Viel zu viel Körperwasser: loswerden

  • bekam eine sehr gute Körpermessung.

    Wohl die zweitgenauste Waage am Markt.


    So, kfa liegt bei 11%. Davon etwa ging ich aus..

    93kg, 48kg reine Muskelmasse.

    (Heute konnte ich den ganzen Tag nichts essen sowie sehr wenig getrunken, musste ausserplanmässig auf eine Arbeit weg, denke aber nicht das es grossen Einfluss hat)


    Aber, ich habe 60 Liter Körperwasser was viel zu hoch ist. (Referenz bis 48 Liter)

    Wie bekommt man das am besten raus? Mehr trinken? Wodurch steigt das so stark an?

  • Werbung
  • Östro zu hoch? Salzhaltige Ernährung? Kaliummangel? Kann an vielem liegen.


    Mit Diuretika bzw pflanzlichen Mitteln wie Brennesseln kannst du das Symptom zeitweise bekämpfen, hast aber die Ursache noch nicht gefunden. Eventuell mal zum Doc und abchecken alles drum umd dran

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • ich hab meinen Wasserhaushalt mit Kalium in Griff bekommen, das basepowder von GN 2-3 portionen am Tag und ich sah deutlich (!) Weniger wässrig aus. Probiers mal aus kostet auch fast nix 10er pro Dose, schmeckt nur kacke aber mit fruity whey von esn geht das als intra workout eigentlich fit.


    Viel Erfolg halte uns auf dem laufenden


    Lg

  • Werbung
  • ich hab meinen Wasserhaushalt mit Kalium in Griff bekommen, das basepowder von GN 2-3 portionen am Tag und ich sah deutlich (!) Weniger wässrig aus. Probiers mal aus kostet auch fast nix 10er pro Dose, schmeckt nur kacke aber mit fruity whey von esn geht das als intra workout eigentlich fit.


    Viel Erfolg halte uns auf dem laufenden


    Lg

    Was wenn man sein Kalium Haushalt nicht kennt und auf gut Glück Supplementiert ?

  • Werbung
  • ich hab meinen Wasserhaushalt mit Kalium in Griff bekommen, das basepowder von GN 2-3 portionen am Tag und ich sah deutlich (!) Weniger wässrig aus. Probiers mal aus kostet auch fast nix 10er pro Dose, schmeckt nur kacke aber mit fruity whey von esn geht das als intra workout eigentlich fit.


    Viel Erfolg halte uns auf dem laufenden


    Lg

    Aber das Zeug ist doch nur gegen Übersäuerung!?

    Versteh bzw. kenne den Zusammenhang mit dem Wasserhaushalt nicht.


    Edit: Potassium = Kalium, okay, ich bin nur dumm bzw nicht des Englischen mächtig :D

  • also ich schau nicht nach Wasserbüffel aus.

    Wüsste nicht so soooo viel Wasser sein soll.


    Muskelmasse 48kg.


    Bin seit über 2 Wochen in der Diät. Hab 3kg runter. Carbs im Medium bereich wobei ich nie extrem viel carbs gegessen habe.


    Und, bei dem eher mässigem KFA kanns nicht mehr gross an carbs liegen..


    Kalium im Blutbild messen? Müsste demnächst eines machen lassen.

    Was würdet ihr vorschlagen was ich messen lassen sollte zwecks Wasser?

  • Werbung
  • Bei Diuretika sollte man stets Vorsicht walten lassen, denn vermehrtes Entwässern in dieser Form kann den Elektrolyt-Haushalt gehörig durcheinander bringen.

    Gerade jetzt bei den nun wieder ansteigendenTemperaturen ist das vom Kreislauf her nicht lustig.

    Vermehrte Wassereinlagerung in Form von Ödemen kann auch die Nebenwirkung verschiedener Arzneimittel sein, bzw. die Niere kommt ihrer Aufgabe nicht nach.

    Ich will hier aber keine falschen Tatsachen in die Welt setzen, sondern nur Möglichkeiten benennen, was die Ursachen sein KÖNNEN ;)

    Ansonsten brauche ich nix dazu zu schreiben, meine Vorredner haben ja praktisch alles vorweg genommen, was ich noch zusätzlich schreiben wollte ^^

  • medis an sich nehme ich keine... bis auf die guten medies, 500mg TP, 700mg Drosta.


    Werde aber mal alles Tipps durchnehemn die ihr mir genannt habt.


    Müsste man bei 60 liter Wasser mit 93kg nicht wie ein runder blööb aussehen? Aufgeschwemmt bin ich definitiv nicht.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • medis an sich nehme ich keine... bis auf die guten medies, 500mg TP, 700mg Drosta.


    Werde aber mal alles Tipps durchnehemn die ihr mir genannt habt.


    Müsste man bei 60 liter Wasser mit 93kg nicht wie ein runder blööb aussehen? Aufgeschwemmt bin ich definitiv nicht.

    Ich hab grad überlegt, muskeln bestehen zum Großteil auch aus wasser. Wenn du also als Bbler viel Muskelmasse hast, hast du auch mehr körperwasser als der normalo. Also wäre meine Erklärung, quasi normal.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Ich hab grad überlegt, muskeln bestehen zum Großteil auch aus wasser. Wenn du also als Bbler viel Muskelmasse hast, hast du auch mehr körperwasser als der normalo. Also wäre meine Erklärung, quasi normal.

    Ja, das hab ich mir beim Anblick meiner Auswertung damals auch schon gedacht.

  • Achso ich dachte jetzt du bist auch aufgeschwämt. Also wenn das nicht der Fall ist dann ganz ehrlich ignoriere das. Wenn du krankhaft aussiehst oder sehr häufig auf die Toilette musst dann ok kann man drüber nachdenken. Aber sonst wozu?

  • Werbung