Meditrope Diskussionsthread

  • Hey Leute,

    wollte mal fragen, ob jemand schon Erfahrungen mit dem HGH von Meditrope gemacht hat?


    Ein Bekannter hat sie mir empfohlen, auf anderen Boards kamen sie bisher ganz gut weg.

    Hab selbst mal was geordert. Kontakt war nett, Bezahlung einfach und Versand ging auch schnell.

    Hab mal ein Bild angehängt.

    Werde die kommenden Tage selbst mal einen Bluttest machen und hier nachliefern.

    Also, schon jemand Erfahrung?

    LG

  • Werbung
  • Werbung
  • Top, sieht doch gut aus!


    Werd morgen selbst mal dem Labor dann einen Besuch abstatten, Ergebnis lad ich hoch. Kann nur ein wenig dauern, die brauchen bisschen zum Auswerten.

    Ein Kollege hat soweit ich weiß noch einen IGF - Test gemacht, ich werd mal fragen...

    LG

  • Werbung
  • Top, sieht doch gut aus!


    Werd morgen selbst mal dem Labor dann einen Besuch abstatten, Ergebnis lad ich hoch. Kann nur ein wenig dauern, die brauchen bisschen zum Auswerten.

    Ein Kollege hat soweit ich weiß noch einen IGF - Test gemacht, ich werd mal fragen...

    LG

    Danke fürs Labor. Bitte auf drei Stunden Schema, nüchtern und i.m. achten.


    IGF1 ist erstmal weniger interessant außer er hat seine Baseline vorher ermittelt, weil Roids ebenso IGf1 hochbringen. Da weiß man sonst nicht welchen Anteil HGH und welchen Anteil Roids am IGF1 Wert haben.

  • Matador

    Immer gerne, werde ich natürlich beachten.


    Das stimmt mit dem IGF1, ist eher ein nice-to-have um auch zu sehen wie gut der Körper das HGH umwandelt in IGF.

    Ich werd dennoch mal fragen, vielleicht kann man es irgendwie verwerten.


    LG

  • Werbung
  • Das stimmt mit dem IGF1, ist eher ein nice-to-have um auch zu sehen wie gut der Körper das HGH umwandelt in IGF.

    man kann nur die Wirkung des HGH auf den IGF1 Wert messen, wenn vorher eine Baseline ermittelt wurde. Ansonsten kannst du nicht sehen wie gut das hgh in igf1 umgewandelt wird, da ebenso Roids Einfluss auf den IGF1 Wert haben.

  • Ergebnis vom Bluttest ist da.

    Gibt da nur ein Problem: der Wert ist viel zu hoch!


    Ich wusste, dass die Black Tops mit mindestens 15iu dosiert sind, dementsprechend hab ich auch die injizierte Menge angepasst.

    Kurz zum Protokoll:

    morgens nüchtern i.m injiziert, 3:10h später war Blutabnahme. Da hat soweit alles gepasst und auch das letzte HGH was ich so getestet habe, hat so einen sinnvollen Wert ergeben.


    Den Wert konnte ich nicht nachvollziehen, also hab ich mal bei Meditrope nachgefragt. Er hat das HGH (die Batch, die ich auch nutze) vor einem Monat bei Janoshik testen lassen, Ergebnis hänge ich unten an. Ist statt mit 15iu mit 17,5iu dosiert, hab mir einfach zu viel injiziert.


    Schöner wäre natürlich definitiv ein Wert, der dem Schulnotensystem fürs HGH entspricht. Evtl mache ich auch nochmal einen Test, im Moment reicht mir aber hier das Ergebnis aus in Kombination mit den anderen Erfahrungsberichten, die positiv ausgefallen sind.

    Bin fürs erste also zufrieden, wenn ich es längere Zeit gefahren bin werd ich mich nochmal melden.


    Schönen Abend

  • Werbung
  • Demnach hätte eine Vial die doppelte Menge an HGH wie Hilma und Co. Wäre ein riesiger Verlust vom Hersteller. Kann das nicht wirklich glauben. Also das die Vial die getestet wurde diese Menge drin hatte Zweifel ich nicht an. Aber das eine ganze produzierte Serie so dermaßen überdosiert ist kann ich mir nicht vorstellen.


    Lad doch mal den Bluttest hoch. Hilma mit 8,92 IU pro Vial, also die Hälfte der Menge der Analyse hier, kam bei den letzten Serumtests auf 30 und 32.

  • Demnach hätte eine Vial die doppelte Menge an HGH wie Hilma und Co. Wäre ein riesiger Verlust vom Hersteller. Kann das nicht wirklich glauben. Also das die Vial die getestet wurde diese Menge drin hatte Zweifel ich nicht an. Aber das eine ganze produzierte Serie so dermaßen überdosiert ist kann ich mir nicht vorstellen.


    Lad doch mal den Bluttest hoch. Hilma mit 8,92 IU pro Vial, also die Hälfte der Menge der Analyse hier, kam bei den letzten Serumtests auf 30 und 32.

    Den Wert erreicht man mit 17,5 i.u vielleicht, nicht mit 10 i.u oben steht eher der reale Wert 23-24 mehr hab ich noch nie gehört/gesehen von Medis. Wie Matador sagte weiter "träumen" und wenn schon bitte richtigen Test mit 10 i.u hochladen. Irgendwas genommen k.a was und dann hoher Wert hilft keinem.

    Vielleicht hat ja noch ein "alter" Nutzer einen echten Wert dann wissen wir ja wo wir sind.



    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    euro-roids.xxx // steroidcom1munity.xxx // steroidn1etwork.xxx// steroid1s4u.xxx // roids4u.xxx/ roid4u.xxx // roid.zo1xx // steroidstore.bxx // hilmabiocare.xx // anabolikashop.xxx // pblab.xx

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

  • Werbung
  • Matador

    Die Blacktops sind im Verkauf angegeben mit 15iu pro Vial. Der Test hat halt zeigen sollen, dass diese Batch nicht nur 15 sondern 17,5iu enthält.

    Mein Blutwert hängt übrigens als Bild an.


    VisionAZ

    Vorweg, ich schätze Sie und ihre Beiträge hier. Aber von "träumen" bin ich weit entfernt, dass der Wert viel zu hoch ausfällt hab ich selbst angemerkt.

    Ich hab angekündigt einen Bluttest zu machen, er ist unglücklich abgelaufen aber dennoch wollte ich das Ergebnis hochladen und nicht wie andere einfach mit leeren Versprechungen in der Versenkung verschwinden. Unter Umständen hilft das Ergebnis der Community dennoch, allein schon weil jetzt eine Diskussion um das Thema entsteht.

  • Matador

    Die Blacktops sind im Verkauf angegeben mit 15iu pro Vial. Der Test hat halt zeigen sollen, dass diese Batch nicht nur 15 sondern 17,5iu enthält.

    Mein Blutwert hängt übrigens als Bild an.

    sorry, wusste nicht das die mit 15 iu pro vial gehandelt werden.


    Mit Dreisatz hättest aber die injizierte Menge auf 10 iu runter rechnen können. Weil du kannst ja nicht genau nachvollziehen wie viel IU du injiziert hast oder

  • Werbung
  • VisionAZ

    Vorweg, ich schätze Sie und ihre Beiträge hier. Aber von "träumen" bin ich weit entfernt, dass der Wert viel zu hoch ausfällt hab ich selbst angemerkt.

    Ich hab angekündigt einen Bluttest zu machen, er ist unglücklich abgelaufen aber dennoch wollte ich das Ergebnis hochladen und nicht wie andere einfach mit leeren Versprechungen in der Versenkung verschwinden. Unter Umständen hilft das Ergebnis der Community dennoch, allein schon weil jetzt eine Diskussion um das Thema entsteht.

    Sie träumen auch nicht aber das ist ein TRAUMWERT das meinte ich. Und das ist nun mal fakt, was soll uns ein Wert bringen der nichts aussagt und Sie selber sagen viel zu hoch? Also gar nichts eher verwirrend :(.

    Das 15 i.u drin sind ist ja ok aber wie gesagt der Wert ist so weit weg von der realen Welt das es eben ein Traumwert ist, wie sie selber sagen also nein hilft leider nicht eher bringt es nicht so erfahrene Leute dazu etwas zu glauben was der Realität nicht entspricht.

    Hier sind fast alle Werte mit 10 i.u angegeben nicht irgendwas. So hat man eben keinen Vergleich. Und der 23-24 wert oben entspricht eben 10 i.u.


    Und das meinte ich mit träumen nicht das Sie träumen, wobei Sie träumen bestimmt auch nachts



    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    euro-roids.xxx // steroidcom1munity.xxx // steroidn1etwork.xxx// steroid1s4u.xxx // roids4u.xxx/ roid4u.xxx // roid.zo1xx // steroidstore.bxx // hilmabiocare.xx // anabolikashop.xxx // pblab.xx

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

  • Matador

    ich bin von 15iu pro Vial ausgegangen, hab natürlich mit Dreisatz die Menge berechnet für 10iu, hab ich doch oben auch schon geschrieben :D

    hab dann im Nachhinein nur erfahren, dass eben diese Batch nicht 15iu enthält, sondern 17,5iu. Und nur deshalb hab ich mir leider zu viel injiziert für den Test.


    VisionAZ

    ja, dass kann ich definitiv nachvollziehen und stimme Ihnen da auch weitestgehend zu. Wie gesagt werde ich evtl. nochmal einen neuen Test in nächster Zeit machen lassen, aber jetzt hab ich erstmal wieder Geld verballert dafür. Unglücklich, aber passiert...


    REIN THEORETISCH:

    Wenn der Test von Janoshik mit den 17,5iu stimmt, habe ich mir anstatt 10iu ca. 12 iu injiziert.

  • Werbung
  • VisionAZ

    ja, dass kann ich definitiv nachvollziehen und stimme Ihnen da auch weitestgehend zu. Wie gesagt werde ich evtl. nochmal einen neuen Test in nächster Zeit machen lassen, aber jetzt hab ich erstmal wieder Geld verballert dafür. Unglücklich, aber passiert...


    REIN THEORETISCH:

    Wenn der Test von Janoshik mit den 17,5iu stimmt, habe ich mir anstatt 10iu ca. 12 iu injiziert.

    War nicht böse gemeint bzw. meinte ich das "träumen" anders aber besser ist es wenn Sie z.b. jetzt mit dem Wissen echte 10 i.u machen. Leider verwirrt das eben Leute die nicht so erfahren sind. Aber trotzdem danke für den Serumtest kostet ja auch Geld von dem her :)


    Falls es sie noch einmal wiederholen wären bestimmt viele dankbar denn gutes HGH kann man immer brauchen denn die Medis sind ja auch vom Preis her ok :)


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    euro-roids.xxx // steroidcom1munity.xxx // steroidn1etwork.xxx// steroid1s4u.xxx // roids4u.xxx/ roid4u.xxx // roid.zo1xx // steroidstore.bxx // hilmabiocare.xx // anabolikashop.xxx // pblab.xx

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

  • Werbung
  • 47ug/l ist sehr hoch. Ob das mit 2iu mehr zu erklären ist?


    LG

    Denke ich auch nicht, zwar steigt der Peak/Wert nicht dirket linear aber auf 47 komme ich wohl kaum mit 2.5 i.u mehr. Aber um ehrlich zu sein ich will da jetzts nichts mutmasen deswegen hab ich auch dazu nichts geschrieben.

    Einige Test liegen um die 23-24 rum k.a . Müsste mit denen dann einen 10 i.u test machen. Habe einen Bekannten der hatte vor 2 Monaten auch um 23 wert von dem her.

    Verwertbar bzw. aussagekräftig sind die 47 erstmal schwer bzw. nicht.


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    euro-roids.xxx // steroidcom1munity.xxx // steroidn1etwork.xxx// steroid1s4u.xxx // roids4u.xxx/ roid4u.xxx // roid.zo1xx // steroidstore.bxx // hilmabiocare.xx // anabolikashop.xxx // pblab.xx

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

  • Werbung
  • das Produkt kenne ich gar nicht und kann es deshalb auch nicht beurteilen. Glaube aber so ungewöhnlich hohe Ergebnisse haben wir jetzt schon öfter gesehen, sogar von bekannten Usern. (nix gegen den Tester in diesem Fall) unerklärlich...


    LG

    unterstützt den Analyse-Club mit einer kleinen Spende. Danke!


    1Dcqf9nbm8iqBd8i6PEiMBqu1AFmX8WFW5

  • Es war definitiv nicht meine Absicht mit dem Test für Verwirrung zu sorgen oder das viel zu hohe Ergebnis als realistisch darzustellen (für eine 10iu Gabe).

    Fakt ist, bei dem Test ist etwas schief gelaufen.

    Ich wiederhole bei Zeiten gerne nochmal den Test, aber einen genauen Zeitpunkt kann ich im Moment nicht nennen.


    Klar hat es für manche gewiss auch einen Beigeschmack, weil ich ein "neuer" User bin (angemeldet seit Ewigkeiten, aber kaum Beiträge).

    Ich wollte hier aber sicher auch nicht Dinge besser darstellen, als sie am Ende wirklich sind.


    Ein Kollege hat sie mir empfohlen, ein paar User haben jetzt bestätigt, dass sie durchaus brauchbar sind und dass deckt sich auch mit meinen sonstigen Forenrecherchen aus dem Ausland, wo die Meditropes deutlich bekannter sind und gut wegkommen.


    Falls jemand noch Erfahrung hat, kann er sie ja gerne mitteilen, ansonsten melde ich mich bei Interesse auch mal zwischendurch und geb Bescheid.

  • Werbung