Vorstellung und die erste Kur

  • Moin zusammen,

    mein Cousin will seine erste Kur machen und braucht paar tipps/Meinungen:

    Erstmal:

    24 Jahre alt

    178 cm

    Gewicht schwankt zwischen 78-82

    Krafttraining schon seit dem 16. Lebensjahr, aber seit Anfang 2016 intensiv

    In den letzten 2 Jahren ab und zu kleine Pause im Training da vieles familiäres dazwischen kam (Kinder usw.)



    Nach langem Überlegen hat er sich für seine erste Kur entschieden. Da er sich schon immer dafür interessiert hat und es auch schon immer versuchen wollte aber nie den richtigen Zeitpunkt gefunden hat.


    Er hat schon alles da, Testo cypionate (lt. Labor 322/1ml), clomifen und Tamoxifen.


    Seit 2 Wochen Diät da der KFA noch bei 17,8 lag.

    Habe mal die kcal zusammengerechnet von den letzten 2 Wochen (Alles genau abgewogen und nichts geschätzt) am Tag durchschnittlich: 1487 kcal, 115g carbs, 181g Eiweiß, 31g Fett

    Morgens Frischkäse oder manchmal ein Eiweißriegel wenns schnell gehen muss

    Mittags 250g Reis mit hähnchen

    Abends 500 g Magerquark mit bisschen Whey für den Geschmack

    Nach dem Training Whey

    Defizit ca 1000 Kcal am Tag.

    Stand gestern: 15,4 % KFA.


    Training im 5er Split: Montag Beine Bauch, Dienstag Brust, Mittwoch Rücken, Freitag Trizeps Bizeps, Samstags/Sonntag Schultern Nacken


    Und meine Fragen jetzt:

    Am Sonntag wollte er anfangen mit der Kur. 0,8ml e7d das sind ca 257,6. Ist ja in Ordnung für die erste Kur oder?


    Sollte man dann lieber noch eine Woche eine leichte Diät machen mit ca 400 Kcal Defizit (wegen dem KFA) und ab der 2. Woche wenn die Wirkung langsam kommt in den Aufbau gehen?



    Danke im Vorraus :)

  • Werbung
  • Werbung
  • DiscoPumper

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Auch bei testo cypionate?

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • So erstmal danke für die antworten.

    Was den Intervall angeht mach ich mir noch mal ein Kopf bis Sonntag.

    Und was sagt ihr zu meiner zweiten Frage? Mqche mir da bisschen sorgen wegen einer gyno.

    Würde ich 6 wochen nach der ersten injekt ein blutbild machen und dann evt einstellen ! die meisten haben bei der dosies keine probleme mit Gyno! Aber sicher ist sicher deswegen bluttest mit Östro und testo werten !

    LG

  • So erstmal danke für die antworten.

    Was den Intervall angeht mach ich mir noch mal ein Kopf bis Sonntag.

    Und was sagt ihr zu meiner zweiten Frage? Mqche mir da bisschen sorgen wegen einer gyno.

    Kann schon sein das Ōstro steigt.Aber ist wie mein Vorredner schon gesagt hat eher selten bei so einer Dosierung.Aber ausschließen sollte man es nicht.

  • Werbung
  • wahrscheinlich wird es e6d 257mg

    Er ist trotzdem bissel unsicher was das essen angehen soll. Ob die ersten Wochen eine leichte Diät machen oder direkt aufbauen mit einem Überschuss von 200-300 kcal. KFA sollte bis Sonntag bei <=15% liegen.

  • Werbung
  • Werbung
  • Für 260mg Testo die Woche deine Achse zu plätten...da baust du ohne Stoff genauso gut auf.


    Ich würde dir ans Herz legen, deinen Kfa eunter auf um die 10% zu bekommen, bevor du überhaupt an Stoff denkst. Da du schon seit 8 Jahren trainierst bzw. seit 3 Jahren Intensiv und dennoch dein Kfa vor 2 Wochen noch bei 18% lag scheint bei dir einiges nicht richtig zu laufen.

    Stoff ist auch nicht der Heilige Gral der dir Fehler in der Ernährung oder im Training verzeiht.


    Liebe Grüße

  • Werbung
  • Was ist denn überhaupt dein Ziel, was willst du mit der Kur erreichen ? Kann ich aus dem Text jetzt nicht rauslesen.


    Die Diät ist im Moment nur dafür um den kfa schnell und effektiv zu sinken. Bei Beginn der Kur nur eine leichte Diät machen mit einem Defizit von ca. 200 kcal Oder wie gesagt direkt aufbauen mit einem Überschuss von 200kcal.

    LG


    Da es deine erste Kur ist, gehe ich mal davon aus, dass du aufbauen möchtest, also brauchst du Kalorienüberschuss. Da wirst du aber mit 250g Testo und 200kcal nicht weit kommen.

    Oder du willst deinen KFA weiter senken und Muskulatur erhalten, dann musst du ins Kaloriendefizit. Dann wären 200kcal zwar ok, aber Testo only ist dann nicht wirklich das gelbe vom Ei und da es deine erste Kur ist, bezweifle ich, dass da wirklich Muskulatur zum Erhalten vorhanden ist.


    Ich würde mir an deiner Stelle das ganze Konzept deiner Kur nochmal überdenken.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • wahrscheinlich wird es e6d 257mg

    Er ist trotzdem bissel unsicher was das essen angehen soll. Ob die ersten Wochen eine leichte Diät machen oder direkt aufbauen mit einem Überschuss von 200-300 kcal. KFA sollte bis Sonntag bei <=15% liegen.

    Mit 260mg die Woche wirst du nicht viel aufbauen!Mein Hamster selbst fāhrt Zeitweise mit 260mg und das ist genau soviel um deine bisherigen Muskeln zu erhalten!Aufbau minimal!Und mein Hamster ist aber auf Trt also produziert er selbst kein Testo mehr.Wenn er es sich zum jetzigen Zeitpunkt aussuchen kōnnte wūrde er komplett darauf verzichten und Natural bleiben.Da haben andere schon recht.Du plāttest dir auch mit 260mg die Achse!Geh auf 500mg oder lass es sein!Bei 500mg wirst du wenigstens akzeptabel was Aufbauen!

  • Ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen das ich mein testo wert gesamt mal messen hab. 2,8

    Ist meiner Meinung nach sehr niedrig

    Natürlich meinte ich frei.



    Natürlich aufbauen. Aber hab nur gedacht ein bisschen den kfa noch runterschrauben bevor man mit den Kalorien hoch geht

  • Werbung
  • Natürlich meinte ich frei.



    Natürlich aufbauen. Aber hab nur gedacht ein bisschen den kfa noch runterschrauben bevor man mit den Kalorien hoch geht


    Wie gesagt, du brauchst ein Konzept und welches da am besten passt, musst du für dich selbst entscheiden. Willst du jetzt einfach Masse drauf bekommen, bist du mit nem Körperfettanteil von 15% good to go, friss wie ein Blöder (mind. 500kcal+ ) und trainier wie ein Ochse. Dann bekommst du halt einen massigen bis schwammigen look und kannst dich am Ende der Kur runter shredden, sofern du mit dem look nicht zu frieden bist.


    Oder drückst deinen KFA noch etwas und versuchst halt so Lean wie möglich aufzubauen. Dann siehst du von zwar von Anfang an Muskeldefinitionen, wirst aber am Ende kräfte- und massemäßig schlechter aufgestellt sein als bei der ersten Variante (Ist bei mir jedenfalls so).


    Warum dir hier viele empfehlen deinen KFA erstmal zu drücken ist, da Körpfett Testosteron aromatisieren lässt, also zu Estrogene umwandelt. Damit solltest du aber bei deiner Dosis keine Probleme haben.


  • Wie gesagt, du brauchst ein Konzept und welches da am besten passt, musst du für dich selbst entscheiden. Willst du jetzt einfach Masse drauf bekommen, bist du mit nem Körperfettanteil von 15% good to go, friss wie ein Blöder (mind. 500kcal+ ) und trainier wie ein Ochse. Dann bekommst du halt einen massigen bis schwammigen look und kannst dich am Ende der Kur runter shredden, sofern du mit dem look nicht zu frieden bist.


    Oder drückst deinen KFA noch etwas und versuchst halt so Lean wie möglich aufzubauen. Dann siehst du von zwar von Anfang an Muskeldefinitionen, wirst aber am Ende kräfte- und massemäßig schlechter aufgestellt sein als bei der ersten Variante (Ist bei mir jedenfalls so).


    Warum dir hier viele empfehlen deinen KFA erstmal zu drücken ist, da Körpfett Testosteron aromatisieren lässt, also zu Estrogene umwandelt. Damit solltest du aber bei deiner Dosis keine Probleme haben.

    Ja werde mich für die erste Variante wie es aussieht entscheiden. Werde dann mal morgen mir wieder einen gescheiten EP anlegen zum aufbauen.

  • Werbung
  • Willkommen auf exbb.


    Mfg C-M-G


    PS.Würde die Finger von Testo und Co lassen bis du weißt was du willst so wie ich das hier rauslese hast du nicht wirklich nen Plan ich würde immer nen kürzeren intervall bevorzugen da er weniger Nebenwirkungen mit sich bringt konstanterer gleichbleibener Spiegel würde mich ganz schnell von e6d verabschieden was soll das bringen Achse platt mehr nicht.


    Mfg C-M-G