Bitcoins WIE ?? Bezahlen

  • Werbung
  • Werbung
  • Mein Nachbar hat bis vor kurzem immer Nuri benutzt, kaum Gebühren beim aufladen oder senden. Nuri schwint pleite zu sein viele Konten wurden einfach gesperrt. Was nutzt ihr zum aufladen und versenden ? Also wo gibt es kaum Gebühren 👀


    Mit freundlichen Grüßen

  • Werbung
  • Moin - ich bin recht neu was das Thema Crypto angeht.. aber nur mal für mich zum einfachsten Verständnis bzgl kauf/ablauf


    Jemand erstellt einen Account und Wallet auf Coinbase

    Jemand kauft per Überweisung/Kreditkarte auf Coinbase Bitcoin

    Jemand lässt die BTC an die Wallet schicken

    Jemand bestellt etwas Normales im Internet und zahlt auf normalen Webseiten direkt per Login in die Wallet und bestätigt Summe X

    Jemand bestellt Steroide im Internet, bekommt eine Adresse zugesendet auf die Summe X eingehen soll, diese Summe sendet er direkt von der Wallet an den Empfänger


    Ist das so grundlegend der Ablauf?

    Bonusfrage: Wenn der Bitcoin ursprünglich per zB Überweisung bezahlt wurde ist das dann überhaupt noch irgendwie anonym? Zurückverfolgen lässt sich das doch sowieso immer, oder? Bzw. gibt es die Möglichkeit komplett anonym zu Handeln?


    Danke vorab!

  • Nein dann bist du natürlich nicht mehr Anonym. Kann easy zurückverfolgt werden. Außerdem muss man sich auf den meisten (oder allen?) online Wallets vollständig verifizieren. Aber es gibt immer noch verschiedene Möglichkeiten seine BTC anonym zu erhalten bzw zu versenden. Aber am besten liest du dich erstmal in die Basics ein.

  • Werbung
  • Nein dann bist du natürlich nicht mehr Anonym. Kann easy zurückverfolgt werden. Außerdem muss man sich auf den meisten (oder allen?) online Wallets vollständig verifizieren. Aber es gibt immer noch verschiedene Möglichkeiten seine BTC anonym zu erhalten bzw zu versenden. Aber am besten liest du dich erstmal in die Basics ein.

    Danke dir, werde ich tun!


    Mir ist nur gerade ein Gedanke in den Kopf gekommen - was wäre wenn ich zB online etwas kaufe, vom Verkäufer eine Walletadresse bekomme auf die Summe X eingehen soll.

    Jetzt gehe ich auf irgendeine Seite auf der man Bitcoin kaufen kann und schicke diese nicht an meine Wallet sondern kaufe sie praktisch direkt auf die Wallet des Verkäufers. Geht das? Oder müsste für volle Anonymität auch beim "Erwerb" der Bitcoins eine anonyme Zahlungsmethode verwendet werden? Sowas wie kp.. paysafe, prepaidkarten die man mit cash auflädt etc

  • Werbung
  • Denke nicht das das funktioniert. Aber ja, der erwerb muss natürlich auch anonym sein. paysafe, cash ... wird auch schwierig. heutzutage nimmt die Zahlungsmöglichkeit kaum einer mehr an. Und selbst wenn, dann muss das Konto mit den BTC ja auch anonym verifiziert werden.

    Ich hatte die Probleme nie. PP Guthaben, dass mit mir nicht in Verbindung steht wurde umgetauscht in BTC. Die BTC habe ich auf ein externes Wallet eingezahlt (zbs electrum). Gibt aber auch exchanger/Mixer. Du zahlst die BTC oder € auf ein Wallet, dort werden von tausenden Einzahlungen die BTC gemixt und wieder an dich zurück geschickt. Einfach ausgedrückt und natürlich mit Gebühren. Sind aber logischerweise alles schmutzige BTC. Nur die Arbeit wird sich keiner machen um das zurückzuverfolgen. Muss aber jeder für sich entscheiden. Gibt sicherlich auch noch weitere möglichkeiten, mit denen ich mich aber zum Glück noch nicht beschäftigen musste weil ich eine (für mich) einfache und 100% safe Methode habe.

  • Denke nicht das das funktioniert. Aber ja, der erwerb muss natürlich auch anonym sein. paysafe, cash ... wird auch schwierig. heutzutage nimmt die Zahlungsmöglichkeit kaum einer mehr an. Und selbst wenn, dann muss das Konto mit den BTC ja auch anonym verifiziert werden.

    Ich hatte die Probleme nie. PP Guthaben, dass mit mir nicht in Verbindung steht wurde umgetauscht in BTC. Die BTC habe ich auf ein externes Wallet eingezahlt (zbs electrum). Gibt aber auch exchanger/Mixer. Du zahlst die BTC oder € auf ein Wallet, dort werden von tausenden Einzahlungen die BTC gemixt und wieder an dich zurück geschickt. Einfach ausgedrückt und natürlich mit Gebühren. Sind aber logischerweise alles schmutzige BTC. Nur die Arbeit wird sich keiner machen um das zurückzuverfolgen. Muss aber jeder für sich entscheiden. Gibt sicherlich auch noch weitere möglichkeiten, mit denen ich mich aber zum Glück noch nicht beschäftigen musste weil ich eine (für mich) einfache und 100% safe Methode habe.

    Klingt interessant aber da bin ich dann wirklich raus. Wenn Mixer am Ende des Tages der einzige Weg sind um 100% anonym zu sein - ich dabei aber evtl Geldwäsche von zB Terroristen oder Herstellern von Kinderpornografie unterstütze - ist das für mich in keinster Weise vertretbar.

    Es muss ja nicht unbedingt Bitcoin sein. Shops wie DarkBB zB bieten ja auch Monero an, soll ja auch "untraceable" sein.. Muss ich vielleicht mal in die Richtung mehr recherchieren.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Danke dir, werde ich tun!


    Mir ist nur gerade ein Gedanke in den Kopf gekommen - was wäre wenn ich zB online etwas kaufe, vom Verkäufer eine Walletadresse bekomme auf die Summe X eingehen soll.

    Jetzt gehe ich auf irgendeine Seite auf der man Bitcoin kaufen kann und schicke diese nicht an meine Wallet sondern kaufe sie praktisch direkt auf die Wallet des Verkäufers. Geht das? Oder müsste für volle Anonymität auch beim "Erwerb" der Bitcoins eine anonyme Zahlungsmethode verwendet werden? Sowas wie kp.. paysafe, prepaidkarten die man mit cash auflädt etc

    Ich sag dir ehrlich wenn du eine kleine 2 bis 400€ Bestellung tätigst und die Bitcoins dafür auf einer Exchange holst oder sonst einer Plattformen mit Verifizierug kräht da kein Hahn nach. Kaum einer wird sich die Mühe machen. Ich finde ein günstiger und einfacher Weg BTC zu kaufen ist per Überweisung, zum Beispiel bei Relai oder 21bitcoin, du kannst die Coins auch noch gegen Monero tauschen um deinen Weg ordentlich zu verschleiern.

    , sagte mein Nachbar.

  • Werbung
    • Offizieller Beitrag

    Seit dieser Woche ist es wohl möglich über Telegramm BTC zu versenden. Die Handynummer muss verifiziert werden. Kennt jemand den genauen Ablauf?

    • Offizieller Beitrag

    Zahlt nicht mit Bitcoin sondern Monero wenn möglich.


    Ich empfehle euch die App: MyMonero.


    Dort könnt ihr per Überweisung und Karte Monero kaufen und völlig anonym versenden.


    Jeder Seller der ein bisschen Ahnung von OPSEC hat, wird euch dafür danken dass ihr mit Monero XMR anstatt Bitcoin BTC bezahlt.


    Seit dem letzten Update ist Monero nochmal sicherer geworden als es ohnehin schon war.

  • Werbung
  • Du meinst "Zahlt nicht mit Bitcoin sondern Monero wenn möglich" oder?

  • Werbung
  • 1) BTC ohne Veri kaufen (Relai App)

    2) BTC in XMR (Monero) wechseln (fixedfloat.com)

    3) XMR zwischen 2-3 Monero Wallets hin und her schieben. (MyMonero App mit mehreren Wallets)

    4) XMR zurück zu BTC wechseln (fixedfloat.com)(in eine neue anonyme BTC Wallet wie z.B. Electrum)


    Und schon habt ihr eure anonymen Bitcoins.


    Achtet darauf, dass es keine Verbindung zwischen eurer privaten Ausgangs-BTC-Wallet und der am Ende erstellten anonymen BTC Wallet gibt.


    Wichtig:

    Es darf keine Verbindung von dir zur anonymen BTC Wallet geben.

    Nur die Verbindung von dir zur privaten BTC Wallet ist erlaubt (die Wallet auf die die gekauften BTC am Anfang kommem).


    Nutze am besten für die BTCs die du am Anfang kaufst die Exodus Wallet z.B.


    Und für die anonymen BTC die du durch den Monero Wechselvorgang erstellst, kannst du die Electrum Wallet App verwenden.


    Wenn man den Dreh mal raus hat, geht es ruckzuck.


    Zur Anonymität:

    Einfach mal "Monero Anonym" googlen ;)

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Ich habe diesen Beitrag aus einem anderen Thread auch nochmal hierhin kopiert. Warum? Weil diese Anleitung hier zum Thema sehr gut passt, man hier thematisch nachschlagen kann und weil sie kurz und knapp alles erklärt um die Frage des Thread Erstellers mit aktuellem Wissen einfach erklärt. Werde ich mich jetzt auch mal einlesen.

    *****Bitte beachtet bei Euren Aktivitäten hier unbedingt unsere Forenregeln. Diese findet ihr hier: https://www.extrem-bodybuilding.de/forenregeln/ . Insbesondere sind Anfragen und Angaben zum Erwerb oder Verkauf anaboler Steroide verboten!*****

  • Werbung
  • Hallo liebe gemeinde ich habe eine frage zu Bitcoins leider Kenne ich mich damit nicht gut aus..... und würde gerne wissen wie ich damit bezahle :)) einige shops Bieten das ja an :D nur wie mache ich es mit Summen zb von 60euro natülich auch mal mehr ? Hoffe hier kan einem geholfen werden ob es eine app gibt oder sonstiges.... coinbase und anycoin würde mich intetessieren

    Mfg

    Hey,

    ich hab einmal die Erfahrung mit einem BTC Automaten gemacht. Würde ich aber nicht empfehlen da die Gebühren extrem hoch sind bei so einem Automaten. Meist Zwischen 10-20%.

    Hab mich jetzt bei Coinmerce angemeldet, probiere es mal aus.


    LG