Halotestin - Einsatz/ Wirkung und Möglichkeiten

  • Abend die Kollegen,


    lässt sich die hohe Kraftentwicklung bei den Halos gut beibehalten? Mich würde interessieren, ob das Halotestin in Zyklen eingesetzt werden kann um seine
    Kraftwerte konstant voranzubringen? Würde sich ein Einschleichen bei einer bestimmten Dosierung als Vorteil erweisen, oder ist es außer Acht zu lassen?


    Für ein kurzes Feedback wäre ich sehr dankbar.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Hier werden nicht allzu viele Erfahrung mit Halotestin haben.


    BEAST_DNA und VisionAZ wie sieht es bei euch aus?

    Ja schreibe ich gerne etwas aber ein wenig ausführlicher , mal schauen ob heute oder morgen .


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    steroid1s4u.org //euro-roids.com // anabolikashop.org//steroidcom1munity // roid4u // steroidstore // hilmabiocare.in // // pblab.in

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • Werbung
  • Abend die Kollegen,


    lässt sich die hohe Kraftentwicklung bei den Halos gut beibehalten? Mich würde interessieren, ob das Halotestin in Zyklen eingesetzt werden kann um seine
    Kraftwerte konstant voranzubringen? Würde sich ein Einschleichen bei einer bestimmten Dosierung als Vorteil erweisen, oder ist es außer Acht zu lassen?


    Für ein kurzes Feedback wäre ich sehr dankbar.

    Guten Tag,


    also von Sven kann ich ausrichten das Halotestin seiner Meinung 3 Einsatz gebiete hat.


    1. Regulär als kur wo man es so einnimmt, das man einen Spiegel hält. Folge sind extreme Kraftzuwächse und Formverbesserung (bei entsprechender Ernährung).

    2. Um kraftplateaus zu überwinden, dann eine größere Gabe vor dem Training, was eine kurzzeitige extreme Kraftsteigerung zu Folge haben kann

    3. Krafterhalt in der Diät, ebenfalls eine größere gabe vorm Training um das Kraftniveau der Offseason auch in der Diät halten zu können, Nebeneffekt Formverbesserung durch das Kcal Defizit



    Sven findet Variante 2 und 3 ziemlich sinnvoll, er hat mir erzählt das er das auch schon praktiziert hat und begeistert war.


    Variante 1 sollte man mit Vorsicht genießen. Halotestin ist sehr Lebertoxisch, eines der krassesten Roids in der Hinsicht, man sollte sich das gut überlegen.


    LG

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • So kleine Halo-Testin (FLUOXYMESTERON) Erzählung/ Erfahrung.


    Ähnlich wie Anapolon ist auch Halotestin ein starkes Orales Steroid im Bereich Bodybuilding und Kraftsport, da es wirklich gute Kraftsteigerung bereit stellt und auch eine positive Aggression erwirkt.


    Was ist Halotestin:


    Es handelt sich bei Fluoxymesteron um ein Testosteron-Molekül, welches umgebaut/ modifiziert wurde. Die erste Modifikation stellt eine 17-alpha-Alkylierung dar damit es oral eingenommen werden kann bzw. verfügbar ist. Dann wurde noch durch die Ergänzung einer Stoffgruppe Halotestin dazu gebracht das es nicht durch das Aromatase Enzym in Östrogen umgewandelt wird. Und es wurde ein Atom ergänzt das für den Namen Fluoxymesteron sorgte.


    Wie wirkt Halotestin:


    Es ist ein androgenes Steroid. Laut Studien/auf dem Papier ist das anabole-androgene 19-fach stärker ( anaboler) als Methyltestosteron. Anabole Bewertung von 1.900 und eine androgene Bewertung von 850. ( Testosteron 100/100) Aber das sind nur Zahlen und in der Realität ist es bei weitem nicht so potent wie es laut den Zahlen könnte. Dafür gibt es Gründe aber spielt erstmal keine Rolle.

    Die primäre Wirkung von Halotestin drehen sich um Kraft und Aggression. Im Falle von Halo kann es wirklich eine aggressive Natur verbessern. Während es Aggression erhöhen kann, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Halotestin verändern nicht wie z.b. Tren Ihre Persönlichkeit.

    Da die Kraft- und Aggressionssteigernde Wirkung von Halotestin die bald nach der Einnahme einsetzt ( sublingual 45-60min vorm Training als Booster) wird Fluoxymesteron auch oft nur vor einer harten Trainingseinheit oder einem Wettkampf eingesetzt.

    Bodybuiolder nutzen Halotestin z.b. in einer Wettkampfvorbereitung. Auf grund der starken androgenen Wirkung und das Halo nicht in Östrogen umgewandelt wir hilft es bei einem NKFA z.b. eine gute Härte zu erreichen + Kraft in der Diät zu haben. Halo bewirkt ein grössers Blutvolumen und sorgt für einen guten Pump + volleres Aussehen. Was sehr interessant ist das Halotestin auch eine antikatablole Wirkung hat verringert es die Umwandlung des schwächeren Cortisons in das stärkere und katabol wirkende Cortisol und blockiert darüber hinaus das Andocken am entsprechenden Rezeptor.


    Wie dosiert man Halotestin:


    HWZ ca. 6-8 Stunden das für eine Kur bedenken.


    Es gibt 2 Möglichkeiten als Booster oder als Kur.

    Zum bossten vor einem schweren Training oder neuem PB nimmt man 20-60mg Halotestin ( sublingual ) 45-60 min vor der Trainingseinheit. Halotestin ist eins der wenige Oralen Steroide wo mir persönlich auch als Booster unglaublich Kraft und Energie bringt.

    Als Kur in einer Diät kann man ca. 20-60mg ED für 4-6 Wochen ( zum Ende der Diät) durchaus nehmen. Mehr sollte es erstmal nicht sein aber wie alles kann man auch mehr davon nehmen.


    Nebenwirkung hier wird es unschön:


    Da es ja nicht zu Östrogen konvertiert sind starke Wassereinlagerungen und Gyno erstmal kein Thema. Aber es hat eine hohe konvertierung zu Dihydrotestosteron und deswegen kann es androgenbedingte NW geben wie: Fettige Haut, Akne, auch zu verstärkten Haarausfall kann es kommen ( Erblich bedingt).

    Kopfschmerzen, Nasenbluten, kein Hunger, Magenschmerzen, Schmerzen im Bereich Leber/nieren. Und dann haben wir das Problem 17 Alpha Alky. und gerade da ist Halotestin schon eine Hausnummer. Heisst Eure Leber wird stark belastet und deswegen sollte man auf keinen Fall länger als 6 Wochen machen ( wenn man es nichxt lassen kann max. 8Wochen für schwere jungs). Was auch auffält ist das durch Halotestin die T3 Spiegel leicht sinken hierzu evlt. T3 mit ins System bringen. Das sollte aber jeder selber durch ein BB ermitteln.

    Dann wäre noch die Steigerung von LDL und Senkung von HDL. Bluthochdruck ,Triglycerid-Spiel sinken. HKL System wird dadurch also auch beeinflusst.

    Wenn Ihr also Halotestin verwenden wollte dann schaut das Eure Leberwerte zum start einigermasen ok sind oder nur leicht erhöht. TUCDA und Co sollte gut Dosiert im System sein aber das sollte eh klar sein.


    Letztendlich ist Halotestin für mich ein super Booster als Kur habe ich einfach kein gutes Feeling und ich persönlich kann mit Dbols/Anapolon Kombi das gleiche erreichen.

    Dann ist es noch sehr teuer und schwer gutes zu bekommen.

    Die Ergebnisse als Kur sind sehr gut und auch aus Kraftbooster ist es schon ein tolles Orales Steroid. Für mich hat es aber im Hobbybereich nicht so den grossen Einsatz.

    Es gibt Dbol die sind auch schädlich aber nicht ganz so harsch.


    Mike


    Ich nutze also immer noch gerne Halo aber nur 2 Wochen als Kur in der diät oder ab und zu als Booster. Da ich aber auch andere Orale Steroide konsumiere oder kombiniere ist es nicht so schlimm wenn ich einmal keine Halos bekomme wo gut sind.

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    steroid1s4u.org //euro-roids.com // anabolikashop.org//steroidcom1munity // roid4u // steroidstore // hilmabiocare.in // // pblab.in

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

    Einmal editiert, zuletzt von Tribu ()

  • Hobby: Ja, wenn jemand für sich Ziele erreichen will wüsste ich nicht wieso er es nicht nehmen darf sondern nur Wkler, außerdem wird es auch sehr gern nicht nur im BB sondern auch im KDK genommen.

    Im Hobby darf genau so Tren und alles andere genutzt werden wenn dieser seinen Nutzen daraus zieht und so seinem Wunsch und Hobby nachkommt.

    Grad als Booster absolut kein Problem und sicherer als die Drogenbooster.


    Wettkampf: Absolut, in der letzten Phase Gold wert, ggf. mit Stano oder ohne je nachdem was er abkann und sonst so drin hat.


    Lebertoxisch ja, aber noch berechenbar, Sdrol, Winnis sind da schlimmer bei mir, die knallen immer sehr schnell rein bei Halo kommt es erst später, auch hier je nach Länge und Dosierung fällt es anders aus, ist kein Kinderspiel aber wer etwas Wissen hat und seine Werte Checkt auf seinen Körper hört, seine Leber supportet sollte keine Probleme haben. Wer mal mit Methyltren gearbeitet hat (als Kur, als Booster geht auch das klar.) Wird Methyltren und Sdrol als die schlimmsten einordnen besonders auch vom Spührbaren.


    Je nachdem ob man eine passende Qualität hat eignet sich Halo sehr gut als Sinnvoller Booster mit dem man auch ordentlich etwas rausholen kann, nehme es gern vor Einheiten wo Schwachstellen trainiert werden.

    Als Kur für die meisten zu teuer und nicht unbedingt geeignet da es andere Alternativen gibt die den meisten reichen werden.

    In der Diät bringt es am Ende die nötige Kraft um noch mal richtig Gas zu geben, ebenso verbessert es die Form noch mal zusätzlich, für mich persönlich vor dem Wettkampf kaum zu ersetzen.


    Ist wie mit allen Stoffen, das nötige Wissen muss da sein und die Ausgangslage muss mit der Art der Anwendung und dem Ziel zusammen passen.

    Alles in allem ist es eines der besten Steroide in seiner Wirkart, Kraft und Optik.


    Nw: Bei mir sind die Kopfschmerzen sehr ausgeprägt, Magenschmerzen eher nicht und die Toxität ist im Rahmen, supporte aber in der Zeit wo ich es als Kur use auch meinen Magen und Leber.

  • Werbung
  • Starscream was kannst du zum Einsatz von Halotestin im Bereich Kraftdreikampf erzählen?


    Ich kenne sehr viele Athleten, die es gerade in den höheren Wettkämpfen/ Turnieren benutzen. International ist es bei den Powerliftern aus den USA extrem oft anzutreffen, wobei die Amerikaner deutlich "verschwiegener" sind als deutsche "Kollegen".

    Wie BEAST_DNA sagt, würde ich das ganze niemals als Kur nehmen. Auch nicht für eine Woche. Ich hab mir schon sooo viele Berichte/ Untersuchungen und Erfahrungsberichte durchgelesen und auch an Kollegen gesehen, wie dreckig es denen geht- Für Powerlifter theoretisch auf der Kraftseite ein Wundermittel. Aber die Nebenwirkungen bzw. potentiellen Leber Schäden wiegen das ganze nicht ansatzweise auf. Da würde ich lieber 10 Wochen Dbols nehmen und eine Woche vorher das Wasser verlieren vor dem Wettkampf als mir Halotestin zu geben. Zumal die Kraft von Halotestin echt nur Peak Performance ist, die nicht allzu lange hält.

    Kollege hat das ganze mal 2 Wochen durch genommen als Wettkampfvorbereitung und hat mal eben 40kg auf der Bank daraufgelegt, wohlgemerkt von 210 auf 250. Allerdings ging es ihm auch echt nicht gut. Kalter schweiß und so ein brennendes Gefühl in der Magen/ Darm gegend. Man hat ihm echt angesehen wie der Körper dagegen arbeitet.


    Meistens verfolgt man ja so seine "Rivalen" und deren Training vor dem Wettkampf. Wenn die dann im Wettkampf bzw. ein paar Wochen davor extrem an Kraft zunehmen kann man eigentlich immer direkt sagen Halotestin. Gibt fast nichts was so schnell Kraft aufbaut.



    Allerdings würde ich auch mal sagen: KDK ist jetzt genau wie Gewichtheben kein allzu gesunder Sport. Vor allem wenn man ständig Peakt usw. usw. Gerade hier ist intelligentes Training eigentlich ein muss. Wenn ich in 2 Wochen 40kg mehr drücke und 60-100kg mehr beuge, ist das extrem Gefährlich für den Sehnen/ Bänderapparat. > Im hinblick darauf, dass man ja eigentlich noch 10-20 Jahre weiter Trainieren möchte.





    Ich würde, wenn es wirklich um "intelligenten" Kraftaufbau geht, ohne oder mit abgerundeter Brechstange, lieber klassisch auf Test+ Dbols/ Testo + oxy / Tren/ Dbol/ und vor allem Oxymetholon setzen.




    Eins noch: Hab mich aber schon oft gefragt, ob die Powerlifting Frauen das Halotestin für sich entdeckt haben in den letzten Jahren. Gerade in den letzten 2 Jahren werden quasi ständig die Rekorde gebrochen. Ende Letzen Jahres, hat eine 48kg asiatin 200kg gebeugt -_-. Auch wenn Frauen im Unterkörper fast genau so viel Kraft entwickeln können wie männer. Momentan ist das einfach nur lächerlich was da abgeht. Vorallem wenn man langsam das kantige Gesicht eines 48Jährigen bekommt und seinen followern dann noch stolz präsentiert: man hätte den Roid test wieder bestanden.

    Amanda Lawrence hebt 4x 270kg, beugt 250kg und drückt 130kg und das ist gar nicht mal mehr so selten.


    Das ist krass wie das in den letzten Jahren abgeht. Wäre schön, wenn da jemand detaliertere Eindrücke hätte.

  • Habe dein Text nur kurzfristig gelesen, weil ich bei deinem Schreiben immer einen Hals bekomme.


    Jeder darf nehmen was er möchte, da fängt es an. Manche wissenslose wie du es bist, sollte man davor eben bewahren.


    Und was eher auf die Leber geht oder nicht, kann eine Laie wie du es bist, gewiss nicht diagnostizieren.


    Deine Prognosen sind mit einer Toilettenspüle gleichzusetzen.

  • Werbung
  • Er wird regelmäßig seine Blutwerte checken und ggf. mit einem guten doc zusammen arbeiten so ist das im Bodybuilding. Ein Krieg wer mehr ab kann. Und er hat ziemlich viel Ahnung und wissen.

  • Werbung
  • ehemaliger-83 ich schätze das, wenn du den Finger in die Wunde legst und aus medizinischer Sicht Bedenken äußerst.


    Athleten wie Beast und die meisten anderen hier haben jedoch einen anderen Fokus und damit auch eine andere Meinung.


    Und darum geht es, Meinungen einzuholen und auch die Meinung des anderen mal stehen zu lassen oder aber sachlich zu diskutieren. Du jedoch wirst persönlich und greifst an und das ist nicht in Ordnung. Damit untergräbst du deine eigene Haltung und Position.


    Bitte mal drüber nachdenken!

  • Süleyman hatte im letzten Jahr einige 4-6 wöchige Zyklen mit Halotestin.

    Er vergleicht es gerne mit Superdrol.


    Halo Dosierung am Anfang 20mg an Trainingstagen und später auf 40mg an Trainingstagen.


    Bis letzte Woche 40mg Halo und 60mg Dbol an Trainingstagen, wobei man 6x die Woche schon fast täglich nennen kann.


    Solange Halo drin ist, nimmt er 1,5g TUDCA ed und noch viele weitere Gesundheitssupps wie roter Reis etc pp.


    Die Kraftsteigerungen auf Halo sind enorm und vergleichbar mit Superdrol.

    Formverbesserung ist auf Superdrol besser da es entwässert UND die Glykogenspeicher erweitert.

    Halo bewirkt "nur" Entwässerung.


    Kraftanstieg ist zwar bei beiden in ezwa gleich, auf Halo kann man allerdings besser auf Highrep ballern da es nicht so einen abartigen Pump wie Superdrol gibt.

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • . kks


    Gerade was das entwässern angeht bin ich da sehr zwiegespalten. Es ist ja bekannt, dass die meisten Stroide die Kollagensynthese stark hemmen. Wenn man jetzt noch das wasser aus den Gelenken/ Sehen usw. zieht + enorme Kraftsteigerung, ist das doch quasi als hätte man nicht nur einen Schritt richtung arthrose gemacht, sondern gleich gedacht, man fängt an eine Straße zu pflastern.


    Bzw. wofür braucht man denn die wirkung von Halo bzw. Superdrol als Bodybuilder? Für die Optik gibt es doch auch alternativen, die "milder" sind, oder nicht?

  • . kks


    Gerade was das entwässern angeht bin ich da sehr zwiegespalten. Es ist ja bekannt, dass die meisten Stroide die Kollagensynthese stark hemmen. Wenn man jetzt noch das wasser aus den Gelenken/ Sehen usw. zieht + enorme Kraftsteigerung, ist das doch quasi als hätte man nicht nur einen Schritt richtung arthrose gemacht, sondern gleich gedacht, man fängt an eine Straße zu pflastern.


    Bzw. wofür braucht man denn die wirkung von Halo bzw. Superdrol als Bodybuilder? Für die Optik gibt es doch auch alternativen, die "milder" sind, oder nicht?

    Kraft ganz einfach , es wirkt bei mir am stärksten in der Diät ( Kraftmässig bei mir persönlich). Und da macht es eben Sinn. Auch als BB braucht man gerade in einer harten Diät viel kraft zumindest als Wettkampfathlet. Und da fand ich es sehr potent. SD war ich nie ein Freund von.

    K-K-S wie haben Sie sich in den 4Wochen gefühlt, bezüglich hunger, müdigkeit.


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    steroid1s4u.org //euro-roids.com // anabolikashop.org//steroidcom1munity // roid4u // steroidstore // hilmabiocare.in // // pblab.in

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung