MoXy‘s Log

  • Ja mit 300e3d geht schon gut was, mag die Dosierung auch. Pickel wurden zwar auch mehr, aber das ist so wohlfühl-dosis für mich.


    Bin jetzt seit paar Wochen auf 390e3d, da gabs nochmal nen guten Schub trotz Krankheit und Diät xD

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Ich mach mir die letzten Tage Gedanken darüber ob meine Ernährung so stimmig ist ich genügen Kalorien bekomme um zu wachsen. Wichtig ist mir das ich nicht fest nach der Waage arbeiten möchte oft hört man ja guck was die Waage sagt wenn es mehr wird ist gut wenn nix kommt mehr essen und wenn du abnimmst musst auch mehr essen. Der Punkt ist ich versuche so wenig Fett wie möglich anzusetzen 500g Gewicht pro Monat wäre ein guter Wert.


    Ich schreib einfach mal meinen aktuellen EP runter damit jeder sieht wo ich gerade stehe.


    Frühstück (das Variiert ab und zu) heute

    Eiweiß Toastbrötchen 2 Stück

    355kcal / 15g K / 32g E / 15g F

    Hähnchenbrust aufschnitt

    90kcal / 0g K / 18g E / 1,5g F


    Mahlzeit 1

    Haferflocken Kuchen

    (120g Haferflocken / 5 Eier (3 Eiklar 2 Vollei) / 30g Whey)

    840kcal / 79g K / 69g E / 26g F


    Mahlzeit 2

    125g Reis

    444kcal / 98g K / 10g E / 0g F

    200g Huhn

    216kcal / 0g K / 46g E / 3,5g F


    Gemüse 250g worauf ich Lust habe


    Mahlzeit 3

    125g Reis

    444kcal / 98g K / 10g E / 0g F

    200g Huhn

    216kcal / 0g K / 46g E / 3,5g F


    Gemüse 250g worauf ich Lust habe


    Post Workout

    60g Whey

    236kcal / 3,5g K / 46,5g E / 3,5g F

    50g Dextrose

    200kcal / 49,5g K / 0g E / 0g F


    Mahlzeit 4

    500g Magerquark

    340kcal / 19,5g K / 60g E / 2,5g F

    1 Apfel

    70kcal / 19g K / 0g E / 0g F


    Jetzt kommen wir zu den ganzen Snacks ne Spaß da gibt es nicht viel wenn ich langes und sehr hartes Training plus Cardio hatte trink ich meistens noch nen Weight Gainer Shake von ESN. Ab und zu kommt noch mal etwas mehr Obst rein zwischendurch mal ne Banane oder ein Smoothie.


    Also komme ich grob auf 3700kcal

    425g K / 350g E / 50g F


    (Alle Angaben sind aufgerundet und stammen aus der App YAZIO)


    Meine Aktuellen Daten:


    31 Jahre

    187 cm

    100kg

    15-18% kfa


    5mal die Woche Training

    6-8 Stunden schlafen

    25 Std die Wochen arbeiten im Verkauf

    sonnst arbeite ich ausschließlich vor dem PC

    und habe außer dem Training keinen nennenswerten Verbrauch am Tag.

  • Werbung
  • Ja mit 300e3d geht schon gut was, mag die Dosierung auch. Pickel wurden zwar auch mehr, aber das ist so wohlfühl-dosis für mich.


    Bin jetzt seit paar Wochen auf 390e3d, da gabs nochmal nen guten Schub trotz Krankheit und Diät xD

    Jo das glaub ich dir gern. Ich wollte mit Testo nicht höher als 750mg Woche gesamt gehen. Lieber dann einen anderen Stoff mit hinein nehmen Deca oder DHB sowas eventuell auch low Tren.


    Wollte jetzt Anavar hinnehmen nehmen. Hatte auch mal an MK-677 gedacht aber mal schauen.

  • Sieht für mich vernünftig aus von Makros und Lebensmittel. Wie hoch dein Kcal bedarf ist, musst du berechnen. Falls du schon langer trackst:


    Rechne die kcal der letzten 30Tage zusammen. Das ganze durch 30 ergibt deine täglichen kcal im Durchschnitt. Hast du in der Zeit weder zu noch abgenommen, hast du bereits deinen Tagesbedarf. Hast du ab/zugenommen, nimmst du das Gewicht als Kcal (1kg=7000kcal) umd rechnest das durch 30. Diesen werd addierst/subtrahierst du zu deinen täglichen Durchschnittskcal (je nachdem ob du zu oder abgenommen hast) und du hast deinen genauen Tagesbedarf. Wenn du im monat 500g zumehmen willst, musst du taglich 116kcal mehr essen als dein Tagesbedarf ist. Falls du ganz genau sein willst.


    Wenn du erst 14 tage trackst, dann nimmst du halt die 14 tage und rechnest damit statt 30, 1monat ist aber genauer

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Sieht für mich vernünftig aus von Makros und Lebensmittel. Wie hoch dein Kcal bedarf ist, musst du berechnen. Falls du schon langer trackst:


    Rechne die kcal der letzten 30Tage zusammen. Das ganze durch 30 ergibt deine täglichen kcal im Durchschnitt. Hast du in der Zeit weder zu noch abgenommen, hast du bereits deinen Tagesbedarf. Hast du ab/zugenommen, nimmst du das Gewicht als Kcal (1kg=7000kcal) umd rechnest das durch 30. Diesen werd addierst/subtrahierst du zu deinen täglichen Durchschnittskcal (je nachdem ob du zu oder abgenommen hast) und du hast deinen genauen Tagesbedarf. Wenn du im monat 500g zumehmen willst, musst du taglich 116kcal mehr essen als dein Tagesbedarf ist. Falls du ganz genau sein willst.


    Wenn du erst 14 tage trackst, dann nimmst du halt die 14 tage und rechnest damit statt 30, 1monat ist aber genauer

    Okay ich werd das mal so ausrechnen damit ich weiß wo ich steh und wo ich hin muss.


    Hatte mal den Verbrauch durch einen Kalorienrechner ermittelt auf der Seite MicsBodyShop. Da sind 3600kcal (aufgerundet) raus gekommen.

  • Mich interessiert schon länger wieso ihr einer bzw ihr mit dem Bodybuilding angefangen habt was war der Grund so leben zu wollen das Training die Ernährung auf einem ganz anderem Level und wieso dann auch zum Stoff gegriffen wurde.


    Ich erzähle euch mal meinen Grund warum ich das alles so jetzt mache und lieben gelernt habe.


    Ich war früher nie der sportlichste Typ in der Schule eher moppelig auch vom Typ bzw von meiner Person her könnte ich nie einen Anschluss zu anderen finden. Das hat einen schon sehr ausgegrenzt und als es dann anfing das ich durchgehen gemoppt wurde und öfters ein paar kassiert habe war für mich alles vorbei. Da wusste ich nicht weiter und hab mich komplett von allen distanziert. Erst später dachte ich mir als ich auch meine jetzige Freundin kennengelernt habe das ich es jetzt allein zeigen muss und habe mich in einem Fitnessstudio angemeldet. Darauf hin hab ich mich immer mehr für das Thema Fitness Interessiert und mir auch mal ein paar Zeitschrift geholt bis ich die Flex sah und mir dachte geil und dann hat ran angefangen mit der Ernährung mit dem Training seinen Tag nach dem BB zu gestalten. Am Anfang ging auch allesamt recht gut hab viel experimentiert doch irgendwann bleiben erfolge aus bzw die Fortschritte wurden langsamere und um mich herum wurden alle massiger.


    Ob’s daran lag das de alle jünger waren oder vielleicht schon auf Stoff keine Ahnung ich hab getan und gemacht alles was geht hab sauber gegessen Reis Huhn jeden Tag mehrmals, hart trainiert aber es wurde kaum mehr. Langsam hab ich an mir selbst gezweifelt und mir wurde klar ich hab die besten Jahre nicht genutzt auch hat meine Genetik mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Keiner aus meiner Familie ist Ansatzweise Sportlich gebaut.


    Und genau aus diesem Grund weil ich nicht zu Frieden mit mir selbst war ich mir selbst nicht gefalle und einfach anders sein möchte als ich jetzt bin um allen es zu zeigen die mich immer fertig gemacht haben ich mich im Endeffekt auch für Steroide entschieden. Auch mit bedacht das ich gerne einen Wettkampf mitmachen möchte wenn die Zeit gekommen ist.


    Wie ihr ja bei mir lesen konntet sollte das ganze erst 6 Monate gehen jetzt hab ich für mich entschieden das ganze offen zu lassen wann ich absetzten werde.

  • Werbung
  • Mich interessiert schon länger wieso ihr einer bzw ihr mit dem Bodybuilding angefangen habt was war der Grund so leben zu wollen

    1. Von anderen Männer beneidet werden und natürlich wegen den Frauen ;)

    Ist einfach mega wen du bei snapchat xxx Nachrichtwn bekommst wie gut fu aussiehst.


    2. Musste was an meinem leben ändern da ich sonst warscheinlich jetzt drausen pennen würde.

  • Glaub da haben wir nen Thread zu, aber die Kurzfassung:


    War immer sportlich,(Skateboard, Freeride/Downhill,und solala Gewichte)usw. Dann iwann total abgedriftet mit Alkohol, Drogen usw...Bundeswehr kam dann, fing wieder mit Sport an und Fitness. Dann wegen meiner Verlobten Dienst beendet(wollte nicht das ich nochmal in dem Auslandseinsatz gehe, sonst Trennung). Trennung kam trotzdem halbes Jahr später...also wieder Totalabsturz. 2014 dann Geburt meines Sohnes, mit allem aufgehört und mit kfa1000+(hab schon beim schuhe binden nach luft gejapst) wieder im Homegym angefangen zu trainieren. Wurde dann wieder richtig gepackt, und Februar 2016oder2017 im Gym angemeldet. Seitdem am Eisen geblieben, besonders seit ich seit 01.01.18 alleinerziehend bin und meine bekloppte Ex mir nicht mehr den Alltag zur Hölle macht. Das war auch so ziemlich das Datum an dem ich entschied, Daueron zu gehen(vorher nur SARM und eine kurze Testokur gemacht).


    Naja, und warum ich das alles mache? Weil ich den Sport und den Lifestyle liebe, weil ich in den Spiegel gucken will und sagen können "mann siehst du geil aus" und natürlich wegen den Blicken etc anderer wenn man durch die Stadt oder Freibad geht^^

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • um auf mein Log zurück zu kommen gestern war wieder die Brust dran leider ging die Kraft bergab und das feeling war auch sche..se. Ich Vergleich das mal mit dem Training davor das habe ich im McFIT gemacht KH fliegende schwer und danach freies LH Schrägbank drücken die beiden waren top richtig gut Kraft gehabt alles wunderbar. Gestern dann in meinem Studio wo ich sonnst immer trainieren bin gewesen KH fliegende waren super das ging top da wir kein schräg Bankdrücken haben war ich in der Multipresse da ging die Kraft richtig runter in den Keller hab mich erschrocken auch die Folge Übungen waren andere hab Bankdrücken gemacht Kraft nicht mehr vorhanden und dann Dips die gingen wiederum gut.


    Echt zum ausrasten mach das jetzt anders werde alternierend die Brust trainieren da mir die freie Schrägbank fehlt. An einem Tag dann KH fliegende und flach Bankdrücken als erstes am anderen Tag Schrägbank drücken in der Multipresse als erstes dann Bankdrücken und dann erst fliegende und zum Schluss bei beiden Tagen Dips.


    Eure Meinung?

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Kann an der Tagesform gelegen haben. Probier es einfach nochmal und dann siehst du wie es läuft.


    Ist normal, an manchen Tagen läuft's super, an anderen absolut scheisse.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Kann an der Tagesform gelegen haben. Probier es einfach nochmal und dann siehst du wie es läuft.


    Ist normal, an manchen Tagen läuft's super, an anderen absolut scheisse.

    Ich hab sogar echt schon dran gedacht das es eventuell auch am Studio bzw. Verfügbaren Equipment selbst lag.


    Also bei McFit flache KH fliegende mit 24-26kg KH pro Seite auf 10-12 Wdh danach wie gesagt freies LH Schrägbank drücken mit 85kg auf 8 Wdh in 4 Sätzen


    Bei meinem normalen Studio 25kg KH auch 10-12 Wdh und in der Multipresse musste ich runter auf 70kg gehen und hatte so 6-7 Wdh gemacht

  • Werbung
  • Ich hab sogar echt schon dran gedacht das es eventuell auch am Studio bzw. Verfügbaren Equipment selbst lag.


    Also bei McFit flache KH fliegende mit 24-26kg KH pro Seite auf 10-12 Wdh danach wie gesagt freies LH Schrägbank drücken mit 85kg auf 8 Wdh in 4 Sätzen


    Bei meinem normalen Studio 25kg KH auch 10-12 Wdh und in der Multipresse musste ich runter auf 70kg gehen und hatte so 6-7 Wdh gemacht

    Kann wie gesagt an Tagesform liegen. Kommt auch drauf an wieviel Leergewicht die Multipresse hat, Standard bei Gym80 und Lifefitness sind 9kg.


    Dazu kommt, das manche wegen der beschränkten Bewegung auf der Multipresse automatisch weniger drücken/beugen. Ich zB kann Bankdrücken gut auf der Multipresse, aber Kniebeugen kann ich nicht annähernd so viel wie frei seltsamerweise.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Digga 26kg fliegende ist schon ne Hausnummer! Bald machst mehr gewicht fliegende als Drücken😂

    Jo das ist echt komisch kann sein das bei mir die Schulter zusehe in der Bewegung eingreift aber in fliegende Bewegungen war ich schon immer brutal stark und trotzdem wächst die Brust nicht wie gewünscht klar dauert das alles lange es ist jedoch echt nervig wenn ich mich im Spiegel betrachte und alles hervorragend aussieht außer die Brust.


    DarkTyr okay könnte echt ein der eingeschränkten Bewegung gelegen haben oder an dem Tag einfach werde das gleiche nächste mal nochmal machen wenn’s immer noch so ist werde ich das alternierend ausprobieren. Ganz ehrlich ich vermisse auch das normale Bankdrücken richtig mir hat die Übung am Anfang immer Spaß gemacht hab’s ja nur jetzt geändert weil nichts gekommen ist.

  • Jo das ist echt komisch kann sein das bei mir die Schulter zusehe in der Bewegung eingreift aber in fliegende Bewegungen war ich schon immer brutal stark und trotzdem wächst die Brust nicht wie gewünscht klar dauert das alles lange es ist jedoch echt nervig wenn ich mich im Spiegel betrachte und alles hervorragend aussieht außer die Brust.


    DarkTyr okay könnte echt ein der eingeschränkten Bewegung gelegen haben oder an dem Tag einfach werde das gleiche nächste mal nochmal machen wenn’s immer noch so ist werde ich das alternierend ausprobieren. Ganz ehrlich ich vermisse auch das normale Bankdrücken richtig mir hat die Übung am Anfang immer Spaß gemacht hab’s ja nur jetzt geändert weil nichts gekommen ist.

    Vllt liegt es ja gerade daran, dass du viel zu Schwer trainierst bei den fliegenden und nur ein Bruchteil in der Brust ankommt?

    Drück Übungen für die Brust können schwer ausgeführt werden, bei Fliegenden sollte man viel mehr auf die Kontraktion und darauf achten, dass man spürt wie der muskel brennt...

  • Werbung
  • Vllt liegt es ja gerade daran, dass du viel zu Schwer trainierst bei den fliegenden und nur ein Bruchteil in der Brust ankommt?

    Drück Übungen für die Brust können schwer ausgeführt werden, bei Fliegenden sollte man viel mehr auf die Kontraktion und darauf achten, dass man spürt wie der muskel brennt...

    Das Gefühl hab ich besonders bei Kabel fliegende da brennt es sofort wenn ich aber mit der KH weniger Gewicht nehmen könnte ich Gefühl 100 Wdh machen liegt glaub ich auch an der Belastungskurve bei KH da diese ja nur im unteren Teil der Bewegung anschlagen.


    Erstmal noch einmal wie gewohnt trainieren wenn’s gleiche wieder schlecht läuft wird was geändert drücken mal zu erst an jedem 2. Brusttag

  • So wie gehts wie steht also es stand wieder Brust an und leider hat sich da nix getan immer noch im Vergleich zum Training bei McFit deutlich schwächer gewesen ich mach das jetzt komplett neu mach ein ganz anders Training daraus und schau mal wie es wird.


    Der Plan ist das wieder mit Bankdrücken gestartet wird WDH 15/12/10/8/8 mit ständiger Progression auch bei dem zweiten mal 8 Wdh wird Gewicht erhöht dann mit Hilfe eben. Zweite Übung Schrägbank drücken mit der KH 4 x 10-8 gefolgt von KH fliegende 4 x 10-15 Wdh und Dips zum Schluss 3 Sätze bis nichts mehr geht.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Manchmal stimmt sie Aussage Old But Gold hoffe das mich das Training so weiter bringt.


    Morgen stehen Beine an freu mich irgendwie drauf die Dame des Hauses sagt schon ständig die Beine sind ordentlich gewachsen das hört man gern finde das ist die beste Motivation.


    Wünsch allen ne gute Nacht bin gerade von der Arbeit heim gekommen jetzt gibts die letzte Mahlzeit Quark und Apfel.

  • Guten Morgen zusammen.


    Was macht man wohl an so einem schönen Tag an dem man auch erstmal frei hat natürlich trainieren gehen aber vor wird gegessen dann bisschen ausgeruht und im Anschluss auf zum Training wie gesagt Beine sind dran.


    Hat wer von euch schon Generation Iron 3 gesehen? Zieh mir den gleich rein fand den ersten richtig gut der zweite war so lala egal wie man es dreht und wendet Pumping Iron ist und bleibt die Nr. 1

  • Werbung
  • Nach der Blutdruck Geschichte gestern scheint heute alles wie verflogen zu sein hab jetzt immer das Messgerät in der Nähe und werde dann morgens und abends messen.


    Zwar ist der Kopf immer noch etwas rot lässt aber langsam wieder nach komisch nur das er das tut als auch das Wetter schlechter wurde.


    Heute hab ich mir ne Auszeit von Training gegönnt ging einfach nicht mehr war richtig fertig hab in den letzten Tagen übertrieben. Morgen gehts aber wie gewohnt weiter wir wollen ja wachsen.


    Generell mal ein Ausflug zur Kur die läuft super keine Probleme hier und da kommt ein Pickel das wars dann aber auch. Mal so ein zwei fragen nehme ja noch Ari jetzt 0,5 e3d demnächst mach ich wieder ein BB um zu schauen wie es aussieht jetzt die Frage Ari einfach dauerhaft nehmen oder auch wieder mal raus damit werde ja eh erstmal nicht absetzten. Zweite frage ist könnte ich ab sagen wir mal dem 8 Monat mal NPP mit rein nehmen?

  • Ari kannst drin lassen, ist Dauermedizin. Richte dich nach Blutbild. 0,5e3d hat auch keine nennenswerten NWs, ist für 1 ed gemacht worden

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Ari kannst drin lassen, ist Dauermedizin. Richte dich nach Blutbild. 0,5e3d hat auch keine nennenswerten NWs, ist für 1 ed gemacht worden

    Sowie so BB kommt bald wieder muss gerade gucken wie ich das am besten mache Normalerweise geh ich ja immer zum Arzt der ist aber schon genervt von mir. Kann ich einfach so bei nem Labor ein Blutbild machen lassen Zahl das dann ja eh selbst?


    Okay Ari bleibt drin eventuell Steig ich um auf Aromsin soll ja eh besser sein.