Ostarine Erfahrung

  • Hallo

    ich startete vor einer Woche einen Sarms Versuch mit Ostarine Osta 12.5 R von Core Lab .

    in der ersten Woche mit 12.5 mg pro Tag merkte.ich , das meine Muskeln definierter erscheinen und langsam die Bauchmuskeln rauswollen ;-) ..


    Die geringe Dosierung ist wohl ideal zum Diätlen ....

    mal schauen ob ich nächste Woche mal erhöhe .. aber jetzt mal zu den Nebenwirkungen ...


    Ich bin gereizter , schneller auf 180 und die ersten zwei Tage hatte ich Kopfweh .. aber nur leicht ...

    denke mal das gereizte ist wohl auch wegem Testosteron Plus 🤔

    Was ich auch noch bemerkte ab Tag 4 war in der Nacht .. ich träumte irgendwie komisches Zeugs .. aber vielleicht war es auch der Mond 🌕 ..

    werde jetzt noch zwei Tage mit 12.5 mg probieren und eventuell raufsetzen auf 2*12.5 mg ...


    hat jemand auch solche Nebenwirkungen gehabt ?

  • Werbung
  • Matador

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Halt bitte bitte stop, ich hab schon vieles gelesen aber das ist echt die Krönung. Herr Ment1 sind sie es?


    Nach 1 woche springen die Muskeln am Bauch raus , was nehmen Sie bitte MK-2866 . Klar wirkt nicht mal nach ner Woche richtig aber ok. Und 12,5mg sind zum diäten?

    Ja das Testosteron wird massiv gestiegen sein um das unendliche, so das sie wie bei Tren auf 180 sind. Ja die Tren träume kenne ich auch.


    Nein bleiben Sie bitte bei 12,5mg denn es scheint schon viel zu stark zu sein :) Meine ich ehrlich, nicht das doch was anderes drin ist .


    Mike


    Danke für den Text der hat meinen Tag gerettet. Bin auf Woche 2-3 gespannt wenn es richtig wirkt :)

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    steroid1s4u // euro-roids // anabolikashop // steroidcom1munity // roid4u // steroidstore // hilmabiocare // // pblab

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • Werbung
  • Ich bleibe jetzt mal sachlich und nüchtern und lass mich nicht provozieren.. denn das macht viele Foren kaputt ..😟


    ..es ist nun mal meine Persönliche Erfahrung und ich hoffe, dass ich dem ein oder anderen Anfänger wie ich ein bisschen helfen kann sich bei SARMs anzufreunden oder auch nicht ...


    lg und Mert... kenn ich nicht ..

  • Werbung
  • Ich bleibe jetzt mal sachlich und nüchtern und lass mich nicht provozieren.. denn das macht viele Foren kaputt ..😟


    ..es ist nun mal meine Persönliche Erfahrung und ich hoffe, dass ich dem ein oder anderen Anfänger wie ich ein bisschen helfen kann sich bei SARMs anzufreunden oder auch nicht ...


    lg und Mert... kenn ich nicht ..

    Es war nett gemeint aber mit dem helfen Sie keinen Anfänger sie werden dann feststellen das die meisten Anfänger nicht die Muskel aus dem Bauch springen :) Und das sie gleich im Roidrage nach 4 Tagen sind bei 12,5mg sind.

    Ich glaube jeder der kurz im Netz wegen Ostarine google benütz bekommt bessere Erfahrungen, nicht böse gemeint.


    Mike


    Aber ich fand es super und freue mich echt auf woche 2-3 wenn es wirklich los geht. Dann auf 25mg umsteigen und dann gehts los.

    Also nicht böse verstehen , bin echt gespannt auf Ihre Erfahrung.

    Und weiter berichten, wir sind gar nicht so schlimm.


    Aber ich helfe gerne ein wenig nach, kurzfassung.


    Ostarine zeigt in den meisten Fällen keine nennenswerten Nebenwirkungen. Dosierung bei Männern ca. 25-30mg pro Tag.

    Leicht gesteigerte Motivation und wenn der KF Anteil niedrig ist sieht man auch in den 8-12 Wochen eine Formverbesserung. Oder sollte man.

    Eine spürbare Wirkung von Ostarine trifft meistens gegen Ende der zweiten Einnahmewoche ein. Leichte Steigerung der Libido tritt auch auch bzw. bei manchen.

    Es kann auch zum Anfang eine leichte Osta Grippe vorkommen, kann muss nicht immer der Fall sein.


    Alles in allem ist Osta ein sehr mildes Sarms wo laut Studien so viel können soll aber in der Realiät beim Menschen versagt. Es ist aber dennoch wirksam und auch die NW sind sehr gering. Teilweise braucht man nicht mal eine PCT und wenn dann nur eine auf Supps basieren.


    Glaube das hilft auch Ihnen ein bischen.


    Es war nicht böse gemeint , aber ich verstehe ihre Freude am Produkt aber vieles davon ist leider Placebo.


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    steroid1s4u // euro-roids // anabolikashop // steroidcom1munity // roid4u // steroidstore // hilmabiocare // // pblab

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN

  • auf Osta hast kein Testo+, osta drückt das Testo sogar leicht. Nicht so wie LGD, aber immerhin.


    Gereizter,Placebo. Osta hat keine/kaum Auswirkungen auf die Psyche. Kopfschmerz kann vorkommen, bis hin zu Migräne Anfällen.


    War damals auch auf Osta und Konsorten, man sieht zwar relativ schnell relativ gute Fortschritte, aber (besonders als Anfänger)darf man sich nicht zu sehr in Placebo reinsteigern.


    Außerdem sind die LZ Folgen nicht klar, unter anderem die Leukozyten verändern sich unter Osta zum negativen, was schonmal nicht so geil ist. Und Sex nächste 6Monate nur mit Verhütung...

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung