Sodbrennen - Reflux

  • Ich bin kein Arzt und man sollte auch nie etwas als zu harmlos sehen...


    Aber ein Bodybuilder hat halt oft Milchprodukte in seiner Ernährung.


    Der sog. Säure - Basen Haushalt sollte ausgeglichen sein, zuviel Säure kann für extremes Sodbrennen zuständig sein.


    Natron! Kann es jedem nur raten..voralkem da ja disco auch einen test gemacht hat.

  • Werbung
  • Ich persönlich hatte das selber. Ich wurde auch Operiert weil ich Chronisches Sodbrennen hatte. Das nennt man in der Medizin "Reflux" und im Bodybuilding ist es nicht selten das Zwerchfellbrüche entstehen. Mein Arzt meinte damals entweder PPI Lebenslang oder Op. Da die Konservative Behandlung bei mir versagte hab ich mich Operieren lassen. Der hacken an der Sache ist dass man sich vielleicht vom Bodybuilding verabschieden kann sowie das bei mir passiert ist 😢 jetzt gibt's nur noch Fitness für mich leider :(

  • Werbung
  • Hallo,

    Ich hatte genaus das gleiche Problem. Bei mir war es ein Zwerchfellbruch. Ich finde du solltest ganz schnell eine Magenspieglung machen lassen.

    Schon gemacht, passt alles.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • ein Freund von mir hat leider ebenfalls ein chronisches Sodbrenn Problem.


    Der schaut neben prontorazol vor allem dass er spät abends kein Fast food (MCDonalds, Chinesisch, usw.) mehr ist und auch die Portionen abends sehr klein hält.

    Er merkt das auf jeden Fall immer sofort sagt er, wenn der Heißhunger abends mal gewonnen hat.

    Der Frißt aber auch sonst den ganzen Tag nur Scheisse (Schokolade, Kakao, Toastbrot usw.)


    Ich persönlich habe damit zum Glück kein Problem, hatte aber mal den Reflux des Todes als ich abends vor dem Schlafengehen mal noch L-Carnitin genommen habe (Annas geschmack) also so ein Konzentrat.


    Dachte erst ich ersticke als ich wach wurde und dann hat 2 Tage der Hals gebrannt.

  • Werbung
  • Werbung
  • Das hätte ich noch anzubieten:


    Bio- Apfelessig-Elixier für einen guten Start in den Tag und auch vorm Schlafengehen

    0,5 l abgekochtes Wasser

    1 EL Bio- Apfelessig

    1 TL Honig


                                                                                                                                                                                     


    Bei Sodbrennen schon vor dem Essen nehmen

    250ml abgekochtes Wasser

    1 EL Bio- Apfelessig

    1 TL Honig

    1 Esslöffel Bio- Apfelessig+1TL Honig in ein Glas Wasser geben -> ca. 250ml.

    Zur allgemeinen Vorbeugung gegen Sodbrennen empfiehlt es sich, jeden Morgen ein Glas Wasser mit Apfelessig zu trinken. Wenn Sie etwas gegessen haben, was Sodbrennen verursachen kann, dann können Sie den Apfelessig auch öfter einnehmen. Nach einem fettigen Essen empfiehlt es sich zum Beispiel, direkt nach der Mahlzeit eine Apfelessigmischung zu trinken.

  • Interessant, was genau bewirkt der Apfelessig?

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Du könntest auch Ascorbinsäure mit Natron puffern und täglich 4-10g zu dir nehmen hilft auch.


    Beispiel :

    Du willst 100 g Ascorbinsäure mit Natron puffern.
    Natron hat die molare Masse 84,01 g/mol und die Summenformel NaHCO3, enthält also 1 Na+. Wir brauchen 1 Na+ pro Ascorbat, also ein Mengenverhältnis NaHCO3 : Ascorbinsäure = 1 : 1. Mit den molaren Massen multipliziert ergibt das ein Massenverhältnis von NaHCO3 : Ascorbinsäure = 84,01 : 176,13.

    Für 100g Ascorbinsäure brauchst du also 47.00g Natron

    Für 10g Ascorbinsäure brauchst du also 4.70g Natron

    Für 1g Ascorbinsäure brauchst du also 0.47g Natron

  • Werbung
  • Oder direkt natron einfach^^

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Oder direkt natron einfach^^

    Ein großer Nachteil bei der Verwendung von Natron ist, dass du sehr viel Natrium aufnimmst. Das ist der gleiche Stoff, der im Kochsalz ist.

    Das kann bei anfälligen Menschen zu hohem Blutdruck und anderen Problemen führen. Aus diesem Grund soll man auch nicht zu viel Kochsalz essen.

    Eine Dauerlösung ist Natron daher nicht. Wenn man Probleme mit Bluthochdruck hat, sollte man eher die Finger davon lassen. Ebenso, falls wer aus anderen beispielsweise bei Herzproblemen natriumarm essen soll.


    Ein anderer Nachteil ist: Natron regt den Magen zur Ausschüttung von mehr Säure an.

    Unser Körper ist nicht doof. Wir brauchen Säure für die Verdauung. Neutralisieren wir sie ständig, so produziert der Körper mit der Zeit mehr nach. Das ist auch der Grund, warum säurehemmende Medikamente, wie Protonenpumpenhemmer, abhängig machen. Verwendest du Natron ab und zu, ist das aber kein Problem.


    Ein weiterer Nachteil beim Natron ist, dass du damit auf Dauer die körpereigene pH-Balance zerstören kannst. Wenn du nur ab und zu alkalisches Wasser trinkst, ist das noch OK. Unser Körper hat Schutzmechanismen, um den pH-Level im Körper im Rahmen zu halten. Zudem haben die meisten Menschen ohnehin viel zu viel Säure im Körper, weswegen der Konsum von alkalischem Wasser am Anfang sogar gesund sein kann.


    Ein weiterer Nachteil ist, dass Säuren und Basen sich gegenseitig unter der Produktion von Gas auslöschen. Trinkst du also alkalisches Wasser, so entstehen nach seinem Auftreffen auf die Magensäure Gase, welche wiederum das Ventil zur Speiseröhre aufdrücken. Insofern kann jedes Mal neuer Reflux erzeugt werden.


    Daher solltest du nicht den ganzen Tag alkalisches Wasser trinken, sondern es gezielt stoßweise einsetzen oder mit etwas Vitamin C mischen, um akutes Sodbrennen zu behandeln.

    Auf die Weise überwiegen bei kurzzeitiger Anwendung die Vorteile die Nachteile.

  • Werbung
  • Der letzte Satz war vielleicht ein bißchen unglücklich formuliert aber es gibt ja auch Leute die trinken tatsächlich den ganzen Tag alkalisches Wasser aber ich bin überzeugt davon das jeder weiß was ich meine :)

    Kauf dir die Pepsin Kapseln DiscoPumper und alles wird gut und wenns bei dir nicht funktionieren schick sie mir zu ich bezahle dir die Kapseln und den Versand nach Österreich.

    lg.Mike

  • Hab mal fleißig mitgelesen da ich auch starken Reflux habe. Zum thema Zwerchfellbruch und magenspiegelung: Ich hatte 2017 eine und 2018....bei der ersten war eine deutliche hernie zu sehen, knapp 4cm....was auch den reflux erklärt. Bei der zweiten spiegelung wurde keine hernie gesehen obwohl eine besteht. Waren 2 verschieden Gastro Ärzte.

    Hab schon öfters gelesen das verschiedene ergebnisse kommen was echt mist ist.

    Nehme auch Omeprazol, das Problem ist oft der Bruch und nicht der Magen. Natron ist ein zweischneidiges schwert....versuch mal Kaugummi zu kauen. Speichel ist der körpereigener "Saft" um Magensäure zu verdünnen.

    Hast du denn oft Aufstoßen?

  • Werbung
  • Hab mal fleißig mitgelesen da ich auch starken Reflux habe. Zum thema Zwerchfellbruch und magenspiegelung: Ich hatte 2017 eine und 2018....bei der ersten war eine deutliche hernie zu sehen, knapp 4cm....was auch den reflux erklärt. Bei der zweiten spiegelung wurde keine hernie gesehen obwohl eine besteht. Waren 2 verschieden Gastro Ärzte.

    Hab schon öfters gelesen das verschiedene ergebnisse kommen was echt mist ist.

    Nehme auch Omeprazol, das Problem ist oft der Bruch und nicht der Magen. Natron ist ein zweischneidiges schwert....versuch mal Kaugummi zu kauen. Speichel ist der körpereigener "Saft" um Magensäure zu verdünnen.

    Hast du denn oft Aufstoßen?

    Natron ist ein zweischneidiges Schwert... Warum?

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung