Komische Wirkung

  • Hallo,


    mein Onkel bräuchte mal Rat. Er war lange auf TRT mit Testogel, damit kam er auf 5ng.. Achse natürlich platt, da es relativ umständlich mit dem Testogel ist, hatte er auf Testo E gewechselt. 100mg e4d. Nach der dritten Injektion, am 12. Tag hat er ein Blutbild erstellen lassen. Es ergab einen Wert von >15ng+ und Östrogen von 28. Er ist jetzt in der 5. Woche


    Nun zum Problem.

    In einem Moment ist seine Haut total Ölig und im nächstem Moment trocken wie Staub

    Etwa 2 Tage lang nach Injektion hat er ein Unwohlsein in sich, irgendwie verkatert... so als ob man am Vortag viel Alkohol getrunken hatte (Ist jedoch nicht jedes mal so)

    Zudem kommt leichter Schwindel (Blutdruck wird mehrmals pro Tag gemessen, alles im grünen Bereich)

    Gewichtszunahme etwa 2,5 kg, extremer Pump im Training, Adern drückt es ordentlich raus und Kraft ging auch schon ordentlich nach Oben


    So eine Wirkung kennt der Onkel von seinen früheren Experimenten mit Testo E nicht

    Vielleicht weiss hier jemand was da evtl. los sein könnte

  • Werbung
  • Matador

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Der Onkel hat wahrscheinlich ein schönes Pharma Testo mit ordentlich Bums dahinter. Er regiert empfindlich auf Östro wird durch das Testo E ebenfalls angehoben . 15 ng sind zuviel.


    Die Lösung könnte sein 100mg ed 7 zu spritzen! Dann ist weniger Substanz zur Umwandlung in Östrogen da! Und der t spiegel normalisiert.


    Dann gehts dem Onkel besser🖐😉

  • Werbung
  • Zu hohes Östro kann der Onkel eigentlich ausschliessen, da die typischen Symptome für zu hohes Östro fehlen.

    Rein vom Kopf her spürt er auch null Veränderung. Einzigste Wirkung ist der massive Pump und der Kraftanstieg plus 2.5kg an Gewicht in 5 Wochen

  • Gut das die Haut ölig wird ist ja nichts besonders bei Testo und der Wechseln von Testogel und 5ng zu > 15 ist eine verdreifachung. Klar werden da auch die NW stärker bzw. auch die Wirkung.

    Also kein Wunder das Gewicht durch Wasser erstmal einmal nach oben geht und dauch der Pump sich verstärkt. Östrogen geht ja noch.


    Wo wollen Sie denn hin Richtung Kur oder TRT , denke TRT dann 80mg e5d. Wenn Sie aber immer noch NW haben z.b. durch Spiegelschwankungen und Sie so drauf reagieren interall verkürzen und Dosierung an passen Mo-Do 40-50mg dann ist der Spiegel konstanter.

    50mg Zink sollten auch mit dem Östro ein wenig helfen.


    Heisst sie nehmen für TRT zu viel wenn man reine TRT möchte. Da sind 90-00mg die Woche ausreichend.


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    euro-roids // steroidcom1munity // steroidn1etwork// steroid1s4u // roid4u // roid.zo1xx // steroidstore // hilmabiocare // anabolikashop // pblab

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN 8-]

  • Werbung
  • Das die Haut ölig wird ist Ihm bewusst, aber das sie sich von der einen auf die andere Minute von ölig auf staubtrocken ändert ist nicht normal ? Es sollte eigentlich eine etwas bessere TRT sein, deswegen 100mg e4d. Allerdings dürfte der Wert gar nicht so hoch sein, scheint ordentlich überdosiert zu sein. Nach 12 Tagen einen Wert von über 15ng und Östro nur 28, müsste der Östrogenwert nicht auch wenigstens ein bisschen angestiegen sein ? Zink ist ebenfalls im System

  • Werbung
  • Werbung
  • Das die Haut ölig wird ist Ihm bewusst, aber das sie sich von der einen auf die andere Minute von ölig auf staubtrocken ändert ist nicht normal ? Es sollte eigentlich eine etwas bessere TRT sein, deswegen 100mg e4d. Allerdings dürfte der Wert gar nicht so hoch sein, scheint ordentlich überdosiert zu sein. Nach 12 Tagen einen Wert von über 15ng und Östro nur 28, müsste der Östrogenwert nicht auch wenigstens ein bisschen angestiegen sein ? Zink ist ebenfalls im System

    Ja das mit der Haut kann wegen dem Peak sein muss aber nicht, aber so schnell? Das kann ich dann auch so nicht 100% beantworten bin kein Dermatologe und kann das med. erklären müsste mich da auch informieren oder Rat holen. Ja der Wert ist erhöht kommt auch drauf an wann die Blutabnahme war +15 ist schon ordentlich.

    Das sollten sie wie gesagt regulieren oder wenn Sie es so belassen wollen dann ist das so. evlt. trotzdem den Intervall verkürzen auf e3d aber die Dosierung anpassen.

    Das Zink hilft ja ein wenig und je nach dem kann auch das Östrogen nochn leicht steigen. Pendelt sich ja immer ein wenig ein. Das würde ich ein wenig beobachten.


    Ich würde 50mg e3d empfehlen und schauen ob es eine Auswirkung hat. Dann wären sie bei ca. 120mg die Woche was im obern TRT wäre. Und das Östro sollte so auch im Rahmen bleiben. Vielleicht verbessert sich ja die Hautsituation auch durch den noch kürzeren Intervall.


    Mike

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    euro-roids // steroidcom1munity // steroidn1etwork// steroid1s4u // roid4u // roid.zo1xx // steroidstore // hilmabiocare // anabolikashop // pblab

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN 8-]

  • Wird sich noch einpendeln.


    Aderlass bei 52hkt, könnte nach hinten losgehen. Der hkt wird jetzt stark abgesunken sein, und nach einiger Zeit versucht der Körper das defizit auszugleichen, was darin resultieren kann das der Hkt höher als vorher ist = wieder aderlass = Teufels kreis

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Was ist am Testogel umständlich? Das wird je nach Dosierung links und rechts auf die Schulter aufgetragen fertig.

    Man sollte es ja immer morgens zur selben Zeit auftragen, was ich leider zwecks dem Beruf nicht immer schaffe. Rein vom Gefühl her hält das auch nicht bis zum nächsten Tag, zur Mittagszeit geht der "Strom" flöten und bei seiner Frau muss man auch aufpassen

  • Blutentnahme war 36 Stunden nach der 3. Injektion. Danke für die Hilfe. Werde dann dem Onkel mal bescheid sagen das er den Intervall verkürzt und die Dosierung anpasst und mal schauen ob es sich ändert

  • Werbung
  • Man sollte es ja immer morgens zur selben Zeit auftragen, was ich leider zwecks dem Beruf nicht immer schaffe. Rein vom Gefühl her hält das auch nicht bis zum nächsten Tag, zur Mittagszeit geht der "Strom" flöten und bei seiner Frau muss man auch aufpassen

    Der Zeitpunkt ist völlig egal. Einmal nach dem Duschen zb oder vorm schlafen gehen. Das Argument ich schaff es zeitlich nicht ist ja totaler quatsch da das ganze 2min dauert. Ich weis wovon ich rede denn ich muss das zeug selber nehmen. Die Frau ist da dann eben mal n Meter auf Abstand bis es eingezogen ist 😜

  • Der Zeitpunkt ist völlig egal. Einmal nach dem Duschen zb oder vorm schlafen gehen. Das Argument ich schaff es zeitlich nicht ist ja totaler quatsch da das ganze 2min dauert. Ich weis wovon ich rede denn ich muss das zeug selber nehmen. Die Frau ist da dann eben mal n Meter auf Abstand bis es eingezogen ist 😜

    Ja mag sein, der Doc meinte immer zur selben Zeit und am besten morgens. Wie ist das denn bei dir mit dem Gel, hast du auch quasi dauerhaft eine subtile Müdigkeit im System ?

  • Werbung
  • Ja mag sein, der Doc meinte immer zur selben Zeit und am besten morgens. Wie ist das denn bei dir mit dem Gel, hast du auch quasi dauerhaft eine subtile Müdigkeit im System ?

    Ich bin wieder total fit. Aber ich habe es aufgrund einer Erkrankung an der Hypophyse bekommen. Der Vergleich zu Leuten die Stoffen ist daher nicht ganz vergleichbar mit mir.

    Nehmen tu ich es immer Abend und bin damit gut unterwegs. Dosis ist 40,5mg pro Tag.

  • sehr interessantes Thema da ich auch betroffen bin und seit kurzem testogel benutze. Erste Kontrolle des Spiegels war letzte Woche Ergebnis steht noch aus. Mich würde interessieren ob der Onkel die TRT Testosteron Enantat in Absprache mit dem Arzt und auf Rezept macht oder auf eigene Faust Punkt habe mich auch schon mit der Theorie etwas beschäftigt hinsichtlich richtige Esther nebido oder Testosteron Enantat und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass für einen ausgeglichenen Spiegel niedrige Dosierung mit kurzen Injektionsintervall am besten sind. Die Diskussion mit meinem Arzt steht noch aus , daher würde mich interessieren, ob du die Unterstützung von einem Arzt hast. Problematisch ist ja auch, dass es in Deutschland nach meinem Wissen in den Apotheken nur 250 mg Ampullen gibt, die man ja nicht vollständig an einem Tag indizieren kann , wenn es nur um TRT geht . Fertigen Apotheken eventuell auf Bestellung auch multi injektionsflaschen mit Testosteron Enantat an? Das wäre für häufige Injektionen und kleine Dosierung ja wesentlich besser.

  • Werbung
  • sehr interessantes Thema da ich auch betroffen bin und seit kurzem testogel benutze. Erste Kontrolle des Spiegels war letzte Woche Ergebnis steht noch aus. Mich würde interessieren ob der Onkel die TRT Testosteron Enantat in Absprache mit dem Arzt und auf Rezept macht oder auf eigene Faust Punkt habe mich auch schon mit der Theorie etwas beschäftigt hinsichtlich richtige Esther nebido oder Testosteron Enantat und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass für einen ausgeglichenen Spiegel niedrige Dosierung mit kurzen Injektionsintervall am besten sind. Die Diskussion mit meinem Arzt steht noch aus , daher würde mich interessieren, ob du die Unterstützung von einem Arzt hast. Problematisch ist ja auch, dass es in Deutschland nach meinem Wissen in den Apotheken nur 250 mg Ampullen gibt, die man ja nicht vollständig an einem Tag indizieren kann , wenn es nur um TRT geht . Fertigen Apotheken eventuell auf Bestellung auch multi injektionsflaschen mit Testosteron Enantat an? Das wäre für häufige Injektionen und kleine Dosierung ja wesentlich besser.

    In welcher Form bist du betroffen? Wenn das Ergebnis noch nicht da ist kannst du kein Testo verschrieben bekommen oder versteh ich das falsch?

  • Testosteronmangel diagnostiziert und Behandlung mit Testogel begonnen.

    Muss dazu sagen, dass ich kein Stoffer bin bzw war, Alter Mitte 40.

    Heute Ergebnis der ersten Kontrolluntersuchung nach zwei Wochen testogel erhalten . Gesamttestosteron von 1,9 auf 2,5 Nanogramm pro Deziliter angestiegen.😏 damit immer noch unter Normuntergrenze und weit von normal entfernt . jetzt wird erstmal Gel Dosis erhöht und nach zwei Wochen noch mal kontrolliert . Geh davon aus, dass Gel nicht die Endlösung sein kann .

    daher beschäftige ich mich bereits mit den Möglichkeiten, die Injektionen bieten .

  • Werbung
  • sehr interessantes Thema da ich auch betroffen bin und seit kurzem testogel benutze. Erste Kontrolle des Spiegels war letzte Woche Ergebnis steht noch aus. Mich würde interessieren ob der Onkel die TRT Testosteron Enantat in Absprache mit dem Arzt und auf Rezept macht oder auf eigene Faust Punkt habe mich auch schon mit der Theorie etwas beschäftigt hinsichtlich richtige Esther nebido oder Testosteron Enantat und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass für einen ausgeglichenen Spiegel niedrige Dosierung mit kurzen Injektionsintervall am besten sind. Die Diskussion mit meinem Arzt steht noch aus , daher würde mich interessieren, ob du die Unterstützung von einem Arzt hast. Problematisch ist ja auch, dass es in Deutschland nach meinem Wissen in den Apotheken nur 250 mg Ampullen gibt, die man ja nicht vollständig an einem Tag indizieren kann , wenn es nur um TRT geht . Fertigen Apotheken eventuell auf Bestellung auch multi injektionsflaschen mit Testosteron Enantat an? Das wäre für häufige Injektionen und kleine Dosierung ja wesentlich besser.

    Mein Onkel hat sich Testo E selbst verordnet. Er war bei mehreren Ärzten und kein einziger Arzt hat sich für eine TRT mit Testo e breitschlagen lassen, selbst mit einer gesplitteten Dosierung von 50mg e4d. Früher hatte man 250mg alle 3 Wochen gespritzt bekommen, aber das wird heute kaum noch gemacht, da du extreme Schwankungen dadurch hast. Es ist also reine Glückssache, wenn dein Arzt da mitspielt. Geht wohl um versicherungstechnische Grüne, im Falle das was passiert, deswegen auch nicht auf Privatrezept.


    Nebido ist in der Regel nur für Menschen die eine Eigenproduktion von 0,0 haben gut, ansonsten ist es Kontraproduktiv, da deine Achse komplett gedrückt wird.

    Ansonsten gibt es halt noch das Testogel, ist eine feine Sache, wenn man damit klar kommt

  • Hallo Michel,


    Wie hoch war deine Gel Dosis, als dein Spiegel immerhin 5ng erreichte?

    Komme mit 40mg nur auf 2,5ng/dl.

    Werde jetzt auf 60mg erhöhen. Bin relativ "groß" mit 188, 94kg ohne Bauchansatz, sprich Körperzusammensetzung ganz OK.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung