Libido over 9000

  • Moin moin liebe Eisenbrüder und -schwestern! :)

    Habe mal ein kleines Anliegen, was erstmal gar nicht so problematisch erscheint, aber vielleicht doch eures Rates bedarf.

    Bin momentan in meiner 2. Kur mit 250mg Test E + 100mg deca e4d.

    Ich führe eine glückliche Beziehung, in der es eigentlich an nichts mangelt. Leider ist meine Libido allerdings so verdammt hoch, dass meine Freundin mich morgens nur intensiv küssen braucht, damit ich Bock wie 10 Karnickel kriege und ich immens Lust kriege, sie anzufassen und alles was so drüber hinaus geht. ;)

    Wenn wir dann keinen Sex haben, kippt meine Laune meist recht schnell. Masturbation ist dann auch keine Option. Sie weiß ja, was los ist und kann da gut mit umgehen. Ich ekel mich dann aber im Nachhinein fast ein bisschen vor mir selber, weil ich so an ihr rum tatsche. Würde behaupten, dass ich eigentlich ein sehr Kopf gesteuerter Mensch bin, der eigentlich genau weiß, wann der perfekte Moment da ist und der dann auch weiß, wie beide kriegen, was sie wollen. Aber in dem Moment fühle ich mich wie ein Tier bei dem Trieb über Verstand siegt.


    Ja ich weiß, Testosteron ist nunmal Testosteron, aber vielleicht kennt das ja der ein oder andere und hat da ein paar Tipps parat. Danke euch! :*

  • Testo raus, Nandrolon höher, dann hast du Ruhe und sie auch :-)


    Deine Frustration kann noch zu ernsthaften Problemen führen, wenn du dich nicht gut genug im Griff hast... Du fühlst dich abgelehnt, weil deine Freundin keine Lust hat und andere Weibchen spüren dein Alphamännchen Selbstbewusstsein, da kann schnell eins zum anderen führen. Hat mir ein Gymkollege berichtet.

    Train hard, feel good

  • Werbung
  • Ich versteh dein Problem nicht , geht doch nicht besser 😂

  • Werbung
  • Also für sie ist das gar nicht so das Problem. Es ist auch nicht so, dass wir zu wenig Sex haben. Es geht mir eher darum, wie ich mich in der Situation selbst wahr nehme. Halt nicht mehr, wie der “Adonis“ der gerade seine Freundin verführt, sondern eher wie das kleine Hündchen, was sofort anfängt ihr Bein zu rammeln, nur weil es gestreichelt wird. Gerade, wenn Sie dann halt mal keine Lust hat (was sogar eher selten ist), oder der Zeitpunkt halt einfach beschissen ist. :D

    Für sie ist das alles halb so schlimm. Ist halt eher so, dass es an meinem Ego kratzt, mich so wenig unter Kontrolle zu haben. Und dann werde ich halt schnell mal grantig. Und ihr wisst ja, wie das ist mit der Aggression auf Roids. Werde dann ein echt unangenehmer Zeitgenosse. Und will das natürlich auch nicht an ihr raus lassen, weil sie im Endeffekt auch keine Schuld hat.

    Btw sind andere Frauen absolut keine Option. Mir ist dabei auch noch nie ansatzweise durch den Kopf gegangen, mein Druck wo anders raus zu lassen. Geht eher darum, dass ich mich selbst besser in den Griff kriegen will. Vielleicht hilft Meditation? :D

  • bisschen sollte man sich schon am riemen reißen können, das selbe mit agressionen.


    wenns nicht geht aufhören.


    ansonsten ist nandrolon höher eine gute idee

    Anabolika ist was für Schwächlinge und sehr ungesund !
    So etwas nehme ich nicht !

    Kontaktanfragen könnt ihr euch sparen !

  • Werbung
  • Solange sich die Aggressionen nicht gegen dein Weibchen richten ist ja alles okay.

    Würde ebenfalls mal mit dem Deca hochgehen, das dämpft die Libido. Wärst nicht der erste

    der aufgrund seiner hohen Libido fremd geht...alles im Bekanntenkreis schon erlebt.

  • Werbung
  • Meine Fresse, Probleme haben manche...


    Wenn du sie zig mal Vögeln willst, dann mach es. Vielleicht ist es ja genau das, was ihr die ganze Zeit gefehkt hat und deshalb will sie auch immer...


    Du denkst viel zu viel nach. Keine Sorge, der Libidoschub ist iwann weg und du wirst dir den noch zurück wünschen, wenn du iwann keinen bock mehr hast und stress mit der Frau deswegen.

  • Werbung
  • Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist, aber an deiner Stelle würde ich mich glücklich schätzen, eine Frau zu haben, die dein Roid Konsum toleriert und hinter dir steht.

    .... Und mal ganz ehrlich, wenn du deine Aggressionen nicht unter Kontrolle hast, würde ich absetzen.

    Zu deinem Problem, dass geht schneller vorbei, als du denkst.

    Wenn du nach helfen möchtest, erhöhe Deca und fertig.

    ...weiter nach vorne

    Schau nie nach hinten, dass bringt kein Glück


  • Wenn Du mit dem Deca hochgehst, kann es sein, dass Du impotent wirst. Dann denkt sie, Du gehst fremd. Beweise ihr deine Liebe, indem Du regelmäßig über sie herfällst.

    Impotent na dann. Ich würde eher sagen in seinem Fall richtig dosiert genau ein Ausgleich. Oder absetzen wenn man auf dauer damit nicth klar kommt.


    Mike

    Wen man einem Menschen verbietet, das Leben zu leben das er für richtig hält, hat er keine andere Wahl als ein Rebell zu werden.

  • Werbung
  • Werbung
  • Normal pendelt sich das aber ein wenn die Kur etwas läuft. Hab nicht alles gelesen, wie lange bist du schon in der Kur? Eventuell wirkt das Testo ja schon aber das deca auch noch nicht ganz da der Ester länger ist, wenn sich das einpendelt geht der Ständer auch was zurück

  • Werbung
  • Bin schon länger on jetzt und kann es voll nachvollziehen. Bei mir ist es momentan schlimmer geworden. Also legt sich nicht unbedingt von selber.


    Das ist auch nicht schön ab nen gewissen Maß, irgendwann kann die Frau auch nicht mehr. Viel mir auch schwer das zu akzeptieren.

  • Das ist auch nicht schön ab nen gewissen Maß, irgendwann kann die Frau auch nicht mehr. Viel mir auch schwer das zu akzeptieren.

    Ja und man kommt sich halt einfach irgendwann wie der totale Idiot vor. Erst will man die ganze Zeit vögeln und dann wird man, obwohl man es ja auch eigentlich besser weiß, voll grantig, weil man mal nicht ran gelassen wird. :D


    Ich bin halt schon seit 16 Wochen on. Das Deca hab ich seit 4 Wochen drin. Merke aber Libido und Aggros erst seit kurzem so extrem. Also war natürlich vorher auch deutlich spitzer und aggressiver, aber in einem total angenehmen Rahmen. So wie man es gerne hat. :D

    Das ist jetzt halt deutlich heftiger geworden. Auch mit Eifersucht. Hatte damit nie n Problem. Hab ich auch eigentlich, vom logischen Denken her, immer noch nicht und kann mich dementsprechend bremsen. Aber emotional bin ich am kochen.

  • Werbung
  • Ja und man kommt sich halt einfach irgendwann wie der totale Idiot vor. Erst will man die ganze Zeit vögeln und dann wird man, obwohl man es ja auch eigentlich besser weiß, voll grantig, weil man mal nicht ran gelassen wird. :D


    Ich bin halt schon seit 16 Wochen on. Das Deca hab ich seit 4 Wochen drin. Merke aber Libido und Aggros erst seit kurzem so extrem. Also war natürlich vorher auch deutlich spitzer und aggressiver, aber in einem total angenehmen Rahmen. So wie man es gerne hat. :D

    Das ist jetzt halt deutlich heftiger geworden. Auch mit Eifersucht. Hatte damit nie n Problem. Hab ich auch eigentlich, vom logischen Denken her, immer noch nicht und kann mich dementsprechend bremsen. Aber emotional bin ich am kochen.

    Warte noch 2 Wochen, bis das deca sich komplett entfaltet hat das braucht etwas.

    Danach müsstest du halt abwägen wenn es nicht besser wird, Testo runter, Deca höher oder damit leben. Gibt schlimmeres :)

  • Werbung