"Nachschlagewerk" für PCT Zusammengefasst

  • Bei mir ist es jetzt ca 8 Wochen nach den ich abgesetzt habe. Die Frage ist was nimmt man den als aromatasehemmer? Von ari Fliegen mir die Gelenke auseinander.

    Meine Leber Werte sind 3 Fach erhöht. Außer gamma gt. Was für eine fettleber spricht. Wegen tamox.

    Ganz einfach man nimmt so wenig Testo das man keinen Aromatasehemmer brauch. Probiere mal 125mg Testo Enantat alle 3 bis 4 Tage.

  • Werbung
  • Und was wäre dann die bessere Alternative zu Tamox?

    Mit irgendetwas muss man ja absetzen können ohne befürchten zu müssen dass einen die NWs killen.

    Wahrscheinlich Clomifen 4 Wochen 100mg.


    Ist zwar auch kein tolles Mittel aber killt immerhin nicht deine Anti Ageing Hormone wie das Tamox. Wie HGH und IGF 1 durch Tamoxifen gestört bzw gesenkt werden ist dein ganzer Stoffwechsel degeneriert.


    Clomifen wirkt auch schneller. Würde kurz und Knackig Clomifen reinscheppern über 4 Wochen denke damit hast die besten Karten.


    Danach bzw gleichzeitig mit natürliche Mittel wie dem 7 keto Dhea / Vitamin D3 / Tyrosin.

  • Werbung
  • Ich habe 2 tage mal 500mg genommen und war danach rot wie ein Krebs, war am schwitzen wie die Sau und meine Haut brannte=O


    Wie bitte vertragt ihr 2000-3000mg? :eek::eek::eek:

    Am Anfang wirkt es immer stärker. Gewöhnungeffekt stellt sich dann ein. Nehme 2000 bis 3000 seit fast nem halben Jahr Morgens und vertrage es bestens.


    HDL und LDL haben sich extrem verbessert.

  • Klar KANN Tamox krasse NWs haben. Aber das sind MÖGLICHE nws. Den einen trifft es, den anderen nicht. Mancher kriegt ja auch bei 250e5d ne gyno bei Testo

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • er meint wahrscheinlich das persönliche empfinden, der eine kommt drauf klar der andere nicht.


    Das Tamox bei jedem negative nws hat kann man nicht abstreiten, aber in manchen menschen ist es stärker und in manchen menschen nicht so stark.


    nws sind nicht absolut sondern variabel, zu sagen das ist so oder das ist nicht so ist beides falsch, es ist immer eine range in der man sich befindet die von co faktoren abhängig ist.

  • Werbung
  • Nicht richtig. Tut mir leid, aber das ist Quatsch. Tamoxifen wirkt definitiv Zell-Toxisch, egal bei wem, außer bei den Avengers.

    Naja, der Smog in der Luft und Rauchen ist auch Zelltoxisch. Der eine verreckt dran, der andere wird ü100...

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Recht hast du mein lieber. Aber es ist von den Bodybuildern ja nicht gewollt IGF-1, HGH zu senken und TSH zu erhöhen und sich eine degenerierte Augenhornhaut zu holen? Gleicher Meinung? Sag JA ☺️

    Als Unterstützender Bbler nehme ich nws zur Unterdrückung anderer nws in kauf, also nein.


    :D

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Naja da ich eh nie off gehe brauche ich mir über Tamox keine Gedanken zu machen mehr...und ai brauche ich auch keinen mehr bei 700mg testo von daher win/win xD

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • ehemaliger-83


    habe jetzt den Thread soweit durchgelesen, kann aber Deine Empfehlung nicht wirklich rauslesen.


    Wie würdest Du absetzen bei Test-E only, sagen wir 12 Monate gefahren? Clomid ja oder nein?

    Clomid ist wirksam. Oft ist das Problem, dass nach dem Absetzen solcher SERMS, der endogene Testosteronspiegel wieder abfällt und der Fettstoffwechsel komplett im Eimer ist. Empfehlen tue ich gar nichts, nur Mal vorab. Ich habe lediglich nur Alternativen genannt die Funktionieren könnten ohne die Insulinsensitivität, die Organe, den Stoffwechsel (Hormonhaushalt) und die Wachstumshormonrezeptoren zu schädigen.

  • Kann man gegen die Mitochondrien toxische Wirkung etwas gemacht werden?


    Hatte vor für einige Wochen Tamoxifen 20mg ed zu nehmen, zwecks Kinderwunsch..

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Kennt sich jemand hier mit der Stressachse aus?

    Also morgentlicher Cortisolwert ist über leicht über der norm gewesen = 600nmol/l bei einer Urinprobe (24 std sammelurin) war ich gut in der Referenz mit 170 nmol der Referenzbereich lag bei 15-485. also denke da ist mein Wert voll Ok.

    So nun ist aber ACTH auch erhöht = 60ng/l bei einem Referenzbereich von 5-49 ng/l


    Ich denke das ist ein wichtiger Punkt warum mein Testo nicht höher kommt, da wie ich gelesen habe die Stressachse die primäre also wichtigste Achse ist für den Körper.

    Kann es sein das zuviel Stress psychisch und körperlich (Übertraining) hier zusammen spielen können. Habe schon länger das Gefühl im Übertraining gewesen zu sein (vor dem Absetzen). Bei einem Tumor sollte das Cortisol im urin extrem erhöht sein weil der typische Tagesrythmus dann aufgehoben wäre und von früh bis abends immer zuviel Cortisol produziert wird.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ACTH wird vom Gehirn stimuliert, gibt den Nebennieren ein Signal Cortisol auszuschütten. Mal mit 7-Keto-DHEA, Vitamin C und Krillöl probiert es zu senken?

  • Werbung
  • Vit C nimm ich 2x 500mg krillöl nicht ne und keto dhea nicht mehr hat stark mein östro erhöht

    Das Östrogen kam gewiss nicht vom 7-Keto-DHEA. Da war sicher DHEA enthalten aber als 7-Keto-DHEA deklariert. Eher erhöhst du damit das Testosteron, insbesondere das freie Testosteron, die T3-Sekretion und die Hemmung des Cortisols. Es konvertiert nicht zu Östrogen. Vitamin C sollten es mindestens 3000-5000 mg am Tag sein um Cortisol zu senken. Gegen Stress hilft Rhodiola Rosea und Baldrian-Tropfen. Ich zweifle dass es bei dir ein Tumor ist, nicht bei dem Wert.

  • Werbung
  • Nur zur Info. Ich war am Montag zur Blutentnahme für das große Blutbild.

    Das Ergebnis gab es heute und hat keinerlei Auffälligkeiten gezeigt.

    Für 4 Wochen nach Tamox hört sich das ganz gut für mich an.

    Außerdem hatte ich heute auch ein Belastungs-EKG und auch da war alles ok.

    Mein Herz allerdings bereitet meinem Arzt immer noch Probleme.

    Angeblich ist meine Herzscheidewand 19mm dick und normal sollte sie nur 12mm dick sein.

    Um das genauer zu bestimmen bekomme ich nun noch eine Untersuchung in einer großen Kardiologie.


    Da mein Schwindel sich scheinbar nicht zurückbilden will, hole ich mir morgen noch einen Termin beim Orthopäden.

    Das wird sich dann zwar noch ein paar Wochen hinziehen aber es muss ja was gefunden werden.