Mein Log! Frage zum KFA usw.

  • Danke euch 👍😊


    Also ist die Vorgehensweise die ich geplant habe jetzt zu empfehlen oder eher nicht???


    Mein Ziel ist es denn Rest an der Seite noch wegzubekommen.

    Oder wäre die Vorgehensweise jetzt sauberen Aufbau (geringen Überschuss)! und evtl. später noch mal zu Diäten besser?


    Wie gesagt mein Plan war diese Woche auf 2300 kcal hochgehen. Danach Woche um Woche um 100 kcal erhöhen. Bis ich die ca. 3000 kcal erreiche. Was ja auch wieder 7 Wochen weiter wäre.


    Ich war ja vom 11.8 bei 2200 kcal.


    Das mit dem Calipper werde ich auf jeden Fall mal machen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Coach_fc ()

  • So habe ich es ja geschrieben, dazu aber 30min cardio

  • Werbung
  • Gestern war mal wieder GK an der Reihe, ich habe zwei Übungen ein bisschen verändert bzw. getauscht anstatt Bankdrück-Maschine habe ich negativ BD gemacht und anstatt Klimmzüge Latzugmaschine.


    Cardio (4 Min. Crosstrainer)

    Beinpresse liegend 90x15/ 90x12/ 100x15/ 100x12

    negativ BD 50x12/ 60x10/ 70x8/ 60x8

    Butterfly 70x12/ 75x12/ 75x12

    Beinbeuger liegend 75x12/80x12/80x12

    Rudern am Seilzug eng 65x12/ 65x11/ 65x10

    Latzug-Gerät 50x10/ 50x10/ 50x10

    Schulterdrücken KH 20x10/ 20x10/ 20x9/ 22,5x4/ 17,5x10

    Beinheben 3x20

    Workload = 17320 kg

  • Werbung
  • Wie läuft es denn Kalorien- und Gewichtsmässig?

    Machst du auch Cardio/HIIT nach dem Krafttraining?

    Kalorien habe bei weiter bei 2300, habe die Carbs etwas erhöht in der Diät ca. 150 g, nun bei 170 -180 g. Gewicht lag am Samstag bei 98,9 kg.


    Cardio intensiv nach dem Krafttraining 5-10 min. 30 Min bekomme ich zeitlich leider nicht hin, dann müsste ich etwas vom Krafttraining streichen.

  • Werbung
  • Kalorien habe bei weiter bei 2300, habe die Carbs etwas erhöht in der Diät ca. 150 g, nun bei 170 -180 g. Gewicht lag am Samstag bei 98,9 kg.


    Cardio intensiv nach dem Krafttraining 5-10 min. 30 Min bekomme ich zeitlich leider nicht hin, dann müsste ich etwas vom Krafttraining streichen.

    Wie sieht den derzeit deine Macroverteilung aus?


    Dann musst du schauen ob du mit den 5-10min "Cardio" hinkommst

  • Werbung
  • Werbung
  • Ich werde wohl diese Woche eine Trainingspause einlegen und erst nächsten Dienstag wieder starten. Die Erkältung hat mich nun doch stärker erwischt . Kratzen im Hals, Nase zu und der Kopf hämmert.

    Soll ich meine Kalorien jetzt trotzdem so belassen oder etwas mehr nehmen?

  • Werbung
  • Ich fühle mich heute wieder besser, nur noch leichten Schnupfen und habe heute Morgen meine Sporttasche gepackt.

    Bin echt hin und her gerissen, kennst ja das schlechte Gewissen.


    Aber ist wohl denke ich besser heute noch zu pausieren oder?


    Ist es denn für die Regeneration nicht besser wenn ich die Kalorien etwas höher fahre und den Körper dabei mehr unterstütze? Heißt mehr Obst etc.

    Ich hätte nämlich Samstag und Sonntag meinen Refeed, soll ich den machen auch ohne Training?

    2 Mal editiert, zuletzt von Coach_fc ()

  • Werbung
  • Ich war gestern nicht trainieren und habe mich ausgeruht und muss sagen, dass es wohl die richtige Entscheidung war. Heute immer noch Halsschmerzen und Schnupfen.


    Wie immer eben mein wöchentliches wiegen.

    98,3 kg und somit wieder etwas abgenommen bei 2300 kcal.

    Ich erhöhe diese Woche auf 2400 oder soll ich einen größeren Sprung auf 2500 wagen?

  • Werbung
  • Mach dir nicht so viele Gedanken, warum solltest du mehr essen? In der Regel, wenn du krank bist bewegst du dich auch weniger, somit bist du alleine von grundumsatz her nicht wirklich im Defizit, oder nur minimal.

    Dein Immunsystem besteht aus Eiweiß, von daher ist es wichtig das entsprechend hochzuhalten. Klar, Vitamine sollten auch sein, kannst du ja integrieren.


    Zum Training, es ist immer besser 1-2 Tage mehr Pause zum machen, sich anständig auszukurieren und dann wieder zu starten. Es bringt dir nichts wenn du zu früh loslegst und rückfällig wirst. Und in 3-7 Tagen verlierst du auch keine Masse.


    ICH würde nicht direkt auf 2500 gehen, schließlich willst du ja auch noch Speck loswerden, aber da gibt es bestimmt auch 1000 Meinungen zu.....

  • Werbung
  • Gestern habe ich wieder losgelegt. Um meinen Plan nicht durcheinander zu bringen habe ich wieder mit dem GK angefangen.
    Steigern konnte ich mich nicht war aber im großen und ganzen zufrieden.


    Cardio (4 Min. Crosstrainer)
    Beinpresse liegend 90x15/ 90x12/ 100x15/ 100x12
    negativ BD 50x12/ 60x10/ 70x6/ 60x8
    Butterfly 70x12/ 75x12/ 75x12
    Beinbeuger liegend 75x12/80x12/80x12
    Rudern am Seilzug eng 65x12/ 65x9/ 65x8
    Latzug-Gerät 50x10/ 50x10/ 50x10
    Schulterdrücken KH 20x10/ 20x10/ 20x8/ 22,5x4/ 17,5x11
    Beinheben 3x20
    Cardio (5 Min. Crosstrainer)

    Workload = 17092 kg

  • Werbung