Erste Kur Testo E

  • Danke leute. Genau da ich 2 Monate vorher meine kur plane mich beschäftige wie was ich mache unter anderem auch ernähren sollte etwas hängen bleiben. Zum dauer on und noch eine kur defentiv nein aus verschiedenen Gründen.

    Mein Körper so wie er jetzt ist gefällt mir es fehlt nur etwas Masse. Ich will defenitiv nicht zuviel Masse haben bzw zu ^breit^ werden. Ein weiterer Grund ich habe viel zu viel Respekt vor dem dauer on sein und würde mich niemals so weit aus dem Fenster lehnen. Klar kann die kur nichts bringen oder kaum was aber dann habe ich meine Erfahrung gemacht und es geht Knallhart weiter. Aber dann dauerts halt ewig ist aber dann so. Mir geht es nicht um einfach aufzubauen sondern schon mit bedacht um auch Qualitäts masse aufzubauen. Klar schwierig aber etwas sollte drin sein.

    Zu den HGH-> defentiv raus, einer meinte die sollen ja nicht so schädlich sein und das non plus ultra sein aber gestern etwas gelesen und informiert.

    Jap und genau das ist das Problem: Du wirst mit DIESER Kur nicht 1 Gramm "Qualitätsmasse" aufbauen...das verspreche ich dir ungesehen in die Hand

  • Werbung
  • Werbung
  • Danke aber brauchst mir nichts versprechen ? wenn es so ist hab ich halt pech. Aber ich bemühe mich

    Wie du willst, bin ja nicht dein Vater, aber sich die Achse für 5 Monate zu zerbersten, wovon das Testo dann gerade mal 3,5 Monate wirklich auf Spiegel ist, ist halt mehr als dumm.

    In dieser Zeit wirst du nichts aufbauen, die wirklich merklichen Zuwächse fangen bei Testo only nach 6-7 Monaten erst an.

    Danach wirst du dann (wie du erzählst) absetzen und in dieser Phase die paar Gramm Gainz wieder einbüßen.

    Also ist es, wenn man mal wirklich ernsthaft nachdenkt einfach dämlich...Und das ist nicht abzustreiten..

  • Werbung
  • Könnt ihr mir nochmal defenieren was ihr unter nichts aufbauen versteht? In was für Zeiträume man spricht und in welchen man alles verliert ? Reagieren alle Körper gleich?

    Ich rede von Muskeln..Fett und Wasser wirst du wohl schon aufbauen.

    Und nein nicht jeder Körper reagiert gleich. Aber kein Körper schafft es die Wirkungsweise von Testosteron Enantat zu verbessern oder zu beschleunigen.

    Und da du nichts signifikantes aufbauen wirst, braucht man auch keinen Zeitraum benennen in dem du es verlieren wirst..

  • Werbung
  • Aber muskeln aufbauen ist doch auch von körper zu Körper unterschiedlich?

    Du machst das schon! Trotzdem wirst du im Vergleich zum Natty keinen signifikanten Aufbau erlangen in der Zeit...

    Du wirst dir deine Achse zerschießen, absetzen und hoffen, dass deine eigene Produktion wieder anspringt..in der Zeit werden deine "Gainz" flöten gehen wie bereits geschrieben!

    Aber da du ja nicht auf die erfahrenen User hören willst (welche du übrigens gefragt hast) mach es und du wirst es selbst erfahren.

    Vermutlich werden wir es aber nicht mehr mitbekommen, weil es dir peinlich sein wird zuzugeben, dass wir Recht hatten :p

  • Werbung
  • Du machst das schon! Trotzdem wirst du im Vergleich zum Natty keinen signifikanten Aufbau erlangen in der Zeit...

    Du wirst dir deine Achse zerschießen, absetzen und hoffen, dass deine eigene Produktion wieder anspringt..in der Zeit werden deine "Gainz" flöten gehen wie bereits geschrieben!

    Aber da du ja nicht auf die erfahrenen User hören willst (welche du übrigens gefragt hast) mach es und du wirst es selbst erfahren.

    Vermutlich werden wir es aber nicht mehr mitbekommen, weil es dir peinlich sein wird zuzugeben, dass wir Recht hatten :p

    Bedeutet in der Zeit erreiche ich mehr als Natty? Nein peinlich ? Quatsch hab kein Problem zu berichTen wie es war und gewirkt hat

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Wenn du nicht soviel Masse willst, kannst du Testo P versuchen. Testo E ist für einen Natty brutaler als du denkst. Du wirst einen Wasserbüffelkopf bekommen. Jeder glaubt, dass du stoffst, und weiß es, wenn du nach dem Absetzen zusammenfällst.


    Kennst du Roaccutane? Du kannst eine Akne bekommen. Dann reden sie hinter deinem Rücken.


    Aromatasehemmer bekannt? Deine Brüste wachsen. Dann bist du im Schwimmbad die Witzfigur.


    https://everyday-boudoir.de/gy…ibliche-seite-des-mannes/

    China hat das erreicht, was beide Hälften Deutschlands immer sein wollten.

  • Werbung
  • Du solltest sie als das sehen was sie sind. Sie machen nicht mehr als deine Regenerationszeit zu verkürzen. Wenn du sie genau so, gezielt einsetzt, hast du nicht viel zu verlieren. Dir wird nicht 1g Muskelmasse geschenkt.

    Das einzige das es umsonst gibt ist Wasser und Fett. Wenn du das nach deinen 150 Tagen wieder abziehst bleibt wahrscheinlich tatsächlich nichts mehr über.


    Wenn du denkst der Stoff regelt alle meine Säulen und ich kann darauf rumschluren, wird das wohl nichts werden.


    Ich bin selbst in meiner ersten Kur, ein Jahr habe ich mich darauf vorbereitet und mit dem Gedanken Frieden geschlossen ein ganzes leben auf einer möglichen TRT sein zu müssen.

  • Werbung
  • Im Schrank ist noch garnichts. Krass wie hier geurteilt wird. Wenn man selber es nicht schafft nur eine Kur zu machen bzw sich das vornimmt heißt es nicht andere sind genau wie ich. Andere werden auch fett wie ich oder nehmen nur 2 KG Muskeln zu. Ich frage hier neutral nach Erfahrung und mir wird unterstellt alles schon im schrank zu haben und es wird ja eh nicht meine erste kur bleiben. Krass ??

  • Werbung
  • Im Schrank ist noch garnichts. Krass wie hier geurteilt wird. Wenn man selber es nicht schafft nur eine Kur zu machen bzw sich das vornimmt heißt es nicht andere sind genau wie ich. Andere werden auch fett wie ich oder nehmen nur 2 KG Muskeln zu. Ich frage hier neutral nach Erfahrung und mir wird unterstellt alles schon im schrank zu haben und es wird ja eh nicht meine erste kur bleiben. Krass ??

    Die Leute sagen dir nur dass es nichts bringt nur eine Kur zu machen. Kannst ja gerne machen was du möchtest. Dann frag aber nicht Dannach was hängen bleibt nach einer Kur.

  • Werbung
  • Du stellst aber auch komische Fragen und wunderst dich dann über die Antwort.

    Ich sagte dir doch du sollst dich erstmal einlesen und zack kommt der nächste Fred von dir.

    Wenn du es wirklich durch ziehst, dann mach es richtig und nicht nur paar Tage, dass war, was dir alle gesagt haben.

    Mach doch ein Log auf und dann kannst du ja mal dein EP und TP zeigen.

    ...weiter nach vorne

    Schau nie nach hinten, dass bringt kein Glück


  • Testo P würde auf jeden Fall schonmal mehr bringen in dem kurzen Zeitraum. Nachteil ist natürlich das öfter injeziert werden muss und das es teuerer ist als E. Aber eine Taschengeldkur von ein paar Euro, damit kommst du nicht weit. Wie gesagt ließ dich ein und frag auch gerne wenn du was nicht ganz peilst, wenn die Leute merken das du dich damit beschäftigst, wird dir auch keiner blöd kommen und dir helfen. Aber erwarte wie gesagt nicht zu viel.

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder
    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Tren, Insulin, DNP und Synthol sind wahrscheinlich auch schon im Schrank.

    Provokationen und Schrott, mehr kommt von dir nicht. Darunter aussagen wo sich jeder an den Kopf fassen muss!


    Er denkt über die Kur nach, das machten hier viele. Die einen mehr, die anderen weniger. Das er jedoch alles zum absetzen und Gynovorsorge treffen "will" ist vorbildlich und absolut richtig. Gibt genug Affen die nichts dahaben, gyno bekommen bzw kalt absetzen weil sie nichts haben. Richtig ist sein weg "in diesem Punkt". Dann so hohl antworten, das kann echt nur von dir kommen!

    Genauso mit Drosta. Hat dazu wer gefragt bzw steht das absolut nicht zur debatte. Wohl musst du iwas rausposaunen damit du dir wissend und cool vorkommst. Nur alleine die mg Angabe die du getätigt hast zeugt davon das du "von absolut nichts eine Ahnung hast und nur dumm rausschreibst für dein Ego"... du hast weder Erfahrung mit Roids noch hast du basic Wissen was man deinen Antworten entnehmen kann!


    Dein vergleich von Propi und Enantat ist genauso falsch wie nahezu all deine Antworten!

    Ja nachdem wie er genetisch veranlagt ist zieht er Wasser, je nach Kfa beim Einstieg zieht er mehr oder weniger Wasser, je nach inject Interval und vor allem je nachdem wieviel carbs er ißt was das Wasserziehen stark beeinflusst!

    Aber hauptsache wieder einen Haufen Rotz von dir gelassen! Absolut ohne Wissen und Erfahrung!



    An den Treadsteller:

    Kurzum: auch unter Stoff braucht Fleisch Zeit zu wachsen. Deine Kurlönge ist so kurz, das du Fleisch verlierst bis deine Achse wieder oben ist. Und bei deiner Kurlänge entsteht noch nicht viel was am Ende wohl weg nahezu sein wird. Daher sagt man dir auch, das du natural wohl das selbe schaffst weil der Einbruch nicht da sein wird.


    Wenn jemand 2 Jahre dauerON ist hat er, wenn er gut war, 8.....10kg Fleisch drauf wobei es mit höherem Gewicht auch weit langsamer geht.

    Setzt er nun ab mag er 2...3kg verlieren, hat dann noch 7kg Fleisch nach dem absetzen was er über gute Ernährung und hartem Training halten kann bzw es sehr langsam auf sein max mögliches Gewicht (abhängig vom eigenen Testospiegel) absinkt. Die Aussage ist auch hier schwer zu treffen denn wenn wer eh schon nahe am naturalen Limit war wird er doch auf "dauer" einiges verlieren. War wer noch weit vom Limit weg und macht alles richtig wird er mehr behalten. Pauschal nicht zu sagen....



    Man macht heute keine Kur mehr unter 12 Monaten. Diese 16...20 Wochenangabe von vor zick jahren kannst vergessen. Da passiert nicht was und daher kommt es auch, dass man alles verliert.



    Dann ist deinem Text auch soweit deine Reife zu entnehmen (Satzbau, Fragestellung, deine Antworten etc.) Das ich dich folgend einschätze:


    Zu sprunghaft, du wirst mehrere Monate Stoffen, es kommt Form und Muskeln wo du noch keine hast... deine Vorbilder ändern sich mit steigendem Gewicht was psychisch bei vielen so ist und ich dich so einordne. Damit ist das Vorbild bald eher ein Lauch und dir gefallen Peronen mit noch mehr Fleisch. Ich bin davon nicht ausgenommen. Ich blicke zurück und wen ich früher gut fand ist heute ein Lauch und meine Vorbilder sind "schwerer" als die früheren. Kommt auch weil wir alle ein verzerrtes Selbstbild haben. Viele sehen sich immer noch als Lauch obwohl sie das nicht mehr sind... die Ziele steigen mit deinem Gewicht.

    Das ist ein BodyBuilding Ding dem so viele verfallen sind. Das ist meine Meinung zu deiner Person mit Fakten über Verhalten (allgemein). Ich sehe dich ebenso dort.


    Daher, überleg dir ob du das willst...

    Wenn ja, machs anständig. Was wirklich nach 6...8....12...18 Monaten wird kann keiner zu 100% sagen... setzt du ab? Wann? Wieviel bleibt hängt von so vielen genammten Faktoren ab... bleibst dich daueeON... bleibst doch nicht nur bei Testo (dachte ich auch, hab auch schon 5 Roids durch), Hemmungen fallen mit dem Gebrauch und täglichem Kontakt.......



    Viel mehr gibts nicht zu sagen. Fang damit was an oder lass es..

  • Werbung
    1. Drosta konvertiert nicht zu Östrogen oder, wie Tren, zu Prolaktin, ein Hemmer ist nicht notwendig.
    2. Drosta stimuliert dein Nervensystem und sorgt für gute Laune
    3. Drosta verkürzt die Regeneration
    4. Die Masse ist nicht so hoch wie bei Testo E, aber es ist Qualitätsmasse
    5. Drosta wirkt androgen und beugt einer Gyno vor

    Die Gyno dürfte bei guter Testo P Dosierung wahrscheinlich sowieso nicht auftreten. Nimmt man TP mit 100 mg e2d, kommt es sehr selten zur Gyno. Erst ab Dosierungen von 100 mg ed habe ich davon gelesen.


    Bei Testo E ist eine Gyno und Wasser ziehen die Regel .


    Mixt du Drosta und TP, kannst du die Härte deines Körperbildes selbst regulieren. Zugleich ist das Wohlbefinden hoch.

    Die Experten hier im Forum verwenden Drosta!

    China hat das erreicht, was beide Hälften Deutschlands immer sein wollten.