Erste Kur Testo E

  • der Stoff muss sich NICHT AN DEINE VERHÄLTNISSE ANPASSEN so wie du es hier gern hättest, du musst DICH AN DEN STOFF ANPASSEN damit es was bringt!


    Ich höre immer nur, ich kann das nicht ubd das nicht und blaaa.... die kur wird sowas von nach hinten losgehen! Du hast irgendeine Vorstellung im kopf die falsch ist, das du von ein wenig testo für ein paar wochen zum hulk wirst....

  • Werbung
  • und du nimmst nichts an was man dir sagt, nur was du annehmen willst....


    12 Monate plus die kur machen, testo only. Wwnn du da alles richtig gemacht hast kann ein absetzen halbwegs rentieren da dir dann evtl 3kg fleisch +/- bleiben... da du sicher 1kg und mehr an fleisch einbüßen wirst.


    4..5..6 Monate ist alles hunbug, sagten dir auch viele. Du willst aber nur 150 tage... 6 monate... und das dir davon nix bleibt interessiert dich ja auch nicht, du nimmst es nicht an weil DEIN GLAUBE EIN ANDERER IST, DU GLAUBST DAS MEHR BLEIBT. GLAUBE VS ERFAHRUNG

  • Werbung
  • und du nimmst nichts an was man dir sagt, nur was du annehmen willst....


    12 Monate plus die kur machen, testo only. Wwnn du da alles richtig gemacht hast kann ein absetzen halbwegs rentieren da dir dann evtl 3kg fleisch +/- bleiben... da du sicher 1kg und mehr an fleisch einbüßen wirst.


    4..5..6 Monate ist alles hunbug, sagten dir auch viele. Du willst aber nur 150 tage... 6 monate... und das dir davon nix bleibt interessiert dich ja auch nicht, du nimmst es nicht an weil DEIN GLAUBE EIN ANDERER IST, DU GLAUBST DAS MEHR BLEIBT. GLAUBE VS ERFAHRUNG

    Hab doch gesagt wenn ich es mache dann länger als 6 Monate bzw 150 tage nehme eure tipps schon ernst

  • Werbung
  • Werbung
  • KFA Anteil passt vor der Kur. Ich rate dir aber min 250 mg die Woche zu tanken da as du mehr von bei spürbar gleichen NW. Maximal 350 mg jedoch fü die erste Kur, damit kommst du in deinem Alter schon super voran.

    Ja muss mir erstmal gedanken machen wegen der kur länge und wie ichs mit fasten löse

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Er meinte: "Boko Haram. Testo halal." Ist ein bekannter Forentroll. -guenni-

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Werbung
  • Die Daten sind okay für ne Einstiegs und Taschengeldkur. Erfahrung solltets du auch genug haben. Bei deinem Gewicht kommst du mit MAX. 500 mg schon sehr weit. Lass dir mal lieber 300-400mg/Woche anraten. Wichtig das du voll durchziehst und überdacht dein Training steuerst dann kannst du in 5-7 Monaten mal eben 10 kg draufpacken wovon auch mit bedachtem Absetzen viel übrig bleibt,

  • Die Daten sind okay für ne Einstiegs und Taschengeldkur. Erfahrung solltets du auch genug haben. Bei deinem Gewicht kommst du mit MAX. 500 mg schon sehr weit. Lass dir mal lieber 300-400mg/Woche anraten. Wichtig das du voll durchziehst und überdacht dein Training steuerst dann kannst du in 5-7 Monaten mal eben 10 kg draufpacken wovon auch mit bedachtem Absetzen viel übrig bleibt,

    Hatte auch gedacht das meine Daten okay sind aber mir wurde geraten bzw nahegelegt dass ich wahrscheinlich nichts halten werde. Ich bin ja vom typ aus nicht nen pummliger sondern bin ja schön flach und trainiert. genetik geht auch in Richtung Muskeln halten wenn sie mal da waren sehe es ja an meinem Vater.

  • Werbung
  • Auf Stoff merkst du erst wie geil der Sport ist. Beim absetzen hast du nichtmal mehr Lust ins Studio zu gehen, du hast null pump und keine Libido.

    Das dauert paar Wochen oder Monate.

    Bis deine Achse sich erholt hat hast du die meisten Muskeln abgebaut, zwar siehst du eventuell besser aus als vor der Kur.

    Aber du weist wie du auf Stoff ausgesehen hast und das kratzt am ego deswegen kommt es sehr oft dazu das man wieder on geht :-)

    Ja Klar die frage ist immer wohin man will. Ich schau jetzt erstmal was ich noch rausholen kann. Mal sehen was in 6 Monaten ist

  • Werbung
  • Das ist eine Grundsatzentscheidung. Während der Kur gehst du über dein natürliches Limit, danach fällst du auf dieses zurück.


    Die andere Seite ist fehlendes Wissen. Du kannst dir ruhig mal Jörg Börjesson anschauen. Er beschreibt, was ihm passierte, als er zuviel Steroide nahm. Dies geschah ihm in den 90ern. Damals gab es kein Internet, nur Broscience.


    Den Umgang mit Doping kann man lernen. Das ist wie Autofahren, 50% Theorie und die andere Hälfte Praxis. Es müsste ein Führerscheintest geben, bevor man Dopingmittel nehmen darf

    Ich für meinen Teil, bin stolz in einem Land zu leben, wo diese Entscheidungen im Sinne der Menschlichkeit, und nicht im Interesse der Wirtschaft getroffen wurden. Ich hätte das unserer Regierung und auch den Menschen vorher nicht zu getraut.


  • Das ist eine Grundsatzentscheidung. Während der Kur gehst du über dein natürliches Limit, danach fällst du auf dieses zurück.


    Die andere Seite ist fehlendes Wissen. Du kannst dir ruhig mal Jörg Börjesson anschauen. Er beschreibt, was ihm passierte, als er zuviel Steroide nahm. Dies geschah ihm in den 90ern. Damals gab es kein Internet, nur Broscience.


    Den Umgang mit Doping kann man lernen. Das ist wie Autofahren, 50% Theorie und die andere Hälfte Praxis. Es müsste ein Führerscheintest geben, bevor man Dopingmittel nehmen darf

    Genau aber dieses natürliche Limit da weiß keiner wo es ist. Aber wie gesagt mir wurden sehr viele tipps gegeben und es ist im Moment nicht zu empfehlen für mich.

  • Werbung
  • du hast die richtige entscheidung getroffen!


    Lses dich und "arbeite" dich richtig ein... in 6....9...12 Momaten kannst du nochmal darüber nachdenken.


    Eines musst du immer vor Augen halten, du musst dich an den stoff anpassen, was dieser verlangt für einem brauchbaren erfolg. Dazu muss natürlich die ernährung stimmen, dein trainingspensum aber noch viel mehr, deine persönliche einstellung dazu. Kurzum, eine einstellung von "nur 6 monate oder 150 Tage" bringen dir eben nahezu nichts bzw haben mehr nachteile als vorteile. Somit willst du das der stoff sich an dich anpasst und dir in der kleinen zeit so viel fleisch beschert das nach dem absetzen auch genug bleibt. Und ganz ehrlich, wegen am ende 2 evtl 3 Kg mehr fleisch beginnt man nicht das stoffen.


    Dennoch, gute entscheidung es vorerst zu lassen. Nach allem was ich gelesen habe ist es absolut vernünftig :-thumb2-::sq:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Danke dir. Ja denke auch nächste Jahr kann man mal schauen wie es wird.

  • Werbung
  • Musste mir etwas genauer erklären

    Ab nem Gewissen FFMI körpergröße/gewicht irgendwas, gibt da ne formel. giltst du als nicht mehr natural, was auch ziemlich gut hinkommt es nei denn du bist halb mensch halb gorilla und kommst aus dem kongo plus hoden einer Bergziege.


    darüber kommst du halt nur mit roids.


    roids verursachen eine glykogensuperkompensation besonders in muskeln wo viele androgenrezeptoren sind wie schulter nacken etc, lässt diese also praller erscheinen als andere muskeln.


    zusätzlich machen roids einen viel runder und härter, nattys haben immer diesen leicht verschwommenen look, da du entweder dick wirst im aufbau oder recht schmal wenn du diätest, was du wiederum aber nur sehr schwer über ne lange zeit halten kannst.


    roids ermöglichen dir sehr lean aber muskulös zu bleiben da sie muskelmasse erhalten.


    das meinte ich mit natürliches limit also natürliche einschränkungen des körpers überschreiten.


    selbst auf stoff schaffen das aber die wenigsten weil sie denken stoff ersetzt harte arbeit.


    mit harter arbeit und stoff bist du unter zwei jahren über dem was natürlich möglich ist.


    easy