Nach 5 Jahre Daueron Absetzen

  • Für jeden Mist gibt es angeblich ne Studie. Das Testo only Erbgut schädigt, kann ich mir nicht vorstellen, zumindest nicht in dem Maße das es zu ner Behinderung oder so kommt. Bei SARM sind es da schon anders aus..


    Ausserdem, wenn es danach ginge, dürfte man kein Fleisch essen, nicht rauchen, saufen oder sogar die verseuchte Luft atmen.


    Edit: Ganz zu schweigen davon: Wenn das Erbgut geschädigt ist, ist es dauerhaft geschädigt. Da bringt absetzen auch nix mehr.

    unfundierter gehts eig nicht mehr, bei sowas sollte man sich schon auf fakten beziehen und nicht einfach sachen in den raum werfen.


    mal davon abgesehen das es beeinflussbare und unbeeinflussbare faktoren gibt.


    was klar ist das verkrüppelte hoden halt nicht mehr so funktionstüchtig sind wie frische und man sollte rein aus prinzip präventiv so wenig wie möglich schaden verursachen, denn das ist ein schleichender prozess.

  • Werbung
  • unfundierter gehts eig nicht mehr, bei sowas sollte man sich schon auf fakten beziehen und nicht einfach sachen in den raum werfen.


    mal davon abgesehen das es beeinflussbare und unbeeinflussbare faktoren gibt.


    was klar ist das verkrüppelte hoden halt nicht mehr so funktionstüchtig sind wie frische und man sollte rein aus prinzip präventiv so wenig wie möglich schaden verursachen, denn das ist ein schleichender prozess.

    "Verkrüppelte Hoden" haben einfach ne gestörte Spermatogenese, also wird die Warscheinlichkeit, schwanger zu werden, geringer(jedoch nicht ausgeschlossen). Die Spermatogenese hat jedoch nichts mit dem Erbgut oder nicht gesunde Kinder kriegen können zu tun...

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Hey, helfen natürliche sachen bei gelenkschmerzen aufgrund von niedrigem östro?


    oder andere tipps?


    LG

    Granatapfelmuttersaft, Vitamin D3, K2, Magnesium, Weihrauch.


    DerNeue


    Konnte jetzt nicht viel mitlesen, zeitlich. Habe nur gelesen dass du wieder low-Testo therapieren möchtest und danach wie ich oft aus der Literatur heraus poste, absetzen. Empfohlen habe ich aber nichts, ist bei mir Grundsatz. Ich verstehe nicht, warum du nicht gleich so absetzt - undzwar; mit Supplements. Sonst kommst du aus dem Teufelskreis nie raus. Aber mach was du und dein Körper meinen.

  • Werbung
  • Werbung
  • Also ohne K2 und ohne Magnesium klappt Vitamin D3 nicht.


    Morgens: Vitamin D3 / K2 (gutes Kombiprodukt von Fürstenmed)

    Abends: Magnesium (bei Bedarf zusätzlich Omega 3, gutes von Norsan).

    habe auch das Gefühl, dass seit ich ZMA und wieder vermehrt Omega3 nutze, das Vitamin D3 besser wirkt in Punto Immunsystem. Die Synergie scheint wirklich vorhanden zu sein.


    ehemaliger-83 denkst du wirklich dass exogenes Testo das Erbgut schädigt? Die Frauenärztin meiner Frau sagte uns, dass wir uns darüber keine Sorgen machen müssen. Ausserdem sagte mir ein guter Endo dasselbe. Es wird js auch Leuten in trt Tamox verabreicht wenn Kinderwunsch besteht und da ist seiner Erfahrung nach nie ein Problem gewesen. Meine Frau steht übrigens kurz vor der Geburt und bis jetzt sah Gott sei Dank immer alles gut aus mit dem Baby. Die Frau wurde in der Zeit schwanger nach dem ich schon 3 Jahre on war.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • habe auch das Gefühl, dass seit ich ZMA und wieder vermehrt Omega3 nutze, das Vitamin D3 besser wirkt in Punto Immunsystem. Die Synergie scheint wirklich vorhanden zu sein.


    ehemaliger-83 denkst du wirklich dass exogenes Testo das Erbgut schädigt? Die Frauenärztin meiner Frau sagte uns, dass wir uns darüber keine Sorgen machen müssen. Ausserdem sagte mir ein guter Endo dasselbe. Es wird js auch Leuten in trt Tamox verabreicht wenn Kinderwunsch besteht und da ist seiner Erfahrung nach nie ein Problem gewesen. Meine Frau steht übrigens kurz vor der Geburt und bis jetzt sah Gott sei Dank immer alles gut aus mit dem Baby. Die Frau wurde in der Zeit schwanger nach dem ich schon 3 Jahre on war.

    Hallo paraman,


    auch noch wach? Komme gerade aus der Universitätsklinik Heidelberg, deshalb bin ich noch ON.


    Ich habe glaube ich Studien gepostet in diesem Thread und darin ist es verankert, dass Anabolika (Testosteron) das Erbgut schädigen kann, auch im späteren Leben (Krebsrisiko). Kuck dir die Studien an. So ein Risiko würde ich nicht eingehen.


    Wenn man während einer Anabolikakur aber zusammen mit Tamoxifen/HCG ein Kind zeugt, kann man durchaus ein gesundes Kind zeugen (Aussage von mir, ohne Gewähr). Da FSH ausgeschüttet wird, dieses Hormon ist für die Samenzellentwicklung zuständig, dass ist mit der Zufuhr des Tamoxifen sehr hochwertig, sogenannte Sertoli-Zellen.


    Sicherheitshalber würde ich dennoch drei volle Monate richtig absetzen.


    Medizin wird anhand von Studien, Zusammenhänge, Fallberichte und oder rein aus der Theorie vermittelt.


    Glückwunsch zum Kind, es gibt nichts schöneres. Die Zugabe eines Vitamin D3 Präparates wird bei Babys allerdings empfohlen, insbesondere gegen Rachitis. 400i.e. /täglich ist eine gute Dosis. Mal mit dem Kinderarzt besprechen.

  • Werbung
  • habe auch das Gefühl, dass seit ich ZMA und wieder vermehrt Omega3 nutze, das Vitamin D3 besser wirkt in Punto Immunsystem. Die Synergie scheint wirklich vorhanden zu sein.


    ehemaliger-83 denkst du wirklich dass exogenes Testo das Erbgut schädigt? Die Frauenärztin meiner Frau sagte uns, dass wir uns darüber keine Sorgen machen müssen. Ausserdem sagte mir ein guter Endo dasselbe. Es wird js auch Leuten in trt Tamox verabreicht wenn Kinderwunsch besteht und da ist seiner Erfahrung nach nie ein Problem gewesen. Meine Frau steht übrigens kurz vor der Geburt und bis jetzt sah Gott sei Dank immer alles gut aus mit dem Baby. Die Frau wurde in der Zeit schwanger nach dem ich schon 3 Jahre on war.

    paraman wie du weißt bin ich ja auch fast vor einem Jahr Vater geworden und hab davor auch nichst ausgelassen unsere Prinzessin ist topfit und kerngesund para ich hatte damals mit offenen Karten gespielt bei meiner Frau ihrer Ärztin und hab dann medis bekommen zum absetzen und bin dann off gegangen.


    Mfg C-M-G

  • Werbung
  • Das Krebsrisiko, auch psychische Probleme und andere Erkrankungen im späteren Leben sind lt. Studien am Erbgut ein riesiges Risiko. Daher kann man über die aktuelle Gesundheit des Kindes noch gar nicht pauschal urteilen. Was ist mit später?

    "Später"...später(in 10 Jahren spätestens) ist der 3te Weltkrieg vorbei und wir Leben im Fallout-Ödland, da ist bisl Testo die geringste gesundheitliche Sorge 8-]


    Mal btt: Es kann alles passieren. Gibt Leute die kaum/keinen Alkohol tranken und an Leberzirrhose sterben, oder Nichtraucher an Lungenkrebs...In der Theorie ist eh alles immer giftig und wir kriegen alle Krebs. Klar, man sollte Risikofaktoren möglichst terminieren, aber ich glaub wenn man 1 Zigarette pro Tag weniger raucht, ist die "Erbgutschädigung" durch Testo schon ausgeglichen...

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • "Später"...später(in 10 Jahren spätestens) ist der 3te Weltkrieg vorbei und wir Leben im Fallout-Ödland, da ist bisl Testo die geringste gesundheitliche Sorge 8-]


    Mal btt: Es kann alles passieren. Gibt Leute die kaum/keinen Alkohol tranken und an Leberzirrhose sterben, oder Nichtraucher an Lungenkrebs...In der Theorie ist eh alles immer giftig und wir kriegen alle Krebs. Klar, man sollte Risikofaktoren möglichst terminieren, aber ich glaub wenn man 1 Zigarette pro Tag weniger raucht, ist die "Erbgutschädigung" durch Testo schon ausgeglichen...

    Ich schrieb "kann" nicht "muss", es muss aber gesagt werden, dass man ein "Risiko" eingeht. Besser so?

  • Wenn Männer absetzen werden sie krank, schwach und depressiv. Man teile Deutscheland in 2 Hälften: Die eine bekommt leistungsstreigernde Substanzen, die andere leistungsmindernde. Obwohl das haben wir ja schon: Es nennt sich Ober- und Unterschicht.

    China hat das erreicht, was beide Hälften Deutschlands immer sein wollten.

  • Werbung
  • Das Krebsrisiko, auch psychische Probleme und andere Erkrankungen im späteren Leben sind lt. Studien am Erbgut ein riesiges Risiko. Daher kann man über die aktuelle Gesundheit des Kindes noch gar nicht pauschal urteilen. Was ist mit später?

    schau mal wie viel Leute heute sn Krebs erkranken, laut Studien ist es z.Bsp. in Frankreich jeder Dritte. Wie will man denn dann wissen ob es nun von dem oder jenem kommt. Ausserdem spielt meiner Überzeugung nach die Ernährung die wichtigste Rolle in der Entstehung von Krebs. Stichwort: Übersäuerung der Zellen und natürlich Industriezucker.

  • Es gibt mal ein kleines Update.


    Bin jetzt seit knapp 3 Monaten off.

    Was soll ich sagen?


    Psychisch geht es mir wieder gut, so gut wie keine Stimmungsschwankungen mehr, die Hoden sind riesig geworden, wusste gar nicht dass die mal so groß waren :D und der Sexdrive ist auch wieder da, zwar nicht so wie auf Testo aber jetzt im normalen Maße.


    Eins muss ich dennoch sagen, auf Testo fühlt man sich doch irgendwie besser. (Derzeitiger Stand)

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Nach 5 Wochen war bei mir erstmal tote Hose. Zudem auch wenig Kraft beim Sport und Wenig Motivation. Danach wurde es nach und nach besser. Trainiere jetzt sogar nur minimal unter dem Gewicht wie in der On Zeit. Also Kraftverlust minimal.


    Aber jetzt gehts tatsächlich wieder voran!


    Ich kann dir aber eins sagen, das mit der Libido und Erektion ist ganz viel Kopfsache! Man darf sich da nicht reinsteigern dann klappt das auch wieder.

  • Werbung
  • Werbung

  • Und was hat sich rein körperlich in Zahlen geändert? Mit der Form soweit noch zufrieden?