LIBIDO POTENZ IM EIMER

  • Hallo ihr lieben,


    Bin am absetzen

    Nehme seit 3 Wochen Tamox 30mg und clomid 50mg.

    Libido keine 10% total im Keller fix und fertig

    Daher geht er auch nicht hoch, bewegt sich kein mm. Wie tot einfach nur. Freundin total geschockt. Hää ehm ja eh


    Aber komischerweise gibt’s immer Morgenlatte !


    Clomid oder Tamox ?? Uk Foren steht das Tamox bzw nolvadex die Libido nötigen Rezeptoren blockt.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Hcg ist gegen schrumpfklöten .....richtig

    Aber bringt auch dein hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht

    |||||| lass gut sein... Was glaubst du wozu er Tamox und Clomifen nimmt.


    DECABOL so ist das nun mal wenn man absetzt. Musst dem Ganzen paar Wochen Zeit geben. Könntest theoretisch das Peptid PT-141 testen. Aber damit habe ich keine eigene Erfahrung bislang.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • HCG bringt meines Wissen den Hormonhaushalöt nicht wieder in Schwung und ist auch beim Absetzen Kontraproduktiv. Also bloß kein HCG zum Absetzen nehmen.
    Ich seh das auch so. Auf die Libido musst du warten müpssen bis die wieder in Schwung kommt. Das Problem haben viele.

    Blaue oder Tadas helfen beim vögeln, aber die Lust kommt davon auch nicht. Augen zu und durch, hört sich blöd an, aber die Frauenwelt hat damit echt ein Problem, wenn durchs absetzen der Sex von 100 auf null fährt. Die verstehen auch das mit der Libido nicht, und wenn mans denen 100 mal erklärt.Kenne ich zumindest so.
    Das ist unter anderem bei einigen die ich kenne der Grund, warum sie garnicht mehr absetzen und Testo nur noch runter fahren zwischen den Kuren.

  • Werbung
  • Die Morgenlatte bedeutet nur, das kein körperliches Problem/Schaden an deinem Penis usw vorliegt. Sogar Alte Männer, Babys oder gelähmte kriegen ne Morgenlatte.


    Die Impotenz ist psychisch bedingt durch dein Hormonungleichgewicht und fehlende Libido. Wo keine Libido, da kein Ständer. Wenn dann noch der Druck der geschockten Frau/Freundin dazu kommt, ist es noch schwerer. Viagra hilft da auch nur bedingt(selbst schon erlebt, 2 Viagra 50mg eingeworfen und hätte trotzdem fast nicht geklappt, nur mit großer Willensanstrengung und einer geilen, arbeitswilligen Alten xD)


    Einfach entspannen, wird mit der Zeit wieder.

  • HCG bringt meines Wissen den Hormonhaushalöt nicht wieder in Schwung und ist auch beim Absetzen Kontraproduktiv. Also bloß kein HCG zum Absetzen nehmen.
    Ich seh das auch so. Auf die Libido musst du warten müpssen bis die wieder in Schwung kommt. Das Problem haben viele.

    Blaue oder Tadas helfen beim vögeln, aber die Lust kommt davon auch nicht. Augen zu und durch, hört sich blöd an, aber die Frauenwelt hat damit echt ein Problem, wenn durchs absetzen der Sex von 100 auf null fährt. Die verstehen auch das mit der Libido nicht, und wenn mans denen 100 mal erklärt.Kenne ich zumindest so.
    Das ist unter anderem bei einigen die ich kenne der Grund, warum sie garnicht mehr absetzen und Testo nur noch runter fahren zwischen den Kuren.

    während Kur bin ich ihr morgens um 5 hinterhergerannt. Als sie im Bad war kamen schon die Vorstellungen. Nun war ich gestern im Training. Nachdem Training wollte sie Sex. Mein penis hat kein bisschen reagiert. Darauf hin fragte sie ob ich wirklich im Training war. Ich musste mich rechtfertigen wie ja geh frag ab am pc. Nee glaub ich dir nicht sagte sie. Und machte Schluss. 2 Jahren nicht einmal hab ich sie betrogen. dank Tren weis ich, die richtige war Sie nicht.

  • Werbung
  • während Kur bin ich ihr morgens um 5 hinterhergerannt. Als sie im Bad war kamen schon die Vorstellungen. Nun war ich gestern im Training. Nachdem Training wollte sie Sex. Mein penis hat kein bisschen reagiert. Darauf hin fragte sie ob ich wirklich im Training war. Ich musste mich rechtfertigen wie ja geh frag ab am pc. Nee glaub ich dir nicht sagte sie. Und machte Schluss. 2 Jahren nicht einmal hab ich sie betrogen. dank Tren weis ich, die richtige war Sie nicht.

    weiber sind schon krank wollen nen kerl der nach was aussieht aber wenn sowas mal ist gleich ausrasten aber wenn die alte kein bock hatt muss man es hin nehmen

  • check mal dein prolaktin und warte ne zeit ist doch klar das während ner pct nichts da unten geht.


    hol dir cialis das gibt dir wenigstens einen guten pump im glied über die tage (1tab ed am besten) und lässt dich die zeit überstehen.

    Anabolika ist was für Schwächlinge und sehr ungesund !
    So etwas nehme ich nicht !

    Kontaktanfragen könnt ihr euch sparen !

  • Werbung
  • während Kur bin ich ihr morgens um 5 hinterhergerannt. Als sie im Bad war kamen schon die Vorstellungen. Nun war ich gestern im Training. Nachdem Training wollte sie Sex. Mein penis hat kein bisschen reagiert. Darauf hin fragte sie ob ich wirklich im Training war. Ich musste mich rechtfertigen wie ja geh frag ab am pc. Nee glaub ich dir nicht sagte sie. Und machte Schluss. 2 Jahren nicht einmal hab ich sie betrogen. dank Tren weis ich, die richtige war Sie nicht.

    Hart, einfach Schluss gemacht weil du einmal nicht vögeln konntest? Heftig Aaalder, wie krass ist die Scheiße 8-]


    Naja Weiber können hart sein...weiß noch eine Ex-Alte, erstes mal da übernachtet, Eltern von der im gleichen Haus ein Flur weiter, mein und ihr Sohn eine Tür weiter. Ich absolut keinen Bock auf Sex gehabt unter den Umständen usw...da war Sie schon so komisch und eingeschnappt, ich wusste "Ok Darky, entweder stehst du jetzt deinen Mann, oder morgen ist es bestimmt aus". Also bin ich mit der runter in den Keller und hab sie fertig gemacht 8-]


    Beziehung lief danach super, nur hatte ich dann ne Sexsüchtige am Hals die mir bis jetzt nach der Trennung das Leben versucht schwer zu machen :-thumb2-:


    Von daher, immer alles locker nehmen mit den Weibern...die sind meist kaputter als wir Typen. Fragt alleine mal ne Kloputzfrau...hab da echt Geschichten gehört, da istn vollgepinkeltes Pissoir nix8-]8-]8-]

  • jetzt erzähle ich bin bis jetzt nur an die kranken geraden ne sex süchtige hatte ich leider noch nicht nur die richtig pschich kranken da soll noch mal einer sagen die kerle sind die schlimmen

  • Werbung
  • ich war letztens in einer Thermalbad, bin dann ausversehen in weibertoilette gewesen. Das wusste ich aber nicht als ich drinn war. Nur dachte ich, ach du scheise wie in einer üblichen Produktionsfirma Toilette halt ne. Ich lauf raus laufen 2 Frauen rein ich so hä. Omg da kann ich dir recht geben darky. Ja sexsüchtige war sie. Auf testo dann noch Tren dazu mit cabergolin. Das war ein erlebnis. Ja und jetzt einfach weg Denkt ich wäre gestern fremdgegangen. Und jetzt muss Man ihr wieder erklären von fsh und hypophse. Hey alte hab ich gesagt wenn du mir nicht vertraust, dann gehe zu dem dem du vertrauen kannst. War für mich nicht knallhart. Von ihrer Persönlichkeit war so etwas zu erwarten. Naja besser so


  • Hey DECABOL

    Ich hoffe, Du hast den Absetzen Thread gelesen


    hpta Achse wieder herstellen


    und bist dem gefolgt.


    Was noch fehlt:

    Vitamin D3 + K2 + Tongkat-Ali + Zink. Und L-Tyrosin sowie Selen und Jodit - denn das Tren fährt deine Schildrüsenwerte runter. 7-Keto-DHEA und Omega 3.....


    Dann kannst Du gegen den Libidoverlust es mit Yohimbe HCL ( z.B. YOCON GLENWOOD ) probieren. Studien zeigen, dass Yohimbine ein Vasodilator ist, was bedeutet, dass es den Blutfluss in Extremitäten und Anhang erhöht. In anderen Worten: Es kann die Impotenz bei Männern ziemlich effektiv behandeln, sowie den Sexualtrieb (Libido) bei Männern und Frauen erhöhen. Yohimbe ist außerdem ein kurzfristiger MAO (Monoaminoxidase) Hemmer.Allerdings wirkt dieses Alkaloid besser bei einer psychogenen Impotenz als bei einer organischen Erektionsstörung. In der Tat beeinflusst dieser Wirkstoff nicht nur die Erektion, sondern auch die Libido.


    Damiana, Tribulus und den ganzen anderen Kram kann man eher vergessen.


    Gutes Macapulver soll was taugen, aber nicht zum Testo ankurbeln, sondern zur Steigerung der Libido.

    Und dann - Pinienpollen. Die steigern laut Studien tatsächlich Testo und damit wirds dann auch wieder was mit der Lust.

    Pinienpollen enthalten bioidentisches Testosteron. Außerdem enthalten Pinienpollen weitere steroide Hormone, darunter Androstendion, Dehydroepiandrosteron (DHEA) und Androsteron (ADT).

    In dem Buch „Pine Pollen, Ancient Medicine for a New Millenium“ von Steve Buhner werden Pine Pollen als starkes ganzheitliches Kräftigungsmittel für den Körper und seine Funktionen bezeichnet.

    Außerdem sollen sie ein besonders wertvoller Nährstofflieferant und ein sehr effektives Androgen sein. Pinienpollen können erektiler Dysfunktion entgegen wirken und die Spermienzahl erhöhen.


    Soviel dazu


    Aber ohne Messwerte - kann man wirklich nicht viel sagen.


    Lass ein Blutbild machen, wo (Gesamt-)Testosteron und Prolaktin und eventuell weitere Werte (freies Testosteron, SHBG, FSH, LH, T3, T4) bestimmt werden.

    Anstelle des nur aufwändig zu bestimmenden Wertes des freien Testosterons wird dafür oft ein berechneter Wert, der sog. Freie Androgen Index (FAI), herangezogen.

    Die Formel für den FAI ist 100 * Gesamt-Testosteron / SHBG. (Beier 205, S. 254)

    Aus den Ergebnissen kann dann man dann eventuell weitere Maßnahmen ableiten.



    Und zur Madame ....... das ist voll Psycho.


    Dann würde mich noch interessieren - wie ist dass wenn Du z.B. dir nen Porno anguckst - ebenfalls Funkstille? Oder mal in einem Laufhaus gewesen? Tut sich da was?


    Wenn ja, lag es wohl eher an der Verflossenen....


    LoL

    2 Mal editiert, zuletzt von wasistdas ()

  • Werbung
  • Hallo,


    wollte nur anmerken, Tamoxifen kontrolliert auch Prolaktine. Also ist Dostinex etc. nicht vonnöten. Tamoxifen ist wahrhaftig ein Allrounder und kann noch viel mehr. Was für das Bodybuilding tatsächlich schlecht ist, ist das Tamoxifen IGF-1 und GH drückt.


    Ich schreibe gleich nochmal was dazu.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.



    Best Regards

    medico

  • So hier bin ich wieder. Ich stecke natürlich nicht in deiner degenerierten Achse, deshalb kann ich nur paar grundsätzliche Aspekte anführen. Zuerst würde ich die PCT-Phase wie von dir beschrieben bis zum Ende weiterführen. Danach würde ich mich mit Vitamin D3 auffüllen (Vitamin D3 Spiegel sollte bei 80 - 100 ng/ml im Blut liegen oder mehr) und dann weiter mit einer Erhaltungstherapie machen. Die Hoden müssen erstmal ein Signal zum Leben bekommen und das funktioniert ambesten mit Vitamin D3 (immer mit K2 und Magnesium). Vitamin D3 regt die Hoden-Ledygzellen an, gibt auch Studien dazu. Ohne Vitamin D3 entarten unsere Zellen. Dann würde ich einen Dopaminvorläufer dazu nehmen, z.B. L-Tyrosin für die Psyche und Stimmung, durch die Dopaminsynthese (erst ab 5000mg am Tag) kann die Hirnanhangsdrüse wieder besser arbeiten und gibt TSH an die Schilddrüse (T3, T4) ab - wie auch LH und FSH in den Blutkreislauf. Das Cortisol wird durch die Aminosäure kontrolliert und ins Gleichgewicht gebracht. Für eine bessere Absorption würde ich noch zusätzlich P-5-P einnehmen und für die Synergie 200 - 600mcg Selen.


    Ein Körper funktioniert wie ein Auto.


    Ich bin mir sicher mit der Kombination wirst du sehr schnell wieder glücklich! Ich weiß dass das Leben seine Höhen und seine Tiefen hat.


    Viel Erfolg.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.



    Best Regards

    medico

  • Werbung
  • Zitat

    Was noch fehlt:

    Vitamin D3 + K2 + Tongkat-Ali + Zink. Und L-Tyrosin sowie Selen und Jodit - denn das Tren fährt deine Schildrüsenwerte runter. 7-Keto-DHEA und Omega 3.....

    Nicht schlecht deine Ansätze.


    Steroidhormon Vitamin D3 (Zellsteuerung) und Omega 3 (Zellatmung). Viele wissen nicht wie wichtig der Omega-3-Index ist. Den kann man messen lassen. Zink für die Zellteilung und 7-Keto-DHEA wirkt regulierend auf den Hormonstoffwechsel ein. Nur muss man auch gutes 7-Keto-DHEA aus der Apotheke herbekommen, um Wirkung zu entfalten.


    Nur meintest du wohl Tren fährt die Schilddrüsenwerte eher hoch (Unterfunktion), werden die Schilddrüsenwerte reduziert, dann ist es lt. Blutbild ein gutes Zeichen ;)

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.



    Best Regards

    medico

  • ......

    Nur meintest du wohl Tren fährt die Schilddrüsenwerte eher hoch (Unterfunktion), werden die Schilddrüsenwerte reduziert, dann ist es lt. Blutbild ein gutes Zeichen ;)

    Nope


    Naja, das kann man so oder so sehen.


    Trenbolon teilt auch nicht nur die Eigenschaft anderer Androgene die SHBG Werte zu senken, sondern dass es auch die TBG Werte senkt, TBG bindet wiederum nicht Sexualhormone, sondern die Schilddrüsenhormone, auch hier sind nur die frei verfügbaren, ungebundenen Hormone wirksam.

    Schaut man sich die folgende Studie aus 1981 an, so steht in ihr, Trenbolon hätte die totalen Plasmawerte des Thyroxin um 40% unterdrückt.

    (Donaldson IA, Hart IC, Heitzman RJ.

    Growth hormone, insulin, prolactin and total thyroxine in the plasma of sheep implanted with the anabolic steroid trenbolone acetate alone or with oestradiol.

    Res Vet Sci. 1981 Jan;30(1):7-13. )


    Hier wurden jedoch die totalen Plasmawerte gemessen, nicht die des ungebundenen Thyroxin, das wäre wesentlich wichtiger gewesen. Trenbolon wirkt sich auf das TBG aus, das senkt dessen Gehalt, das wiederrum erhöht die freie Schilddrüsenhormonkonzentration und dem Körper steht nicht weniger, sondern mehr zur Verfügung, selbst wenn die totalen Plasmawerte plötzlich niedriger erscheinen. aber:


    TSH wurde durch das Trenbolon reduziert, das wiederum signalisiert der Schilddrüse, die endogen produzierte Mengen von T3 und T4 zu reduzieren. Diese Reduktion verursacht eine sehr starken Abfall der freien T3-Niveaus wegen der Reduktion sowohl im endogen produzierten T4 als auch im T3.

    Wir wissen ja, dass 80% des freien T3 aus dem metabolisch inaktiven T4 hergestellt wird


    Diese verminderten Mengen von T3, T4 verursachen, dass die Thyrotropin (TRH) Freisetzung überreizt wird.


    Doch dies wiederrum führt zu einer Gegenregulation, der Körper reagiert darauf und senkt die TRH und TSH Ausschüttung und somit auch die des T4 und indirekt des T3 und irgendwann pendelt sich das Ganze ein, trotz niedriger TBG Werte.

    So könnte man meinen.

    Darauf sollte man sich aber nicht verlassen.


    Das wäre in etwa so, als wenn man kalt absetzt und hofft, dass die Achse mal eben so wieder in Gang kommt.


    und ich korrigiere dann meine Aussage - Tren kann Deine Schilddrüsenwerte runterfahren. :grin:

    Denn wenn vorher schon ein Wert nahe der unteren Grenze existierte, werden die Schwankungen, die durch den Feedbackmechanismus verursacht werden, die Schilddrüse sicher nicht gesunden lassen. Und ich gehe stark davon aus, dass die wenigsten hier mit Selen, Jod (kein jodiertes Speisesalz !!) und L-Tyrosin substituieren. Und das braucht aber die Schildrüse in diesem Falle wegen des Feedback-Mechanismus und der damit verbundenen Schwankungen.


    aber wir schweifen vom Thema ab, es geht ja in diesem Thread um die Libido ....


    LoL

    Einmal editiert, zuletzt von wasistdas ()

  • Werbung
  • Würd auf jeden Fall den Östrogenspiegel checken lassen. Ist vermutlich zu hoch.

    Nehme deswegen immer ein AI beim absetzen.

    Das Verhältnis von Test und Östro hat bei mir immer den größten Einfluss auf die Libido.

    Lg

  • Würd auf jeden Fall den Östrogenspiegel checken lassen. Ist vermutlich zu hoch.

    Nehme deswegen immer ein AI beim absetzen.

    Das Verhältnis von Test und Östro hat bei mir immer den größten Einfluss auf die Libido.

    Lg

    Eigentlich moduliert das Tamoxifen alles. Aber ein AI wie Arimidex dazu hat erfahrungsgemäß die Libido gesteigert. Vielleicht springt die Achse mit Arimidex auch schneller an, habe da aber unzureichendes Wissensmaterial. Manchmal geht Probieren über Studieren.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.



    Best Regards

    medico

  • Werbung