Publikum in den Studios

  • Werbung
  • Bei mir im Studio sind morgens die älteren, gegen Mittag ist es gemischt und abends die jüngeren.


    Da gibt es eine Gruppe ältere Frauen, trainiere 1/3 und 2/3 reden dir. Sind super freundlich und machen die Geräte direkt frei, wenn sie nur reden. Ist tausend mal angenehmer, als die jungen mit ihnen Kopfhörer und Handy.


    Dann gibt es noch ein paar Schönheit, sind Fluch und Segen zugleich.

  • Werbung
  • Bei mir im Studio auch bis ca 14 Uhr ältere Menschen.

    Gehe mittlerweile auch lieber früh ins Gym, da ich gerade sowieso keine Arbeit habe. :P

    Mit der Zeit kommen immer mehr und das Gym wird unangenehm voll. (vorallem Leute die für 30-45 Min ein Gerät besetzen und dann nur 2 Sätze machen (Handynutzung))

    Abends wird´s meistens am Schlimmsten, da es bei uns auch Kurse gibt.

  • Werbung
  • ist leider Genauso wie der Autor es geschrieben hat, dann hocken die noch mit Handy 5 Minuten am Fitness Gerät rum...

    aber gibt's auch ältere die ihre eigenen Ticks haben, nehmen 2 Handtücher mit schmeißen eins auf ein Gerät das sich ja niemand dort hinsetzen soll und gehen dann an ein anderes und absolvieren dort dann mehrere Sätze.


    Finde generell mit diesen ganzen YouTube Influencern aka Sam Sulek usw. ein bisschen gefährlich, das eine ist wenn ein 22 Jähriger Gestoffter Stier mit einem megahohen Gewicht einige Wiederholungen mit der Halben Range of Motion absolviert, das andere ist wen sein 14 Jähriger YouTube Abonnent das macht....weiß nicht ob die Jungen bei euch auch so schlimm trainieren in der Studios, drum meide ich stoßzeiten