Dianabol Kur und Kinderwunsch

  • Hallo zusammen . Und zwar ich hab ne frage , meine Frau und ich wünschen uns nun Nachwuchs. Wir haben schon 2 gemeinsame Kinder nun soll aber noch eins her .


    Im Moment mache ich ne Kur 6 Monate lang dianabol und testo . 3,5 Monate habe ich noch .

    Nun zu meiner Frage , ist es überhaupt möglich während der Kur ein Kind zu zeugen ? Und gibt es irgendwie dadurch ein erhöhtes Risiko das das Baby krank zu Welt kommen könnte ?


    Danke schon mal .

  • Werbung
  • Matador

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Es ist 50/50 das es funktioniert während der Kur oder 50/50 das irgendetwas mit der Gesundheit des Säuglings bzw. Kindes nicht in Ordnung sein wird.. mein erstes ist auf Stoff entstanden und hat Superman Syndrom ist extrem stark und hyperaktiv..und bei zweiten hat es auf Stoff nicht funktioniert weil nicht nur Testo im Spiel war..die Ejakulation war wie pudding und Spermien waren unbeweglich..erst als ich für 1 Jahr komplett raus war aus dem Programm..da kam schon das zweite Kind..also ich glaube es ist möglich während Kur Babys zu Zeugen es liegt daran wie dein Organismus ist und was du fährst

  • Werbung
  • Also so weit ich weiß, hat Testo usw nichts mit der gesundheit des Kindes zu tun!


    Bei Osta zB sieht es schon anders aus, Erbgutschädigend etc.


    Alleine die Möglichkeit schwanger zu werden ist bei Roids eingeschränkt(aber selbst Rühl hat n Kind gezugt...)

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Sehr umsichtig, ne Kur anzufangen die sowieso nur 6 Monate geht und dann in der Zeit auch noch einen Kinderwunsch zu entwickeln..Spricht für Planungstalent..

    Setz einfach ab, von der Kur hast du eh nichts gewonnen vermutlich..Nächstes mal richtig machen :p

  • Werbung
  • Mein Tipp,

    Geh zum Arzt und lass mal deine LH/FSH-Werte messen.


    Somit kannst du sehen, ob überhaupt die Eigenproduktion im Körper messbar ist oder halt eben nicht.

    Wenn nicht musst du absetzen und vom Stoff feenhaften.


    Falls du doch so schnell wie möglich Kinder haben willst und den Stoff nicht weglassen willst, dann sag es deinem Arzt genauso. Er verpasst Dir 4 Wochen lang eine Kur damit du vorläufig Kinder erzeugen kannst.

  • Werbung
  • Hast du die Vaterschaft verifiziert, zb durch eine Haarprobe?

    Ich glaub dir brennt der Kittel Junge!!! Du stellst hier zwischen den Zeilen meine Frau als Betrügerin hin!!! Ich sag dir eines, wenn du jemanden absolut nicht kennst dann ist es besser wenn man gehörig das Maul hält mit solchen Anschuldigungen! Ich weiss nicht welche Frauen du hast, und welche Beziehungen was mir auch egal ist. Doch muss ich bei meinen Kindern keinen Vaterschaftstest machen lassen. Wer eine funktionierende Beziehung hat der weiss das. Und meine Frau, das kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, ist vom Charakter eine die nie fremdgehen würde. Da kannst dir dein "ich kenne aber viele die...." stecken lassen!


    Unerhört was hier mit unterstellt wird! Ist es heutzutage so, das man immer einen Vaterschaftstest machen lässt? Hat jeder nur noch Schlampen und Nutten Zuhause oder fickt selber vergebene Frauen?



    Fakt ist, bei mir funktionierte alles soweit trotzt mittlerer Dosierung von 3 Roids. Ich bin auch nicht der Einzige. Wer Google nutzt wird schnell sehr viele finden die auf langer ON Zeit mit mehreren Roids Kinder zeugten.

    Wenn von 100.000 schwimmern einer noch "schwimmt" und ans Ziel kommt reicht das.

    Egal obs Glück war oder doch noch die Qualität gut war weiss keiner.


    Dazu kommt, jeder reagiert anders auf Roids. Schon alleine die Östrogenbildung. Der eine bekommt sofort Gyno der andere kann sich ballern was er will, da passiert nie was. Die einen bekommen auf wenig Prolaktinprobleme die anderen nicht. Dann gibts wohl welche die ihre Achse sofort plätten und bei anderen läuft wohl doch noch was durch.

    Ich bin keine ausnahme, Roids sind keine Verhütung!!

  • Werbung
  • Bei mir war es so:


    Februar 2018 spermiogramm gemacht und nichts keine einzige Flunder die geschwommen ist.


    März 2018 alles abgesetzt.


    Juni 2018 spermiogramm gemacht. Keine Verbesserung.


    Juli 2018 begonnen mit HCG 2x die Woche (Behandlung durch Endokrinologin) Ergebniss September positiver Schwangerschaftstest meiner Frau :-thumb2-:

  • Glückwunsch. HcG erweckt die toten Erbsen zum Leben. Man hätte dem Ganzen natürlich auch vorbeugen können, indem man besser abgesetzt hätte...

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Ich habe mich mal mit Nebido klinisch testen lassen. Nach 2 Wochen war der LH Wert auf 0. Nach 4 Wochen keine Spermien mehr. Eine TRT gehört dazu, auch wenn man nur gelegentliche orale Kuren macht, ansonsten besteht die Gefahr, mit eingeschränkter Spermienqualität ein Kind zu zeugen.

    6 Wocxhen Dianabol senken den LH-Wert um 40%. Man hat den Testowert eines 60-jährigen.


    Fakt ist, bei mir funktionierte alles s

    In der Wissenschaft geht es um allgemeingültige Aussagen. Fakt ist, was das Spermiogramm sagt.


    Wenn 1000 Männer Testo nehmen und 50 Ehefrauen werden schwanger, dann muss die Schwangerschaft verifiziert werden. Denn die Frauen können alle fremdgefickt haben. Akzeptiert man die Schwangerschaft ohne Nachfrage, verfälscht man die Statistik.


    Im Interesse der Wissenschaft nehme ich also an, dass alle Frauen fremdfickende Huren sind. Das ist nicht persönlich gemeint.-guenni-

  • Werbung
  • Glückwunsch. HcG erweckt die toten Erbsen zum Leben. Man hätte dem Ganzen natürlich auch vorbeugen können, indem man besser abgesetzt hätte...

    Ich habe leider nur mit clomifen abgesetzt.


    Ich muss aber dazu sagen das im Zuge der Untersuchungen auch ein MRT von der hypophyse gemacht wurde und dabei ein mikroadenom festgestellt wurde. Das bedeutet das es gut möglich sein kann das ich so oder so auf hormone von außen angewiesen worden wäre. Wäre der kinderwunsch nicht gewesen wäre das niemals entdeckt worden.

  • Ein Kind auf Anabolika bzw. Testosteron kann man durchaus zeugen mit dem Risiko das Erbgut zu schädigen. Daher definitives Abraten!

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.



    Best Regards

    medico

  • Werbung
  • In der Wissenschaft geht es um allgemeingültige Aussagen. Fakt ist, was das Spermiogramm sagt.


    Wenn 1000 Männer Testo nehmen und 50 Ehefrauen werden schwanger, dann muss die Schwangerschaft verifiziert werden. Denn die Frauen können alle fremdgefickt haben. Akzeptiert man die Schwangerschaft ohne Nachfrage, verfälscht man die Statistik.


    Im Interesse der Wissenschaft nehme ich also an, dass alle Frauen fremdfickende Huren sind. Das ist nicht persönlich gemeint.-guenni-

    Was ist in deiner Birne Kaputt? Du stellst meine Frau als mögliche Fremdgeherin da mit deinem Post! Wenn du eine Nutte Zuhause hast und ein Vaterschaftstest nötig ist, ist das dein Problem doch bezieh deine Probleme/Situation nicht auf andere, vorallem wenn du sie nicht kennst. Das Forum mag dich schützen, persönlich hättest hier schon prügel bezogen...

    Was du mit deinem Wissenschaftlichen Test willst ist mir ein Rätsel denn es ging um KEINE Studie sondern um eigene Erfahrung und da interessiert dein geschriebenes Geschwafel nicht. Da interessiert KEIN Spermiogramm weils passiert ist. Und nochmals, ich bin NICHT der Einzige dem das passierte.


    Deine Antwort zeugt absolut nicht von einem besonderen IQ. Ach ja, und das ist persönlich gemeint!

    Einfach mal etwas auf deine Aussagen aufpassen!

  • So wie ich dich verstehe ..bist nicht in der Lage selbst zu Zeugen und sucht hier nach potenziellen Spender für deine Woman..und schickst sie auf fremdgeh Touren.. poste doch Mal ein Bildchen von deiner Woman hier rein ..und es werden sich bestimmt einige finden die dir und deiner Woman helfen würden..und euch beide beglücken können..und so wäre auch deine Statistik beglaubigt von 1000 Männern würde sie bestimmt von einem den Braten in der Röhre bekommen:-thumb2-::love:8)

  • Werbung
  • Ich würde das machen. Ich bekomme Testo und dann darf ich solange ficken, bis ich eine Frau geschwängert habe. Das machen wir mehrmals und errechnen den Mittelwert. Wenn du dir eine Gebärmutter einpflanzen lässt, darfst du teilnehmen.


    von 1000 Männern würde sie bestimmt von einem den Braten in der Röhre bekommen :-thumb2-::love:8)

    Und wenn der Fakes erwischt hat? Ungültig. Ich weiß, wo ich Apoware bekomme und was ein Spermiogramm ist. Ohne Fachwissen keine Teilhabe. Isso.

  • Werbung
  • Werbung