Ari Dauereinsatz während Testo Kur

  • Hello,


    wollte mich mal bei euch schlau machen, was ihr dazu sagt Ari in einer Testo Only Kur mit zu fahren um das Östro auf nem "normalen" Level zu halten.

    Habe mich jetzt schon soweit schlau machen können, dass wir hier dann bei Dosierungen von 0,25mg eod liegen.


    Fährt das jemand so?

    Oder kann da jemand was zu sagen?


    Grützi !

  • Werbung
  • Werbung
  • Falls du die Möglichkeit hast würde ich Aro nehmen, da Ari auf die Blutfette geht. Dosierung von Ari wie gesagt 1/4 Hab e3d gleiche bei Aro.

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder
    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Blut wird morgen, nach Injekt heute Abend, zur Überprüfung des Testo und Östro Werts abgegeben.
    Denke, dass das Testo was der Nachbar benutzt nichts taugt... bzw. nicht das drin ist was drauf steht.


    Ari liegen schon zwei Partypackungen beim Nachbarn.



    Es geht mit mir der Frage nicht darum ob man das Ari so bei der Kur fahren kann, sondern ob hier Leute bestätigen können, dass es wirlich Sinnvoll ist, dass du zu machen.

    Anfangen würde der Nachbar damit erst, wenn die Testowerte in dem erwarteten Bereich liegen.
    Momentan tun sie das nicht.

  • Dosierungsangabe von deiner Testosteron Kur wäre nicht verkehrt bei solchen Fragen.

  • Werbung
  • 500mg e5d sind angepeilt.

    Bezweifle aber wie gesagt, dass momentan das drin ist was drauf steht.

    Übermorgen weiß ich durch den Bluttest mehr, was das angeht.


    Sollte ich recht behalten, wechsel ich auf Nexi...

  • Werbung
  • Ich nutze 250mg e3,5d und habe nachdem ich Östro Probleme (Libido/Potenz/Stimmungsprobleme) bekommen habe 12,5mg Aro e3d gefahren für 2 Wochen und dann auf 6,75mg e3d und alles ist wieder Top :)


    Edit: Bei Ari dann etwa 0,5 für ein bis zwei Wochen eod und dann kannst du es easy auf 0,25mg eod weiter fahren :)

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder
    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Benutzt du jetzt die 6,75mg dauerhaft?

    Scheint mir recht viel zu sein wenn ich bedenke das Ari bei 0,25mg eod liegen soll, oder ?

    Ja, nutze die dauerhaft. So halte ich das Östro halt in Referenz. Aro zerstört ja das Aromatase Enzym, während Ari es ja reversibel bindet (Rebound).


    Der Einnahme Intervall ist dadurch höher als bei Ari und den könnte man noch was mehr ziehen. Aro ist denke ich auch was stärker, jedoch geht Aro nicht auf die Blutfette. Ich fahr damit auf jeden Fall super.

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder
    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Ah gut okay, macht Sinn.

    Ich würde das Ari dann auch, wegen Rebound, über die komplette Kur nehmen, wenn es denn soweit kommen sollte.


    Auf jeden Fall und ordentlich ausschleichen, indem du das Einnahme Intervall Zeit für Zeit erhöhst :)

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder
    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Mein Plan sieht so aus die letzten 8 Wochen der Kur ne Defi Phase zu schieben.
    Die letzten drei Wochen der Defi Phase, dann Schrrittweise von eod hoch arbeiten ( immer +1 ).
    Und dann, 10 Tage nach letzter Injektion, in die PCT mit Tamox und Chlomi nach bekanntem "klassischem" Schema.

  • Werbung
  • Was ich dir noch empfehlen würde wäre, statt 500 e5d besser auf 250 e3d oder e3,5d zu wechseln um die Schwankungen zu minimieren :)

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder
    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Wie ist es mit den Nebenwirkungen beim Ari durchgehend. Bin in den Thema nicht bewandert. Einige Studiekollegen berichten aber, dass Sie probleme mit den Haaren bekommen, sprich, dünneres Haar/ Haarausfall.

  • Werbung