Beste Eiweiß Quellen

  • Werbung
  • flipper

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Werbung
  • Fisch ist voller Giftstoffe und Schwermetalle, außer Fisch aus dem Bach, aber der ist teuer. Fleisch ist schon gesünder aber immer noch oft voll von Hormonen und AB. Eier sind in Maßen gesund (zuviel sind wegen dem Cholesterin nicht gut). Milch und Milchprodukte fördern diverse neurodegenerativen Krankheiten. Soja hat Phytoöstrogene.

    Ich glaub Hanfprotein ist so ziemlich das gesündeste, Reisprotein scheint aber auch gesund zu sein. Schmeckt nur beides Scheiße.

    Hängt halt davon ab, was genau dir wichtig ist. Nur Muskelaufbau, oder Gesundheit, oder Geschmack. Wenn man sich zig Roids reinballert, ist es zB völlig egal, welche EW Quelle man nimmt, dann kann man sich auch mit Fisch vollstopfen, wenn es schmeckt.

    Boah. Eier Cholesterin? Fisch Giftstoffe? Fleisch voll Antibiotika? Noch irgendein Klischee was nicht aufgezählt wurde?


    1. Das Cholesterin aus Eiern hat keinen Einfluss auf den menschlichen Cholesterinspiegel


    2. Solange du nicht täglich Tonnenweise belastete Dorschleber usw frisst, sind die "Giftstoffe" im Fisch zu vernachlässigen


    3. Antibiotika Rückstande im Fleisch...nicht das Antibiotikum ist schädlich, sondern wenn das Fleisch mit resistenten Keimen infiziert ist...aber wir sind nicht in Tschechien oÄ.


    Usw usf



    Edit: btt: Nach Plätzen sortiert:


    1 Eier

    2 rotes Fleisch

    3 weisses Fleisch

    4 Fisch und Meeresfrüchte

    5 Milchprodukte

    6 Hülsenfrüchte

    7 alles andere

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • würde mir so in den Arsch beissen, wenn ich auf alles verzichten würde. Aufgrund irgendwelcher vermeintlichen Schadstoffe und dann vom Bus überfahren werde... :lol:


    Denke es gibt nicht DIE EW Quelle die man bevorzugen sollte. Sondern ausgewogene sinnvolle Zusammenstellungen:


    Kartoffeln, Spiegelei, Linsen

    Hack, Rotebohnen, Tomaten, Reis

    Fisch, Gemüse, Reis

    Bullgur, Fleisch, Salat

    Couscous, Trockenobst, Quark

    Haferfloken, Whey

    usw


    LG

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Werbung
  • Werbung
  • Eier sind Top und das beste was es gibt. Beste biologische Wertigkeit.


    20 Stk. am Tag,brauchst kein Testo mehr! :lol:

    Ja Wertigkeit stimmt. Eier sind schon was feines.


    Zum Cholesterin: Hab mal über Monate jeden Tag einen Karton Eier(10Stk) gefressen, Blutwerte waren TipTop. Wie schon gesagt wurde, solange man nicht krank ist oder NUR Eier frisst (aber selbst dann bezweifel ich es) verändern Eier das Endogene Cholesterin nicht.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Das hier keiner den guten alten Thunfisch aufzählt wundert mich. Evtl. hab ich es auch überlesen.

    weil man auf manche dinge auch einfach verzichten kann.


    gerade im bodybuilding gibts auch entwicklung und nur weil der thunfisch früher mal gut wahr bedeutet das nicht das man sich den heute noch massenweise reinfahren muss wenn es gleichwertige alternativen gibt.

  • Werbung
  • Das hier keiner den guten alten Thunfisch aufzählt wundert mich. Evtl. hab ich es auch überlesen.



    Fisch wurde doch aufgezählt nur nicht explizit ThunFISCH. :)


    LG

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder
    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Eier sind Top und das beste was es gibt. Beste biologische Wertigkeit.


    20 Stk. am Tag,brauchst kein Testo mehr! :lol:

    Vollei ist wirklich eine feine Sache, damit werden auch die ganzen Eiweißquelle verglichen.

    Das vollei wurde nämlich einfach mal willkürlich gezogen und mit der biologischen Wertigkeit von "100" versehen.

    Jedoch ist das Vollei nur an zweiter Stelle. Die beste biologische Wertigkeit in Höhe von 104-110 besitzt nämlich das Whey Protein! :)


    Meine Favouriten:

    Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Eier und Whey. Das Whey nicht als Shake, sondern für einen Porridge, oder Milchreis :-thumb2-:

  • Es gibt auch ein paar pflanzliche Quellen, die in Kombination eine biologische Wertigkeit haben, die mit der von Eiern vergleichbar ist.


    Ich finde den Artikel nicht mehr, ist schon eine Weile her, aber es waren Sachen wie: Grüne Bohnen und Reis, Kidneybohnen und Mais. Vielleicht kennt ihr noch mehr? Bill Pearl war ja z.B Vegetarier und BB, vielleicht gibt es Ernährungspläne von ihm. Ab und zu weniger Fleisch essen und dem Körper Abwechslung bieten kann nicht schaden.

  • Werbung
  • Es gibt auch ein paar pflanzliche Quellen, die in Kombination eine biologische Wertigkeit haben, die mit der von Eiern vergleichbar ist.


    Ich finde den Artikel nicht mehr, ist schon eine Weile her, aber es waren Sachen wie: Grüne Bohnen und Reis, Kidneybohnen und Mais. Vielleicht kennt ihr noch mehr? Bill Pearl war ja z.B Vegetarier und BB, vielleicht gibt es Ernährungspläne von ihm. Ab und zu weniger Fleisch essen und dem Körper Abwechslung bieten kann nicht schaden.

    Wir reden hier von einzelne Produkte und nicht in Kombinationen.

    Bei einer Kombination aus pflanzlichen und tierischer Quelle, ist die biologische Wertigkeit nochmals viel höher, als bei zwei pflanzliche Quellen.


    Z.B. hat die Kombination Ei mit Kartoffeln eine biologische Wertigkeit von 136! Das ist schon eine richtige Hausnummer.

    Wenn man genügend Ballaststoffe und alle nötigen Mikronährstoffe zu sich nimmt sowie usreichend trinkt, dann passt das schon mit dem Körper.

  • Weißes Fleisch( Huhn, Pute, Ente), rotes Fleisch (Rind), Hauptsache Fleisch:-thumb2-:, Whey, Magerquark, Milch,Harzer (Handkäse), Käse, Fisch (Thunfisch, Seelachs, Lachs, Makrele)

    Ich ballere alle Steroide selber:sun:-I-I, mein Nachbar ist ein Kiffer, der nimmt keine8-]

  • Werbung
  • ich Versuch immer vom Fleisch etwas weg zu kommen. Ist aber nicht so einfach. Meist endet es damit das dann noch Fleisch zusätzlich dabei kommt. Zb Linsen mit Kartoffeln Ei und Fleisch.


    Daran sollte ich arbeiten

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • An erster Stelle kommt Magerquark, ist für mich die wertvollste Eiweissquelle, da ist man sehr lange mir Eiweiss versorgt und als Shake mit tiefgefroren Berren einfach ne feine Sache. Ein kg Quark ed und man wird bestimmt wachsen.;)

    An zweiter Stelle Tartar,Hänchenbrust,Lachs.

    An dritter Stelle Eier, sind von der Wertigkeit top, nur mag ich sie irgendwie nicht. Die esse ich eigentlich nur in der Diät wenn ich Low Carb unterwegs bin.

  • Magerquark ist echt das Beste. Vor allem kann man da so viel Kreativität einbauen, gerade in der Diät kommt einem das doch sehr entgegen, wenn man beim Zubereiten des Geschmacks sich ausleben kann. Beispielweise mit Beeren/Früchten, oder FlavDrops, mit Whey und etwas Süßstoff (schwöre ja auf Flüssig-Stevia!) oder auch richtig geil ist das ESN Flavn Tasty Flavour System, das ist dieses Pulver zum Einmischen. Dazu entweder Wasser oder 0,1%-ige Milch und Voila. Schmeckt absolut bombe. :-thumb2-:

  • Werbung
  • Was ich immer sehr gerne gegessen habe, da sehr hohe Bioverfügbarkeit und super Geschmack.

    Bauernpfanne! Gibt nix leckereres.

    Geht auch ganz einfach. Speck würfeln und scharf anbraten. Kartoffel kochen, abr nicht ganz weich. Eher die speckigen Kartoffeln. Danach Kartoffeln würfeln und etwas mit dem Speck anbraten. Dazu dann einige Eier geben. Schön würzen mit Salz, Pfeffer und ggf etwas Cayennepfeffer, wenn man es scharf mag.

    Einfach, lecker und super! Perfektes Frühstück.

    Oder Eiweispancakes. Einfach normale Pancakes und dazu entweder EW Pulver oder einfach mehr Eiklar reinmachen.

    Ebenfalls ein gutes Frühstück.

    Guten Hunger!


  • Genau, schenkt dieser scheiss Cholesterinphobia keinen Glauben. Eier sind mit eines der gesündesten Nahrungsmittel. Genau deswegen wird es schlecht geredet. Alles was in den Medien schlecht propagiert wird, einfach recherchieren. Ist meistens das genaue Gegenteil. So erspart ihr euch einiges an selbst Recherche. Nachteil ist, ihr müsstet euch RTL reinziehen -guenni-

  • Werbung
  • Top besser hätte ich es nicht sagen können :top:. Viele sagen immer das Essen wäre nicht abwechslungsreich aber man kann so vieles verschiedenes daraus kochen.