Der Homegym Thread

  • Werbung
  • An die Leute die Heimtrainer haben:

    Suche ein Fahrrad also Heimtrainer Fahrrad für Cardio bis 500€. Gerne auch günstiger. Habt ihr da Empfehlungen oder findet man für den Preis nur Schrott ??? Bin vorsichtig bei zu günstigen Sachen, es soll ja auch ordentlich funktionieren. Aber falls es gut & günstig im Internet jmd was kennt - gerne Info


    LG

    Nim ein Ergometer von Daum. Die haben eine Wirbelstrombremse, diese ist wartungsfrei und quasi unzerstörbar.

  • Werbung
  • hab von helisports die body craft gxp. Eine ist noch auf Lager, aber recht teuer.


    Megafitness Shop hat derzeit 40 Tage Lieferzeit. Dort kann man abholen, ist in NRW.

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • hab von helisports die body craft gxp. Eine ist noch auf Lager, aber recht teuer.


    Megafitness Shop hat derzeit 40 Tage Lieferzeit. Dort kann man abholen, ist in NRW.

    danke für den Tipp.

    Ich schau es mir mal an.

    NRW wäre zu weit.

    Aber wenn es sich lohnt dann warte ich auch

  • Werbung
  • Habs anders gelöst :D schon was her. 50mm hab auf Ehemaliger-95 gehört

    Ja wie gesagt. Bei SZ Hantel und Langhantel in 30 mm Ausführung sind die Aufnahmen für die Gewichte nicht drehbar. Dadurch dreht sich beim Kreuzheben oder LH Rudern bei höheren Gewichten irgendwann die Hantel aus der Hand. Bei Bankdrücken drücken die Fliehkräfte direkt auf die Schultern und beim Kniebeugen stauchen sie den Rücken.


    Ist ja nicht umsonst so, dass im Studio alles Kugelgelagert ist.

  • Werbung
  • Ja wie gesagt. Bei SZ Hantel und Langhantel in 30 mm Ausführung sind die Aufnahmen für die Gewichte nicht drehbar. Dadurch dreht sich beim Kreuzheben oder LH Rudern bei höheren Gewichten irgendwann die Hantel aus der Hand. Bei Bankdrücken drücken die Fliehkräfte direkt auf die Schultern und beim Kniebeugen stauchen sie den Rücken.


    Ist ja nicht umsonst so, dass im Studio alles Kugelgelagert ist.

    Danke dir .. sonst hätte ich zweimal gekauft

  • Sagt mal genügen eigentlich 2 Bumperplates für sowas wie Kreuzheben und Hex bar? Oder sollte man mehrere nehmen oder genügen da insgesamt zwei auf denen dann die Last verteilt ist die Kontakt zum Boden haben?

  • Werbung
  • Mein kleines Wohnzimmer Homegym.

    Heute kam endlich die Beinstrecker/ -beuger Maschine dazu, jetzt kann man auch das Beintraining einigermaßen gut bewerkstelligen.


    Leider nur 31er Aufnahmen aber naja, muss man mit Leben. :D

    1x Langhantel 1,80 (Die 1,25er sind dran, damit die Hantelscheiben mehr Abstand zum Powerrack haben)

    4x Kurzhantel (2x Sternverschluss 2x blank)

    1x SZ-Stange

    6x 20kg Hantelscheibe

    2x 10kg Hantelscheibe

    8x 5kg Hantelscheibe

    8x 2,5kg Hantelscheibe

    4x 1,25kg Hantelscheibe


    Ansonsten für den Seilzug 1x Seil, 1x Latstange mit Hufgriff gebogen und 92cm breit und 1 Einhandgriff. ( Die beiden Griffe die zum Seilzug bei waren zähle ich mal nicht auf, die sind Schrott)



    Eat Clen, Tren hard Anavar give up

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Geil Ramiris123

    Gleich noch 200 kg an Scheiben gekauft. Da kommst du ein ganzes Stück hin. ?

    Reicht erstmal um relativ ernsthaft zu trainieren.

    Ja denke ich auch und man will ja auch nicht immer sofort alles umstecken etc. bei mehreren Übungen am Stück.

    So ein Homegym wie bei dir wäre natürlich ein Traum, aber werde Stück für Stück aufrüsten. :hh:
    Habe jetzt 2 von den 4 Studios gekündigt und die 50€ im Monat werden zur Seite gelegt und reinvestiert :D

    Eat Clen, Tren hard Anavar give up

  • Werbung
  • Warte wie meinst du das jetzt, ein homegym ist immer besser?

    Er meint: Ein Gym ist besser, ein Homegym kann es nicht ersetzen. Hat sich bisl falsch ausgedrückt/vertippt^^

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Das ist mein homegym, dank corona.
    für die multipresse hab ich noch eine Bizeps-, und eine trizeps Maschine, eine Butterfly-, und eine beinstrecker/beinbeuger Option.
    Die hackenschmidt fungiert ebenso als beinpresse und den kabelzug kann man sowohl von unten, als auch von oben nutzen.
    selbstverständlich sind Kurzhanteln, eine langhantel, etwas mehr 200kg Gewicht und diverse Griffe für den kabelzug vorhanden.


    In Planung sind noch dipbarren und evtl. Verstellbare Kurzhanteln, da das rumschrauben ziemlich nervt.
    wenn der Dachboden neu isoliert ist und ich einen Durchbruch in den zweiten Raum gemacht habe, soll noch eine rudermaschine und ein doppelter kabelzug, am besten als Kombi mit nem Rack dazukommen. Der Umbau wird auch noch dieses Jahr passieren, die besagten Anschaffungen aber eher nicht mehr, da das Kleingeld grade etwas knapp geworden ist. ?

    Das Ziel war jedenfalls nicht mehr ins Studio zu müssen und das hab ich für meine Bedürfnisse auf jeden Fall geschafft.
    leider lasse ich mich im Studio gerne mal aus der Ruhe bringen und verliere so meinen fokus, da bringen auch die besten Maschinen der Welt nix...

    Wachse seit dem eindeutig besser und das trotz wesentlich weniger und „schlechteren“ Equipment.

  • Werbung
  • testofix die beinpresse schaut genau so aus wie die von barbarian line. Was hat die gekostet?

    ich glaube das ist auch die selbe. Megatec hat auch baugleiche Teile wie ATX würde ich behaupten.
    1300€ hat sie bei megafitness gekostet. Funktioniert auf jeden Fall extrem gut, besser als gedacht.
    allgemein funktioniert alles wesentlich besser als gedacht und als der erste Eindruck erwarten lässt. Mit der multipresse hab ich auf jeden Fall ein muskelgefühl in der Brust wie noch nie zuvor und das haben einige Kollegen mit verschiedenen Trainingsständen ebenfalls bestätigt.

    1312

  • ich glaube das ist auch die selbe. Megatec hat auch baugleiche Teile wie ATX würde ich behaupten.
    1300€ hat sie bei megafitness gekostet. Funktioniert auf jeden Fall extrem gut, besser als gedacht.
    allgemein funktioniert alles wesentlich besser als gedacht und als der erste Eindruck erwarten lässt. Mit der multipresse hab ich auf jeden Fall ein muskelgefühl in der Brust wie noch nie zuvor und das haben einige Kollegen mit verschiedenen Trainingsständen ebenfalls bestätigt.

    Ja diese Multipresse brennt dir den Brust Muskel kaputt. Ich habe die ähnliche Ausführung, nur ehemalige Megatec.


    Kannst du die Bank separat nutzen?


    Kannst du damit auch Schulterdrücken ausführen?


    Allgemein kann man mit den Geräten vom Megafitness Shop annähernd Studio Qualität erwarten.

    Ich trainiere schon viele Jahre begeistert damit.


    Alles was ich mal ersetzen musste war eine einzige Umlenkrolle vom Kabelzug.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ich dachte grade erst du meinst damit etwas negative. ?

    Soweit ich das bei YouTube gesehen habe, ist die megatec sogar die selbe. Aber da gibt es ja auch verschiedene Ausführungen... hätte im Nachhinein auch lieber die Ausführung mit kabelzug genommen. Da kann man die Bank meine ich abkoppeln. Das bleibt mir leider verwehrt... allerdings kann ich die arme ja einfach nach hinten klappen und hab so mehr oder weniger Zugriff auf eine halbwegs vollwertige Bank. Kann sie nur halt nicht wo anders hinstellen oder so...

    aber ja, schulterdrücken ist problemlos möglich. ??


    Ich war von der Qualität auch wirklich sehr angenehm überrascht und wenn mir jemand wie du sagt, er musste bis jetzt nur eine umlenkrolle tauschen, wann wird das ding bei meinen Gewichten sicher länger halten, als ich alt werde. -guenni-

    allerdings fand ich es ne sauerei bei 870€ für den kabelzug die Plastik umlenkrollen zu verbauen... da hab ich mir selbstverständlich die aus Alu nachbestellt und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    War allerdings bei den Racks für 3500€ Uhr mehr nicht anders... da wurde auch die Plastikvariante verwendet...

    Ebenso musste ich den kabelzug etwas umarbeiten, damit Pullovers und co möglich sind. Im direkten Vergleich zum gym, merke ich eigentlich keinen großen Unterschied mehr, seit die alurollen drin sind..


    Gehst du auch gar nicht mehr ins gym? Oder hast du einfach nur für zwischendurch dein homegym?

  • Nein ich trainiere seit ca 8 bis 9 Jahren nur noch zu Hause. Die ersten 2 Jahre nur Müll gekauft gehabt und dann nochmal richtig investiert, so wie du.


    Von da an hat es auch Gaudi gemacht und ich trainiere jetzt ca 6 Jahre an den Geräten. Sie halten immer noch, auch die Bank. Man merkt auch nicht wenn man etwas schwerer trainiert. Es wackelt nix, es gibt nichts nach, es quietscht nix, es geht nichts kaputt. Ich genieße es täglich.


    Wenn du mehr Scheiben hast, dann musst du auch nicht ständig ab und umbauen. Dann kannst du auch mal die Geräte bestückt lassen und es nervt nicht so.

    200 kg sind auf Dauer zu wenig, dass nimmst du in paar Monaten alleine für das Beintraining in der Beinpresse.

  • Werbung
  • Werbung