ExBB und Datenschutz?

  • Servus liebe pumpergemeinschaft,

    Wie ist das eigentlich hier bei ExBB mit den Datenschutz? Sagen wir mal die Behörden haben ein Auge auf einen User hier, wie schnell kommen sie an die Daten ran wenn sie wollen? Und sind die bei eigenkonsum genauso krass drauf mit der sagen wir mal Strafverfolgung? Jemand schon selber Erfahrungen gemacht damit ? Selbst Apple rückt keine Daten raus, auch bei straffälligeiten. Ist kein Vergleich aber trotzdem ihr wisst worauf ich hinaus will.


    Lg Paz

  • Werbung
  • Wenn die Behörde anfragt mit Beschluss werden die Daten rausgegeben die hier vorliegen, oder denkst du das der Betreiber für jemand anderen seinen Kopf hinhält? ;)

    Es wird auch gegen kleine Leute vorgegangen das sieht man ja immer wieder wenn es einen Bust gab, die Gesetzeslage sagt auch ganz klar aus das mitlerweile so gut wie alles in der Doping Richtung verboten ist.


    Um Schutz muss man sich selbst kümmern kann ich nur immer und immer wieder sagen.

  • Werbung
  • und wenn man bei uns keinen antrifft, dann beim provider.


    Aber das müssen die auch nicht da gibt's andere Wege.

    mit freundlichen Gruessen


    Flipper


    -----------------------------------------
    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.


    Meine Computertastatur ist extra schwergängig, damit ich auch die Finger trainiere!

  • Eigentlich kann man doch mit seinem Körper das tun was man möchte, solange man nicht betrügt z.b bei Wettkämpfe oder so.

    Eine nicht geringe Menge für den eigenkonsum gibt es ja nicht mehr oder täusch ich mich ? Damals gab es ja eine.


    Wie sieht es mit vpn aus welchen nutzt ihr denn ? Hideme vpn ausreichend?

  • Werbung
  • Servus liebe pumpergemeinschaft,

    Wie ist das eigentlich hier bei ExBB mit den Datenschutz? Sagen wir mal die Behörden haben ein Auge auf einen User hier, wie schnell kommen sie an die Daten ran wenn sie wollen? Und sind die bei eigenkonsum genauso krass drauf mit der sagen wir mal Strafverfolgung? Jemand schon selber Erfahrungen gemacht damit ? Selbst Apple rückt keine Daten raus, auch bei straffälligeiten. Ist kein Vergleich aber trotzdem ihr wisst worauf ich hinaus will.


    Lg Paz

    das ist ein öffentliches Board und gehe davon aus, dass hier ziemlich genau mitgelesen wird. Ich denke nicht, dass hier ein User wegen vermeintlichen Eigenkonsum gezielt verfolgt wird, ABER wie Beast schon sagte, geht ein Händler hoch bei dem du bestellt hast, wirst du höchstwahrscheinlich Besuch bekommen.


    Gibt Leute hier die hat der Eigenkosum ein paar tausend Euro gekostet...

  • Es geht ganz schnell Jungs!!! Damals als das gesamte Forum "hochgenommen" wurde hatten sehr viele Besuch bekommen. Alle Daten wurden offen gelegt! Was glaubt ihr warum hier absolut kein Handel o. dergleichen geduldet wird.

    Deswegen seid immer vorsichtig was ihr hier öffentlich macht. An eure Daten kommt man ganz schnell...

  • Werbung
  • Nur eine Frage der Zeit bis das forum erneut "hochgenommen" wird denke ich..

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Testosteron nicht geringe Menge 1500mg, das heist wenn ich 4x 1ml Ampullen mit jeweils 250mg bei mir habe können Sie mir gar nix. Ich denke mal die werden da schon sich bestimmte Leute raussuchen die offensichtlich viel einkaufen oder die bei denen der Verdacht auf Handel besteht. Sonst wäre es einfach nur Zuviel Aufwand für zu wenig Erfolg sagen wir mal.

    Selbst eine gyno hat mich nicht vom Konsum abgehalten wie soll ein Gesetz es dann tun. Wegen ein bisschen eigenkonsum wird man ja nicht in den Knast kommen?! Verfickte kinderschänder kommen nach 4 Jahren Haft raus und ich soll in den Knast kommen weil ich mir selbst Schäden zufüge?!


    Und mal ehrlich diejenigen die hier in dritter Person sprechen vorallem die jenigen die sowas schreiben wie"die Katze meiner Stiefmutter hat dies und das geordert" denken auch das sie davon kommen oder falls mal echt was sein sollte.

    Die Behörden sind auch nicht dumm welche Katze setzt sich an den pc und bestellt sich Steroide oder überhaupt irgendwas wtf, das ist eine verdammte Katze die kann sogut wie gar nix aus miau von sich zu geben.

  • Nur eine Frage der Zeit bis das forum erneut "hochgenommen" wird denke ich..

    War ja klar dass der Thread in diese Richtung geht :lol:

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Junge wo lebst??? Selbst der Versuch Sreroide zu bestellen ist schon strafbar! Die letzten Jahre wurden die Gesetze um einiges verschärft auch beim Hobbysportler.

    Glaubst du du kommst davon wenn sie bei dir ne Vial ULab Suppe finden??? Sicherlich nicht. Wenn du Apotesto hast u. du nachweisen kannst dass ein Arzt dir das verschrieben hat dann bist du Safe ansonsten hast du ein Verfahren am Hals.

    Verstoß gegen das Arzeimittelgesetz bald so hart bestraft wie das Btm.

  • Werbung
  • Soll keine panik mache sein...

    Ka wieso bestimme Leute ( @K K S) immer das selbe denken wenn sowas angesprochen wird.

    Hier gibt es genug Leute die öffentlich schreiben : habe 15 vials bekommen bla bla etc. Das ist garnicht so abwegig das sowas Iwann nach hinten los geht..

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Junge wo lebst??? Selbst der Versuch Sreroide zu bestellen ist schon strafbar! Die letzten Jahre wurden die Gesetze um einiges verschärft auch beim Hobbysportler.

    Glaubst du du kommst davon wenn sie bei dir ne Vial ULab Suppe finden??? Sicherlich nicht. Wenn du Apotesto hast u. du nachweisen kannst dass ein Arzt dir das verschrieben hat dann bist du Safe ansonsten hast du ein Verfahren am Hals.

    Verstoß gegen das Arzeimittelgesetz bald so hart bestraft wie das Btm.

    ich lebe in good old germany :D wie soll denn so eine Strafe deines Wissens nach aussehen bei einem fund von sagen wir mal 4ml testo sprich 1000mg ?

    Wieviel wird denn so ein Verfahren kosten ? Rentiert sich das überhaupt für die ?

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Man sollte nicht Vergessen: Es hat nicht wirklich was mit "Aufwand muss sich lohnen" zu tun.


    Die Bullen/Staatsanwalt usw kriegen ihren Sold so oder so, ob sie jetzt nur rumsitzen oder jeden Tag HDs machen. Ergo ist eine Hausdurchsuchung für einen "kleinen Fisch" der vielleicht 1Vial bestellt hat genauso lohnenswert wie für einen der jedes Quartal 50 bestellt.


    Klar kommt es aufs Bundesland etc an ob der Staatsanwalt es fallen lässt, aber bei manchen beisst du auf Granit und dann biste dran wenn du nicht abgesichert bist...

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG