Boldegrippe: Anzeichen, Dauer, Erfahrung

  • da es hier immer noch leute gibt die nicht lesen und meinen anderen Tread zuscheissen mit dingen die nicht interessieren obwohl explizit folgende frage gestellt wurde, so muss ich eben einen neuen tread gleich mit der frage eröffnen:



    nun hat der nachbar 700 TP und 500 Bolde U drin.


    Bolde alle 4 Tage 300mg, nexi.


    Nun ist die 5. Injekt durch. Er liegt seit 5 tagen flach. Dienstag wurde ihm extrem schlecht, ab 16.00 zuhause und nur noch ins bett. Mittwoch gelegen, kein essen, donnerstag magenkrämpfe und kein essen. Freitag minimal essen und abgeschlagen. Samstag und heute sehr wenig gegessen, beim gedanken an essen wird ihm übel.


    Zudem ist es innerlich massiv unruhig, nur oberflächlicher schlaf. Wie auf 5 tassen kaffee so brodelt das. Dazu das kein hunger....



    Kann das vom bolde sein?


    Wie lang braucht das U bis es aus dem system ist? Er wird es wohl raus nehmen müssen....

  • Werbung
  • Dazu müsste man natürlich erstmal ausschließen, ob du dir nicht zufällig gerade einen normalen Virus o.ä. eingefangen hast.
    So stark wie du es beschreibst, kenne ich es persönlich nicht. Maximal als leichtes Erkältungsgefühl..Magenprobleme nie.
    Würde es drin lassen u erstmal abwarten.

  • Werbung
  • War auf 700/Woche und musste abbrechen. Zuerst stieg der Blutdruck und ich hatte ständig Kopfschmerzen, doch als mich auch noch die Grippe erwischt hat und ich fast 2 Wochen außer gefecht war, habe ich es rausgenommen. Hatte das volle Programm, Fieber, Gliederschmerzen und einen Husten, der auch nicht ohne war.
    Magenprobleme hatte ich keine.

  • nunja, das ist die Sache. Als grippe würde ich das nicht bezeichnen.
    Kein husten, gliederschmerzen oder dergleichen.


    Nur die oben benannten beschwerden.
    Teils bin ich innerlich so unruhig, aufgewühlt das ich solch einen druck verspüre drr den magen verschließt.
    Habe nun apetitanreger geholt sowie tabs gegeb übelkeit.


    @hamburger jung wie lang hattest du die beschwerden? Kamen sie immer wieder? Wäre jetzt auch erst in der 3. Woche.


    Noch jemand erfahrungen?

  • Werbung
  • Ich hatte sie wie gesagt nur leicht u gingen, glaube ich, so nach 2 Wochen..u kam auch nicht wieder.
    Unruhe usw. kann auch vom ansteigenden Blutdruck kommen. U dann übers Vegetativum auf den Magen schlagen.
    Mal gemessen?

    damit kann ich nicht wirklich was anfangen.
    Es geht um das Nervensystem, richtig?
    In wie weit soll/könnte welcher faktor das beeinflussen?
    Ganz doof gefragt. Das ZNS an sich wird sehr gut über Drosta regeneriert. Ein wenig drosta mit rein?
    Nur so ein gedanke. Ich weiss auch die zusammenhänge nicht die du meinst.


    Müsste man also beim Doc messen lassen? Kannst ein wenig was darüber schreiben?

  • Werbung
  • Ach so..Sorry. mit Messen meinte ich ganz schlicht deinen Blutdruck.
    U mit vegetativ meinte ich, das über blutdruck-erhöhter puls- unruhe der Magen dann reflektorisch Probleme machen kann. Der berühmte nervöse Magen...
    U grundsätzlich über ein weiteres roids neben wirkungen eines anderen roids abfangen finde ich persönlich nie eine schlaue Idee.
    Ausser du hast demnächst nen profiwettkampf u musst Kohle verdienen damit.

  • blutdruck absolut im grünen. Habe sonst immer viel zu tiefen. Regel lieg bei 55:105 was alles andere als hoher Blutdruck ist. Derzeit liegt er keine 15% höher.


    Hatte nun nochmal geschlafen, vorab selbergekochte Suppe mit viel Suppenfleisch gegessen. Dazu immer Veleda Appetitanreger die auch ganz gut für den Magen sind. Nach aufwachen gings mir recht gut. Erneut gegessen ohne das mir übel wird. Sitz gerade da und mir gehts weitaus besser. War wohl echt nur ein Infekt. Ich hoffs.


    War in den letzten 4 Wochen 3 Wochen krank. Hatte noch Influenza inkl Lungenentzündung. Hab nun doch stark an Form und Fleisch gelassen da 0 Hunger und demnach kein Eiweiß etc.... kein Training.
    Denke den Diätanfang der auf Morgen geplant war lass ich ausfallen und versucch nochmal sauberes Fleisch drauf zu bekommen. Das war echt ein scheiss Start dieses Jahr...


    Bin gespannt ob sich die Boldegrippe noch meldet.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung