Kristalle lösen

  • Die vials einfach in heißes Wasser stellen. Wenn es stark kristallisiert ist kann es übrigens 1-2 Stunden dauern bis es komplett gelöst ist.

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Die vials einfach in heißes Wasser stellen. Wenn es stark kristallisiert ist kann es übrigens 1-2 Stunden dauern bis es komplett gelöst ist.

    Es hilft wenn man es immer wieder zwischendurch schüttelt.

    Gerne auch kochendes Wasser. Testo ist Hitzebeständig. Kater bekommt man davon nicht mehr, als bei anderen.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder

    Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Es hilft wenn man es immer wieder zwischendurch schüttelt.

    Gerne auch kochendes Wasser. Testo ist Hitzebeständig. Kater bekommt man davon nicht mehr, als bei anderen.

    Mit kochendem Wasser und alle 10min schütteln hat es beim Kollegen trotzdem noch 40min gedauert.

    Da bevorzugt er lieber die gemütliche Methode und wartet 2 Stunden und macht nebenbei was anderes.


    War aber auch stark kristallisiert das test C von bellon. L

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Einfach in die Mikrowelle. Hab davon zwar bis dato auch immer abgeraten aber geht ohne Probleme. Aber immer nur kurz

  • Werbung
  • Werbung
  • Mikrowelle... Hmmm also eine Dauerlösung sollte das nicht sein.... Würde es im Wasserbad langsam erwärmen bis man es in eine Spritze aufziehen kann und dann weiter erwärmen (wenn der Stoff in der Spritze ist).


    Weiss nicht ob das ständige erwärmen in der Mikrowelle für den Stoff und Vial gut ist.

  • Werbung
  • Werbung
  • Weiss nicht ob das ständige erwärmen in der Mikrowelle für den Stoff und Vial gut ist.

    Ist eine Interessante Frage,
    es sollen in der Mikrowelle (wenn man Essen erwärmt) auch Inhaltsstoffe
    wie Vitamine durch die erhitzung in der Mikro kaputt gehen, nicht das es
    nachher auch das Testo kaputtmacht? Keine Ahnung, will hier keine
    unnötigen Ängste schüren, aber ist denke ich mal legit die Frage.

    Ich persönlich würde aber immer wasserbad nehmen oder auch
    mit dem Feuerzeug gehts auch, muss man aber mit Gefühl machen :^)

  • Werbung
  • Persönlich würde ich nicht mit der Mikrowelle arbeiten...


    Dieser gummistopfen könnte kaputt gehen und wie der Stoff auf das ständige erwärmen reagiert weiss auch niemand....

    Mikro 15sek auf 400wstt geht ohne Probleme. Allerdings hab ich dabei ein schlechtes Gefühl was den Wirkstoff angeht und mache es lieber im Wasserbad

  • Ich hab die Erfahrung gemacht, je öfter man erhitzt desto stärker katert es. Zumindest bei Rizinus.


    Als ich im Stack Testo low hatte und die Vial dementsprechend was langer hielt, hab ich gemerkt bei den letzten injekts wurde es immer schlimmer. Seitdem erhitze ich die vial nicht mehr, nur die spritze.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung