Spam Lounge - Der Laberthread

  • Hab in letzter Zeit häufiger das Problem mit Übelkeit nach dem Training. Geht in die Richtung Sodbrennen von der Art der Übelkeit. Hab auch ab und an schon gekotzt, richtig sauer und Galle. Orals sind net drin, hab das auch nicht immer. Letzte Zeit wars weg aber heute wieder extrem auf dem Heimweg.


    Trinke während dem Training relativ viel, so 1-2l zwischen den Sätzen immer mal nen Schluck. Übelkeit beginnt dann immer erst draussen, egal ob ich nen pwo hatte oder nicht, egal ob nüchtern oder voller Magen, morgens oder abends.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Hab in letzter Zeit häufiger das Problem mit Übelkeit nach dem Training. Geht in die Richtung Sodbrennen von der Art der Übelkeit. Hab auch ab und an schon gekotzt, richtig sauer und Galle. Orals sind net drin, hab das auch nicht immer. Letzte Zeit wars weg aber heute wieder extrem auf dem Heimweg.


    Trinke während dem Training relativ viel, so 1-2l zwischen den Sätzen immer mal nen Schluck. Übelkeit beginnt dann immer erst draussen, egal ob ich nen pwo hatte oder nicht, egal ob nüchtern oder voller Magen, morgens oder abends.

    Ist dein Blutdruck in Ordnung?


    Würde mal vor und nach dem Training messen.


    Hatte diese Problematik oft im Zusammenhang mit hohem Blutdruck.

  • Werbung
  • Hab in letzter Zeit häufiger das Problem mit Übelkeit nach dem Training. Geht in die Richtung Sodbrennen von der Art der Übelkeit. Hab auch ab und an schon gekotzt, richtig sauer und Galle. Orals sind net drin, hab das auch nicht immer. Letzte Zeit wars weg aber heute wieder extrem auf dem Heimweg.


    Trinke während dem Training relativ viel, so 1-2l zwischen den Sätzen immer mal nen Schluck. Übelkeit beginnt dann immer erst draussen, egal ob ich nen pwo hatte oder nicht, egal ob nüchtern oder voller Magen, morgens oder abends.

    Überlkeit auch morgens nach dem aufstehen oder nur nach Training?

  • Werbung
  • Tip top, immer ideal

    Sehr gut!


    Was fährst du denn aktuell?


    Also bei mir ist es auch so wenn östro zu hoch ist oder ich allgemein viel Stoff fahre sich meine Schilddrüse runterfährt,dann bin ich nur noch am aufstoßen richtig sauer,und das wurde während dem Training und in der Nacht immer richtig schlimm.

    Hatte dann natürlich auch Übelkeit und fettiges essen ging gar nicht mehr.


    Gab mal schöne fettige Buletten zum Abendbrot und 2 Stunden später haben meine frau und ich gevögelt,während dessen wurde mir richtig schlecht und ich habe ihr ausversehen im doggy auf ihren Rücken gekotzt 😂😂😂

  • Hab nicht viel drin, momentan knapp 500mg Testo die Woche, dazu ca250 Primo. 32,5mcg T3. Das wars. Hatte auch schon viel höhere Dosierungen und keine Probleme. Nichtmal auf Tren. Daher wundern mich diese sporadischen Kotzattacken.


    Wenn nächste Woche Blutbild gut ist, geht's wieder in den Blast.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Hab nicht viel drin, momentan knapp 500mg Testo die Woche, dazu ca250 Primo. 32,5mcg T3. Das wars. Hatte auch schon viel höhere Dosierungen und keine Probleme. Nichtmal auf Tren. Daher wundern mich diese sporadischen Kotzattacken.


    Wenn nächste Woche Blutbild gut ist, geht's wieder in den Blast.

    Ok das ist wirklich moderat,dann weiß ich auch nicht weiter.

    Muss sagen dieses Sodbrennen und aufstoßen ging bei mir erst ab 50mcg t3 weg.

    Das ist aber recht individuell.


    Das Sodbrennen und die Übelkeit würde ich erstmal versuchen in den Griff zu bekommen bevor du in den blast gehst.

    Am ende wird es noch schlimmer was sich ja auch auf den Appetit auswirkt da kannst du nicht das komplette Potential ausschöpfen.

  • Werbung
  • Hab in letzter Zeit häufiger das Problem mit Übelkeit nach dem Training. Geht in die Richtung Sodbrennen von der Art der Übelkeit. Hab auch ab und an schon gekotzt, richtig sauer und Galle. Orals sind net drin, hab das auch nicht immer. Letzte Zeit wars weg aber heute wieder extrem auf dem Heimweg.


    Trinke während dem Training relativ viel, so 1-2l zwischen den Sätzen immer mal nen Schluck. Übelkeit beginnt dann immer erst draussen, egal ob ich nen pwo hatte oder nicht, egal ob nüchtern oder voller Magen, morgens oder abends.


    versuch es mal mit 2x10 mg Metoclopramid und 40 mg Pantoprazol nüchtern

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Komisch, ich hab des gefühl desto mehr Stoff ich reinwerfe desto höher wird gefühlt mein endogenes T3 mein Stoffwechsel läuft das ich den ganzen Tag Süßigkeiten essen kann ungefähr 3000 über meinem Bedarf esse und trotzdem in einem Monat kein Kilo zugenommen habe weder Muskeln noch Fett und mein Körper glüht als würde ich auf DNP sein ganze Tag und Nacht heiß

  • Komisch, ich hab des gefühl desto mehr Stoff ich reinwerfe desto höher wird gefühlt mein endogenes T3 mein Stoffwechsel läuft das ich den ganzen Tag Süßigkeiten essen kann ungefähr 3000 über meinem Bedarf esse und trotzdem in einem Monat kein Kilo zugenommen habe weder Muskeln noch Fett und mein Körper glüht als würde ich auf DNP sein ganze Tag und Nacht heiß

    Du glücklicher ich bekomme selbst bei 60mcg t3 ne wampe wenn ich zu viel Süßkram esse 🥲

  • Werbung
  • Komisch, ich hab des gefühl desto mehr Stoff ich reinwerfe desto höher wird gefühlt mein endogenes T3 mein Stoffwechsel läuft das ich den ganzen Tag Süßigkeiten essen kann ungefähr 3000 über meinem Bedarf esse und trotzdem in einem Monat kein Kilo zugenommen habe weder Muskeln noch Fett und mein Körper glüht als würde ich auf DNP sein ganze Tag und Nacht heiß

    Mehr Stoff heißt auch bei mir mehr "unsauberes" Essen möglich. Irgendwann kannst du nicht mehr so viel essen wie du verbrennst, dann stehst du bei 0,0 und wenn du weiter den Stoff erhöhst passiert nicht mehr viel, da war sehr viel HGH und Stoff im System sein. Zumindest bei mir . Hatte so viel drinnen das ich gar nicht genug essen konnte, um noch Progress zu machen. Stoff reduziert und Stack angepasst incl. Ernährung dann ging es wieder.


    Hast du einmal dein T3 Werte prüfen lassen ob sie gestiegen sind?

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Mehr Stoff heißt auch bei mir mehr "unsauberes" Essen möglich. Irgendwann kannst du nicht mehr so viel essen wie du verbrennst, dann stehst du bei 0,0 und wenn du weiter den Stoff erhöhst passiert nicht mehr viel, da war sehr viel HGH und Stoff im System sein. Zumindest bei mir . Hatte so viel drinnen das ich gar nicht genug essen konnte, um noch Progress zu machen. Stoff reduziert und Stack angepasst incl. Ernährung dann ging es wieder.


    Hast du einmal dein T3 Werte prüfen lassen ob sie gestiegen sind?

    Das kann ich bestätigen,ab 2g aufwärts habe ich immer mehr abgenommen weil der Stoffwechsel durch die decke gegangen ist bzw wurde der Speck immer weniger aber die Kraft stagnierte dann irgendwann,Form wurde jedoch immer besser.

    Wenn ich dann reduziert habe stieg das Gewicht wieder an.


    Lieblings stack war

    1200 Testo

    1000 Deca

    800 Drosta 😬

  • Werbung
  • Bei 2g aufwärts fangen/fingen meine stacks erst an, da hab ich keine Probleme gehabt aber bei "extrem" hohen incl. HGH war ich ein Kernkraftwerk, habe bewusst 50% nicht mehr clean gegessen um noch mehr cal. rein zu bekommen. Und force feeding betrieben und mein exxen gemixt.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Hab nicht viel drin, momentan knapp 500mg Testo die Woche, dazu ca250 Primo. 32,5mcg T3. Das wars. Hatte auch schon viel höhere Dosierungen und keine Probleme. Nichtmal auf Tren. Daher wundern mich diese sporadischen Kotzattacken.


    Wenn nächste Woche Blutbild gut ist, geht's wieder in den Blast.

    Also irgendwie klingt das stark nach der Thematik die BazeOne glaube ich mit Tren mal hatte. Bezüglich dem Prolaktin. Kann mich auch irren

  • Werbung
  • Bei 2g aufwärts fangen/fingen meine stacks erst an, da hab ich keine Probleme gehabt aber bei "extrem" hohen incl. HGH war ich ein Kernkraftwerk, habe bewusst 50% nicht mehr clean gegessen um noch mehr cal. rein zu bekommen. Und force feeding betrieben und mein exxen gemixt.

    2g sind Frühstück.

    Das mit dem HGH war bei mir auch so. 4 Big Mäggs post workout waren ein Witz unter Wachs.


    Beim nächsten Mal werde ich noch mehr essen müssen.

  • 2g sind Frühstück.

    Das mit dem HGH war bei mir auch so. 4 Big Mäggs post workout waren ein Witz unter Wachs.


    Beim nächsten Mal werde ich noch mehr essen müssen.

    Das habe ich 2-3x versucht bin jedes Mal gescheitert. Selbst mit GHRP-6 und Co. was nach kurzer Zeit nicht mehr den Hunger anfacht oder MK677 bzw. Bolde usw) ging einfach nichts mehr rein. Die Verdauung machte nicht mehr mit und ich fühlte mich nur noch scheiße. Shakes ausgekotzt und kurz danach wieder rein.

    Irgendwann geht es einfach nicht mehr da hilft all das Geld HGH und Co nicht mehr weiter. Aber nur so lernt man seine Grenzen kennen. Ob das jetzt gut ist muss jeder selber für sich herausfinden. Die meisten können sich es gar nicht leisten und abgesehen davon rate ich jedem ab.


    Aber wenn man herausfinden will wie viel man verträgt oder verarbeiten kann dann los. Auf zum nächsten Versuch, ich lese gespannt mit :love:

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Jup das war bei mir auf tren,das war richtig reudig.

    Aber er hat nichts im System was prolaktin erhöht,mit primo habe ich mich nie beschäftigt aber ist doch glaube auch nen dht und kein 19-nor ?

    Primo ist ein DHT das stimmt :)

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Den gab's letztens in der 50% Kiste. Hat geschmeckt wie süßer Kleister. Was für ein kranker Geist kommt darauf Joghurt aus Bäumen zu machen?


    Vielleicht war es kleister und sie haben im Werk ausversehen die Label vertauscht. Schreit nach einer Analyse 8-]

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun: