Spam Lounge - Der Laberthread

  • Huldigt Günni, ihr Knechte!

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Nein ! Der Mann lebt natürlich nicht mit Frauen zusammen. Das würde seinen Tagesablauf stören. Es geht um die Fortpflanzung. Jeder deutsche Mann such sich 5 Frauen: Eine Aus jedem Kontinent. Damit reproduziert er sich.


    Fortpflanzen müssen sich nur 10% der Männer. Der Rest ist zu dumm. Sieht man hier im Forum.


    Die Bevölkerung in Deutschland ist mit 80 Millionen viel zu hoch. 8 Millionen reichen. Diese können in den Städten leben, der Rest ist Natur.

    In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher, als der, der den Schmutz macht.

  • Werbung
  • Ich bin Elite...wenn es ums vermischen von Genialität und absoluten Schwachsinn geht.

    Aber Poligam leben..ist nicht mein Ding.

    Habe schon überlegt schwul zu werden..damit ich nichts mehr mit festen am Hut habe.

    Was halten Sie denn von Objektsexualität? Das könnte vielleicht etwas für Sie sein.


    Als Objektsexualität wird die sexuelle Anziehung von Menschen zu unbelebten Objekten bezeichnet.


    Da käme als Sexobjekt zum Beispiel ein Staubsauger in Betracht. Der könnte Ihnen sogar einen blasen.

  • Werbung
    1. Eine Afrikanerin. Diese haben den stärksten Körper.
    2. Eine Koreanerin, diese haben den höchsten IQ.
    3. Eine Amerikanerin, sie verteidigt das Haus.
    4. Eine Araberin für wilden hemmungslosen Sex.
    5. Eine Deutsche, die mich daran erinnert, warum ich die Polygamie erfunden habe.

    -guenni-

    In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher, als der, der den Schmutz macht.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Asylrecht kostet 40 Milliarden, Mineralölsteuer bringt 40 Milliarden. -guenni-


    • Förderung von E-Autos fällt weg, das sind Spielzeuge für Reiche.
    • Deutschland tritt aus der EU aus. Betrügerregeln wie Umweltzone brauchen wir uns nicht aufzwingen lassen.
    • Keine Vorschriften für Elektronik im Auto, die eine Reparatur nur teuer machen.
    • Überwachung jeder Art wird grundsätzlich nicht erlaubt.

    "Wer schon länger der Meinung gewesen ist, daß die EU ein Technokratenmonster zur Abschaffung der eigenverantwortlichen Lebensführung ist, eine Monsternanny sozusagen, keinesfalls aber ein Segen für den einzelnen Europäer, sieht sich einmal mehr bestätigt. Vergangenen Freitag wurde von den Finanzministern der Länder eine Reihe von „Sicherheitsfeatures“ beschlossen, die ab 2022 verpflichtend in Neuwagen eingebaut zu sein haben. Autofahrer werden zusehends von ihren eigenen Autos gegängelt und bevormundet.


    Verpflichtend in Neuwagen einzubauen – und vom Käufer teuer zu bezahlen – sind einem Bericht des Focus zufolge ab 2022:

    – Intelligenter Geschwindigkeitsassistent („Geschwindigkeitsbremse“)

    – Vorrichtung zum Einbau einer alkoholempfindlichen Wegfahrsperre

    – Warnsystem bei Müdigkeit und nachlassender Aufmerksamkeit des Fahrers

    – Warnsystem bei nachlassender Konzentration des Fahrers

    – Notbremslicht

    – Rückfahrassistent

    – Ereignisbezogene Datenerfassung („Black Box“).

    – Notbrems-Assistenzsystem

    – Notfall-Spurhalteassistent"

    In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher, als der, der den Schmutz macht.

  • Werbung
  • Werbung
  • Ich habe einen neuen Namen für meine Partei:


    Warum esst ihr keinen Kuchen?


    • Benzin zu teuer? Wir machen es billiger.
    • Strom zu teuer? Wir machen ihn billiger.
    • Miete zu teuer? Wir machen sie billiger.

    In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher, als der, der den Schmutz macht.

  • Werbung
  • würde gerne in die Politik und die Welt retten. Meine Vision:


    1. Jeder arbeitet 3x12h
    2. Schläft auf der Arbeit
    3. 4 Tage frei
    4. Kinder werden 3x24h betreut
    5. Das ganze Familien synchronisiert
    6. Benzin für Privat unerschwinglich

    Würdet ihr mich wählen?


    Bitte!

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke

  • Werbung
  • Mustang Automatik ? Mit Hand würde mich das geil machen.

    ***********


    WC: Wie soll Ihr Programm die Wirtschaft stärken? Ich würde Bitcoin und ETH als Bezahlmöglichkeit überall einführen.

    • Die Regierung will Bargeld verbieten. Ich sage NEIN, Bargeld ist heilig.
    • Die Regierung will bargeldloses Zahlen einführen. Ich sage JA: Aber nur mit Bitcoin und Co.

    ETH = 154 $. Wenn ETH heute steigt, ist das ein Zeichen Gottes, dass er mich unterstützt.

    In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher, als der, der den Schmutz macht.

  • Oliver Janich öffentlich
    Das Märchen vom menschengemachten Klimawandel ist der kürzeste Intelligenztest der Welt. Vorteil: Man weiß sofort, dass man sich mit jemanden, der daran glaubt, über gar nichts mehr unterhalten muss, nicht mal über das Wetter.

    In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher, als der, der den Schmutz macht.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Mal im Ernst. Da ich viel mit dem Auto unterwegs kann ich bestätigen, dass viele Städte dem totalen Verkehrsinfarkt nahe sind. Frankfurt, Wiesbaden, Mainz etc. Auch wenn viele es nicht wahr haben wollen, Autofahren und Parken in Innenstädten ist noch nicht teuer genug um eine Lenkungswirkung zu erzielen. Wenn man den ÖPNV ausbaut und für den Bürger kostenlos zur Verfügung stellt wäre schon eine Menge getan. In ländlichen Regionen mit schlechter Verkehrsanbindung wird das private Fahrzeug aber weiterhin unverzichtbar bleiben.

  • Werbung
  • Werbung
  • Was Sie tun ist folgendes: Sie machen Auto fahren teurer, dann gehört die Innenstadt den Reichen, und die Armen bekommen die höheren Kosten. Schlechter Deal.


    Mein Vorschlag. Jeder Mensch kann selbst entscheiden, ob er ÖVN, Rad oder Auto nimmt. Will die Mehrzahl der Berliner nicht Auto fahren, so lässt sie ihr Auto stehen. Wenn es stimmt, was Sie sagen, löst sich das Problem von selbst.


    In Berlin bekommen alle Neubauten Rauchmelder mit Kabelanschluss. Das ist die Machtverteilung. Wer die Wohnung überwacht, der bekommt das Geld und die Macht. Ihren Klimaschutz oder wie sie es nennen, den gibt es nicht in echt.

    In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher, als der, der den Schmutz macht.