Tilidin Tropfen

  • Werbung
  • Werbung
  • Würde auch nur welches aus der Apo zurückgreifen.
    Aber pass auf, die machen sehr schnell abhängig und ich habe damals gesehen, wie sich die Bilder an der Wand im Krankenhaus gedreht haben und die Farbe verändert haben.
    Hatte völlige Hallos nach meiner OP.

  • Werbung
  • Werbung
  • Tilidin werden z.B. bei sehr starken Zahnschmerzen verschrieben.
    Als ich eine Zahnwurzelentzündung hatte und Sachen wie Novaminsulfon nicht mehr gereicht haben, hat meine Mama mir Tilidin gegeben.


    Wozu willst du es haben?
    Falls du es missbrauchen willst, muss ich dich leider enttäuschen.
    Denn um einen Missbrauch als Rauschmittel vorzubeugen, wird ein Stoff namens Naloxon beigemischt.
    Damit wird dann auch der Abhängigkeit entgegen gewirkt.


    Ich habe Tilidin bei 100mg als sehr mild empfunden.
    Hat nur die Schmerzen gelindert und die Stimmung aufgehellt.

    Volle Masse voraus!

  • Werbung
  • Genau so sieht es aus ,hat bis jetzt fasst jeder doc von mir aufgeschrieben.
    30 und 100mg mit pump Aufsatz


    K

    Quatsch nicht so ein scheiß.


    Tillidin Tropfen sind btm Rezept, genauso wie oxycodon, Morphin und subutex/subuxone


    Tillidin 200er tabs nicht.


    @flipper stimmt nicht man kann auch opiate mit naloxon wunderbar missbrauchen ;)


    @nike68 erwerben natürlich aus Deutschland :)


    Tillidin 200er 100stk kosten knapp 90€ in der Apotheke. Schwarzmarkt aber teurer. Trotzdem fair.


    Meld dich per pn über privnote. Kann helfen. (an die grünen pisser, nö ich Handel nicht)


    Lg

  • Werbung
  • @flipper stimmt nicht man kann auch opiate mit naloxon wunderbar missbrauchen ;)

    Missbrauchen kann man grundsätzlich alles. Der Punkt ist die Sinnhaftigkeit, denn ein Rausch kommt durch das Tilidin nicht zustande.


    P.s.: Oder zumindest nicht so, wie ich mir einen Rausch vorstelle. -guenni-


    Was ich sagen wollte ist nur, dass es bessere Alternativen gibt, wenn es nur um einen Rausch geht.
    Aber wir wissen ja auch immer noch nicht, wofür der TE den Stoff braucht.

    Volle Masse voraus!

    2 Mal editiert, zuletzt von Rocksnout ()

  • Das Naloxon in Subuxon zb verhindert den Rausch kein Stück. Knallen genauso wie Subutex. Ich weis das es nicht hier her gehört, wollte nur mal anmerken das Naloxon den Rausch nicht verhindert sondern bereits Abhängige daran hindert es zu missbrauchen da sie sonst sofort entzügig werden.

  • Werbung
  • Das Naloxon in Subuxon zb verhindert den Rausch kein Stück. Knallen genauso wie Subutex. Ich weis das es nicht hier her gehört, wollte nur mal anmerken das Naloxon den Rausch nicht verhindert sondern bereits Abhängige daran hindert es zu missbrauchen da sie sonst sofort entzügig werden.

    Das Naloxon ist z.b auch in den deuschen Tarigin ( Oxic. aus America).. Wenn du das z.b zerbröseln würdest und durch die nase ziehen tust, wirkt das Naloxan und du bist so was von im Arsch... Also nicht missbrauchen *g*


    Und natürlich hat man von Fenta, Hydromorphin , Tramal, Morphin ( auch long) , Tilidin am Anfang immer ein high das aber mit der Zeit abflacht, z.b. bei Langzeit Schmerzpatienten. Ist ja auch gut so wer will so normal Arbeiten *g* ..
    Und dann wirkt es nur noch wie es soll, schmerzlindernt

  • Werbung
  • Also ich habe eine fast volle Packung Tilidin Tabletten seit Jahren im Schrank und wenn die irgendwie toll knallen würden, garantiere ich euch, dass die Tabletten schon seit Jahren weg wären. -guenni-


    Liegt vll aber auch daran, dass ich weiß, wie sich LSD oder MDMA anfühlt. -guenni-

    Volle Masse voraus!

  • Also ich habe eine fast volle Packung Tilidin Tabletten seit Jahren im Schrank und wenn die irgendwie toll knallen würden, garantiere ich euch, dass die Tabletten schon seit Jahren weg wären. -guenni-


    Liegt vll aber auch daran, dass ich weiß, wie sich LSD oder MDMA anfühlt. -guenni-

    Tilidin knallt auch nicht *lol*... ich merk von denen gar nix und hab sehr hoch dosiert... Fenta ist da schon besser oder oder :) MDMA du schlingel.... LSD Hoffmänner waren da fein ... Ach ja ...

  • Werbung
  • Land der Träume lässt grüßen....


    Als wenn hier nicht schon genug heikle Themen besprochen würden, jetzt geht es auch noch damit los was am besten knallt. :/

    Nein hoffe ich nicht, ich persönlich bin absolut gegen Drogen und nehme 100% keine... Was andere machen ihre Sache...Ich möchte damit nichts zum tun haben, und das meine ich 100%, Aber Schmerzmittel nehmen ja einige zum trainieren, das geht noch...

  • Werbung
  • Land der Träume lässt grüßen....


    Als wenn hier nicht schon genug heikle Themen besprochen würden, jetzt geht es auch noch damit los was am besten knallt. :/

    Naja, heikel ist das thema nicht.


    Gerade im bodybuilding sind opiate und benzos sehr beliebte und oft benutze Medikamente.


    Ich spreche mich da nicht von frei.
    Ohne diazepam, lorazepam, tramadol, amytriptilin und Citalopram läuft nichts.


    Abends gibt's diazepam und amytriptilin
    Morgens lorazepam und Citalopram
    Tramadol 3x über Tag je 100mg.


    Tramadol ist mehr ein anti depressivum als ein Schmerzmittel.


    Und wenn ich am Wochenende mal chillen möchte gibt's eine größere Menge tramadol und benzos. Da werde ich sehr euphorisch und redselig. Abhängigkeiten bestehen, die sind mir aber egal.


    Es ist wie mit den roids, abgesetzt wird eh niemals.


    Und ich kenne wirklich zig Leute, auch wk Athleten, bei denen es genauso, teilweise noch schlimmer aussieht.


    Lg

  • Werbung