Gyno Reverse Protocoll for Bodybuilders by Leanryr123

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Wie ich damals im Vorstellungs-Thread geschrieben habe, hab ich seit der Pubertät ne leichte Gyno, durch die erste/jetzige Kur wurde es natürlich (trotz guter Blutwerte s.h. Blutwerte-Thread) nicht besser.

    Meint ihr das Protokoll könnte mir helfen, hatte und habe keinerlei empfindliche Nippel, sie stehen einfach nur hervor .... Die Pubertät ist schon bestimmt 10-15 Jahre her :D

    Oder doch lieber direkt unters Messer?

  • Um meine Frage etwas zu spezifizieren.

    Aktuell auf ~525mg /w TE.

    AI 0,25 e3d

    Östrogen in Ref. 30,5ng/l


    Würde es Sinn machen Letro only für kurze Zeit rein zu nehmen (AI raus) und schauen ob sich die Puffy-Nippels zurückbilden?

    Oder AI 2-3mg ed ...?

    Ist Drosta auf alle Fälle erforderlich?


    Hatte mich eigentlich schon mit der OP abgefunden, aber der Thread hat mir jetzt neue Hoffnung gegeben. :hh:

  • Werbung
  • Kannst versuchen deine Gyno mit Letro zu killen klappte bereits bei anderen. Einfach mal hochdosiert rein und halt die Woche/2 mit Östro auf Null Arschbacken zusammen

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Raloxifen ist ein versuch Wert und mmn das effektivste um eine Gyno den Gar auszumachen.


    RESULTS: Mean (SD) age of treated subjects was 14.6 (1.5) years with gynecomastia duration of 28.3 (16.4) months. Mean reduction in breast nodule diameter was 2.1 cm (95% CI 1.7, 2.7, P <.0001) after treatment with tamoxifen and 2.5 cm (95% CI 1.7, 3.3, P <.0001) with raloxifene. Some improvement was seen in 86% of patients receiving tamoxifen and in 91% receiving raloxifene, but a greater proportion had a significant decrease (>50%) with raloxifene (86%) than tamoxifen (41%). No side effects were seen in any patients.

    CONCLUSION: Inhibition of estrogen receptor action in the breast appears to be safe and effective in reducing persistent pubertal gynecomastia, with a better response to raloxifene than to tamoxifen. Further study is required to determine that this is truly a treatment effect.


    Tony huge

  • Werbung
  • Danke, das hatte ich auch gelesen, Raloxifen gäbe es aber ein beschaffungsproblem, kenne keinen Shop der es im Programm hat...

    Ari, Tamox wäre vorhanden, Letro sollte kein Problem sein. Aber Raloxifen ....

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Danke, das hatte ich auch gelesen, Raloxifen gäbe es aber ein beschaffungsproblem, kenne keinen Shop der es im Programm hat...

    Ari, Tamox wäre vorhanden, Letro sollte kein Problem sein. Aber Raloxifen ....

    Ich kann dir und werde dir nicht konkret sagen können wo es das gibt, aber es ist möglich deutsche Apothekenware zu beziehen online, in nicht Bodybuilding related Marktplätzen.


    Die Gyno ist ein ekelhaftes Problem was dich eventuell psychisch sehr unter Druck setzen kann dementsprechend würde ich dir den Tip geben dir von einem professionellen Chirugen die Brustdrüsen rauschneiden zu lassen, damit ist das Problem erstmal gegessen, bei schlechten Chirurgen ist das Problem das es manchmal nicht vernünftig entfernt wird.


    Die Gyno OP wird bezahlt durch die Kasse sofern Verdacht auf Brustkrebs besteht (durch dubiosen knubbel) oder durch das auslösen von psychischen Problemen, vorausgesetzt die Kasse weis nichts vom Stoff.


    Wenn die Kasse sich weigert sofort einen Anwalt einschalten, einen Warnschrieb verfassen lassen das du das Recht zur Kostenübernahme hast wenn die sich trotzdem weigern gehst du zum Gericht und klagst die an, Techniker war das glaub ich die mussten eine richtig saftige Entschädigung Zahlen plus die Übernahme.


    Lg

  • Werbung
  • Aber verlangt die Kasse nicht auf alle Fälle bei Antrag auf Kostenübernahme ein Blutbild mit Hormonwerten, wenn da dann LH und FSH auf 0 ist, können die sich ja ihren Teil denken. Selbst wenn man für das BB auf TRT gehen würde...

    ja kann durchaus passieren mit Testo Wert, Östrogen und Co. Hab ich selbst schon gesehen bei einem wirklichen Bekannten von mir.

  • Sagt mal wie lange besteht nach einer Kur denn das Risiko einer Gyno?

    Ich muss da immer an Tittenjörg denken ^^ der soll ja wohl auch nach dem Stoffen seine Probleme bekommen haben.


    Danke!

    wenn der stoff draussen ist gehts am schnellsten zurück sollte man einen knoten haben... bei mir und mehrer kollegen ist das so zumindest

    am ehesten bekommst eine gyno von zu schnellen hochdosieren

    lg

  • Werbung