Potenzmittel die favoriten

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Hier wird ja viel über Mittelchen geredet die das Hinauszögern des Orgasmus, bzw einen steiferen Penis hervorrufen sollen, aber gibt es denn keine Arzneitmittel die wirklich auf die Libido gehen? Also dass man krass geiler wird, hatte vor Testo kaum bis gar keine Libido und bin jetzt auf 250mg e5d und immer noch nix, nehm jetzt mal ari weil oestro etwas hoch ist, aber sollte es nicht daran liegen, was kann ich dann noch versuchen?


    (cialis, yohimbin schon probiert)

  • Hier wird ja viel über Mittelchen geredet die das Hinauszögern des Orgasmus, bzw einen steiferen Penis hervorrufen sollen, aber gibt es denn keine Arzneitmittel die wirklich auf die Libido gehen? Also dass man krass geiler wird, hatte vor Testo kaum bis gar keine Libido und bin jetzt auf 250mg e5d und immer noch nix, nehm jetzt mal ari weil oestro etwas hoch ist, aber sollte es nicht daran liegen, was kann ich dann noch versuchen?


    (cialis, yohimbin schon probiert)

    Libido ist sehr viel Kopfsache wenn deine Test/Östro Werte passten. Mir ist kein Medikament bekannt das die Libido steigert.

  • Werbung
  • Hier wird ja viel über Mittelchen geredet die das Hinauszögern des Orgasmus, bzw einen steiferen Penis hervorrufen sollen, aber gibt es denn keine Arzneitmittel die wirklich auf die Libido gehen? Also dass man krass geiler wird, hatte vor Testo kaum bis gar keine Libido und bin jetzt auf 250mg e5d und immer noch nix, nehm jetzt mal ari weil oestro etwas hoch ist, aber sollte es nicht daran liegen, was kann ich dann noch versuchen?


    (cialis, yohimbin schon probiert)

    Testosteron ist zwar unser männliches Hormon, leider ist Testosteron nicht immer, oder nicht bei alle zuständig für eine bessere Libido.

    DHT brauch der Mann um die Libido zu verbessern, die Konvertierung von Testosteron zu Dihydrotestosteron durch die Alpha 5 reduktase ist wichtig.

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Hier wird ja viel über Mittelchen geredet die das Hinauszögern des Orgasmus, bzw einen steiferen Penis hervorrufen sollen, aber gibt es denn keine Arzneitmittel die wirklich auf die Libido gehen? Also dass man krass geiler wird, hatte vor Testo kaum bis gar keine Libido und bin jetzt auf 250mg e5d und immer noch nix, nehm jetzt mal ari weil oestro etwas hoch ist, aber sollte es nicht daran liegen, was kann ich dann noch versuchen?


    (cialis, yohimbin schon probiert)

    Das einfachste wäre ne geiler Frau.


    Damit man alles bespringt braucht es DHT, wie schon erwähnt. Bei vielen ist die 5 Alpha Reduktase nicht stark genug bzw. zu schwach. Das bedeutet, dass zu wenig Testo zu DHT konvertiert. Hier würde der Einsatz eines DHT's zusätzlich Abhilfe verschaffen. Kann aber in Deinem Fall auch tatsächlich am zu hohen Östradiol liegen.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Das einfachste wäre ne geiler Frau.


    Damit man alles bespringt braucht es DHT, wie schon erwähnt. Bei vielen ist die 5 Alpha Reduktase nicht stark genug bzw. zu schwach. Das bedeutet, dass zu wenig Testo zu DHT konvertiert. Hier würde der Einsatz eines DHT's zusätzlich Abhilfe verschaffen. Kann aber in Deinem Fall auch tatsächlich am zu hohen Östradiol liegen.


    Das einfachste wäre ne geiler Frau.


    Damit man alles bespringt braucht es DHT, wie schon erwähnt. Bei vielen ist die 5 Alpha Reduktase nicht stark genug bzw. zu schwach. Das bedeutet, dass zu wenig Testo zu DHT konvertiert. Hier würde der Einsatz eines DHT's zusätzlich Abhilfe verschaffen. Kann aber in Deinem Fall auch tatsächlich am zu hohen Östradiol liegen.

    Hallo DiscoPumper


    DHT ist der direkte Gegenspieler des Östrogen Enzyms.


    Anhand des Blutbildes liegt es eigl. schon auf der Hand dass es am Östrogen liegt. Ich denke eher dass der Herr Östrogenanfälliger ist als der Norm und etwas benötigt, um das Östrogen zu kontrollieren.

  • Werbung
  • hab jetzt mal mit 0,5mg ari und dann eod 0,25mg probiert, insgesamt bin ich seit 6 tagen auf ari, was libido angeht bemerke ich noch nichts


    was wäre denn das harmlosteste mittelchen was dht pushed ohne zu krasse nw, wollte eig nie über testo hinaus was roidkonsum angeht

  • hab jetzt mal mit 0,5mg ari und dann eod 0,25mg probiert, insgesamt bin ich seit 6 tagen auf ari, was libido angeht bemerke ich noch nichts


    was wäre denn das harmlosteste mittelchen was dht pushed ohne zu krasse nw, wollte eig nie über testo hinaus was roidkonsum angeht

    Proviron - Anavar - Primo - Drosta - Winstrol


    In der Reihenfolge... Also Proviron.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Ich werde jetzt noch etwa ne Woche mit ari so weiter fahren und dann ein neues Blutbild machen indem ich oestro und dht teste, denke das wird dann dazu verhelfen dem problem auf die schliche zu kommen wenn es bis dahin durch ari nicht gelöst wurde (wie gesagt nach bislang 5 tagen ari merk ich noch nix)


    sorry dass ich das Ganze Forum mit meinem Anliegen überflute, aber es ist mir wirklich ernst, denn mit 21 Jahren keine Libido zu haben, dann auf Testo zu gehen und immer noch keine zu haben ist schon etwas scheisse...:/

    Also ich schau schon noch gerne auf Frauen und kann zwischen ner geilen ollen und einer gesichtsgrätsche unterscheiden, aber dieses "spitz"werden findet nicht mehr statt, geschweige denn dass ich zB beim ansehen von filmchen einen hoch bekomme, das alles lässt mich kalt, unerregt und ungeil:/

  • Ich werde jetzt noch etwa ne Woche mit ari so weiter fahren und dann ein neues Blutbild machen indem ich oestro und dht teste, denke das wird dann dazu verhelfen dem problem auf die schliche zu kommen wenn es bis dahin durch ari nicht gelöst wurde (wie gesagt nach bislang 5 tagen ari merk ich noch nix)


    sorry dass ich das Ganze Forum mit meinem Anliegen überflute, aber es ist mir wirklich ernst, denn mit 21 Jahren keine Libido zu haben, dann auf Testo zu gehen und immer noch keine zu haben ist schon etwas scheisse...:/

    Also ich schau schon noch gerne auf Frauen und kann zwischen ner geilen ollen und einer gesichtsgrätsche unterscheiden, aber dieses "spitz"werden findet nicht mehr statt, geschweige denn dass ich zB beim ansehen von filmchen einen hoch bekomme, das alles lässt mich kalt, unerregt und ungeil:/

    5 Tage Ari ist zu kurz.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Ich werde jetzt noch etwa ne Woche mit ari so weiter fahren und dann ein neues Blutbild machen indem ich oestro und dht teste, denke das wird dann dazu verhelfen dem problem auf die schliche zu kommen wenn es bis dahin durch ari nicht gelöst wurde (wie gesagt nach bislang 5 tagen ari merk ich noch nix)


    sorry dass ich das Ganze Forum mit meinem Anliegen überflute, aber es ist mir wirklich ernst, denn mit 21 Jahren keine Libido zu haben, dann auf Testo zu gehen und immer noch keine zu haben ist schon etwas scheisse...:/

    Also ich schau schon noch gerne auf Frauen und kann zwischen ner geilen ollen und einer gesichtsgrätsche unterscheiden, aber dieses "spitz"werden findet nicht mehr statt, geschweige denn dass ich zB beim ansehen von filmchen einen hoch bekomme, das alles lässt mich kalt, unerregt und ungeil:/

    Nach ein paar Tagen kann man doch noch gar nichts sagen, Östrogen baut sehr langsam ab.


    Eventuell müssen die Hoden wieder angeregt werden eigenes Testosteron zu produzieren, da empfiehlt sich lt. Anabolika-Literatur, HcG zusammen mit Tamoxifen für 2 Wochen während der Kur.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Lieber Aventus,



    deine Hoden brauchen vielleicht wieder eine Erinnerung - eigenes Testosteron zu produzieren. Da reicht die subkutane Applikation des Gonadotropin's HCG, 2 Wochen lang 150i.e. alle zwei Tage, zusammen mit 20mg Tamoxifen und danach gehst du runter mit der Testosteron-Dosis, fährst low-Testo und nimmst Proviron mit rein, Problem gelöst. Libido wieder ganz da und Knochendichte bleibt nach wie vor, stabil!

  • Werbung
  • Interessante Erkenntniss die für junge Pursche, welche an vorzeitigen Samenerguss leiden von Nutzen sein könnte. Tramadol wirkt als Serotonin Wiederaufnahmehemmer und verzögert somit die ganze Sache...

    DNP und Insulin für Lauche unzugänglich aufbewahren! Danke