unLOG the Beast !

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • hey Beast. Du sag mal wie ist es bei dir bei den Mengen mit Kater. Kollege nimmt dhb und hat solch ein derben Kater das er nicht man mehr schlafen kann. Und er nimm davon gerade mal 0,7 ml

    DHB katert nun mal das ist genau so wie Bolde A, es gibt einige Stoffe die nunmal diese Eigenschaften haben, ebenso spielt dann die Dosierung pro ML eine wichtige Rolle das Öl, die Lösemittel und auch welcher Filter genutzt wurde. Falsche Filter sind z.B. oftmals der Grund für den PIP da EO normale Filter "verbrennt".

    Ist auch eine Trainingssache Glut gehen bei mir 10ml schmerzfrei rein, außer wenn ich schlecht injeziere.

    was für einen Nutzen hast du vom Glutamin? Welche Mengen zu welchem Zeitpunkt sollte man einnehmen um einen Nutzen zu haben?


    Thx

    Ca. 0.6g pro KG was man wiegt.

    Wirkung ist für die Produktion von weißen Blutkörperchen was diese machen ist klar somit wird das Immunsystem supportet.

    Unter Anstrengung verbrennt der Körper viel Glucose und Glutamin deswegen macht es Sinn dieses zu supplementieren, die meisten dosieren es einfach nur zu niedrig oder benötigen es nicht weil sie nicht viel Streß haben und keine sonderlichen Anstrengungen am Tag haben.

    Nimmt so gut wie jeder der weiter oben auf der Bühne ist.

  • ....

    Ca. 0.6g pro KG was man wiegt.

    Wirkung ist für die Produktion von weißen Blutkörperchen was diese machen ist klar somit wird das Immunsystem supportet.

    Unter Anstrengung verbrennt der Körper viel Glucose und Glutamin deswegen macht es Sinn dieses zu supplementieren, die meisten dosieren es einfach nur zu niedrig oder benötigen es nicht weil sie nicht viel Streß haben und keine sonderlichen Anstrengungen am Tag haben.

    Nimmt so gut wie jeder der weiter oben auf der Bühne ist.

    Stimmt es deiner Meinung nach, dass Glutamin sehr hoch dosiert werden muss, weil die Darmbakterien schon 80% der Dosierung auffuddern? (Bzw das verwertete Glutamin aus der Bahn)


    "...like getting the feeling of coming in the gym, i´m getting the feeling of coming at home, i´m like getting the feeling of coming backstage, when i pump up, when i pose, ...i get the same feeling, so i´m coming day and night, it's terrific, right?...so you now, i´m in heaven..."

  • Werbung
  • Stimmt es deiner Meinung nach, dass Glutamin sehr hoch dosiert werden muss, weil die Darmbakterien schon 80% der Dosierung auffuddern? (Bzw das verwertete Glutamin aus der Bahn)

    Bedingt, 80% sicher nicht, Milchprodukte verschlechtern die Aufnahme etwas z.B..

    Aber die hohe Dosierung liegt allein schon darinn erklärt, das normalen Sportlern schon eine Dosierung von um die 40g pro Tag empfohlen wird.

    Bei dem was wir mehr an Gewicht mit uns rumtragen, weitere Stoffe nehmen die negativen Einfluss auf unser Immunsystem haben etc. habe ich mit der Formel gute Erfahrungen gemacht.

  • Servus, du schießt das MGF vor dem Training???

    Dachte es ist eher für die Regeneration?!?


    Und in welcher Dosis vor dem Training?


    Gruß

  • Werbung
  • Ja, unmittelbar davor, 100-150 je Muskel.



    Lang nichts geschrieben, aktuell bin ich mit Bolde, Deca, Testo und Tren unterwegs, dazu sind Dbols und Anavar drin.

    Wachs, Slin und IGF-1ist dabei.

    Fahre also aktuell einen standart Stack.

    Komme auch aktuell etwas rum, erledige dabie auch mal Einkäufe wie in Spanien bei Zambon um den Bedarf zu decken :top:



  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Es ist quasi ein Chemisches Verbrennen, so als ob du ein Plastik erwärmst und dieses schmilzt, dabei treten Stoffe aus die in die Lösung gelangen, welche zu unverträglichkeiten führen.

    Nylonfilter und Cellulose sind nicht gut für EO, man braucht Filter die extrem Resistent gegen Chemikalien sind und für ätzende Lösungen gemacht sind.

    Das wäre PVDF oder PTFE.

    Musste mir grade kurz die Augen reiben 8-]:top:


    Wird mal zeit das du mal wieder was kommen lässt :kk:

    Wird noch einiges kommen in der nächsten Zeit muss erst mal wieder ganz Gesund werden 8)

    Und das Mit dem Boldenone Acetate Kater kann wohl Jeder bestätigen...AUA tut schon beim Denken weh...

    Es gibt da ein Rezept bei dem es tatsächlich kaum katert :smile:

    Hi,


    das mit den Filtern und Ethyl Oleate interessiert mich auch brennend. Weiß nur das es verschiedene Porengrößen gibt und verschiedene Filter. PES

    wie Tommy schon meinte ist wohl am geläufigsten.

    Jedenfalls toll das es einen wie Beast hier im Forum gibt :top:

    Danke :*

  • Werbung
  • Haha Alter, das nenn ich Schulterbreite XD Und dann noch ne passende Dame an der Seite, was will man mehr :thumbup:


    Du hast aber auch links/rechts-asymetrie oder? Trainierst du da iwie gegen oder machst alles gleich links/rechts?

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Werbung
  • Moin.

    So jetzt ist hier mal Schluss mit Kaffeeklatsch :grin:

    Hatte eine längere Zeit Gesundheitliche Probleme, ein paar wenige Ausgewählte wissen worum es dabei ging.

    Nun wird der Kalk wieder in die Hände geschmiert, der Reis in die Tupperdosen gefüllt und das Öl in die Nadeln gezogen 8-]


    Tatsächlich habe ich in der Zeit einige Rückschritte erleiden müssen, welche ich doch hoffe durch mein künftiges Vorhaben aufholen zu können.

    Aktuell lege ich mir meinen Hardcore Roid+Peptideplan zusammen, Ernährungsplan und Trainingsplan stehen wie eh und je.

    Dazu wird dann heut Abend noch ein Post kommen, morgen mal ein aktuelles Bild.

    Was ich euch sagen kann ist, das es eine sehr wachsige Angelegenheit wird, unter 20iu geht hier nichts, rest folgt:-thumb2-:


    Bis dahin schaue ich mich mal etwas im Forum um, ihr werdet mich also jetzt wieder öfter lesen :w

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ab geht´s mit den Plan.


    Orals:


    Dauer on:

    -Anavar 50mg ED

    (Morgens, Abends je 25mg)


    On/Off:

    Var. 1.

    -Dbols 100mg

    (Morgens, Abends je 30mg, 40mg vor dem Training oder Mittags)

    -Winstrol 20mg

    (Morgens, Abends je 10mg)


    Var. 2.

    -Oxy 100mg

    (Morgens, Abends je 25mg, 50mg vor dem Training oder Mittags)

    -Winstrol 20mg

    (Morgens, Abends je 10mg


    8 Weeks on 4 Off

    *(Je nach Werten/Wohlbefinden)



    Injekts:


    ED:

    Morgens:

    -Tren A 50mg

    -Testo E 250mg


    Abends:

    -Deca 200mg

    -Bolde 150mg


    Peptide:


    ED:

    -HGH 3x10iu

    (Morgens, Mittags, Abends)


    -UKW 35iu

    (Zu jeder Mahlzeit mit Carbs 5iu, Nach dem Training 10iu)


    -KW 100iu

    (Morgens, Mittags je 50iu)


    On/Off:
    Var. 1.

    -IGF-1 LR3 200mcg

    (Morgens)


    Var. 2.

    -IGF-1 DES 200mcg

    (Morgens)


    4 Weeks On/Off


    Zum Training:

    -MGF

    (50mg in jeden trainierten Muskel nach dem Training.)


    Zum Schlafen:

    -Ipamorelin

    (1mg vor dem Schlafen)


    Wachs ohne Füllstoff und Streckmittel :-thumb2-:

  • Heftiger Stack aufjedenfall :-thumb2-: aber hast du da keine bedenken bei der menge Insulin?


    (Nachtrag habe eben den log nochmal überflogen sorry wusste nicht mehr wie brutal du aussiehst 😅)


    Lg

  • Werbung
  • Heftiger Stack aufjedenfall :-thumb2-: aber hast du da keine bedenken bei der menge Insulin?


    (Nachtrag habe eben den log nochmal überflogen sorry wusste nicht mehr wie brutal du aussiehst 😅)

    Ein normaler Mensch hat am Tag ca. 0.6-1iu pro KG was er wiegt.

    Darauf betrachtet ist das Insulin nicht viel und auch erst der Anfang.

    Alles an Insulin was bis x1kg ist, ist kein Thema, abgesehen davon natürlich das man sich keine 100 kurze knallt auf einen Schlag und nicht direkt mit der Menge einsteigt.

    Das Insulin wird genau so wie Exemestan und weitere Dinge gegen NW im Verlaufe angepasst.

    Persönlich denke ich das ich bei um 200 Einheiten landen werde, wovon das meiste Langwirkendes sein wird.

    T3 ist, z.b. auch noch nicht geplant, da ich hier erst sehen möchte inwieweit T4 noch wirkt bei meinem Stack.

    Das ganze dauert ein paar Wochen und ein paar Tests beim Doctore :)

  • Werbung
  • Bin mal gespannt^^


    Ne Frage zum MGF: Hat es einen Grund das du es NACH dem Training in die trainierten Muskeln knallst? Ansonsten wäre es nicht einfacher, es vorher zu nehmen?

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG