Trainingsboost - gezielte Leistungssteigerung durch ASS

  • Hallo Freunde,


    meinen Vater beschäftigt seit ein paar Wochen das Thema Trainingsboost durch ASS, also bat er mich hier nach euren Erfahrungen zu fragen.


    Welche Substanz: und in welcher Form (Oral, Injekt)


    Timing: welcher Zeitpunkt der Einnahme ist Optimal?


    Dosis: welche Dosis hat sich bei euch bewehrt?


    Kombination: habt ihr sogar schon Stoffe kombiniert zum boosten und könnt Erfahrungen teilen?



    Des Weiteren interessiert ihn was ihr davon haltet? Es gibt welche die wenden es zusätzlich im Cycle an, andere in der Diät, wiederum andere wenn sie mal cruisen um die Leistung zu erhalten.



    Er freut sich auf eure Meinung!



    LG

  • Werbung
  • Werbung
  • wie kurz vorm Training würdest du das dbol injekt anwenden damit es im Training richtig knallt?
    Klingt jedenfalls geisteskrank gut die Kombi ;)
    danke dir und schönes we ;)

  • Hey.
    Geiles Thema !
    Also mein Nachbar hat mir grad auf MSN eine Liste gesendet:


    -Insulin (Sehr verbreitet)
    Ca. 30 Minuten zuvor Iu und Carb verhältniss liegt immer am Atlethen selbst.
    Da ich generell mehr Slin nutze (zu jeder Mahlzeit) nehme ich hier ca. 10 Einheiten mit Carbs und Protein.


    -Halotestin (nicht so verbreitet aufgrund Kosten/Verfügbarkeit/Qualität)
    Absolutes mega Roid, ob als Booster oder als Kur das Zeug schiebt echt an in Sachen Kraft und Optik in der Diät.
    Bis 30mg 30mins-1 Stunde vor dem Training, ab 10mg spührst du auch schon ordentlich was.


    -Dianabol, Oxy´s etc. (während normalen Zyklen einfach klug einsetzen.)
    30mins-1 Std vor dem Training eine normale Gabe oder etwas erhöht.


    -Trenbolon Base (bekannt aber auhc nicht so oft verwendet)
    Schiebt auch gut wenn man es so 1-2 Std zuvor nimmt, man sollte allerdings auch normales Trenbolon nutzen während der Zeit.
    50-100mg je nach der Dosierung in der Kur.


    Der Knaller ist es wenn man z.B. Halotestin mit Trenbolon Base mischt :D

  • Werbung
  • Habe es glaube schon mal im Doping thread geschrieben.


    50-75mg trenbolon base
    50mg oxy
    50mg dbol
    50mg ephedrin
    Paar koffein Tabletten.


    Alles zirka 1 Stunde vorm Training bis auf das ephedrin und koffein. Das zirka 15-20min.


    Dazu im stack tren a, testo, deca für die Gelenke und ggf. Noch ein dht in meinem Fall war high dose anavar oder moderat winstrol.


    Viel Spaß

  • Werbung
  • Werbung
  • danke @BEAST_DNA krass vielen Dank! Klingt sehr interessant. Wirst lachen mein Vater soll angeblich demnächst mal halotestin bekommen ich frag ihn dann mal was er dazu sagt.



    @Pjuelz das klingt nach nem Todescocktail haha


    Jungs die Kombi von oral + injekt finde ich interessant. Oral ganz normal je nach stoff immer so das die hwz passt und pre workout etwas mehr + injekt. Oral 45-60 min vorm Training und injekt was denkt ihr ist der perfekte Zeitpunkt für den injekt vorm Training?


    LG

  • danke @BEAST_DNA krass vielen Dank! Klingt sehr interessant. Wirst lachen mein Vater soll angeblich demnächst mal halotestin bekommen ich frag ihn dann mal was er dazu sagt.


    LG

    Gib mal bescheit wenn er es getestet hat, erstes mal Halo?
    Also ich finde Halo ist einfach die ultra Macht unter den Roids in Punkto Kraft.
    Mag natürlich immer jeder was anderes am liebsten, bei mir ist es eben Kraftroids.



    Das ist ja mal ein richtiger Profithread. Gibt es dann da auch Lösungen für alte Laien? Einen guten Kraftschub während des Trainings würde ich gerne mal ausprobieren.


    Was hat der alte Laie denn schon alles probiert?
    Will dir ja nichts empfehlen was für dich nicht in Frage kommt.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • @Jackson ab und an omep- oder Pantoprazol nach Bedarf.


    @hamburger jung da gewöhnt man sich sehr schnell dran an den Pump. Nach paar Einnahmen ist er halt Da, aber nicht so krass schmerzhaft wie man denkt. Der Körper gewöhnt sich an alles und reguliert.


    Wie Stimulanzien die zur Gewohnheit werden und nicht mehr so geil scheppern wie nach der ersten Einnahme. Spass machen tut es natürlich trotzdem.

  • Werbung
  • @Jackson ab und an omep- oder Pantoprazol nach Bedarf.


    @hamburger jung da gewöhnt man sich sehr schnell dran an den Pump. Nach paar Einnahmen ist er halt Da, aber nicht so krass schmerzhaft wie man denkt. Der Körper gewöhnt sich an alles und reguliert.


    Wie Stimulanzien die zur Gewohnheit werden und nicht mehr so geil scheppern wie nach der ersten Einnahme. Spass machen tut es natürlich trotzdem.

    Hey.
    Stimmt 100% Omeprazol regelt schon ^^
    Auch mit dem Pump stimmts, spühren tut man ihn aber ist nicht mehr so blockierend wie am Anfang immer.
    Auserdem liebe ich den Pump, schmerzen sind auch mega Geil im Training, trainiere ja auch gern FST, genau wegen dem Pump :thumbup:


  • Jungs die Kombi von oral + injekt finde ich interessant. Oral ganz normal je nach stoff immer so das die hwz passt und pre workout etwas mehr + injekt. Oral 45-60 min vorm Training und injekt was denkt ihr ist der perfekte Zeitpunkt für den injekt vorm Training?


    LG

    Jungs könnt ihr dazu nochmal ne Empfehlung geben, mein Vater hat mich jetzt schon das dritte mal deshalb angerufen.
    Dbol oder auch Oxy als injekt z.B. wann vor dem Training injecten?


    LG

  • Werbung
  • D Bol reicht bei mir 30 Minuten vor dem Training die sind Ruck Zuck hochgefahren. Bei Oxys wenigstens 1h vor dem Training.


    Wenn du beides gleichzeitig injizierst dann 1h vor dem Training. Halbwertszeit reicht ja locker mit 3 bis 5 h D Bol und Oxys 6 bis 8 h.


    Nur nicht zu knapp vorher nehmen, ansonsten arbeiten die beiden ne ganze Weile, übers Training reicht es auf alle Fälle.

  • D Bol reicht bei mir 30 Minuten vor dem Training die sind Ruck Zuck hochgefahren. Bei Oxys wenigstens 1h vor dem Training.


    Wenn du beides gleichzeitig injizierst dann 1h vor dem Training. Halbwertszeit reicht ja locker mit 3 bis 5 h D Bol und Oxys 6 bis 8 h.


    Nur nicht zu knapp vorher nehmen, ansonsten arbeiten die beiden ne ganze Weile, übers Training reicht es auf alle Fälle.

    Danke @in dubio pro reo! Bei Oral sagt mein Vater Faustformel etwa 45min.
    Nur bei injekt hat er keinerlei Referenz. Über den Tag würde er wahrscheinlich oral zuführen zwecks einhalten der HWZ, der injekt wäre immer pre Workout.
    Hatte dein nachbar auch mal oxy als injekt und kann einen vergleich zu dbol ziehen?


    LG

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung