Diamond Pharma Diskussionsthread

  • Werbung
  • Werbung
  • Ja kollege von mir aus dem gym nutzt Sachen von denen.
    Test p drosta p tren a und er ist sehr zufrieden.


    Ist wohl ein neues lab im Aufbau, Sortiment wird grad erweitert, aber die Preise sind extrem gut.
    Der kollege aus dem gym hat mir die addy gegeben hab mal aus Interesse für meinen vater angefragt und die Liste sieht sehr gut aus.


    Der Chef hat wohl in einem anderen Forum sein lab angeboten und per pn alles abgewickelt seit kurzem wohl nur noch per email Adresse.


    LG



    kann es sein das ihr Diamond Pharma meint?

    Ja glaube so wie du es schreibst wird es geschrieben...


    vllt kann das ein MOD ändern @K K S @flipper

  • Ich kenne auch einige die das Lab derzeit nutzen u. sie sind mehr als zufrieden. Die Auswahl ist derzeit noch etwas gering aber das Sortiment wird erweitert wie @dennis wooolf schon erwähnt hat.
    Die Qualität scheint für den Anfang hervorragend zu sein was das Testo P u. E anbelangt. Auch Tren A u. E versprechen das was sie sollen. Die Vials sehen recht einfach aus ohne blink blink aber trotzdem professionell. Veträglichkeit ist auch sehr gut was vielen ja sehr wichtig ist. Bin gespannt wie sich das Lab entwickelt u. einer der so aussieht wie ich hat da natürlich auch Interesse mal seine Nase reinzustecken!
    Preise sind Top so wie man sich das wünscht...


    LG

  • Werbung
  • Produkte sind top!
    Kontakt auch!
    Sieht alles professionell aus und verträglichkeit ist erste Sahne.
    Sortiment wurde ja kürzlich erweitert, mal schauen was da noch kommt in der Zukunft.


    Bis jetzt macht das lab aber einen Bomben Eindruck, sehr zu empfehlen, die Jungs dort strengen sich an und verstehen ihr Handwerk.


    Lg

  • Hier aus dem Nachbarforum ein Blutbild, das testo e von denen scheint richtig gut zu sein. Der Wert mit 300mg pro Woche ist deutlich höher als vorher mit 250 rotex laut eigenen Angaben.
    1400 mit 250 mg rotex testo und nun 1600 mit 300mg Diamond, riecht nach leicht überdosiert aber 100% legit.


    Hab mal nen screenshot davon gemacht:


    LG

  • Werbung
  • Jemand das Primo schon drin von denen?

    ist ein langer Esther wird wohl ein bisschen dauer bis zu einem richtigen Feedback, aber testp, teste mit Blutbild, drosta p, tren a und deren HGH wirken sehr gut, denke nicht das er bei Primo riskiert sich den namen zu versauen. ist preislich auch deutlich ne schippe höher als der rest (trotzdem voll im rahmen) aber macht an sich nen guten eindruck :)

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Kann zum MT2, Tren E und Bolde berichten von einem Freund:


    MT2
    Wirkung: 1, schöne bräune erreicht, die ihm gefällt, hält er mit 1,5mg e7d auch gut.


    Verträglichkeit: 3, aber das liegt wohl allgemein am MT2, bzw dem Füllstoff. Übelkeit nach der Injektion, am nächsten Tag weniger Hunger


    Verpackung: -, ungelabelte Vial



    Tren E:
    Wirkung: 1, der Wahnsinn! Von Kenwoo umgestiegen und noch nen leichten Schub bekommen!


    Verträglichkeit: 2, kein Kater, schön dünn. Aber Kristallbildung in der Vial (durch erwärmen aufgelöst)



    Bolde:
    Wirkung: 1, umgestiegen von Royal


    Verträglichkeit: 1

  • Werbung
  • So, der erste ml ist drin. Mein Kollege hat sich bis jetzt nur B12 gespritzt und hatte schon etwas Respekt vor der ersten Öligen Lösung. Er sagt das Diamond Pharma in jeglicher Hinsicht geil ist! Das Zeug geht locker flockig rein, kein Kater, absolut nichts. Ist angenehmer als B12 meint er.


    Der Versand hat im übrigen auch nur 3 Tage gedauert, 1A Verpackt, geschützt und Anonym.


    Er feiert es jetzt schon. -> Wolke 7 :love:


    Mal schauen was sich macht, ich werde weiterhin Berichten, wer es ausführlicher will, kann in meinem Log vorbei schauen.
    Wassermonster Log - Endomorph mit einem hauch Skoliose :D




    • Lg :w
  • Der Leonidas hatte vor genau 7 Tage seine Bestellung abgegeben. Diese ist gestern angekommen und bestellt wurde Tren A und das HGH zum testen.
    Der Konakt zum Diamond war sehr nett und freundlich. Alles wurde top abgewickelt. Über die Versandzeit man sich auch nicht beschweren.


    Gestern hat er das Tren A :love: direkt zum testen reingenommen. Insgesamt 2 Injektionen hat er hinter sich.
    Da noch ein Tren E wenig im System ist, hat er davon einen deutlichen Schub erfahren!
    Das Öl brennt im Vergleich zu anderen A deutlich weniger und ist sehr angenehm zu injizieren.
    Nach 3-4 Wochen folgt das erste "Zwischenfazit".


    Nach diesem Zwischenfazit will er dann das Tren A von Nexium reinnehmen, um die Wirkung zwischen den beide Labs vergleichen zu können.
    Danach folgt auch das Finaplix von Nexi Labor. Also das Endreview wird ein Vergleich zwischen 3 Produkten werden ^^


    Mit dem HGH wird er erst ab kommenden Montag beginnen. Auch hier hat Leonidas ein guten Vergleich zu seinem jetzigen HGH abgeben, welches er momentan im System hat. Evtl will er noch ein anschließendes Blutbild erstellen, weil er für die Zukunft eine ordentliche Quelle haben will. :sq:


    LG

  • Werbung
  • Ist nun ein Diskussionshtread und läuft unter diesen Regeln.
    OT bis hier her wird entfernt.
    ...Ot nach diesem Post natürlich auch nicht erlaubt -ooO-ooO

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

    2 Mal editiert, zuletzt von K-K-S ()

  • Mein werter Nachbar hat das Tren A jetzt seit insgesamt 5 Wochen drin, 12 Tage war er zwischendrin auf central tren a, muss ja auch weg :D, gewechselt, das war okay, kein Einfall spürbar und ging weiter voran aber hat DEUTLICH mehr nw verursacht bei gleicher Dosierung!


    Jetzt hat er seit ein paar tagen wieder diamond drin, training ist Bombe, Form verbessert sich stetig und selbst Krafttechnisch geht es trotz der verhältnismäßig wenigen carbs noch etwas voran. Was bei seinem Kraft Niveau schon etwas heißen sollte. Nebenwirkungen waren nach 1-2 Tagen wie weggeblasen.


    Alles in allem ist er super zufrieden.
    In den nächsten Tagen wird er auf deren propionat wechseln, was bei 175mg testo die Woche aber wohl nicht sonderlich ausschlaggebend ist, daher wird er kein Review verfassen. Laut anderen Berichten ist es ja eh top!


    Das winstrol und anavar wird er in ein paar Wochen noch rein nehmen, dann meldet er sich nochmal bei mir und ich berichte dann :)


    Lg

  • Werbung
  • Werbung
  • Möchte anmerken das die neue Batch tren a (H1720) nichtmehr kristallisiert :)
    Die alte Batch (33746) hatte damit etwas zu kämpfen.
    Wie schon mehrmals erwähnt ist es bei tren ja nicht ganz so unproblematisch mit dem erhitzen, sehr schöne Arbeit und sehr sympathisch das auf dieses "Problem" zügig reagiert wurde :thumbsup:


    Auch sehr erfreulich das sich an die Batchnummern gehalten wird, und es nicht wie bei vielen anderen Labs immer die gleiche ist :}


    Lg

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Der Leonidas kann sich mit seinem sehr kleines Zwischenfazit zum Tren A nicht zurückhalten.


    Zum Thema Kristallisieren: Er bestätigt, dass die Vials leicht kristallisieren. Aber wenn es die neuen nicht betrifft und dieses Problem vom Herrn Diamond beseitigt wurde, einfach nur top Arbeit!



    Zu den Wirkungen: Sie ist bisher einsame Spitze! Heute ist der 6e Tag angebrochen.
    Power und die Form ist immer mehr am kommen. Also so wie ein echtes Tren wirken sollte!



    Zu den Nebenwirkungen: Sind überraschenderweise sehr wenig vorhanden. Leonidas läuft täglich mehrere Treppen und da kommt er normalerweise auf Tren, sehr schnell ins Schwitzen. Diesesmal ist es fast gar nicht so und er wurde auch daraufhin angesprochen.
    Er wurde gefragt, ob er zum ersten Mal den Aufzug genommen hätte, weil sich kein Schweiß an seiner Stirn erkennen lässt :lol:  
    Außerdem ist er viel gelassener und hat weniger das Bedrüfnis manchen Leuten mal so richtig den Hintern I-o-IO-guenni-


    (Zwischen-)Fazit: 5-6 Tage sind kurz, aber für ein kleines Zwischenfazit reicht es allemal. Die Wirkung nach den ersten Injektionen, die sich beim Leonidas eingestellt haben, waren ihn von anderen guten Ulabs bekannt. Er hat schnell gemerkt "Das Zeug kann was" und kann es deshalb bedenkenlos weiterempfehlen!



    LG

  • Ich gute Nachrichten! Mein Kollege verwendet das Testo E und ist mit den Gesamten Frontload fertig! Der Frontload dauerte knapp 2 Wochen, der Frontload sah so aus... überall wo ich Tag geschrieben habe, wurde 1ml, also 300mg, gespritzt.
    Tag 1
    Tag 2
    3
    Tag 4
    5
    6
    Tag 7
    8
    9
    10
    Tag 11
    12
    13
    14
    15
    Tag 16


    Am.Anfang katerte es extrem, mittlerweile aber nicht mehr. Wie der Stoff aussieht habe ich ja schon erwähnt. Nach jeder Injektion gab es ein kleinen Flash (Geilheit, Aggression, Hitzewallung...).


    So jetzt das wirklich Interessante! Das Zeug wirkt und zwar richtig, wirklich geile Scheiße Leute!!! (Also meint mein Kollege)
    -Kraft wie sau
    -dauergeil (derzeit besonders auf Mifls)
    -schön öllige Haut am Morgen :lol:  
    -verdammt gute Laune
    -weniger Hemmung
    -deutlich mehr Aggression
    -Aufsteigende Hitze
    Und noch vieles mehr


    Nws gibt es kaum, er verträgt es gut. Er sagt nur das er sich geil fühlt, schöne Euphorie, viele wunderschöne Hinterteile Unterwegs usw.


    Er ist definitiv in Love :love:


    Gewicht geht in Richtung 86kg, die 85kg sind fast geknackt. Vor zwei Wochen war ereretwa etwa 2kg leichter.


    Und lustigerweise denkt er, das er nicht mehr so klein ist. Tatsächlich 171, gefühlt aber 180.


    Ansonsten steht im Log vieles detailliert.


    Lg :w

  • Werbung
  • Leonidas wollte erst einen Test noch beim Doc vereinbaren, aber er kommt mal direkt mal zu seinem Fazit.
    Er hatte nur eine kleine Testbestellung für wenige Wochen besorgt.
    Da er seine HGH-Kur einfach damit weitergeführt hat, kann er die Wirkung gut einschätzen und es in einem Vergleich setzen.


    HGH-Fazit vom Leonidas:

    Wirkung:
    Ist richtig gut! Er hat sich in diesem Zeitraum täglich frisch und gut gelaunt gefühlt. ^^
    Außerdem hatte sich die Schlafqualität enorm verbessert, trotz Tren im System. Die ZNS Regeneration war somit auf einem ganz anderen Lvl.
    Fettverbrennung bzw. Kalorienverbrauch hatte auch nochmals einen Boost bekommen.
    (Kraftsteigerungen gab es in diesem Zeitraum zwar auch, aber sie wären auch ohne vorhanden. Deshalb setze ich es mal in klammern.)


    Nebenwirkung:
    Er hatte neues Wasser gezogen und wurde im Gesicht etwas "fülliger" sowie die Köperhaut wässriger.


    Aufmachung:
    Sehr schlicht gehalten (ungelabelt).


    Preis:
    Also ich persönlich kenne mich nicht so gut aus, aber Leonidas meint, da kann man keinesfalls meckern! -ooO-ooO


    Abschließendes Fazit:
    Es ist das erste HGH, welches sich so positiv auf die Regeneration ausgewirkt hatte. ZNS wurde sehr gut entlastet und er fühlte sich sehr frisch und entspannt.


    Das Imperial ist bspw. gut in Bezug auf die Fettverbrennung, hatte aber keinesfalls diese positiven Effekte auf das ZNS beim Leonidas.


    Die Vial ist ungelabelt, was auf dem ersten Blick ein komisches Gefühl gibt.
    Da die Wirkung aber umso besser ist, stört es ihm nicht. Ist aber ein Punkt, der auf jeden Fall Verbesserungsfähig ist.


    Im Großen und Ganzen ist er von der Qualität überzeugt! :top:

  • Werbung
  • Freunde das ist alles OT macht das im Dopingthread..


    Mich hat gestern eine E-Mail von meinem Vater erreicht:


    "Hallo mein Großer, ich kann dir endlich ein paar Feedbacks zu Diamond geben:
    bestellt hatte ich Anfang September Testo P, Tren a, drosta p, Dbol injekt,
    Dbol Liquid, Superdrol Liquid, Anapolon liquid und Mt2.


    Testo p: Wirkung sofort da wie gewohnt keine Pickel und kein Kater, sehr gut gelöst


    Tren a: Wirkung sehr gut, relativ Zeitnah extrem geschwitzt, schlaf solala und Kraft ging nach oben
    positiv zu erwähnen urin blieb hell, spricht für reine ware und aggros hielten sich in Grenzen


    drosta p: super Feeling, Wirkung lässt nicht lange warten, auch super gelöst und kein kater,
    musste leider relativ schnell raus mit wegen den Haaren .... :(


    Dbol Injekt: Als Booster 90min pre Workout verwendet, besserer Pump, leichter kraftanstieg und war einiges
    voller als die Tage zuvor


    Dbol liquid: Flasche sieht hochwertig aus, lässt sich gut dosieren für unterwegs, perfekt als trainingsbooster
    für mehr pump und Kraft


    Superdro liquid: Das was mich am meisten umgehauen hat, man muss mit nws aufpassen aber Wirkung ist
    wirklich absolut pervers


    Anapolon liquid: sehr solide, richtig heftiger pump und kraftanstieg, auch hier nur als Booster verwendet und nicht
    dauerhaft, Leistungssteigerung ist definitiv spürbar


    mt2: umstieg von anderem Lab, anfangs leichte Übelkeit, aber nach dem 2-3. mal völlig verschwunden..super zeug und
    bräune perfekt gehalten.


    Lab Bewertung:


    Zahlungsmethode: 10/10 (diskret, relativ schnell, für jeden machbar)
    Lieferung: 8/10 (dauer absolut okay, Verpackung ebenfalls ausreichend)
    Kontakt: 8/10 (gibt bessere und schlechtere, i.d.R. antwort innerhalb von 12-16std.)
    Preise: 10/10 (da können andere Labs nicht mithalten)
    Qualität: 10/10 (auch hier gibt es kaum labs die mithalten können, zusammen mit dem Preis perfekt)


    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag mein Sohn"


    Wollte ich euch nur mal ausrichten...



    LG