Metformin im Bodybuilding

  • Muss den Thread nochmal hochholen und hoffe, dass sich jemand auskennt.


    Wenn eine Einnahme von Metformin allein nicht möglich ist (weil kein Zugang) ist dann problemlos eine Einnahme von Kombimitteln möglich (in Verbindung mit Sitagliptin oder Dapagliflozin oder Vildagliptin)? Einnahme nur um Insulinsensitivität zu erhalten bzw zu verbessern (also keine bestehende Diabetes). Bei Sitagliptin bin ich mir fast sicher, bei Dapa... eher nicht so, aber mir fehlt da eindeutig der medizinische Hintergrund um das überhaupt beurteilen zu können,


    (bitte keine Nachfragen bzgl warum überhaupt usw, da es nicht um mich selbst geht)

  • Werbung
  • Muss den Thread nochmal hochholen und hoffe, dass sich jemand auskennt.


    Wenn eine Einnahme von Metformin allein nicht möglich ist (weil kein Zugang) ist dann problemlos eine Einnahme von Kombimitteln möglich (in Verbindung mit Sitagliptin oder Dapagliflozin oder Vildagliptin)? Einnahme nur um Insulinsensitivität zu erhalten bzw zu verbessern (also keine bestehende Diabetes). Bei Sitagliptin bin ich mir fast sicher, bei Dapa... eher nicht so, aber mir fehlt da eindeutig der medizinische Hintergrund um das überhaupt beurteilen zu können,


    (bitte keine Nachfragen bzgl warum überhaupt usw, da es nicht um mich selbst geht)

    Ich würde es lassen, da wir kaum abschätzen können wie dieser andere Wirkstoff richtig wirkt und noch wichtiger wie es sich langfristig auf das individuelle System der Person auswirkt.


    Ich würde versuchen an das Monopräparat ranzukommen, denn der Key liegt an der kontinuierlichen Einnahme und einem guten Protokoll um langfristig das optimum rauszuholen.

  • Werbung
  • Stimme meinem Vor-Poster zu: Metformin ist eindeutig vorzuziehen.. Ist auch relativ einfach zu bekommen weil es spottbillig ist und fast jeder Diabetiker es verschrieben bekommen könnte, insbesondere natürlich Typ-2 (Stichwort: Senioren).

    Ein Shop der hier sehr angesehen ist hat es übrigens im Sortiment. Dunkler Körperbau

    An alle mitlesende Beamte: Ich distanziere mich vom Gebrauch von Arzneimitteln zur Leistungssteigerung beim Bodybuilding. Ich habe dies nie getan und werde es auch nie tun. Mein Wissen, dass ich eventuell in Beiträgen vermittle, ist rein theoretisch.

  • Werbung