Ab wann ist der Muskel vollständig regeneriert?

  • Guten Tag liebes Forum,
    hier mal eine Frage, wo ich online nichts zu exakt dieser Fragestellung gefunden habe und im Gym kriegt man leider viele gut klingende widersprüchliche Antworten^^.


    1) Frage: Ab wann ist der Muskel vollständig regeneriert?


    Dabei sei vorrausgesetzt, dass man ein Muskelkater am folgenden Tag bekam.


    Falls die Muse besteht, darf man sich gerne auch mit den Fragen meiner Probematik auseinander setzen^^.


    2) meine Problematik als Beispiel, um die Frage nicht zu allgemein stehen zu lassen.


    Betreibe seid 5 Monaten Krafttraining mit derzeit einem schönen Dreier-Split:
    Tag 1: Beine Tag 2:Rücken/Biceps/Bauch Tag 3: Brust/Schulter/tricebs/Bauch.
    Jetzt wollte ich mal anfangen was für meine Ausdauer zu tun und besuche derzeit ein Kraft-Ausdauerkurs (Strong by Zumba^^), jedoch beansprucht er sehr stark meine Beine.
    Der Kurs ist am Montag und hab bis Mittwoch/Donnerstag Muskelkater, darf ich dann am Freitag meine Beine trainieren?
    ist der Muskel schon vollständig regeneriert, wenn er nicht mehr schmerzt?


    [3) Zusatzfrage: Wie sollte ich mein Kraft-Ausdauertraining-Beine und Krafttraining-Beine am besten in der Woche legen?
    Bsp. K-A-B, 3 Tage Pause, K-B , 2 Tage Pause



    Vielen Dank für alle kommenden Antworten <3


    mfg Sen Nike

  • Werbung
  • Wie alles in unserem Sport ist das sehr individuell ...


    Ein Muskel muss nicht zu 100% regeneriert sein um einen neuen Reiz setzen zu dürfen.


    2) ja, darfst und solltest du!


    3) Weit auseinander.


    Du solltest dich entscheiden... Willst du Ballet machen oder Muskel aufbauen?

    Dein rumgehampel beim Zumba ist nicht sonderlich förderlich und lässt sich mit Kraftsport nicht gut vereinen.

  • Werbung
  • Wenn du wirklich mehr Ausdauer willst musst du die Gewichte einfach schneller bewegen ;).


    LG Husti

  • Werbung