2.8g Stack oder 2.8g Testo Only

  • Liebe Gemeinde, der Nachbar eines Freundes dessen Onkel hätte eine Frage diesbezüglich seines Stoffplans


    Variante 1
    Testo e 1200mg e3d
    Ari 1mg ed3


    Variante 2
    Testo e 450mg e3d
    Bolde u 750mg e3d
    Ari 0,5mg e3d


    Der Typ ist dauer on und es wird im Winter meistens gecruist für 4-5 Monate. Die Frage lautet welche von den Varianten bringt den besseren Erfolg bzw welche verträgt der Körper auf langer Sicht besser?


    Man findet nämlich vieles dazu im Inet, viele meinen ein Stack wirkt synergetisch und andere sagen das Testo hochdosiert den Stoffwechsel so stark ankurbeln das man mit dem essen gar nicht mehr nachkommt und die Thermogenese deutlich nach oben getrieben wird.


    Wisst ihr ob Bolde überhaupt ein Roid ist das man auf die dauer nehmen kann? Wir gehen davon aus das die Blutwerte im oberen Rahmenbereich sind.

  • Werbung
  • Werbung
  • Hallo @mr. astroid
    Da ich beides schon gefahren bin, ja scheiße auch in diesen Dosierungen, kann ich folgendes dazu sagen.


    F¡cken tust du die Gesundheit mit beiden Stacks. Aber der Körper hält bekanntlich viel aus. Du wirst auch bei beiden Stacks randvoll mit Wasser sein, was nichts schlechtes sein muss. Bei dem Bolde Stack werden natürlich die Adern besser raus kommen. Bei high Testo wird jedes Training ein Erlebnis. Du bist positiv aggressiv und spielst dir ständig nur am Pullermann rum.


    1 mg Ari e3d Geht, ist aber gegen das Östrogen bei fast 3g Testo ein Witz.
    Deshalb würde ich es trotzdem so lassen.
    Weil Wasser wirst du definitiv haben.
    Mit 100% sauberer Ernährung sitzt es aber an den richtigen Stellen.


    Wenn ich jetzt einen von den beiden Stacks nehmen müsste, weil ich gezwungen werde oder du einen ausgibst :lol: , dann die Testo Variante. Weil Adern kommen von alleine wenn du dick und prall bist und sauber futterst. Aber der Testo only mit 2,8g macht dich zum Gestörten und du baust auf ohne Ende.

  • Werbung
  • Nebenwirkungen.


    Habe damals täglich trainieren müssen, du stehst so unter Strom, da sitzt du nicht ruhig zu Hause rum. Pennen ist auch nicht so dolle. Jede Stunde vögeln, schlimm wenn man auf Arbeit ist. Du glaubst gar nicht wie attraktiv die Kolleginnen wurden, die kurz vor der Rente stehen, von den knackigen ganz zu schweigen.
    Und ich hatte Altersflecken auf der Haut. Keine Akne, so richtig Alterungs Störung.

  • Werbung
  • Nein nicht überzeugen lassen bei so einem Unfug @Sparta300
    Manchmal ging es nur ums austesten von körperlichen Grenzen.


    Aber wenn ich ehrlich sein soll, es war wirklich geil, physische wie psychische Hochleistung.
    Aber so etwas kann man nicht empfehlen, dass ist zu heftiger Missbrauch.


    Aber in der Tat, was würde wohl mit 2 bis 3g Tren gehen. Ich Glaube, man nimmt sich etliche Lebensjahre, sieht aber sensationell aus.



    Eines muss ich unbedingt noch loswerden bevor Tante Trena den Honig bringt.
    Wenn ihr Kinder habt oder plant welche zu zeugen mittelfristig, gebt euch nicht das volle Rohr wegen paar Muskeln.
    Ich stelle es mir immer unmächtig vor, einem 5 jährigen Mädchen zu sagen, dass Papa in Himmel geht weil er an Hodenkrebs stirbt.

    Ich hatte nie diese Verantwortung, mich kehren sie aus der Wohnung und ab ins Feuer.
    Eure Familie aber leidet sinnlose Schmerzen.

  • Werbung
  • Wieviel an qualitativer muskelmasse hast du denn in dieser Zeit aufgebaut? Und wie lange bist du den stack gefahren?

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • @hulk2809
    1 Jahr und 24 kg Masse aufgebaut, gestoppt hat mich dann eine Verletzung des Schultergürtel mit anschließender OP. Ich konnte das Wasser gar nicht raus bringen und vernünftig Diäten, habe auch die reine Muskulatur verloren durch den Trainingsstopp. 8 saubere Kilo vielleicht 10kg waren es bestimmt.
    Also 1/3 sauber und 2/3 unsauber. Aber wie @Leanryr123 schreibt, auf Biegen und Brechen muss nicht sein. Gefetzt hat es trotzdem.

  • Werbung
  • Werbung
  • danke für die schnellen antworten, werde das weiterleiten.


    das beide varianten nicht gesundheitsfördernd sind ist ihm klar, aber testosteron ist ja wenigstens körpereigenes hormon, bolde hingegen nicht und deshalb sicher nicht so gesund wie testosteron oder irrt er sich da?


    wie sieht es mit akne aus? ich denke ari wird er anpassen je nachdem was der östradiolwert sagt.

  • Werbung
  • So wie ich ihn kenne macht @in dubio pro reo das nicht. Eher 200mg Testo P morgens und 200mg abends :D

    Das ist ja Diät -guenni- da merkste ja kaum was von. Scheiße höre auf mit so was @Sparta300
    das bringt nur wieder neue Ideen.
    Ist auch nicht mein Thread, ich will hier nicht alles zu müllen.
    Es waren 750 mg eod Testosteron Enanthat.
    Der Bolde Stack waren 700mg Bolde e3d und 500 mg Testosteron Enanthat e3d
    Ich war jung und dumm, heute bin ich ersteres nicht mehr. ;)


    Es ist viel besser moderat zu dosieren und dafür ewig viele Jahre durchgängig am Eisen zu sein. Die riesen Dosierungen bringen nur Verletzungen mit sich, weil man ständig über Limit und auf Verschleiß trainiert.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Also 2,8 g Testo braucht doch wirklich niemand. Bei 2,8 g würde ich lieber aus mehr als 1-2 Komponenten beziehen, so ca. 3-5.


    Bei 2,8 g Testo brauchst du auch sicherlich mehr als nur 1mg/e3d an Ari.

    Es gibt Studien die zeigen das mehr wirklich mehr ist. Will ich keine Werbung für machen, aber je höher die Dosis war desto mehr Gains wurden gemacht. Auch noch bei 5g+ Testo. Waren russische Studien aus der Sowjet-Zeit. Hängt damit zusammen das der Körper weiot aus mehr Rezeptoren hat als man jemals injizieren könnte.


    @mr. astroid Wieso nicht die Dosen auf drei Komponenten splitten? Z.B. sowas:
    350mg Testo E3D
    250mg Deca E3D
    450mg EQ E3D


    @in dubio pro reo ich liebe dich, wirklich.

  • aber je höher die Dosis war desto mehr Gains wurden gemacht. Auch noch bei 5g+ Testo. Waren russische Studien aus der Sowjet-Zeit. Hängt damit zusammen das der Körper weiot aus mehr Rezeptoren hat als man jemals injizieren könnte.

    das problem ist das dir der stoff & die vielen rezeptoren im körper nicht viel bringt da du den muskel auch reizen musst damit das ganze funktioniert.

  • Werbung