Das Auge des Vorgesetzten [Rauchmelder]

  • Habt ihr schon einen Rauchmelder über dem Bett?


    Immer mehr Menschen haben einen Rauchmelder. Ich finde, ein ordentlicher Rauchmelder gehört über das Bett. Nur so ist man sicher. Außerdem sollte der er funkgesteuert sein. Von Google gibt es schöne Modelle mit beruhigendem Design. Zudem sind sie intelligent. Deckt man sie während des Geschlechtsaktes ab, weil man zur Aluhutfraktion gehört, senden sie Alarm an den Vorgesetzten.


    Wichtig ist es, die Rauchmelderpflicht strikt auszulegen. Es darf nicht erlaubt werden, dass Menschen sich den Rauchmelder selbst kaufen. Denn dann könnten sie ihn ausschalten. Es muss einen Sicherheitsdienst geben, der sich mit Gewalt Zugang zu jeder Wohnung verschafft und dort die Rauchmelder anbringt.


    Im letzten Jahr gab es 342 Tote durch Brände. Es starben also durch Brände mehr Menschen als durch Crystal Meth (14 Tote) und nur Zigaretten sind mit 140 000 Toten etwas gefährlicher.


    image-927162-breitwandaufmacher-kkeb-927162.jpg







    Ich fordere deshalb eine Pflicht, dass jeder Deutsche einen funkgesteuerten Rauchmelder vom Vorgesetzten über sein Bett schrauben lassen tun soll.


    http://www.spiegel.de/netzwelt…chlafzimmer-a-943406.html
    http://www.spiegel.de/netzwelt…rticle-comments-box-pager

  • Ist das einfach so ohne Zusammenhang zustände gekommen, oder hast du damit eine Anspielung auf die Vorgehensweise der Politik gemacht, bezogen auf das einschränken der Menschenrechte?


    Wenn ja, dann verstehe ich langsam wie fu gewisse Dinge meinst, die du so schreibst. :D

  • Werbung
  • Werbung
  • Wie viele von euch haben denn schon einen Rauchmelder? Ich meine einen Rauchmelder über dem Bett, den ihr nicht angebracht habt und den ihr nicht entfernen dürft, eigene zählen nicht.

  • Werbung
  • Das folgende ist sehr spassig: Wenn ihr bei einer Frau zu Gast seid und seht einen Funkrauchmelder an der Decke, dann sagt ihr: Du darfst den Rauchmelder auf keinen Fall abdecken, wenn du Sex hast. Probiert sie das nun aus, wird der Rauchmelder Alarm schlagen, da er es sieht. Dann bekommt sie Besuch. Die Aufseher kriegen nämlich eine Fehlermeldung, dass der Rauchmelder keine freie Sicht hat.


    Das wird sie wahnsinnig machen.

  • Werbung
  • 1 Jahr ist vergangen.


    Schlaft ihr inzwischen alle unter dem Auge des Vorgesetzten so wie es prophezeit wurde?


    Ist euer Rauchmelder funkgesteuert? Wenn ja, wer hat das Passwort für die Fernbedienung.


    Haben einige von euch einen Rauchmelder mit Kabelanschluss? Die mit Kabel sind die besten.


    Habt ihr eurer Frau einen Rauchmelder über das Bett geschraubt und hat sie sich gefreut?


    mfg

    (mit feurigen Grüßen)

  • https://www.extratipp.com/hess…rner-wohnung-6655107.html


    "Weil der Rauchmelder Alarm geschlagen hatte, mussten sich die Einsatzkräfte am Samstag gegen 00.50 Uhr Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus in der Rossertstraße in Eschborn-Niederhöchstadt verschaffen. Feuer konnten die Einsatzkräfte nicht feststellen und auch keinen Rauch, dafür jedoch einen verräterischen Geruch und weitere, eindeutige Gegenstände.

    Die Staatsanwaltschaft veranlasste daraufhin die Durchsuchung der Wohnung. Und siehe da: Insgesamt acht Hanfpflanzen, zwölf Ecstasy-Tabletten, mehrere Ampullen Testosteron samt Spritzen sowie eine Schreckschusspistole mit Munition fanden die Ermittler. Gegen den 27-jährigen Wohnungsinhaber wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Arzneimittel-, das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz eingeleitet."

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------








    https://www.stuttgarter-nachri…59-9c2a-eb693a9deebe.html

    Der Alarm eines Rauchmelders weist der Polizei den Weg zu einer Cannabis-Plantage. Feuer kann in der Wohnung nicht festgestellt werden, dafür finden die Beamten über 100 Cannabis-Plantagen.

    Freiburg - Der Alarm eines Rauchmelders hat die Polizei in Freiburg zu einer „Cannabis-Plantage“ mit mehr als 100 Pflanzen in einer Wohnung geführt. Nachbarn hätten den Alarm gehört und einen Notruf abgesetzt, teilten die Behörden am Freitag mit. Weil der 38-jährige Mieter nicht zu Hause gewesen sei, habe die Feuerwehr die Tür der Wohnung öffnen

    Feuer sei in den Räumen nicht festgestellt worden

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    http://www.nordbayern.de/regio…-nackte-madchen-1.7135201

    Kameras in Rauchmeldern: Trainer filmt nackte Mädchen

    Über 4000 kinderpornografische Fotos und Videos auf Festplatte - 22.01.2018 12:58 Uhr


    MÜNCHEN - Es ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten: Der damalige Jugendtrainer eines Sportvereins aus dem Münchner Umland hat Minikameras in Rauchmeldern, Bewegungsmeldern oder Lufterfrischern versteckt, um die Mädchen seiner Einrad-Mannschaft heimlich nackt zu filmen. Vor Gericht hat er nun ein Geständnis ablegt.

  • Werbung
  • Gesichtserkennung in China


    In China gibt es an Ampeln eine Gesichtserkennungssoftware. Geht jemand bei Rot, bekommt er automatisch einen Strafzettel. Vielleicht ist es schon im Rauchmelder hier in DE?


    in-dem-chinesischen-sozialen.jpg


    ie Polizei in der ostchinesischen Stadt Ningbo hat eine skurrile Panne bei der Verwendung ihrer neuen Gesichtserkennungssoftware eingeräumt.

    Das Kamerasystem, das seit vergangenem Jahr in Betrieb ist, soll Fußgänger, die bei Rot über die Ampel gehen, automatisch identifizieren. Es kann auf Personalausweis-Daten zugreifen. Foto und Name werden dann auf großen Bildschirmen angezeigt, um Verkehrssünder an den Pranger zu stellen. Außerdem wird ein Strafzettel zugestellt.

    Dass die Technik offenbar noch Macken hat, bekam nun die bekannte chinesische Geschäftsfrau Dong Mingzhu zu spüren, die einen großen Klimaanlagen-Konzern leitet. Wie die Polizei mitteilte, erkannte das System nicht Frau Dong selbst, sondern lediglich ein Foto der 64 Jahre alten Chinesin, das als Werbung an einem Bus angebracht war.

    .........................................................................................................................



    Gesichtserkennung auf Toiletten

    Seit Jahren gibt es ein Problem auf den öffentlichen Toiletten in China. Füllt man die Behälter mit Toilettenpapier auf, dauert es manchmal nicht mal eine Minute und die neue Rolle ist verschwunden. Der Nächste steht dann ohne Papier da.


    Tolilette.jpg

    Die öffentlichen Toiletten in der chinesischen Hauptstadt haben jetzt begonnen, eine Technologie für Gesichtserkennung zu installieren. Die Software des Gerätes erinnert sich an die letzten Gesichter, und wenn die gleiche Person innerhalb einer bestimmten Zeit wieder erscheint, sorgt die automatische Rolle dafür, dass diese Person nicht an das Klopapier herankommt.

    https://netzfrauen.org/2017/03/20/klopapier-klau/


    ...................................................................................................................................................................................................







    Uni in China: Gesichtserkennung verfolgt gelangweilte Studenten

    Professor passt Unterrichtsstoff an

    Michael Knott - Profilbild von
    Michael Knott

    am 13. Sep. 2016 um 10:03 Uhr

    Ein Professor einer chinesischen Universität scannt mit Hilfe einer Kamera permanent die Gesichter seiner Studenten. Erscheint jemand über einen längeren Zeitraum gelangweilt, ruft der Professor die Unipolizei, welche den Studenten in den Keller sperrt, wo er über seine Respektlosigkeit nachdenken kann.


    face-reader-zeichnet-gesichtsausdruck-studenten-grad-langeweile-erkennen-202232.jpeg



  • Bitte beachtet, dass das Auge des Vorgesetzten Gespräche aufzeichnet und diese an die Behörden weiterleitet. Regierungskritik ist zu unterlassen.


    Zitat

    Smart Home Surveillance: Governments Tell Google's Nest To Hand Over Data 300 Times


    Anyone pumped for this week's launch of Google's Home Hub might want to temper their excitement. A smart home is a surveilled home. That’s been the concern of privacy activists since citizens started lighting up their abodes with so-called “smart” tech in recent years.

    Take Google’s current smart home division, Nest Labs. It’s been told to hand over data on 300 separate occasions since 2015. That’s according to a little-documented transparency report from Nest, launched a year after the $3.2 billion Google acquisition. The report shows around 60 requests for data were received by Google’s unit in the first half of this year alone. In all those cases recorded from 2015 onward, governments have sought data on as many as 525 Nest account holders.

    On Friday Forbes revealed the first known case in the U.S. in which Nest handed over surveillance feeds and customer data from its cameras. Indeed, it appears to be the first documented case of Nest assisting law enforcement in such a manner anywhere in the world. The information was provided to investigators looking into a $1.2 million fraud perpetrated by a rap crew that had taken control of surveillance technology tracking 95% of Americans.

  • Werbung
  • Wer so nen scheiss wie google home, alexa usw hat, hats nicht anders verdient als spioniert zu werden.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

  • Werbung
  • Und wenn ich einen besseren Rauchmelder will, als den Eingebauten? Geht das dann nicht? Lässt man arme Leute einfach verbrennen wie im Grennfell Tower?


    Reiche haben einen Nexus Smart Home, den sie mit dem Smart Phone fernsteuern. Was habe ich? Einen weißen Kreis, der nicht antwortet, wenn ich mit ihm rede.


    Alpha Zero ... hörst Du mich ... ?

  • Werbung
  • Werbung
  • My Home is my Castle.

    Und fremden wird jeglichen Zutritt verwehrt.

    Audienz gibt es nur auf Antrag.

    Und solange ich in der lange bin mein eigenes Feuer durch Räucherstäbchen u. Co. zu löschen,

    gibt es kein digitales Sprechendes Zauberwerk in meinem Castle.

  • Werbung