Der BLUTBILD Thread

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • 1-2 Tage nach Injekt sollte der Wirkstoffspiegel am höchsten sein beim Enantat.

    Bei dir waren es 2 Tage.


    Bei den 800mg/Woche sollte der Wert irgendwo bei 40-50 liegen Grob geschätzt...bin gerade mobil online und hab den Rechner nicht dabei.


    Wie lange bist du schon on?

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Werbung
  • Dann solltest du dich mal beim Akra Support melden.

    Testo E um Faktor 4-5 unterdosiert.

    Fordere Ersatz.

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ich schreib ihm gleich ich hatte ein bulkpack von enantat und in eimer packung war ein propi fläschchien aber es kanndoch nicht sein das in en "ena"propionat drin ist oder?

    Nein sollte nicht so sein, vorallem wenn damit geworben wird, dass die Roids in einem echten Pharmaunternehmen hergestellt werden.

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • aber bei propi müsste dann der spiegel ja niedriger sein am 2 tag nicht? Wenn dem so wäre

    Kann mir jemand was zum prolaktin sagen? Der doc hat da nichts gesagt aber warum ist da bei 11?

    Wenn du 350mg Propi e3d injizierst ist der Spiegel trotzdem höher als auf deinem Blutbild. 2 Tage nach der Injektion sowieso.

    Beschwer dich beim Support, wir können dir hier leider nicht weiter helfen :(

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Eindeutig unterdosiert, braucht man nicht diskutieren. Deine Theorie mit TP könnte tatsächlich hinhauen, wäre aber richtig kake so was. Dein prolaktin ist völlig ok ist normale Durchschnitt Bereich. Estradiol auch ziemlich komfortabler wert. Passt exakt zum testogesamt wert.

    30 jähre Bodybuilding, tut meine Grammatik nicht zu streng beurteilen....

  • Werbung
  • Wenn du 350mg Propi e3d injizierst ist der Spiegel trotzdem höher als auf deinem Blutbild. 2 Tage nach der Injektion sowieso.

    Beschwer dich beim Support, wir können dir hier leider nicht weiter helfen :(

    Propi ist aber mit 100mg/ml dosiert und nicht mit 300mg/ml. Könnte gut sein, dass einige Vials falsch gelabelt wurden, was natürlich kacke ist.


    Aber der Support wird sicherlich hierzu eine Lösung finden.

  • Eindeutig unterdosiert, braucht man nicht diskutieren. Deine Theorie mit TP könnte tatsächlich hinhauen, wäre aber richtig kake so was. Dein prolaktin ist völlig ok ist normale Durchschnitt Bereich. Estradiol auch ziemlich komfortabler wert. Passt exakt zum testogesamt wert.

    Ok danke an das propi hab ich nur gedacht weil in einer enaschachtel ein propi vial war

    Jetzt kam mir die idee ob vl in den ena vials propionat gefüllt sein könnte

    Aber kann das auch nicht sagen weil ich propi nie genutzt habe :(

  • Werbung
  • Crazy j

    Ab hier bitte keine Mutmaßungen mehr.

    Bitte mit dem Support klären und das Ergebnis samt Blutbild in den entsprechenden Diskussionensthread posten.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • @K K S es ist doch kein OT sich auf ein früheres blutbild zu beziehen das keine zwei Wochen alt ist und zwar von einem User der deutlich erfahrener ist und merken würde wenn er nur 1/3 des Wirkstoffs drinnen hätte... Das ständige gegen mich hetzen fällt hier vielen auf und ich bekomme einige Mails dazu. Sam beschuldigt und beleidigt hier Leute und dazu sagst du als mod nichts...irgendwann ist mal gut...

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Hier auch nochmals das Blutergebnis vom letzten Samstag.


    Wie man sieht sind die bfw ziemlich im Arsch... darum Noch 2 Wochen und dann wird alles abgesetzt ausser die Eigenhormone.

    Aber die Leber scheint sehr stabil zu sein. Man bedenke dass ich seit ca. 5 Wochen einges an Orals fahre.

    Z.Zeit 150 mg Stanovar, 50 mg Halos und noch 1 g Tren. Dazu noch 40 mg Roa ed. Also die Leber ist wohl meine Stärke. Leider reagiere ich extremst scheisse auf Tren und dhts bezüglich bfw. Darum werdem so Roids auch nur noch während dem Cut für paar Wochen im Jahr eingesetzt.

  • @K K S es ist doch kein OT sich auf ein früheres blutbild zu beziehen das keine zwei Wochen alt ist und zwar von einem User der deutlich erfahrener ist und merken würde wenn er nur 1/3 des Wirkstoffs drinnen hätte... Das ständige gegen mich hetzen fällt hier vielen auf und ich bekomme einige Mails dazu. Sam beschuldigt und beleidigt hier Leute und dazu sagst du als mod nichts...irgendwann ist mal gut...

    Genauso bekomme ich fast täglich Mails von verschiedenen Jungs denen du und der Rest der Akra ELITE komplett auf die Nerven gehen.


    Und nein ich hetzte nicht gegen dich. Das schaffst du auch ganz alleine ;)

    Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar vom Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet.

  • Werbung
  • Hier auch nochmals das Blutergebnis vom letzten Samstag.


    Wie man sieht sind die bfw ziemlich im Arsch... darum Noch 2 Wochen und dann wird alles abgesetzt ausser die Eigenhormone.

    Aber die Leber scheint sehr stabil zu sein. Man bedenke dass ich seit ca. 5 Wochen einges an Orals fahre.

    Z.Zeit 150 mg Stanovar, 50 mg Halos und noch 1 g Tren. Dazu noch 40 mg Roa ed. Also die Leber ist wohl meine Stärke. Leider reagiere ich extremst scheisse auf Tren und dhts bezüglich bfw. Darum werdem so Roids auch nur noch während dem Cut für paar Wochen im Jahr eingesetzt.


    Die Leberwerte finde ich auch ziemlich gut. Ich habe schlechtere/gleiche Werte als Natty mit 20-30mg Roa only ed :D