DER DOPING THREAD - Kurze Frage, schnelle Antwort

    • Offizieller Beitrag

    Insulin hält sich sehr lange,hatte da mal ein Test gemacht mit Pens die seit über 3 Jahren abgelaufen sind und hatte das hier geschrieben.

    Ergebnis war das die Wirkung bei den Abgelaufenen Pens die selbe war wie bei den Neuen.

    Wenn Insulin schlecht wird verfärbt es sich und bildet schlieren und wird Milchig.

    Meine Oma hat ihre Pens zb nie kühl gelagert sondern einfach im Badschrank,ist nie was passiert damit.

  • Werbung
  • Werbung
  • Gibt es eine Erklärung dafür das seit dem MENT wieder drin ist ich keine Tren NWs mehr habe?

    Hast jetzt Tren UND Ment drin? Ment hattest doch vorher NWs und Tren erstes Mal oder? 8-]


    Zur deiner Frage nein kA, aber vielleicht die Ruhe vor dem Sturm gerade....xD

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Hast jetzt Tren UND Ment drin? Ment hattest doch vorher NWs und Tren erstes Mal oder? 8-]


    Zur deiner Frage nein kA, aber vielleicht die Ruhe vor dem Sturm gerade....xD

    MENT war halt diese Dauerlatte das Problem. Tren eigentlich nur "wenig" schlaf, da ich nach 5-6h voller Energie aufgewacht bin, das ist eher ein ding wo ich mir selbst sorgen mache da es ja biologisch unsinnig ist soviel kraft für den Tag zu haben mit sowenig Schlaf.
    Ment ging jetzt rein weil ich einen krassen Synergie Thread auf reddit gelesen habe und ich davon noch 40ml hier habe.
    Heute war einfach der erste Tag seit Wochen wo ich einfach 9h durchgeschlafen habe:sun:

  • Werbung
  • MENT war halt diese Dauerlatte das Problem. Tren eigentlich nur "wenig" schlaf, da ich nach 5-6h voller Energie aufgewacht bin, das ist eher ein ding wo ich mir selbst sorgen mache da es ja biologisch unsinnig ist soviel kraft für den Tag zu haben mit sowenig Schlaf.
    Ment ging jetzt rein weil ich einen krassen Synergie Thread auf reddit gelesen habe und ich davon noch 40ml hier habe.
    Heute war einfach der erste Tag seit Wochen wo ich einfach 9h durchgeschlafen habe:sun:

    Also wenn du nach 5-6 Std aufwachst. Und volle Energie hast dann ist dein Körper wohlmöglich ausgeschlafen 👌


    Ich schlafe auch nur 4-5 Std im der Nacht und bin fit.

    Aber ich mache auch 2-3 Std mittagsschlaf nach der arbeit 😅

  • Also wenn du nach 5-6 Std aufwachst. Und volle Energie hast dann ist dein Körper wohlmöglich ausgeschlafen 👌


    Ich schlafe auch nur 4-5 Std im der Nacht und bin fit.

    Aber ich mache auch 2-3 Std mittagsschlaf nach der arbeit 😅

    Ne man merkt zwar das man müde ist aber die Energie ist da. Ich habe ja auch manchmal versucht schlapp einen Mittagsschlaf zu machen, das hat nie geklappt.
    Bei Drosta war es zwar auch mit wenig schlaf verbunden aber da hat man sich auch erholt gefühlt.

  • Werbung
  • MENT war halt diese Dauerlatte das Problem. Tren eigentlich nur "wenig" schlaf, da ich nach 5-6h voller Energie aufgewacht bin, das ist eher ein ding wo ich mir selbst sorgen mache da es ja biologisch unsinnig ist soviel kraft für den Tag zu haben mit sowenig Schlaf.
    Ment ging jetzt rein weil ich einen krassen Synergie Thread auf reddit gelesen habe und ich davon noch 40ml hier habe.
    Heute war einfach der erste Tag seit Wochen wo ich einfach 9h durchgeschlafen habe:sun:

    ich weiß was du meinst. Ich wache manchmal nachts auf zum pissen bin dann aber so richtig wach als hätte ich gar nicht geschlafen. Fühlt sich dann an als hätte man sich ein hardcore booster geknallt der einen wach hält. Aber passiert nur selten zum Glück

  • Kann jemand mir sagen von eigener Erfahrung aus wie lange es dauert bis Agnus Castus den prolaktin wert senkt ? Man sagt ja man soll das länger nehmen, merkt man nach den ersten Tagen noch nichts ?


    danke im Voraus 😄

  • Werbung
  • Kann jemand mir sagen von eigener Erfahrung aus wie lange es dauert bis Agnus Castus den prolaktin wert senkt ? Man sagt ja man soll das länger nehmen, merkt man nach den ersten Tagen noch nichts ?


    danke im Voraus 😄

    Also genau kann ich es per Werte nicht beweisen, aber nach Gefühl dauert es schon was. So ca 1-2 Monate Ed Einnahme und es fing an das ich wieder viel öfter rattig wurde und auch öfter spontan Bock auf Sex hatte, also würde ich sagen 1-2monate. War aber auch später B6 mit drin, also wird das auch was dazu getan haben. Bei Agnus per se habe ich nie so wirklich was gespürt

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Tach die Herr´n,

    ich würde gerne meine erste "Kur" erweitern..

    Aktuell 375mg TE + 35mg Exe/Woche.

    Nun würde ich gerne auf 150mg TE gehen (mehr vertrage ich ohne Östrogenblocker nicht), dazu soll es dafür 300mg Drosta geben.

    Meine Fragen dazu:

    Ist das Verhältnis stimmig?

    Wann sollte ich das Exe rausnehmen wenn ich jetzt von 375 auf 150mg TE switche und wann dann das Drosta mit reinnehmen?


    Zudem möchte ich ne Roa-Kur machen. Hab schon immer miese Akne auf Rücken&Brust und das wird auch von allein nicht besser.

    Wie lange sollte ich das einplanen( habe 60 Kapseln a 20mg) und welche Supps( die auch wirklich etwas bringen) sollte ich dazustacken, um´s verträglicher zu machen?


    Gruß und Dank

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Roa habe ich keine Erfahrung.


    Drost P oder E? Ist aber im Grunde egal, würde damit einfach anfangen und es nicht abhängig davon machen, wann ich das Test senke, aber am einfachsten parallel machen. Drost rein, Test runter.

    Exe würde ich noch ca. 2-3 Wochen nehmen und dann rausnehmen.

    Bin urlaubsbedingt mal für 4 Wochen komplett raus und hab nach 2 Wochen keine Probleme ohne Exe gehabt.

    Keep it simple and lift

  • Exe 4 Wochen nach dem letzten High Testo Inject weiter nehmen.


    Roa: Wenn deine Akne stark ist dann 20mg ED bis du mit deinem Hautbild zufrieden bist, und dann noch 2 weitere Monate weiter nehmen.


    Als erste „Kur“ willst du denk ich mal erstmal schön Fleisch draufpacken, da ist Drosta jetzt nicht so das geilste Stackroid.

  • Werbung
  • Exe 4 Wochen nach dem letzten High Testo Inject weiter nehmen.


    Roa: Wenn deine Akne stark ist dann 20mg ED bis du mit deinem Hautbild zufrieden bist, und dann noch 2 weitere Monate weiter nehmen.


    Als erste „Kur“ willst du denk ich mal erstmal schön Fleisch draufpacken, da ist Drosta jetzt nicht so das geilste Stackroid.

    Super, vielen dank.

    Hatte mich übrigens vertippt..Ich hab 90 Kapseln a 20mg. Meinst du, dass mein Hautbild nach 30 Tagen schon gut ausschaut oder dauert das viel länger?Akne is auf ner Skala von 1-10 bei 6. Ich befürchte aber, dass ich nochmal schön blühe wenn das Drosta mit reinkommt.


    Warum Drosta? Ich hab mit Testo only sehr guten Progress gemacht. Nur hab ich spürbare NW vom Exe, darum versuch ich Low Testo+ Drosta und ohne Exe. Mal schauen, was bei rumkommt. NPP liegt auch bereit aber erstmal kommt das Drosta mit rein.

    Was hättest du denn anstelle dazugestackt?

  • Du willst direkt mit 60mg Roa starten? Hast du dich über die vielen NW schlau gemacht? Ich würde mit 20mg starten, ggfl mit der Zeit erhöhen. Ein längerer Zeitraum ist hier von Vorteil, da es erstmal die ersten Wochen zu einer verschlechterung der Akne kommen wird. Viele kommen damit garnicht klar, wenn die Akne dann erstmal so richtig ausbricht. Daher auch die suizid Gedanken bei einigen Roa Anwender. Das kann schon ziemlich belastend sein, vorallem wenn das einem vorher noch nicht bewusst war, dass erst eine verschlechterung eintritt.

  • Werbung
  • Super, vielen dank.

    Hatte mich übrigens vertippt..Ich hab 90 Kapseln a 20mg. Meinst du, dass mein Hautbild nach 30 Tagen schon gut ausschaut oder dauert das viel länger?Akne is auf ner Skala von 1-10 bei 6. Ich befürchte aber, dass ich nochmal schön blühe wenn das Drosta mit reinkommt.


    Warum Drosta? Ich hab mit Testo only sehr guten Progress gemacht. Nur hab ich spürbare NW vom Exe, darum versuch ich Low Testo+ Drosta und ohne Exe. Mal schauen, was bei rumkommt. NPP liegt auch bereit aber erstmal kommt das Drosta mit rein.

    Was hättest du denn anstelle dazugestackt?

    Niemals nach 30 Tagen, Roa muss man i.d.R. länger nehmen wenn man starke Akne hat.


    Testo low und NPP höher dosiert rein. Oder wenn du noch mehr rausholen willst kannst auch noch Drosta zu dem NPP dazu nehmen

  • Werbung
  • Werbung
  • Super, vielen dank.

    Hatte mich übrigens vertippt..Ich hab 90 Kapseln a 20mg. Meinst du, dass mein Hautbild nach 30 Tagen schon gut ausschaut oder dauert das viel länger?Akne is auf ner Skala von 1-10 bei 6. Ich befürchte aber, dass ich nochmal schön blühe wenn das Drosta mit reinkommt.


    Warum Drosta? Ich hab mit Testo only sehr guten Progress gemacht. Nur hab ich spürbare NW vom Exe, darum versuch ich Low Testo+ Drosta und ohne Exe. Mal schauen, was bei rumkommt. NPP liegt auch bereit aber erstmal kommt das Drosta mit rein.

    Was hättest du denn anstelle dazugestackt?

    mich würd hier interessieren, welche spürbaren NW du von dem Exe hast? Vielleicht kannst da mit besserer Ernährung/Cardio schon dagegen steuern

    evolve

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Allgemeine Frage: Was ist, wenn man zum Arzt geht und seinen Stoffkonsum gesteht?

    Würde er es dann auf privat Rezept verschreiben ?

    Um den Stoffkonsum weiter zu unterstützen?

    Kommt auf den Arzt drauf an aber meistens wird einfach nur gesagt, dass man den Stoff absetzen soll und sich alles von alleine wieder regelt.

  • Ne kurze Frage in die Runde wie lange sollte man nach einer Tren Kur pausieren bis man wieder Tren mit rein nimmt?


    Ich vertrage Tren wirklich sehr sehr gut nutze immer Tren E bis 400mg die Woche und habe keine sichtbaren Nebenwirkungen kein unkontrolliertes Schwitzen kein schlechten Schlaf und auch keine nennenswerte Aggressivität. Zu letzt hatte ich jetzt 20 Wochen Tren E drin seit 1 Monat ist es raus. Blutbild gemacht nichts gravierendes Nierenwerte etwas hoch aber das habe ich auch ohne Tren auch die Leber Werte waren leicht erhöht aber selbst das habe ich so ohne Tren.

  • Werbung
  • Ne kurze Frage in die Runde wie lange sollte man nach einer Tren Kur pausieren bis man wieder Tren mit rein nimmt?


    Ich vertrage Tren wirklich sehr sehr gut nutze immer Tren E bis 400mg die Woche und habe keine sichtbaren Nebenwirkungen kein unkontrolliertes Schwitzen kein schlechten Schlaf und auch keine nennenswerte Aggressivität. Zu letzt hatte ich jetzt 20 Wochen Tren E drin seit 1 Monat ist es raus. Blutbild gemacht nichts gravierendes Nierenwerte etwas hoch aber das habe ich auch ohne Tren auch die Leber Werte waren leicht erhöht aber selbst das habe ich so ohne Tren.

    Wenn die Blutbilder passen, kannst du es jederzeit wieder mit rein nehmen. Ich fahre Tren ununterbrochen seit Jahren. Blutbilder passen immer, trotzdem bin ich mir darüber bewusst, dass sowas nicht gesund ist.