DER DOPING THREAD - Kurze Frage, schnelle Antwort

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Ich dachte eig. ich nehme aromasin dafür. Oder Nolvadex? Also kein Zink für mich.

    Lese dich Mal bei den Basics ein. Nolva/Tamox nimmt man wenn überhaupt nur gegen Gyno Probleme da es nur auf die Brustrezeptoren wirkt, gibt aber mittlerweile besseres


    Ja aro oder Ari nutzt man. Lass dich nicht veräppeln, bei neuen sind wir hier immer bisl skeptisch anfangs^^

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Lese dich Mal bei den Basics ein. Nolva/Tamox nimmt man wenn überhaupt nur gegen Gyno Probleme da es nur auf die Brustrezeptoren wirkt, gibt aber mittlerweile besseres


    Ja aro oder Ari nutzt man. Lass dich nicht veräppeln, bei neuen sind wir hier immer bisl skeptisch anfangs^^

    Ja ich habe mich auf r/steroids eingelsen war alles english nich ganz leicht zu schlucken sehr Trocken.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich dachte eig. ich nehme aromasin dafür. Oder Nolvadex? Also kein Zink für mich.

    Tamoxifen/Nolvadex liegen zu haben passt schon, besser aber Raloxifen falls möglich.

    Anwendung nur wenn die Nippel Beschwerden machen.

    Gegen Östrogen an sich, was man via Blutbild checken lässt hilft Ari, Exe oder Letro, letzteres ist das stärkste und wirkt z.B. auch bei Dbols super.

    Sollte man Prolaktin Probleme haben hilft, Bromo, Caber oder Agnus Castus.


    Supps sind Basics die man nimmt eben:

    -Multi Vitamin Komplex

    -Omega 3

    -Creatine


    Je nach Bedarf kommt da dann noch etwas hinzu, obrige würde ich selbst aber jedem empfehlen uneingeschränkt.

    Das mit dem Zink war natürlich ein Witz, weil das vor einigen Jahren immer so eine Empfehlung war von den "Profis" :D

  • Ja ich habe mich auf r/steroids eingelsen war alles english nich ganz leicht zu schlucken sehr Trocken.

    Es gibt auch Übersetzer die gut funktionieren. Das gewisse medizinische Studien oder Informationen nicht unbedingt für jeden „leicht“ zu erlesen sind, ist verständlich.


    Dann lieber 2x fragen :)

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Ja an Raloxifen komme ich nicht ran.

    OK Danke also nur mal zur zusammenfassung.


    Supplemente sind ok. Creatin wegen wasser? Lese ich mich ein.


    Alle 3,5 Tage 250mg TE! Wen es läuft gehe ich auf 20 Wochen. Danch Fett PCT

    4x Testosterone Enanthate 10 ml/vial ( 250 mg/ml )

    2x Aromasin Tabletts 25mg. Total 60 Tabletts (Lieber nen bissl mehr kaufen als sorry danach)

    1x PCT Nolvadex 50mg / Tablett. Total 50 Tabletts


    Alles klar Danke. Na ja und essen nicht vergessen viel essen. Low Carb.

  • Deus stellt z.b. Ralox her, das wirkt auch sehr effektiv. Sollte im Netz zu finden sein falls wirklich nötig :)

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • 20 Wochen Test E und dann PCT kannst du gleich vergessen. Plan mal lieber längerfristig oder lasse es gleich ganz. Das Testo fängt nach 6-8 Wochen erst mal an richtig zu wirken.

    so war’s bei mir. Die ersten 2-3 Monate muss sich der Körper erst mal anpassen und die muckis brauchen dennoch ihre Zeit um zu wachsen.


    in den 20 Wochen wirst du schon was aufbauen. Allerdings ob da was übrig bleibt wenn du dann wieder off gehen willst? Ich glaube nicht !

  • Werbung
  • Deus stellt z.b. Ralox her, das wirkt auch sehr effektiv. Sollte im Netz zu finden sein falls wirklich nötig :)

    JA von Deus habe ich gehört die machen auch SARMS . Ja ich benutze alles von Hilma Biocare. Eine shop Partner seite von denen hat unormal gute Bewertungen. Klar maybe Fake denke ich aber nicht na ja werden wir sehen. OK Ja ich schaue mal wegen Raloxife

  • JA von Deus habe ich gehört die machen auch SARMS . Ja ich benutze alles von Hilma Biocare. Eine shop Partner seite von denen hat unormal gute Bewertungen. Klar maybe Fake denke ich aber nicht na ja werden wir sehen. OK Ja ich schaue mal wegen Raloxife

    Das Ralox von Deus wirkt, das ist kein fake. Merkt man schnell. Oder meinst du die Website. Du kannst bei Deus prüfen, ob es ein off. Reseller ist und dann dort kaufen.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Also ich Tausche Nolva aus gegen Raloxifen? Also ich kaufe Nolva trotzdem just in case ist auch nicht sehr Teuer.


    NUr eine Frage habe ich da noch die ich net vertsehe. Gyno bekommt man bei zu lange zu viel E2 richtig? Doch Aromasin sollte das doch eig. verhindern oder ist das für den Fall das man es nicht rechtzeitig merkt?


    Und wie of Blood machen? ist alle 4 Wochen nicht zu spät dan vll alle 2?


    Danke

  • Kann hier jemand etwas zu dem Primo von PHD Remedies sagen? Bei dem Preis wäre es toll vorher von jemanden zu hören ob es wirkt. Bisher waren die Injects von denen in Ordnung. Nur das Ari hat mal gar nicht gewirkt von PHD, dass macht mich skeptisch.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ein angenehmes Wochenende an alle :w


    Ich habe Mal (vor ein paar Monaten) das Thema Tren Hex im Gegensatz zu Tren Ace, zwecks der NW's erwähnt. Grundgedanke war, mit minimalen Einsatz von Tren die besten Ergebnisse zu erhalten und die NW's so gering wie möglich zu halten.

    In der Vergangenheit wurden Erfahrungen mit 700mg Tren Ace gemacht. Die Ergebnisse waren gut und die NW's waren aber fast genauso stark. Deshalb sollte einmal das Tren Ace gegen Tren Hex getauscht werden.


    Mein Fazit:

    Es wurden 306mg (Vier Amp's) Tren Hex die Woche genutzt. Die Wirkung war wirklich gut und es ist auch Außenstehenden aufgefallen, wurde von diesen Personen angesprochen auf die Trockenheit, sowie den niedrigeren KFA. Jedenfalls waren die ersten drei Wochen super was Training und NW's angeht. Danach haben die NW's Recht stark bzw über einen längeren Zeitraum angehalten und haben überwogen. Durch die NW's wurde das Projekt auch nach sechs Wochen abgebrochen, trotz höheren Drosta.

    In den sechs Wochen hätte man wirklich besser mit Tren Ace arbeiten können, die Gewinne sind natürlich besser (habt ihr alle auch gesagt) und die NW's sind eher auszuhalten sowie schneller wieder raus. Ich wollte lediglich das Verhältnis von Wirkung zu Nebenwirkung vergleichen und es hat sich zum Ende eher Richtung Nebenwirkungen verschoben. Kraft, Look, sowie Energie sind natürlich genial, doch die NW's halten länger und das machte die Sache sehr schwierig.

    Durch diese Erfahrung habe ich, für mich selbst, erfahren das Tren Ace eher für meine Zwecke geeignet ist.


    Natürlich ist dies alles wieder absolut und komplett individuell. Andere Personen können mit Tren Hex möglicherweise besser arbeiten, doch Hieber muss wohl jeder seine eigenen Erfahrungen machen.

    Ich wollte mein Wort euch gegenüber noch einhalten und ein Feedback abgeben ;)


    In der Vergangenheit wurden wöchentlich:

    700mg Tren Ace

    700mg Drosta P

    125mg Testo E

    eingenommen.


    Dieses Mal waren es:

    306mg Tren Hex

    700mg Drosta P

    125mg Testo E

    wöchentlich.


    Das erste Schema ist deutlich besser und macht auch mehr Laune. Doch wie erwähnt, alles individuell und jeder muss das für sich selbst entscheiden :-thumb2-:

    Ein angenehmes restliches Wochenende an alle :sun:

  • Zeigt einerseits das mit ca.60% weniger Tren eine gute Wirkung eintreten kann ( im Bezug auf deine 700mg Ace) aber auch das nicht jeder Tren Hex so gut verträgt.


    Deswegen sollte man sich da immer den passenden Ester aussuchen, letztendlich dann mit mehr oder weniger arbeiten.

    Danke für den kleinen Bericht :sun:

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • welche NWs hattest du so während der Anwendung von Tren Ace. Und dann vom Tren Hex ?

  • Bei mir war Tren H trotz niedrigerer Dosis auch am "schlimmsten" was NWs angeht. Zwar alles auszuhalten, aber nervig. Aber auf jeden Fall immer wieder geil auf Tren, ist schon was besonderes.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • würd aufjedenfall Ralox statt Tamox empfehlen ja . Gyno kommt bei zu hohem Östrogen kannst du mit AI / letro/Ari/Aro entgegenwirken bzw das Östrogen senken.

    Wenn trotzdem was kommt wieder Blutbild machen und AI anpassen .