DER DOPING THREAD - Kurze Frage, schnelle Antwort

  • Hat jemand ne ähnliche Erfahrung gemacht, dass man sich mit T3 Einnahme direkt nicht mehr so aufgebläht vorkommt? Und der Bauch flacher wirkt?!

    25mcg ed

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Werbung
  • Werbung
  • Jemand Erfahrung mit Diazepam als Schlafmittel für gelegentlichen Einsatz? Über Risiken und NWs bin ich mir bewusst.

    Bei Southern Ghost gibt es 7,5 mg Zopiclon. Die helfen sehr gut zum ein- und durchschlafen.


    Hatte ich mit eingebaut wenn die Schichten mich mal wieder abgefuckt hatten.

    Und bin gut wieder davon losgekommen. Keine Entzugserscheinungen gehabt. Die Wirken auch nicht so, dass du nach dem Aufstehen noch den halben Tag verballert umherläufst aufgrund von kurzer Halbwertszeit.


    Diazepam ist da schon heftiger.

  • Ja ich wollte auch erst dazu raten, aber bei Pheni ist man halt wesentlich erholter. Ich glaub er nimmts auch zum Durchschlafen? Weil die HWZ ist da ja zu kurz bei Zopi, Diaz nimmt man ja eig eher zum durchschlafen. Gibt sonst auch richtige Benzos mit kurzer HWZ... Ich persönlich mochte Zopi nicht, ich würde aber auch erst total aufgedreht und dann bin ich eingepennt, ka, fühlte sich komisch an, wie besoffen vorm Schlafen, da war das Diaz schon angenehmer ^^ (drum machts ja auch soviel stärker abhängig, die HWZ bei Diaz liegt bei 48h sowas...)

  • Werbung
  • Doch bekomme wenig rein , Unterbauchschmerzen leicht, fühlt sich an als, ob ich auf die Toilette muss, geht aber nicht. Gewicht ist erst seid einem Tag aber, wenn man nicht isst, wird man ein wenig abnehmen.


    Geh auch von einer Reizung aus . Orals sind mom keine im System, von dem her wundert es mich auch ein wenig.


    Sehen wir die Tage was der Doc sagt.

    Hatte ähnliches vor einem Jahr. Bei mir kamen nur Sodbrennen, erbrechen und permanenten Schluckauf dazu. Und das trotz Pantoprazol und co. Ging mir tierisch auf den Zeiger. Wurde dann in ein gutes Kh eingeliefert und innerhalb von 24h komplett auf den Kopf gestellt. Ca. 2 Wochen musste ich im Krankenhaus bleiben, Pantoprazol i.v. täglich bekommen und nach mehreren Magenspiegelungen wurde ich entlassen.


    Orals waren auch nicht drin. Aber DNP und mit Tren hatte ich es auch ein wenig übertrieben. Wird schon und positiv bleiben.

  • Werbung
  • Werbung
  • ich meinte die tätigkeit. generell die verdauung läuft besser.

    Was läuft denn besser, wenn vorher alles i.O war. Sie würde mitunter nur besser funktionieren, wenn ein z.b. kleiner Mangel da war/besteht . Ca. 25mgc ist ja die Eigenproduktion da sollte sich nicht viel ändern außer besteht ein leichter Mangel. Dann merkt man das schon.



    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Was läuft denn besser, wenn vorher alles i.O war. Sie würde mitunter nur besser funktionieren, wenn ein z.b. kleiner Mangel da war/besteht . Ca. 25mgc ist ja die Eigenproduktion da sollte sich nicht viel ändern außer besteht ein leichter Mangel. Dann merkt man das schon.

    Die Verdauung von Lebensmitteln läuft besser.


    Die Schilddrüse ist ein lebenswichtiges Organ, da sie maßgeblich an der Steuerung vieler Körperfunktionen beteiligt ist. Die in ihr gebildeten Hormone Trijodthyronin (T3 - enthält drei Jodbausteine) und Thyroxin (T4 - enthält vier Jodbausteine) sind an fast allen Stoffwechselvorgängen des Körpers beteiligt. Es gibt aber einige Organe, deren Funktionen besonders stark von ihrer Aktivität abhängig sind.

    • Haut, Haare und Nägel
    • Nervensystem
    • Augen
    • Herz
    • Darm
    • Geschlechtsorgane
    • Knochen und Muskeln

    Die Botenstoffe T3 und T4 sorgen zum Beispiel mit dafür, dass die Haare gesund und glänzend aussehen, die Fingernägel kräftig sind, die Haut Spannkraft besitzt, das Herz im richtigen Rhythmus schlägt und die Verdauung gut funktioniert. Ein Ungleichgewicht in der Funktion der Schilddrüse, das heißt, zuviel oder zuwenig Schilddrüsenhormone, wirken sich bei diesen Organen meist sehr viel schneller aus als in anderen Körperteilen. Die gestörte Schilddrüse verursacht verschiedenste Symptome. Die Krankheitszeichen, die für den Betroffenen sichtbar oder spürbar werden, sind zunächst meist gering ausgeprägt und oft sehr ungenau.



    Bei einer Überfunktion kommt es oft zu durchfall


    Bei einer Unterfunktion oft zu Verstopfung


    Wenn er also beobachtet das bei T3 Gabe sein Bauch flacher ist und seine Verdauung besser funktioniert dann macht das ganze durchaus Sinn, da Darmaktivität mit t3 zusammen hängt.

  • Bei einer Überfunktion kommt es oft zu durchfall


    Bei einer Unterfunktion oft zu Verstopfung


    Wenn er also beobachtet das bei T3 Gabe sein Bauch flacher ist und seine Verdauung besser funktioniert dann macht das ganze durchaus Sinn, da Darmaktivität mit t3 zusammen hängt.

    Der Text hat nichts mit der Frage zum tun. Wenn ich 25mcg im Normalfall selber produziere und dann durch 25mcg exogen zuführe, wird sich nichts gross ändern. Nur wenn ich einen leichten Mangel habe/hatte 25mcg sind 25mcg.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Der Text hat nichts mit der Frage zum tun. Wenn ich 25mcg im Normalfall selber produziere und dann durch 25mcg exogen zuführe, wird sich nichts gross ändern. Nur wenn ich einen leichten Mangel habe/hatte 25mcg sind 25mcg.

    Ich verstehe den Kontext deiner Frage nicht?


    Das was du beschreibst ist logisch, aber wieso stellst du diese Frage?


    Ich kann dir nicht beantworten in welchem Zusammenhang der Konsum von 25mcg T3 mit seinem vorherigen Körperlichen Zustand war. Wenn er einen Unterschied spürt, ist ein Unterschied wahrscheinlich.


    Vllt hatte er vorher Tren im System ohne t3

    Vllt hat er nur ein 22mcg Äquivalent produziert.


    Und Und Und.


    Da musst du schon DiscoPumper fragen.

  • Der Text hat nichts mit der Frage zum tun. Wenn ich 25mcg im Normalfall selber produziere und dann durch 25mcg exogen zuführe, wird sich nichts gross ändern. Nur wenn ich einen leichten Mangel habe/hatte 25mcg sind 25mcg.


    Mike

    Das meinte ich auch. Wenn ich mehr zuführe wie ich brauche, müsste es doch negativ auf den Darm wirken, da hier der Darm zu schnell läuft. Müsste also bei Verstopfung helfen, sonst hat man eben eine schnellere Darmbewegung, der Nahrungsbrei ist aber gleich. Gegen Blähungen nimmt man ja normal einfach Enzyme,,

  • Werbung
  • Ich verstehe den Kontext deiner Frage nicht?


    Das was du beschreibst ist logisch, aber wieso stellst du diese Frage?

    Nein alles gut ich dachte jetzt sie meinen exogen zugeführt ist anders als eigen produziertes und deswegen funktioniert die Darmfunktion usw besser. Das ist ja nicht der Fall 25mcg sollten 25mcg sein.


    Und ich gehe davon aus, wenn er z.b. einen positiven Effekt verspürt das ein leichter Mangel bestanden hat und durch die 25mcg exogene eben die Schilddrüse wieder optimal läuft und es sich somit erklärt :)


    Also alles i.O

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Das meinte ich auch. Wenn ich mehr zuführe wie ich brauche, müsste es doch negativ auf den Darm wirken, da hier der Darm zu schnell läuft. Müsste also bei Verstopfung helfen, sonst hat man eben eine schnellere Darmbewegung, der Nahrungsbrei ist aber gleich. Gegen Blähungen nimmt man ja normal einfach Enzyme,,

    Mit 25mcg führt er nicht wirklich mehr zu den dann wird die eigene Produktion gehemmt/unterdrückt damit ersetzt man nur Apfel mit einem Apfel. Aber, wenn ein Mangel besteht durch Tren oder warum auch immer besteht, kann sich die Gabe von 25mcg natürlich positiv auswirken auch auf den Darm wie wir erörtert hatten.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Man sollte auch nicht vergessen. Er hat ca. 25mcg Eigenproduktion und fügt 25mcg exogen hinzu. Die 25mcg Eigenproduktion ist ja nicht sofort weg. Das dauert ein paar Tage bis sich das einstellt. Dann kann das schon vorkommen, dass er speziell am Anfang auch bessere Verdauung merkt.

  • Ich würds nur ab und an als einschlafhilfe nehmen. Durchschlafen tu ich selten, kurz pissen und dann bin ich aber wieder direkt im tiefschlaf.


    Nur das Einschlafen ist eine qual.


    Hab alles probiert, gras, rezeptfreies usw. Mit 5mg Diazepam penne ich super. Deswegen die Frage.


    Hab das auch nur ab und an, keine Ahnung ob jemand das kennt


    Nicht schlafen können, hin und her wälzen, Aggression deswegen, gegen kissen boxen, Schweißausbrüche dabei, unbequem usw usw. Bei Diazepam geht das direkt weg (kommt bei mir nur ab und an vor wie gesagt)

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Nur wenn ich was habe, was mich heftig bewegt oder mir warm ist. Zu hohe Menge an Roids kann einen auch wach halten.


    Eine Bekannte leitende Angestellte kann täglich Diazepam und co. nutzen. Bei der schwirren immer Gedanken rum "Von meinen Entscheidungen hängen 1000 Arbeitsplätze ab. Hoffentlich habe ich die richtige Entscheidung getroffen." Ähnliches bei mir, wenn ich Leute in der WK-Vorbereitung habe.

  • wenn ich nicht schlafen kann hau ich mir 150gr haferflocken in den shaker dann hauts mich meistens um danach geb dir mal viele carbs vorher ich werde da immer müde

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Mein Rekord beim nicht schlafen können liegt bei 7 Tage und das obwohl ich da auch Diazepam hatte ohne Toleranz. Ich hab 30mg ohne Toleranz jeden Tag genommen, als ich dann nach der Woche gepennt hatte, lag ich wohl halb im Koma, weil das DIaz sich ja akkumuliert... war interessant, der Arzt wollte mir das nicht glauben, ich war auch noch halbwegs normal nach den 7 Tagen und Unmengen an Diazepam, ... hatte aber auch ne heftige Allergie damals... ^^ von daher, Diazepam Erfahrung und Schlafstörungen sind mir bekannt ^^

    Das Problem ist halt, es hat so eine lange Halbwertszeit, dass du abhängig werden kannst, ohne es zu merken, weils 4 Tage oder länger im Blut bleibt, also geht nur 1x die Woche um da sicher sicher zu sein, wobei man eh ab dem zweiten Tag nix mehr merkt. (Wegen den aktiven Metaboliten die kaum noch wirken). Also wenn ein Benzo, dann ein kurzes. Phenibut hat aber auch eine längere Halbwetszeit, wenn es nur ums einpennen geht, dann geht auch Mulungu sehr gut, das hat am wenigsten Nebenwirkungen und wirkt halt auch stark.

    Ich würde wenn Pheini oder Mulungu nichts ist, schon die Z Benzos nehmen, oder sonst ein normales kurzes. Kansnt sonst mal auf schlafgestört schauen, wenn du paar mögliche Alpträume auch inkauf nehmen willst, holle dir sonst Quiteapin / Seroquel, das ist zwar eigentlich ein Neuroleptikum, aber ein ganz schwaches, in niederer Dosis ist es quasie nur ein Schlafmittel, aber ein starkes. Ich finds insofern echt lustig, weil man echt gute Traumerinnerungen und sehr plastische Träume haben kann. Par Alpträume können zwar vorkommen, aber ist ja egal. ^^

    Hier so eine Übersicht_ https://schlafgestoert.de/site-64.html

    Trittico ist sonst auch gut.

    Diazepam ist halt eigentlich das, was man schon ganz am Ende nimmt, wenn es ums Durchschlafen geht und sonst nichts wirkt. Wobei ich Pheni als genauso stark empfinde, ist auch in manchen Ländern zugelassen. Du hast halt so ein latentes "Glücksgefühl" am nächsten Tag, vielleicht bei Menschen die mal Drogenabhängig waren nicht so der bringen, weils stark antidepressiv wirken soll, aber sonst hab ich noch von keiner Abhängigkeit von normalen Konsumten gelesen. Kommt bei Diaz leider öfter vor.

  • Werbung
  • Werbung