DER DOPING THREAD - Kurze Frage, schnelle Antwort

  • Danke dir für den Tipp. Wir haben es mit yohi probiert glaube aber das waren Fakes man bekommt irgendwie kein echtes.

    Ja Wasser ist ihr größtes Problem an sich klingt es so als wäre sie sehr übergewichtig aber so extrem ist es garnicht sie hält nur locker 10kg wasser die da nicht hingehören das meinte auch schon der arzt. Eigentlich sollte sie mal laut dem. Ihren Testosteron und cortisol Wert messen lassen aber dass hat sie bisher noch nicht.


    Lg

    Das Problem ist das man einfach nicht der Chemiekeule zuhauen kann wir wenn wir das machen würden - dementsprechend hab ich mir natürlich den Kopf zerbrochen und das was ich geschrieben hab ist glaube ich das Maximum.

    Darkbb hat anscheind legit Yohi oder ich hab das von Submission science das ist definitiv auch gut.


    Bei zuviel Wasser eventuell mal schauen ob sie einen Kalium Mangel hat weil wenn das nicht ausreichend vorhanden ist hat der Körper riesen Probleme mit der Wasser Regulierung.


    Nimmt sie die Pille ? Kann auch damit zusammenhängen.


    Ein großes Blutbild mit allem wäre ne Maßnahme dann weiß man villeicht mehr.

  • Werbung
  • Muss ich mal schauen ob ich da war finde wir hatten das von USA supplements und das hat garnichts gebracht auch ich habe da nichts gemerkt.


    Vielleicht liegt es auch am kalium ja.

    Ein großes Blutbild wäre echt gut ich nehme sie einfach das nächste mal mit wenn ich eins mache.


    Ja sie nimmt die Pille habe auch schon daran gedacht jetzt hat sie eine bekommen mit nur der halben Dosierung aber keine Verbesserung ausser dass die viel teurer ist.


    Lg

  • Werbung
  • Funktioniert Bolde, Tren, Drosta ohne Testosteron?

    habe eine Östrogen Komponente und DHT Komponente

    In der Theorie ja, in der Praxis unmöglich bei meinem Kumpel. Hart die Psyche gefickt. Libido nicht mehr vorhanden.

    Alle von diesem Account getätigten Bewertungen sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder. Auch Bewertungen in der Ich-Form sind nicht mit mir in Verbindung zu bringen! Das gesamte Team von extrem-bodybuilding distanziert sich klar von Verkauf und Handel mit illegalen Substanzen. Alles, was mit Handel oder Beschaffung zu tun hat, ist absolut tabu und wird entsprechend geahndet. Alle genannten Infos dienen ausschließlich zu informativen Zwecken!

  • Gehört auch nicht hier her aber kannst du vllt kurz erläutern warum du das so siehst!?

    Clomid braucht doch kein mensch heut zu tage mehr.


    Wenn du jetzt kein hardcore stoffer bist/warst der über Jahre hinweg mehrere gramm Stoff die Woche benutzt hast wird dir tamox locker reichen.


    Schau dir am besten mal an wie ferdisch das mit der pct gemacht hat.

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Clomid braucht doch kein mensch heut zu tage mehr.


    Wenn du jetzt kein hardcore stoffer bist/warst der über Jahre hinweg mehrere gramm Stoff die Woche benutzt hast wird dir tamox locker reichen.


    Schau dir am besten mal an wie ferdisch das mit der pct gemacht hat.

    Bei mir ist durch Tamoxifen das Testosteron gestiegen während der Einnahme und danach wieder in den Ausgangswert gefallen.


    Tamoxifen killt deine Anti Ageing Hormone HGH u. IGF 1 weil es ein effektives anti Krebs Mittel ist.

    Und erhöht dein TSH.


    Sind diese beiden Faktoren gestört nach der Tamox Therapie fällt dein Testosteron wieder ab weil der Stoffwechsel gestört ist.


    Es ist wesentlich komplexer und komplizierter mit dem endogenen Testosteron als du denkst.

  • Das mag ja sein.

    Es hat niemand behauptet das Tamox oder climod ohne NW wären.


    Die meisten vertragen tamox halt einfach besser.


    Mir sind die NW von tamox auch lieber als von clomid den auf zweiteres komme ich überhaupt nicht klar.


    Nur clomid geht natürlich auch, dachte aber du willst beides nehmen was in den meisten Fällen überflüssig ist


    Lg

    Alle Bewertungen - von diesem Account getätigt - sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinster Weise meine Erfahrungen wieder



    Auch sind Bewertungen in der "Ich-Form" nicht mit mir in Verbindung zu bringen !

  • Werbung
  • Gefühlt vertragen sie es besser, Betonung liegt hier besonders auf Gefühlt. Meiner Meinung nach ist Tamoxifen schlimmer als Clomifen von den Nebenwirkungen.


    Clomifen hat 3 Vorteile gegenüber dem Tamox.


    1. Es senkt kein HGH u. Igf 1

    2. Es ist vorallem nicht mitochondrien Toxisch.

    3. Thrombosen Ereignisse sind schwächer.


    In meiner Welt ist es fatal etwas zu nehmen was mitochondrien toxisch ist.


    Deswegen fällt für mich Tamoxifen nach meinem heutigen Wissensstand und persönlichen Erfahrungen für die PCT vollkommen weg.

  • Werbung
  • Ich muss dazu sagen, das @TristanBen   viel mehr Erfahrung hat als ich. Bei mir st das Absetzen am kommenden Sonntag 15 Wochenalso erst drei Monate her. Jetzt müssen wir die nächsten drei Monate abwarten wie es da weiter geht.

    Es wäre halt gut für dich , dass du halt nicht im niedrig normalen Bereich hengen bleibst. Wie es vielen nach nach Stoffen u. PCT geht.

    Sondern wieder ein anständiges Testosteron von 6 Nanogramm oder mehr hast.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Nimmt das nicht persönlich aber ich finde ihr macht das viel zu wissenschaftlich und kompliziert es gibt genug Protokolle.


    Clomifen Tamox kombi wenn das östro zu stark ist etwas exemestan dazu wenn ihr Angst habt vor den Mitteln dann setzt einfach nicht ab damit erspart ihr eurem Körper eine Menge Stress vieles ist nicht notwendig gibt auch ohne Ende Leute die nach halben Jahr blasten komplett kalt rausgegangen sind und nach paar Monaten war alles wieder okay.


    Nur die Leute denen man sagt "BeNutz DiE SuFu äääh" werden es vielleicht tun und sie werden 100000 Ausagen finden X reicht alleine oder dies oder das, genau wie jetz wird dann NOCHMAL nachgefragt ob es tausend mal im Thread erläutert wurde, wird es euch nicht selbst zu langweilig alle 2 Wochen die gleichen Fragen beantworten zu wollen und den ewigwährenden Kreisel der verwirrung aufrecht zu erhalten?


    Nimmt es bitte nicht als hate war sondern konstruktive Kritik.


    Lg

  • Werbung
  • Mal an die Absetzexperten und Leute aus dem medizinischen Bereich... Es ist ja bekannt, dass absetzen zu Autoimmun-erkrankungen führen kann. Mich würde mal interessieren warum?


    Wir erörtern nur woran es eben liegen kann, wenn es bei manchen Usern eben nicht funktioniert das Endogene Testosteron in Gang zu bringen.

    Jeder Mensch ist unterschliedlich. Einer ballert Jahrelang alles rein und kommt wieder in gute Normalwerte der andere ist nach einer Kur im Hypogonadismus.


    Und ich nehme die Kritik an, kein Problem. Aber ich persönlich finde es nicht schlimm Dinge 1000mal zu beantworten. Weil es einfach für viele User, unter anderm war es das für mich auch Wichtig ist.


    Hypogonadismus ist kein Spaß. Knochenschwund, Blasenwandschwäche, Herzinfakt , Schlaganfall Diabetis können die Folge sein. Ebenso wie schwere Impotenz.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Warum hast du dann Tamoxifen genommen? Und bist nicht einfach auf TRT Dosis geblieben?

    Weil ich ganz weg von der Spritze wollte. Konnte es mir einfach nicht vorstellen hier mir 70 noch zu sitzen und mir regelmäßig eine Injektion zu geben.

    Allerdings habe ich ja immer die Möglichkeit wieder einzusteigen wenn das nicht funktionieren sollte, darum mache ich mir erst mal keinen Kopf um alles und schaue was so geht. Bin ja vorher auch sehr gut klar gekommen.

  • Weil ich ganz weg von der Spritze wollte. Konnte es mir einfach nicht vorstellen hier mir 70 noch zu sitzen und mir regelmäßig eine Injektion zu geben.

    Allerdings habe ich ja immer die Möglichkeit wieder einzusteigen wenn das nicht funktionieren sollte, darum mache ich mir erst mal keinen Kopf um alles und schaue was so geht. Bin ja vorher auch sehr gut klar gekommen.

    Ich kann das voll Verstehen aber ich kann mir das schwer vorstellen das du mit ein paar Wochen Tamox da was reparieren kannst.

    Weil schau doch mal so, dein Testosteron war ja vor der TRT schon schlecht.


    Aber siehs mal so, ein Mensch ist Hormonell dafür ausgelegt 40 Jahre zu leben, danach wird jeder Mann langsam impotent und jede Frau zeugungsunfähig.

    Deine Hormon produzierenden Drüsen degenerieren unaufhaltsam nach der Pubertät . Früher ist man im Wald gestorben wenn man nicht mehr Jagen konnte.

    Heute stützt dich nur die industrie Gesellschaft der Modernen Welt , das du überhaupt 70, 80 oder älter werden kannst. Kurz gesagt du bist Hormonell für ein wesentlich kürzeres Leben ausgestattet.

    Das Hormonsystem ist immer noch das gleiche was der homo sapiens vor 50000 Jahren hatte, es ist mit der Moderne nicht mit gewachsen.


    HGH ist ab 45 Jahre zum Beispiel auch immer weniger zu finden, bei nem 60 Jährigen fast garnicht mehr. Sieh es mit der TET nicht so arg auch wenn ich dich sehr gut verstehen kann.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Wenn der Testosteronwert nach Tamoxifen in den unteren Bereich abfällt anstelle das er in den normalen Bereich geht bedeutet das dann, dass man trt gehen muss? Also das der Wert nicht mehr von alleine normal gehalten werden kann?

  • Werbung
  • Bei einer Herzwandverdickung sollten der Herr ferdisch lieber gar nichts einnehmen. Aber wir sind alle Erwachsen genug und müssen es selber wissen.

    Das stimmt aber wenn ich einen "echten" Testosteronmangel habe wrüde ich auf TRT gehen das macht es doch "lebenswerter". Und 125 ew sollten kein Problem sein, wenn es einen echte TRT ist.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun: