DER DOPING THREAD - Kurze Frage, schnelle Antwort

  • Werbung
  • Werbung
  • Wie schon an andere Stelle geschrieben fahre ich zur Zeit meine erste Kur TE e5d 250mg, und bin mitten in der 2ten Vial.

    Zur Frage:

    Momentan esse ich sehr sauber mit einen Kalorienüberschuss von rund 500kcal pro Tag; mit Kraft, Optik und Gewicht bin ich sehr zufrieden.

    Jetzt frage ich mich nur; könnte ich (durch die positiven Effekte der Kur ) mit beispielsweise 1000kcal Überschuss noch mehr raus holen, ohne unnötig zu verfetten?

  • Wie schon an andere Stelle geschrieben fahre ich zur Zeit meine erste Kur TE e5d 250mg, und bin mitten in der 2ten Vial.

    Zur Frage:

    Momentan esse ich sehr sauber mit einen Kalorienüberschuss von rund 500kcal pro Tag; mit Kraft, Optik und Gewicht bin ich sehr zufrieden.

    Jetzt frage ich mich nur; könnte ich (durch die positiven Effekte der Kur ) mit beispielsweise 1000kcal Überschuss noch mehr raus holen, ohne unnötig zu verfetten?

    Das kann man nicht pauschal sagen. Es kann sein dast du schneller Fett zulegst, es kann aber natürlich auch zu einem optimaleren Muskelwachstum beitragen.

    Du kannst es ausprobieren und die Waage im Auge behalten. Wenn du zu große Sprünge machst kannst du die Kalorien wieder reduzieren bis du den für dich perfekten Überschuss hast.

  • Werbung
  • Werbung
  • Sind 1 ML Ampullen. Gute 2 Jahre als ich damals abgesetzt hatte wegen Kindeswunsch.

    Aber gut zu wissen das man das dann noch nutzen kann. Danke

    Also sollte es mit dem Wunsch geklappt haben: herzlichen Glückwunsch ;)


    Generell wird Testo nicht wirklich schlecht, sondern verliert nur an Wirkstoffgehalt mit dee Zeit. Da deine Ampullen ja aber erst seit kurzem abgelaufen sind, sollten sie eigentlich noch ein paar Monate reinhauen.

    Das einzige was eventuell schlecht werden kann, ist das Trägeröl. Vor dem injizieren würd ich mal dran schnuppern. Falls es nicht ranzig riecht, dann ist alles okay. Eigentlich sollte das auch lange halten, da es ja durch den Alkohol konserviert ist ;)

    So, ich wollte nur nochmal ausführlicher auf deine Frage Antworten.

    Viel Spaß damit:)

  • Werbung
  • Ja hat alles wunderbar geklappt :) danke dir .

    okay, sobald ich dann alles da habe und starte werde ich mal dran riechen und gucken . Danke nochmal .

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Sagt mal, nachbar ist nächste Woche ein Blutbild machen, da er denkt er hätte fakes.


    Mal aus neugier: Wie schnell/ in welchem Zeitraum bzw. in welchem Maße werden eure Testikel kleiner? Sollte ja ein gutes indiz sein, ob echt ist oder nicht.

    Meine Eier sind in >1,5 Jahren nicht besonders geschrumpft, und Fakes hab ich sicher nicht. Sind immer noch ca 80% der Ausgangsgröße

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Meine Eier sind in >1,5 Jahren nicht besonders geschrumpft, und Fakes hab ich sicher nicht. Sind immer noch ca 80% der Ausgangsgröße


    Bis die Klöten richtig geschrumpft sind hat bei mir ewig gedauert... denke das war nach über 2 Jahren. Hab im nachhinein leider nicht mehr den zusammenhang ob es vielleicht an irgend nem bestimmten Stack Roid hing oder einfach nur an der langen dauer.

    Bin jetzt dann mal gespannt... will zum Ende Sommer hin absetzten und es mal wieder als Natty probieren.

  • Werbung
  • Meine Eier sind in >1,5 Jahren nicht besonders geschrumpft, und Fakes hab ich sicher nicht. Sind immer noch ca 80% der Ausgangsgröße


    Hallo zusammen, zum Thema Hodenatrophie kann ich beisteuern das ich von nach 6-8 Wochen bei 250 mg/wo bis weit über ein Jahr bei höherer Dosis im Umfeld erlebt habe. Kommt halt immer wieder auf das Individuum an...:-)

    Meine sind dermaßen klein geworden dass meine Frau Probleme hat sie zu finden, aber finde das stört nicht sonderlich, würde rund 40% der Original Größe tippen aber naja bin auch schon ewig und 3 Jahre on Minimum. Aber ich kann mich daran erinnern dass es etwa 3 Wochen gedauert hat bei meiner ersten Injektion kann mich noch gut daran erinnern weil ich jeden tag dachte dass mir titten wachen war aber nur ne fette fett Brust die am shirt gescheuert hat

  • Werbung
  • Aber ich kann mich daran erinnern dass es etwa 3 Wochen gedauert hat bei meiner ersten Injektion kann mich noch gut daran erinnern weil ich jeden tag dachte dass mir titten wachen war aber nur ne fette fett Brust die am shirt gescheuert hat

    vor Paar Monaten genau das selbe Problem. Was war: durch die Kälte und meiner arbeitsjacke (in der die Brusttaschen Rappel voll sind) alles wund gerieben :) aber durchgehend Paranoia geschoben das mir Titten wachsen :D

  • wie lautet die HWZ von DHT? Hatte Ari eingesetzt wodurch halt weniger Testo in oestro konvertiert wurde, nur dass ich dadurch (wahrscheinlich dht bedingte) Pickel und Haarausfall bekommen habe, jetzt lass ich das Ari weg, wie lange dauert es bis das DHT wieder "abgebaut" ist und ich wieder vermehrt Oestro und weniger DHT produziere?

  • Werbung
  • wie lautet die HWZ von DHT? Hatte Ari eingesetzt wodurch halt weniger Testo in oestro konvertiert wurde, nur dass ich dadurch (wahrscheinlich dht bedingte) Pickel und Haarausfall bekommen habe, jetzt lass ich das Ari weg, wie lange dauert es bis das DHT wieder "abgebaut" ist und ich wieder vermehrt Oestro und weniger DHT produziere?

    Sí, wie das Auge vor mir schon sagte:

    Wenn du exemestan einnimmst wird die Aromatase komplett zerstört und auf 0 gesetzt.

    Dauert ca. 2 Wochen bis dein Körper wieder anfängt Östro auszuschütten.

    Was hast du denn alles drin und wie hast du das Ari dosiert? :)

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich hoffe doch... habe etwas unüberlegt Ari genommen und hatte seitdem juckende Kopfhaut ein paar ausfallende Haare und Pickel, das mit den Pickeln ist schon besser aber die Kopfhaut juckt noch immer, und das bei 250mg testo e5d ... will nicht gleich zu finasterid oder dergleichen greifen, was denkt ihr, wird nach 1-2 Wochen wenn ich wieder mehr aromatisiere das "DHT-Problem" weg sein?

  • Werbung
  • Ich hoffe doch... habe etwas unüberlegt Ari genommen und hatte seitdem juckende Kopfhaut ein paar ausfallende Haare und Pickel, das mit den Pickeln ist schon besser aber die Kopfhaut juckt noch immer, und das bei 250mg testo e5d ... will nicht gleich zu finasterid oder dergleichen greifen, was denkt ihr, wird nach 1-2 Wochen wenn ich wieder mehr aromatisiere das "DHT-Problem" weg sein?

    Dass man sich bei 250mg e5d nen Aromatasehemmer rein knüppelt, das war wirklich keine gute Entscheidung. Was für ne Beweggründe hattest du denn dafür?

    Ich würd auf keinen Fall Finasterid nehmen. Gibt zahlreiche Hausmittel gegen trockene kopfhaut und gute Naturkosmetik Shampoos.

  • Werbung
  • Hatte ich auch nicht vor... aber zurück zur Frage, ist es möglich dass ich mir durch die Ari Einnahme das Ganze eingehamstert habe und wird es nach einiger Zeit wieder besser bzw stellt sich der Haarverlust ein? Wenn es wirklich nach 2-3 Wochen nicht besser wird gedenke ich abzusetzen, bin erst 3 Monate on, was glaubt ihr, so lange dauert es nicht bis die Achse wieder läuft (mit Clomi und Tamo) und das Absetzen wird auch nicht zu "schwer"?