DER DOPING THREAD - Kurze Frage, schnelle Antwort

  • Hätte ich auch, nippel wurden auch schon Größer und wulstig so komisch halt, Caber 0,5 e5d fertig vl reicht auch noch etwas weniger mal schauen

  • Werbung
  • also ich würde an deiner Stelle zumindest einen Wert um die max. 70-80 anstreben. Wie gesagt ICH würde das tun.

    Dauerhaft erhöhtes Östro kann einige eklige Langzeitnebenwirkungen mit sich bringen. Es kann karzinogen wirken und wirkt sich negativ auf die Prostata aus.

    Wenn du die anabolen Vorteile nutzen möchtest und somit über der Referenz bleiben möchtest dann aber nicht zu hoch..

  • Werbung
  • also ich würde an deiner Stelle zumindest einen Wert um die max. 70-80 anstreben. Wie gesagt ICH würde das tun.

    Dauerhaft erhöhtes Östro kann einige eklige Langzeitnebenwirkungen mit sich bringen. Es kann karzinogen wirken und wirkt sich negativ auf die Prostata aus.

    Wenn du die anabolen Vorteile nutzen möchtest und somit über der Referenz bleiben möchtest dann aber nicht zu hoch..

    danke für den rat.

    da scheiden sich halt viele meinungen, was es mir nicht einfacher macht.


    ich selber habe zu wenig erfahrung auf diesem gebiet, als das ich dort eine entscheidung treffen könnte hinter der ich voll und ganz stehe.

    ich versuche erstmal einen wert unter 100 unzupeilen, und gucke dann wie es mir damit geht.

    wollte eigentlich auf ai verzichten aber wird dann wohl nichts werden.


    hatte es mal eine weile genommen, anastrozole 0,5 e2d . der wert ging leider wieder hoch nachdem ich aufgehört hatte es zu nehmen.

    war ja eigentlich auch nicht anders zu erwarten^^

  • Nein da hat er schon recht. Leicht erhöht geht 100 sollte noch im Rahmen sein . Es ist belegt das es sich negativ auswirken kann. Östrogen sollte also in der Ref. bzw. leicht über der Ref. gehalten werden. Sollte machen kann man was man will. Wenn Sie wollen kann ich paar Studien dazu raussuchen. Aber ist viel zum lesen und besagt das z.T angesprochene Risiko. Gibt noch mehr NW wie

    negative Auswirkungen z.B. auf Haut, Knochen, das Herz-Kreislauf-System und auf die psychische Befindlichkeit möglich.

    Hier ist ein wenig zum lesen zusammengefasst: Östrogen für den Mann - Gefahr?

    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Deshalb sage ich nur, was ich machen würde. Sonst wird man ja hier ziemlich schnell denunziert für seine Aussagen.

    Ich würde es also mit 0,5 ari e2d oder 0,5 aro e3,5d drücken

  • Deshalb sage ich nur, was ich machen würde. Sonst wird man ja hier ziemlich schnell denunziert für seine Aussagen. Und ich hab gerade ein rosa Kleid an.

    Geschlachtet wird man hier :) Ja sind ein schlimmes Volk schauen auf jedes Wort und drehen es einem im Mund um. Es ist auch richtig was Sie sagen zumindest nach meinem Verständnis. Aber machen kann es jeder wie er mag.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Danke euch.

    werde dann wieder ari 0,5 e2d nehmen und nach 3 wochen bb machen wo ich stehe. habe die gefahr dann wohl zu sehr unterschätzt. :/

    passiert halt schnell wenn man sich nicht direkt schlecht fühlt.

    Dachte auch durch das bolde und drosta geht der östro vielleicht etwas runter, war aber nicht der fall bisher...


    habe leider zz kein apo ari da, komme wahrscheinlich auch erstmal nicht ran.

    hab noch ne packung Anastrozole von swiss remedies da.

    weiß zufällig jemand ob die legit sind ? orals von ulabs nehme ich eigentlich eher ungern.

    aber was will man machen wenn man nicht dauerhaft an apoware kommt.

  • Werbung
  • Achso ok hatte verstanden 400mg testo/w. Ja bei 1000Testo und 500Deca ist ne halbe Aro durchaus angebracht^^


    Musst dann mal schauen wieweit 1/2 2x/w dein Östro in Schachhält, obs ausreicht

    wieviel an testo gerade genau drin ist kann ich nicht sagen wie gesagt ist das 400er kenwoo und gehe schon von einer unterdosierung aus. sobald das deca rein kommt hab jetzt das hilma deca und testo geordert, werd dann auf 500 e3.5d gehen und das deca 250 e3.5d ich Versuch es erstmal mit aro halbe tab genauso e3.5 da dann hab ich jedes mal 2 feste tage in der Woche und für den härtefall hab ich auch letro da. danke erstmal digger werd mich zurück melden was das betrifft in paar wochen.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • wieviel an testo gerade genau drin ist kann ich nicht sagen wie gesagt ist das 400er kenwoo und gehe schon von einer unterdosierung aus. sobald das deca rein kommt hab jetzt das hilma deca und testo geordert, werd dann auf 500 e3.5d gehen und das deca 250 e3.5d ich Versuch es erstmal mit aro halbe tab genauso e3.5 da dann hab ich jedes mal 2 feste tage in der Woche und für den härtefall hab ich auch letro da. danke erstmal digger werd mich zurück melden was das betrifft in paar wochen.

    Die letzten kenwoo vials was euro hatte waren circa mit 250mg/1ml dosiert, es gab sogar ein Analyse davon von Gefühl her war das auch so, sicher keine 400mg/1ml obwohl es drauf steht.

  • Werbung
  • VinniePaz kenwoo hat zuletzt immer weiter abgebaut. Hier die letzte Analyse, müsste passen oder?

    Oha das ist etwas weniger als 400mg. Wie sah die Marke aus glaube ich weis welche gemeint ist . Aber waren die nicht mal ok?


    Sie meinen diese oder?



    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Werbung
  • Privat bekomm ich das nicht, also ich müsste das von sagen wir mal weit her bestellen. Ich hab jetzt hier in einem thread gelesen, das 6 Bromo, ATD, arimistane oder 6 oxo ganz gut funktionieren sollen.

    Auch wenn viele der Meinung sind das sie nichts taugen hab ich legitime Erfahrungen machen dürfen kann sogar Bilder als Trust von meinem Medi Schrank machen das ich atd zb noch ne Dose hab und es genutzt habe, 6 oxo ist ebenfalls ganz gut wenn es legit ist, Östrogen ist nunmal auch wichtig zum Aufbau und nicht per se schlecht wenn nur Anfänger bist und 300mg testo die Woche fährst und vielleicht anfällig bist für Östrogen bedingten Nebenwirkungen aber wenn du den Östrogen Output um 5-10% reduzieren kannst dann alles total okay ist bei dir ist und die eben bei dir den Unterschied gemacht haben weil nunmal jeder etwas anders reagiert dann hat es seinen Zweck erfüllt, aber auch wenn du nur ne halbe ari fährst killst du bei 250/300mg deinen Östrogen Haushalt so dermaßen dass du kaum vernünftige gains haben wirst dir alles wehtut und du dich generell kacke fühlen wirst.


    Ich hoffe es ist ersuchtlich dass ich meine Meinung und eigene Erfahrung halbwegs vernünftig wiedergeben konnte, mittlerweile nach einiger Zeit bin ich auf garnix mehr anfällig, dass ich Thais und test zb ohne Ai recht hoch fahren kann ohne Probleme, am Anfang hatte ich sogar gyno bei bei halodrol und low test.


    Bei Fragen, Ungereimtheiten oder Kritik immer her damit.


    Lg

  • Nein da hat er schon recht. Leicht erhöht geht 100 sollte noch im Rahmen sein . Es ist belegt das es sich negativ auswirken kann. Östrogen sollte also in der Ref. bzw. leicht über der Ref. gehalten werden. Sollte machen kann man was man will. Wenn Sie wollen kann ich paar Studien dazu raussuchen. Aber ist viel zum lesen und besagt das z.T angesprochene Risiko. Gibt noch mehr NW wie

    negative Auswirkungen z.B. auf Haut, Knochen, das Herz-Kreislauf-System und auf die psychische Befindlichkeit möglich.

    Hier ist ein wenig zum lesen zusammengefasst: Östrogen für den Mann - Gefahr?

    Mike

    endlich mal jemand der es anspricht. "Östrogen ist ein Potentes Hormon". Also meiner Meinung nach versaut Östrogen eher die form durch das viele wasser und hat zig Nebenwirkungen.

    Sven versucht sein östro bei 40-55 zu halten, leicht drüber aber im Rahmen. Er hat viel über die Folgen von zu hohem Östrogen gelesen, grad im Bezug auf Langezeit und würde auch davon abraten!

  • Werbung
  • Frage in die Runde:


    Unterschied zwischen Anastrozol und Exemestan?


    Have all a good weekend

    von der wirkung her sind 1mg ari mit 25 mg exe ungefähr gleich.

    der unterschied ist halt das ari die blutfettwerte negativ beeinflusst. außerdem kann es bei ari zu einem rebound effekt kommen wenn man es nicht ausschleicht. was bei exe nicht der fall ist.

    würde immer exe bevorzugen....

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Wann geht ihr bei Kur Beginn mit einem AI rein ?

    Kann man pauschal nicht sagen. Weiß ja keiner welche Stoffe verwendet werden.


    Wenn ich irgendwas am Stack ändere mache ich nach 3-4 Wochen ein BB und passe an. Kann da schnell reagieren, da ich nahezu nur kurze Esther zum anpassen verwende.


    Wenn du den Kur startest mit 100mg Dbol solltest du wohl zügig einen AI mit reinnehmen, aber auch das kann man nicht pauschal sagen..