DER DOPING THREAD - Kurze Frage, schnelle Antwort

ACHTUNG - PROBLEM MIT DER NACHRICHTEN TEXTEINGABE

Hallo, seit dem Update scheint es bei einigen Usern ein Problem mit den Rechten zu geben. Man kann dann auf kein Thema Antworten und sieht weder den Knopf zum Antworten, noch das Texteingabefeld.

Solltet ihr betroffen sein, meldet euch bitte mit einer einfachen E-Mail mit der Angabe des Usernamens unter [email protected], schreibt unter dem entsprechenden Post bei Facebook oder vielleicht geht auch Unten das Forum "Offene Hilfestellung (kurzfristig)"
  • Werbung
  • Werbung
  • Caber wäre da. Sagen wir mal wir nehmen e4d 500mg Testo, 300Deca und 125Tren da müsste doch das NP vom Tren dabei sein und das Deca knallt sowieso mit 500mg.
    Mit HGH und Slin wäre das doch mal ein geiler Winter stack, dann spart man sich auch Heizkosten-guenni-


    Hätte das lieber so gemacht


    500/500/500 testo deca bolde e4d



    Tren ist zwar ein guter NP aber im Aufbau ist der Effekt zu vernachlässigen, da wird etwas anders mit Tren gearbeitet und vorallem musst du erstmal testen ob das für dich taugt, ich würde es eher im recomp nutzen statt Aufbau, viele vertragen es dauerhaft nicht.



    Ein stack sieht in etwa so aus, den würde ich nicht empfehlen aber nur so als Beispiel wie ich ihn grade ähnlich habe


    50mg test p eod

    100mg tren eod

    400mg tren e4d

    30mg superdrol ed


    Versteife dich nicht so auf Einzelheiten, dein Körper freut sich das überhaupt was drinne ist

  • Ich lese bei Bolde viel unterschiedliches, klar bringt es mehr Pump und Nährstoff Versorgung aufgrund der dickeren Schläuche aber Muskelaufbau technisch wirklich so lohnenswert? Ist ja nicht gerade billig.

  • Werbung
  • Ich lese bei Bolde viel unterschiedliches, klar bringt es mehr Pump und Nährstoff Versorgung aufgrund der dickeren Schläuche aber Muskelaufbau technisch wirklich so lohnenswert? Ist ja nicht gerade billig.

    Bolde ist mit das günstigste Roid.


    Ich beschreibe Bolde gerne so. Gib einem Anfänger (Skinnyfat) Bolde in die Hand und der bekommt wenigstens eine sportliche Strandfigur oben rum. Deutlich sichtbare Fülle an den richtigen Stellen. Mehr 3D. Klar abhängig von der Dosis.


    Die Schläuche kommen noch dazu und je nach Dosis ein sehr brauchbarer PED.


    Nandrolon+Boldenon ergänzen sich super was hypertrophy betrifft. Eventuell noch etwas für den Drive+Biss mit rein und ab geht's.

  • Ich lese bei Bolde viel unterschiedliches, klar bringt es mehr Pump und Nährstoff Versorgung aufgrund der dickeren Schläuche aber Muskelaufbau technisch wirklich so lohnenswert? Ist ja nicht gerade billig.

    da wirst du keine eindeutige Antwort bekommen ,manche lieben es ,manche hassen es. Da Bolde auch relativ hoch gefahren werden muss (meine Meinung) ist es am Ende auch nicht wirklich günstig und ob du dann noch wirkungstechnisch zufrieden bist ,wer weiß. Boldegrippe und Krankheitssympthome mal außen vor gelassen ,die du haben kannst aber nicht musst. Egal wie toll etwas ist ,wenn es mich krank macht ,dann hab ich das nicht zu nehmen.

  • Werbung
  • Ich lese bei Bolde viel unterschiedliches, klar bringt es mehr Pump und Nährstoff Versorgung aufgrund der dickeren Schläuche aber Muskelaufbau technisch wirklich so lohnenswert? Ist ja nicht gerade billig.

    Einfach ausprobieren. Keiner weiß wie das bei dir wirken wird. Wenn du es jetzt nicht probierts dann halt später, weil irgendwann sagst du dir eh "Oh Bolde hab ich noch nicht ausprobiert, vielleicht ist das ja der Gamechanger für mich. Am Besten mit nem kürzeren Ester starten, wenns nicht gefällt ist es halt auch schneller wieder draußen.

  • Ja bei Carnitin und Glutathion habe ich den gemessen. Sobald man ungeöffnetes destiliertes Wasser nimmt passt der PH perfekt. Aber bei bereits schonmal geöffnete Flaschen kann man ganz schnell anpassen. Die Flasche destiliertes Wasser muss nur ein paar Minuten (zum aufziehen oder so) offen sein. Das reicht schon aus. Auch bei sterilem Wasser aus Vials kann man den PH anpassen.

    und der ph wert ändert sich nicht mehr nach der Anmischung?

  • Werbung
  • Welches Medikament ist bei zu hohen Blutdruck zu empfehlen (und hat keinen negative Auswirkungen auf den Fettabbau/Muskelaufbau)?


    Cialis, Fischöl, Nettokinase, ... nehme ich bereits.


    Nun würde ich mich auf ein Medikament einstellen lassen.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ich lese bei Bolde viel unterschiedliches, klar bringt es mehr Pump und Nährstoff Versorgung aufgrund der dickeren Schläuche aber Muskelaufbau technisch wirklich so lohnenswert? Ist ja nicht gerade billig.

    In Synergie ja, der Vorteil ist dass man Bolde U teilweise komplett PIP frei mit 500mg/ml dosiert bekommt, einen frontload und das wirkt sogar relativ fix, und du kannst ein langen Injektionsintervall fahren. Das heißt 2-4ml e7d sind sehr entspannt.


    Es geht nicht nur um den Look, der gut wird sondern deine ganze Trainingsperformance geht hoch, das wirkt sich halt auf den ganzen Aufbau/Recomp - was auch immer du vor hast aus. Die Performance geht "anders" hoch als wenn du andere Roids einbaust oder hochschraubst


    Ich würde es nie alleine nutzen, aber als dritte Komponente gut umsetzbar.

  • Werbung
  • Auf Bolde sah ich echt gut aus und wurde in der Arbeit dauernd auf BB angesprochen, aber die verrotzte Nase und Bronchien haben genervt und HKT sollte man im Auge behalten. Meiner stieg bis 54,55 blieb da und ging dann h wieder runter auf 49 oder 48 oder wo immer der jetzt ist.


    Ich meine mich zu erinnern das Training auf Bolde auch iwie besser gepushed war. KA vielleicht geb ich Bolde demnächst noch Mal ne Chance

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • In Synergie ja, der Vorteil ist dass man Bolde U teilweise komplett PIP frei mit 500mg/ml dosiert bekommt, einen frontload und das wirkt sogar relativ fix, und du kannst ein langen Injektionsintervall fahren. Das heißt 2-4ml e7d sind sehr entspannt.


    Es geht nicht nur um den Look, der gut wird sondern deine ganze Trainingsperformance geht hoch, das wirkt sich halt auf den ganzen Aufbau/Recomp - was auch immer du vor hast aus. Die Performance geht "anders" hoch als wenn du andere Roids einbaust oder hochschraubst


    Ich würde es nie alleine nutzen, aber als dritte Komponente gut umsetzbar.

    Hast du auch das Problem bei e7d, dass der Tag nach der Bolde injekt irgendwie "fürn Arsch ist". So nach dem Motto "lasst mich alle in Ruhe."?


    Das hört man des öfteren bei dem Bolde Intervall.

  • Werbung
  • In Synergie ja, der Vorteil ist dass man Bolde U teilweise komplett PIP frei mit 500mg/ml dosiert bekommt, einen frontload und das wirkt sogar relativ fix, und du kannst ein langen Injektionsintervall fahren. Das heißt 2-4ml e7d sind sehr entspannt.


    Es geht nicht nur um den Look, der gut wird sondern deine ganze Trainingsperformance geht hoch, das wirkt sich halt auf den ganzen Aufbau/Recomp - was auch immer du vor hast aus. Die Performance geht "anders" hoch als wenn du andere Roids einbaust oder hochschraubst


    Ich würde es nie alleine nutzen, aber als dritte Komponente gut umsetzbar.

    Im Prinzip habe ich erstmal nichts vor. Nur habe ich mich bei Recherchen extrem vor dingen wie Bolde und Deca damals verschränkt. Man lernt ja nie aus und vielleicht gibt es da noch den ein oder anderen Hack.

    Ich gucke mir das mal an, danke dir.

  • Werbung
  • Hast du auch das Problem bei e7d, dass der Tag nach der Bolde injekt irgendwie "fürn Arsch ist". So nach dem Motto "lasst mich alle in Ruhe."?


    Das hört man des öfteren bei dem Bolde Intervall.

    Überhaupt nicht, ich denke das ist viel Placebo.


    Das würde garkeinen Sinn machen, höchstens eine Art Stressreaktion die zur Grippe führt und so über Umwege auch auf die Stimmung geht.

  • Werbung
  • Überhaupt nicht, ich denke das ist viel Placebo.


    Das würde garkeinen Sinn machen, höchstens eine Art Stressreaktion die zur Grippe führt und so über Umwege auch auf die Stimmung geht.

    Hm... Placebo ist immer so eine Sache, wenn man sich seit Wochen fragt z. B. "Warum geht's mir seit Wochen Dienstag immer Scheiße? " und man die Bolde injekt als einzigen Unterschied ausmachen kann. Was anderes wäre, wenn man weiß gestern wurde Bolde geschossen und heute ist dann automatisch Scheiße.

  • Hm... Placebo ist immer so eine Sache, wenn man sich seit Wochen fragt z. B. "Warum geht's mir seit Wochen Dienstag immer Scheiße? " und man die Bolde injekt als einzigen Unterschied ausmachen kann. Was anderes wäre, wenn man weiß gestern wurde Bolde geschossen und heute ist dann automatisch Scheiße.

    Das ist schon ein ganz schön negatives mindset.


    Ich sehe das so, manche steigern sich halt etwas rein. Ich hab sowas aufjedenfall nicht und kenne keinen der das bisher hatte.


    Wenn man so schnell schlecht drauf ist, dann sollte man das ja lassen bzw wenn es einem das nicht wert ist.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Wie siehst du Bolde im Vergleich zu Primo? Persönliche Erfahrung?

  • Werbung
  • Werbung