DER DOPING THREAD - Kurze Frage, schnelle Antwort

ACHTUNG - PROBLEM MIT DER NACHRICHTEN TEXTEINGABE

Hallo, seit dem Update scheint es bei einigen Usern ein Problem mit den Rechten zu geben. Man kann dann auf kein Thema Antworten und sieht weder den Knopf zum Antworten, noch das Texteingabefeld.

Solltet ihr betroffen sein, meldet euch bitte mit einer einfachen E-Mail mit der Angabe des Usernamens unter [email protected], schreibt unter dem entsprechenden Post bei Facebook oder vielleicht geht auch Unten das Forum "Offene Hilfestellung (kurzfristig)"
  • Werbung
  • Was würde denn, nur interessehalber passieren wenn man HGH bzw Testo in die Oberhaut bzw Lederhaut injizieren würde ?

    Nichts großes, das gleiche wie wenn du ins Fett injizierst. Es wird sich vermutlich schlechter abbauen oder unregelmäßiger. Wirkung wird vorhanden sein. Kann auch sein das du davon vielleicht eher eine Beule bekommst, die etwas länger anhält. Trotzdem sollte man es versuchen zu vermeiden oder richtig machen.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bis die Symptome bzw. dein Knoten oder FG verschwunden ist. Kuren oder eine perfekte Kurlänge gibt es nicht. Hängt natürlich auch davon ab was du für NW hast bzw. Probleme.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Kommt man da überhaupt so einfach hin ^^? Selbst wenn man eine Insulinspritze, nur bis zur Hälfte reinsteckt, ist man doch locker schon im Fett. Ist glaub schwieriger in die Lederhaut zu kommen als ins Fett.

    Die Cutis (Epidermis + Dermis) ist meist zwischen 1-2 mm groß (in seltenen fällen bis max. 3.5mm). Es ist in den meisten Fällen also vollkommen unmöglich da direkt zu injizieren wenn die Nadel nicht gerade parallel zur Haut gehalten wird. Und mal so nebenbei die kleinsten penaufsätze für Insulinpens haben 4mm Länge und die landen auch im subkutanen Fett.

  • Gerade erste nadel rein direckt blitz artiger schmerz. Nerv? Also auf ein neues hab ca. 10 sek gebraucht 1ml mit einer 045x25. Ganz im ernst ich hatte so schieß mich selbst zu verletzten das ich 8 alcohol pads gebraucht habe...... Tat überhaubt nicht weh. Und zwar garnicht.......

    ABER warum ich das schreibe ist mir wurde übels übel und hatte rauschen in den Ohren.


    Hingelegt füsse hoch, weil hat sich irgend wie wie Ohnmacht angefült. Geschitzt hab ich auch wie ien schwein. Ist dan viel besser gewworden.


    Ich konte den kolben auch nicht zurückziehen! Habs echt versucht ging niccht aslo hab ich einfach injeziert. Is das ok so?


    Wie gesagt das aller erste mal gerade.


    Danke

  • Werbung
  • Minoo

    da könnte dir der Kreislauf vor Aufregung etwas abgeklappt sein.

    Kappe wegschmeißen.

    Ich nutze keine Alkopads.

    Stelle einsprühen, aufziehen-bis dahin ist die Fläche getrocknet, rein ohne Aspirieren.

    So mach ich es halt. Hat aber jeder seine vorhergehensweise.

  • Werbung
  • Die Kappe muss nicht wieder auf die Vial.

    Du musst in Zukunft aber vor jeder Injektion die Vial desinfizieren. (WICHTIG)


    Zu dem Post davor schreibe ich mal nichts.

    Ich habe immer eine Aufziehkanüle (BBraun - Sterican) in der Vial stecken und verschließe diese anschließend immer mit einem Kombistopfen.


    Stopfen runter - Spritze drauf - aufziehen - Spritze runter - stopfen drauf - fertig :)


  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • ich denk Marlo hat da recht, wird viel vom kopf kommen

    wenn du so aufgeregt bist steht der körper auch unter spannung, grundsätzlich tust dir beim gesamten prozess leichter wenn du entspannt bleibst


    wo hast rein gestochen, oberschenkel?

  • ich denk Marlo hat da recht, wird viel vom kopf kommen

    wenn du so aufgeregt bist steht der körper auch unter spannung, grundsätzlich tust dir beim gesamten prozess leichter wenn du entspannt bleibst


    wo hast rein gestochen, oberschenkel?

    Ja os . Ja aaa stand schon unter spannung als ich reingestochen habe habe vergessen das man locker lässt

  • Werbung
  • Ja os . Ja aaa stand schon unter spannung als ich reingestochen habe habe vergessen das man locker lässt

    Hatte das die ersten Male auch mit Kreislauf bin aber spritzenphobiker gewesen bzw bei Blutabnahme immer noch. Das wird mit der Zeit immer lockerer. Und nicht immer daran denken nen Nerv oder ne Ader treffen zu können einfach langsam rein vorsichtig und fertig. Muskel entspannt lassen sonst zieht es genauso wenn man Muskelkater in dem Muskel hat tut's auch weh dann darein zu stechen.



    Zu der Frage zur injektion in die Lederhaut: das schafft man kaum versehentlich, da muss man wirklich steil unter die Haut so das man auch den Abdruck der Kanüle unter der Haut sieht. Ergebnisse ist nicht schön gibt erstens ne dicke Beule und 2. Entzündet es sich Stark weil die Lederhaut und Unterhaut kein BA usw ab kann das reagiert empfindlich darauf also nicht tun.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Injekt alle 3,5 Tage, Kann ich also so machen?:


    Mittwoch 9:00 Uhr
    Samstag 18:00 Uhr

    Danke


    Holly molly hab ich nen kater..... Lustiger weise nur da wo ich fast den nerv getroffen habe das andere tut kaum weh. Diese Ironie.

  • Werbung
  • Ey, du kannst dir natürlich den Spaß mit den Uhrzeiten machen.

    Ehrlich: ist doch scheißegal.

    Du merkst den Unterschied eh nicht.

    Nimm dir eine angenehme Zeit und nagel die Suppe rein.

    Ob das exakt 3,5 Tage auseinander liegt oder jeweils Morgens um 09:00 Uhr erfolgt, merkst du nicht.

  • Injekt alle 3,5 Tage, Kann ich also so machen?:


    Mittwoch 9:00 Uhr
    Samstag 18:00 Uhr

    Danke


    Holly molly hab ich nen kater..... Lustiger weise nur da wo ich fast den nerv getroffen habe das andere tut kaum weh. Diese Ironie.

    Ich würde einfach immer zur etwa selben Uhrzeit pinnen und fertig, z.B. Mo - Mi - Fr, oder Mo und Do.


    Ich mache es immer nach dem aufstehen im Bad als Teil meiner "Morgenroutine" :)

  • Werbung
  • Ey, du kannst dir natürlich den Spaß mit den Uhrzeiten machen.

    Ehrlich: ist doch scheißegal.

    Du merkst den Unterschied eh nicht.

    Nimm dir eine angenehme Zeit und nagel die Suppe rein.

    Ob das exakt 3,5 Tage auseinander liegt oder jeweils Morgens um 09:00 Uhr erfolgt, merkst du nicht.

    JA gut Danke dan änder ich das jetzt zu Freitag und Dienstag.

  • Ich würde einfach immer zur etwa selben Uhrzeit pinnen und fertig, z.B. Mo - Mi - Fr, oder Mo und Do.


    Ich mache es immer nach dem aufstehen im Bad als Teil meiner "Morgenroutine" :)

    Kann man so machen, ICH persönlich mache es aber lieber Mittags/Abends bzw empfehle es einem der Angst vor Spritzen hat bzw da schonmal Übelkeit bekommen hat, weil morgens ist der Muskel empfindlicher und der Kreislauf schwächer. AUsserdem ist man morgens manchmal noch nicht ganz beisammen und vergisst zB mal das desinfizieren oder so xD

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Kann man so machen, ICH persönlich mache es aber lieber Mittags/Abends bzw empfehle es einem der Angst vor Spritzen hat bzw da schonmal Übelkeit bekommen hat, weil morgens ist der Muskel empfindlicher und der Kreislauf schwächer. AUsserdem ist man morgens manchmal noch nicht ganz beisammen und vergisst zB mal das desinfizieren oder so xD

    Ja, ich denke jeder hat seine eigen Vorgehensweisen ;) Das spielt sich ein ....

  • Ja, ich denke jeder hat seine eigen Vorgehensweisen ;) Das spielt sich ein ....

    hat ja auch jeder indivduell besser zeit dafür, ich habs meistens am abend schon vorbereitet und am nächsten morgen nachm aufstehn wird executed

    hab gemerkt, dass ich abends meistens mehr spannung im muskel hab und tu mir frühs leichter

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Kann man so machen, ICH persönlich mache es aber lieber Mittags/Abends bzw empfehle es einem der Angst vor Spritzen hat bzw da schonmal Übelkeit bekommen hat, weil morgens ist der Muskel empfindlicher und der Kreislauf schwächer. AUsserdem ist man morgens manchmal noch nicht ganz beisammen und vergisst zB mal das desinfizieren oder so xD

    hatte das wo ich begonnen habe auch öfter wenn ich um 5-6 morgens gepinnt habe . Einmal is mir sogar schwarz vor Augen geworden dann habe ich es auf mittags verschoben 😅

  • Werbung
  • Hi, kann jemand Bücher/ Websites empfehlen bezüglich Laborwerten? Ich verliere langsam den Überblick wenn ich auf Google recherchiere.


    Vorallem in Zusammenhang mit AAS respektive wie diese sich auf unsere Werte auswirken.

    Großes Blutbild (Alle wichtigen Gesundheitlichen Werte)


    +Estradiol,Progesteron (Östrogenwerte)


    Das sind die Basiswerte in der Kur die für dich Interesannt sind.


    Falls es dich Interessiert kannst du noch Freies, Gesamttestosteron bestimmen lassen, was bei mehr als 250mg die Woche aber eh keinen Sinn mehr macht.

    Je Nachdem welche Medikamente du einnimmst könnten Schilddrüßenwerte noch Interesant sein.


    So Kompliziert wie es klingt ist es nicht wirklich.

  • Werbung