• Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Kann man vergessen oder ?

    Puh ja mal serumtest abwarten aber wenn dem Von jano so ist dann wahrscheinlich schon...


    Abwarten hab schon paar mal 7-8iu gelesen aber serumtest war dann 25 bummelig das wäre absolut okay

    Vorsicht von diesen Shops, klauen Daten und erpressen Leute:

    steroidcom1munity.biz // steroidn1etwork.biz // steroid1s4u.org // roids4u.org // roid4u.com // roid.zo1ne // steroidstore.biz // hilmabiocare.in // anabolikashop.org // pblab.in

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Kann man vergessen oder ?

    Ja sieht nicht ganz so schön aus aber 7 i.u hm Serumtest und schauen wenn der Preis passt kann man es vielleicht nutzen.


    Mike

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Die anderen machen ja auch nur 7,xx in der Analyse.


    Hilma hat ne schwache 8.


    nur diese toptop sollen angeblich 11-12 haben, aber da habe ich nie eine Analyse gefunden. Behaupten kann der Hersteller ja viel.


    magnus kostetes momentan nur 85 Euro / 50iu oder 170 Euro / 100iu. hilma ist aktuell nirgendwo verfügbar und soll wohl auch länger nix geben (schon vor dem gestrigen bust)


    kann man sich daher überlegen ob man mehr Einheiten spritzt um die Differenz auszugleichen.


    Normalpreis

    magnus 100er = 70ie = 200 Euro = 2,85 Euro / 1ie

    Hilma 100er = 80ie = 230 Euro = 2,87 Euro / 1ie

    mangus angebot 100er = 70ie = 170 Euro = 2,42 Euro / 1ie


    gut habe jetzt die Reinheit von "nur" 98% mal raus gelassen der Einfachheit halber. Aber am reinen Pulver tut sich da nicht viel.

    Inwiefern jetzt deutlich Unterscheide beim Bluttest herauskommen können kann ich nicht beurteilen. dazu fehl mir noch das wissen.

  • Werbung
  • Ganz schön teuer, die 3 Sorten HGH.


    Tatsächliche Anzahl vorhandenene IU in einer Vial, Reinheit und körperliche Einflussfaktoren beeinflussen das Ergebnis, wenn die anderen Faktoren nahezu identisch sind.


    Es gibt durchaus Menschen, die mit 10IU echtem Apowachs aus deutscher Apotheke nur auf ca. 19ng kommen. Die kommen dann man gutem Chinawachs auch nur auf ca. 14ng. Andere hingegen auf 26ng CN Wachs und 32ng Apo Wachs. Habe aber bisher keine Hinweise gefunden, woran das genau liegt. Daher sollte man immer einmal einen Referenztest mit Apowachs machen.

  • Ganz schön teuer, die 3 Sorten HGH.


    Tatsächliche Anzahl vorhandenene IU in einer Vial, Reinheit und körperliche Einflussfaktoren beeinflussen das Ergebnis, wenn die anderen Faktoren nahezu identisch sind.


    Es gibt durchaus Menschen, die mit 10IU echtem Apowachs aus deutscher Apotheke nur auf ca. 19ng kommen. Die kommen dann man gutem Chinawachs auch nur auf ca. 14ng. Andere hingegen auf 26ng CN Wachs und 32ng Apo Wachs. Habe aber bisher keine Hinweise gefunden, woran das genau liegt. Daher sollte man immer einmal einen Referenztest mit Apowachs machen.

    bei den shops die ich kenne tut sich da nicht so viel am Preis.


    einzig die Toptop wären gut im P/L wenn die wirklich 12iu haben und die quali stimmt.


    Gab es davon schon mal eine analyse? habe hier im Forum nix gefunden außer Blutbilder.

  • Werbung
  • Ganz schön teuer, die 3 Sorten HGH.


    Tatsächliche Anzahl vorhandenene IU in einer Vial, Reinheit und körperliche Einflussfaktoren beeinflussen das Ergebnis, wenn die anderen Faktoren nahezu identisch sind.


    Es gibt durchaus Menschen, die mit 10IU echtem Apowachs aus deutscher Apotheke nur auf ca. 19ng kommen. Die kommen dann man gutem Chinawachs auch nur auf ca. 14ng. Andere hingegen auf 26ng CN Wachs und 32ng Apo Wachs. Habe aber bisher keine Hinweise gefunden, woran das genau liegt. Daher sollte man immer einmal einen Referenztest mit Apowachs machen.

    Das ist halt der genetische Faktor, den man nicht beeinflussen kann. Es gibt gute, mittelmäßige und schlechte Responder.


    Wenn bspw. drei verschiedene Personen das gleiche GH Präparat nutzen, dann könnten auf den Blutbildern starke Abweichungen auftreten.


    LG

  • Eine Frage die wahrscheinlich schwer zu beantworten ist. Abet vielleicht hat es jemand wo gelesen bzw. kann mir eine Tendenz aufzeigen.


    Wie stark kann man HGH in folgenden Situation beschädigen:


    # beim Schütteln des HGH in Flüssigkeit

    # Beschädigungsgrad beim Reintropfen vs normales Befüllen

    # Entlüften der Spritze durch ein Klopfen auf die Spritze

    # Transport des HGH in einem vollgefüllten Vial oder ner Spritze (also kein Totraum wo es dagegenschlagen kann)

  • Werbung
  • Trann generell kann man sagen, HGH ist mittlerweile eines der stabilsten Peptide. Das kann schon einiges ab.


    Schütteln würde ich wirklich vermeiden. Manch einem sind schon Vials aus die Hand gerutscht und es hat immer noch gewirkt, wie es soll.

    Vergleich zwiscchen Reintropfen und normales Befüllen, keinen Unterschied zu merken. Genauso beim gegen die Spritze klopfen.

    Wenn es mit der richtigen Temperatur transportiert wird, dürfte da auch nicht viel passieren.


    Alle diese Risikofaktoren würde ich trotzdem vermeiden so gut es geht.

  • Hallo zusammen,


    kann mir einer erklären warum durch dazugabe von HGH die Libido einknickt? Vorher war alles in Ordnung seit der Einnahme von HGH ist die Libido stark gedämpft. Ich hab das früher schon mal beobachtet aber warum ist das so?

  • Werbung
  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • GolfR Das kann daran liegen, dass HGH als "Stofffresser" bekannt ist. Fast alle aus meinem Bekanntenkreis erhöhen bei HGH die Stoffdosierungen, um dieselben Effekte zu erzielen wie ohne HGH.


    Da kamen durchaus Aussagen: "Irgendwie ist der Muskelaufbau mit HGH und der selben Stoffdosis wie vorher, nicht das selbe. 1g Nandrolon etc. dazu und es lief wieder."

    Oder "Seit HGH drin ist fühle ich mich, als wenn ich gar nicht auf Stoff wäre."

  • GolfR Das kann daran liegen, dass HGH als "Stofffresser" bekannt ist. Fast alle aus meinem Bekanntenkreis erhöhen bei HGH die Stoffdosierungen, um dieselben Effekte zu erzielen wie ohne HGH.


    Da kamen durchaus Aussagen: "Irgendwie ist der Muskelaufbau mit HGH und der selben Stoffdosis wie vorher, nicht das selbe. 1g Nandrolon etc. dazu und es lief wieder."

    Oder "Seit HGH drin ist fühle ich mich, als wenn ich gar nicht auf Stoff wäre."

    Ja stimmt ich weiss was du meinst. Es wäre mal interessant zu wissen warum das so ist. Muss ja einen Grund haben

  • Werbung