• Vielleicht deshalb weil es Schrott ist, und absichtlich auf ausverkauft? Oder weil es echt Top ist, probiers doch aus und lass uns das hier wissen, wäre doch ein Meisterstück wenn das auf einmal echt wäre...

    Du verwechselst da etwas ich rescherschiere fürn bekannten, weil er schafft es zurzeit nicht. Und nein er will nicht sowas wie eine forschungsmaus sein die auf flüssigkeiten und pillen getestet wird. Wenn es so wäre hätte er mich nicht um hilfe gebeten sondern hätte einfach überall drauf los bestellt.

  • Werbung
  • Du verwechselst da etwas ich rescherschiere fürn bekannten, weil er schafft es zurzeit nicht. Und nein er will nicht sowas wie eine forschungsmaus sein die auf flüssigkeiten und pillen getestet wird. Wenn es so wäre hätte er mich nicht um hilfe gebeten sondern hätte einfach überall drauf los bestellt.

    Das soll jetzt nicht iwie anmachend sein, aber wieso recherchierst du für ihn, wenn du anscheinend selber nicht bescheid weißt? Bei HGH gehts ja auch nicht nur um 20€ für ne Vial...


    "Unter den Blinden sei der einäugige König"

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG

  • Werbung
  • Möchte hier gern zu zwei Themen etwas sagen.

    1. zu dem von Matador und Sparta300 angesprochenen Antikörpern/Abwehrreaktion.

    Jene Reaktion werdet ihr gefühlt nie also nur sehr selten bei Apo rHGH erleben.

    Zumeist treten diese bei China rHGH auf welches nicht ganz sauber ist.

    rHGH wird in der Biochemie mit Hilfe von Bakterien hergestellt, dieser Prozess ist nun wie man sich denken kann nicht so leicht.

    Wenn hier etwas falsch läuft wie z.B. in der Reinheit kann es passieren das der Körper es nicht als HGH erkennt und Abstößt aus dem System.

    Das kann sich und tut es auch oft an Unverträglichkeiten an der Injektionsstelle zeigen, eine Rötung, kleine "Pickel" <- keine Eiterpickel, oder ein Jucken zeigen.

    Ob sich das HGH dennoch in Blutbildern zeigt ? Ja kann es, aber es wäre ein anderer Serumswert zu erkennen, da generell nicht 100% abgestoßen werden können.

    Sprich habt ihr keine negative Reaktion und der Wert ist ok im Vergleich zu davor passt es.

    Ob es einen bestimmten Test gibt ?
    Mit sicherheit, aber ob der für jederman durchführbar ist beim Arzt oder Labor was er kostet und wie aufwendig das ganze ist weiß ich tatsächlich nicht.

    Müsste man mal bei einem Labor erfragen wenn man den nächsten Serumstest macht, würde mich auch interessieren.


    2. Die Verfügbarkeit von Apo rHGH am Schwarzmarkt.

    Was ich unterschreibe ist das das meiste "deutsche" Apo Wachs kein echtes ist ebenso das das meiste Fake sein wird.

    Dennoch ist die Verfügbarkeit von echtem Apo Wachs nicht schlecht.

    Wir dürfen hier nicht vergessen das in einigen Ländern Wachs frei käuflich ist.

    Auch eine Firma wie Pfizer der wird es egal sein ob sie nun nach z.B. Türkei Wachs günstiger verkaufen es dort frei verkäuflich ist und am Ende auf dem Schwarzmarkt landet. Solang es für diejenige Firma legal ist den Verkauf abzuwickeln tun sie dies.

    Passiert ja auch mit Waffen und co. solche Geschäfte sollten dem ein oder anderem bekannt sein.


    Der Markt mit gefälschten rHGH ist aber verbreiteter, das steht außer Frage.

    Woran das ganze liegt?
    Ganz einfach die Ostblockländer haben sich schon sehr lange darauf speziallisiert Fakes zu verkaufen und zu produzieren oder produzieren zu lassen.

    Ebenso gibt es diverse Fakes aus China von echtem HGH.

    Shops kaufen meistens bei großen "Resellern" ein welche diverse Produkte haben und diese bieten eben meistens Fake HGH an.

    Ebenso liegt die Erklärung darin das ein Faken immer noch günstiger ist als der Einkauf in Ländern wo Wachs Legal ist und ggf. auch die Mengen leichter zu beschaffen sind.


    Ihr bekommt tatsächlich Apo Wachs mit etwas Glück und Kontakten in Griechenland, es ist auch dort teurer geworden und nicht mehr in ultra Mengen zu beschaffen aber das ist eine Quelle aus der EU mit der man sich mal beschäftigen kann und Kontakte knüpfen kann.

    Außerhalb der EU gibt es die Türkei und auch Ägypten, aber hier wird es schon schwerer mit dem Import.


    Daher achtet auf die angebliche Herkunft des Wachses überprüft diese und macht euch euer erstes Bild, kauft eine kleinigkeit macht einen Serumstest und entscheidet.

    Wachs ist schwer zu bekommen und wer hier nicht das nötige Kleingeld für hat und auch nicht auf dem Stand ist es wirklich zu brauchen sollte davon einfach die Finger lassen.

  • BEAST_DNA


    Sry aber türkei ist die hochburg für gefälschtes wachs dazu brauch man nur google anschmeißen


    Und nur mal so als kleiner tip die chinesen stellen die fälschungen für den gesamten weltmarkt her der in den drittländern von den hier gesprochen wird an die dortigen apotheken liefern


    Gabs sogar eine doku drüber somit muss apowachs aus nicht eu ländern definitiv nicht apowachs sein

  • Werbung
  • Ja wie ment1 schon schreibt die Türkei ist eine Hochburg für Fakes, da werden die Fakes sogar in den Apos vertrieben, das können zahlreiche Touris vorallem belegen, jeder der schon öfters mal in der Türkei war weiß das auch.


    Und so allgemein aber würde ich nicht behaupten das "das meiste" Apo Wachs allerdings Fake ist. Das meiste in den online Shops vielleicht,

    das kann man so unterschreiben weil der größte Teil der Shops eben direkt oder indirekt bei den größeren Quellen einkauft, und von denen gibt es nunmal nicht allzuviele (ich spreche hier nicht von deren xxx weiteren Resellern sondern den Quellen an sich).


    Aber es gibt genug Leute die auch in DE Kontakte zu Apotheken oder Ärtzten in Klinken/Krankenhäusern, Firmen die Apos beliefern, Zwischenhändlern, sonstigen Mitarbeitern usw haben, das ist also mehr die Frage ob man Glück hat auf so jemanden willigen zu treffen

    und am Ende einfach eine Preisfrage.

  • Wenn du natürlich in Touri Gegenden einkaufst und dann auch noch selbst und niemanden schickst ist das klar ein Risiko.

    Dennoch ist und bleibt Türkei und Co. eine Quelle bei der man echtes Wachs beziehen kann.


    Das nur Chinesen Fälschungen für den Weltmarkt herstellen ist leider absoluter Humbug.

    Da wurde ja schon Indien komplett übergangen in deinen Gedankenszügen.

    Wer in der Biochemie etwas drauf hat kann Wachs und oder andere Peptide herstellen.

    Einige Fakerclans aus Bulgarien z.B. sind seit Jahrzenten am Markt und haben sich ausgebaut und umgehen den Import.

    Beispiel in einem rHGH Produkt wurde EGF gefunden, welches aus Milch hergestellt werden kann und oder aus Urin, dafür braucht man keine Chinesen.


    Doku.. zazu sage ich mal nichts.

  • Werbung
  • Aber warum sollten die sich erst die Mühe machen extra EGF aus Milch oder Urin herzustellen wenn das mehr oder weniger der gleiche Herstellungsprozess ist wie von HGH selbst? Kann natürlich sein das die das mal Tonnenweise hinterhergeschmissen bekamen und das deshalb als HGH verkauft haben, aber rein vom technischen her macht es keinen Unterschied ob man EGF oder HGH herstellst. Beides geschieht in einem Bioreaktor siehe https://pub.uni-bielefeld.de/d…/2304716/nottorf_diss.pdf In einem 2Liter Bioreaktor ist es möglich etwa 1 Gramm HGH pro Tag herzustellen. ....In Fakes sind meistens andere Stoffe enthalten, gibt viel günstigere Sachen die sogar bei uns legal erhältlich sind und sich so wie HGH verhalten, sprich Löslichkeit, verträglichkeit beim injizieren usw, macht viel mehr Sinn sowas in fakes zu stecken als extra aus Indien oder China EGF oder irgendwas "auffälliges" zu importieren, denkst nicht? Also die Regel wird es kaum sein, oder hat EGF irgendeinen "Nachahmenden" Blendungseffekt?

  • Manche schätzen es garnicht mehr echtes Wachs zu haben...egal zu welchem Preis!


    Wer das nötige Geld hat soll sich glücklich schätzen und echtes kaufen und nicht sparen für billiges oder evt. echtes... Wachs ist nicht ohne und deswegen wenn scho in Körper jagst dann, sei zu dir selber gut und nimm echtes wenns Geldmässig passt...und wer auf den letzten Cent sparen muss und es kaum schafft oder knapp soll es doch einfach lassen... gibt soviele "hobbypumper" die sich es leisten können aber es garnicht Wert schätzen...


    Bleibt gesund Freunde


    PAKI

    Geniesst das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

  • Werbung
  • als selbst ernannter ifbb pro der keine pro card hat weiß man natürlich wie das aussieht mit türkei und fakes weil du ja ausderhalb der touri gegenden dein pharma wachs kaufst


    Das ich nicht lache


    Und sehr wohl sind es die chinesen die den weltmarkt beliefern


    Selbst in hier gabs nen skandal mit gefälschten arzneien aber die türkei vertreibt originale


    Finde den fehler BEAST_DNA

  • Aber warum sollten die sich erst die Mühe machen extra EGF aus Milch oder Urin herzustellen wenn das mehr oder weniger der gleiche Herstellungsprozess ist wie von HGH selbst? Kann natürlich sein das die das mal Tonnenweise hinterhergeschmissen bekamen und das deshalb als HGH verkauft haben, aber rein vom technischen her macht es keinen Unterschied ob man EGF oder HGH herstellst. Beides geschieht in einem Bioreaktor siehe https://pub.uni-bielefeld.de/d…/2304716/nottorf_diss.pdf In einem 2Liter Bioreaktor ist es möglich etwa 1 Gramm HGH pro Tag herzustellen. ....In Fakes sind meistens andere Stoffe enthalten, gibt viel günstigere Sachen die sogar bei uns legal erhältlich sind und sich so wie HGH verhalten, sprich Löslichkeit, verträglichkeit beim injizieren usw, macht viel mehr Sinn sowas in fakes zu stecken als extra aus Indien oder China EGF oder irgendwas "auffälliges" zu importieren, denkst nicht? Also die Regel wird es kaum sein, oder hat EGF irgendeinen "Nachahmenden" Blendungseffekt?

    Ich sage nicht das es die Regel ist lediglich das es vorgekommen ist und habe es als Beispiel genutzt wieso und weshalb das gemacht wurde weis ich nicht, habe keinen Kontakt zu den Fakern, generell gibt und gab es sehr viele Peptide und Stoffe die hier genutzt werden zum Faken.

    Mir ist auch klar das wenn man sich schon auskennt auch echtes Wachs ähnlich herstellen kann wie andere Peptide die sie zum faken nutzen.

    Wie gesagt wird sowas nicht zwangsweise importiert :)

    Ich würde mal gerne wissen woher du wissen magst das ich keine Pro Karte habe?
    Eure "Untergrundforen Märchen" die kannst du mal für dich behalten und weiterhin Theorien aufstellen das ich Akra bin weil ich sagte ich komme aus dem Umland von Berlin und Akra auf ihrer "Firmenseite" eine Adresse aus Berlin hat.

    Ja dann bin ich auch Alpha Zeneca weil die angeblich auch aus Berlin kommen und ich sicher so dumm bin wenn ich was machen würde Daten nutzen würde die auf meine nähere Herkunft hindeuten lol

    Deswegen nutze ich z.B. auch Mondial, Elixir und co. weil ich ja ein Lab betreibe und ein Gutmensch bin und mein Stoff bei anderen kaufe :D

    Mal ganz ehrlich Ment du hast seit 2 Jahren optisch keine sichtbaren Fortschritte gemacht du solltest nicht mal wissen wie Wachs aussieht.


    Gern darfst du mir auch zeigen wo ich hier sagte das ich mein Wachs aus der Türkei beziehe.

    Mein Lieber ich bin seit mehr als einem Jahrzent in diesem Sport und schon gut rumgekommen in dieser Zeit ich weiß schon einiges und habe einiges erlebt und ja wenn ich im Urlaub bin beziehe ich vor Ort das was dort möglich ist.

    Ebenso sagte ich nie das sie nur Originale vertreiben.

    Jeder der mit der Türkei was zu tun hat und nicht dumm ist weis wie es dort aussieht, dafür dürften wir hier den K-K-S z.B: befragen der sich dazu schon mal geäußert hatte.

    Wie gesagt es sind nicht NUR die Chinesen.


    Darfst nun gern weinen und den Beitrag melden auch wenn du anfängst zu provozieren,


    So und nach meinem Gespräch mit Herr Keramik gehe ich auch wieder schlafen man riecht sich später.


  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Das heißt injizieren und Bluttest ist Pflischt. Es sei den man verlässt sich auf die User hier die selber Wachs nehmen und die man auf eine Hand aufzählen kann. Ich glaube weil es so wenig Wachs gibt ist auch die Useranzahl die über das Produkt etwas sagen können so gering. Weil die anderen garnicht dazu kommen so viel zu bestellen das man eine richtige kur damit machen kann. Worauf warten alle die auf der Suche nach hgh sind eigentlich ? Bis akra oder so, irgendwann hgh haben was sich zwar als gute Ware herausstellt, von der aber nur sehr wenig was da ist. Für den physiotherapeut keine tollen Neuigkeiten😁

  • Das heißt injizieren und Bluttest ist Pflischt. Es sei den man verlässt sich auf die User hier die selber Wachs nehmen und die man auf eine Hand aufzählen kann. Ich glaube weil es so wenig Wachs gibt ist auch die Useranzahl die über das Produkt etwas sagen können so gering. Weil die anderen garnicht dazu kommen so viel zu bestellen das man eine richtige kur damit machen kann. Worauf warten alle die auf der Suche nach hgh sind eigentlich ? Bis akra oder so, irgendwann hgh haben was sich zwar als gute Ware herausstellt, von der aber nur sehr wenig was da ist. Für den physiotherapeut keine tollen Neuigkeiten😁

    Jo ist Pflischt außer du vertraust jedem der ein Review schreibt, dann brauchst das natürlich Nischt.

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Jo ist Pflischt außer du vertraust jedem der ein Review schreibt, dann brauchst das natürlich Nischt

    Traurig da schreib ich ein Wort falsch und dann wird man hier gleich auseinander genommen. SEHR UNVERSCHÄMT !


    Ich finde HGH kann man nicht mehr auf dem Schwarzmarkt kaufen. Da geht der Physiotherapeut meiner Gymkollegin, lieber in die Apotheke mit Privatrezept und holt sich sein Zeug dann von dort. Und je älter man ist, desto länger muss man es nehmen wenn man zufrieden sein will am Ende der kur. Die Dosis spielt natürlich auch eine Rolle. Aber man muss Millionär sein, damit man sagen kann "Preislich" hat es sich noch gelohnt,die kur.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung