Der HGH Thread

  • Gibt es hier einen Bereich im BZ wo man am besten Fett "verbrennt" ?


    Danke an alle für die Infos!

  • Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Gibt es hier einen Bereich im BZ wo man am besten Fett "verbrennt" ?


    Danke an alle für die Infos!

    Hm... Der niedrigste BZ den DU aushälst. Leichtes Unterzucker feeling reicht mMn. aus.


    Der Gedanke dahinter ist einfach nur, jeder "unnötige" BZ kann den potentiell maximalen Fettverlust hemmen.


    Bzw. leichte Unterzuckerungserscheinungen können diese Kaskaden auch verstärken. Ketochalaminausschüttung usw.

  • Werbung
  • Hm... Der niedrigste BZ den DU aushälst. Leichtes Unterzucker feeling reicht mMn. aus.

    Sollte ein disclaimer ran, dass man die ersten male eventuell jemanden dabei hat, wenn man noch keine erfahrung mit Insulin allgemein hat, kann sein wenn man keine ahnung 100mg Ephedrine drinne hat das man so drauf ist und plötzlich so tief kommt weil vom cardio selbst sinkt ja auch der bz, das bei 2iu man ausversehen über die "Grenze" springt und dann zu tief fällt und dann ggf nicht mehr zur cola schafft.

  • Hallo Leute.

    Nochmal ganz kurz bzgl HGH zum selbst mischen.

    Ich will nächste Woche damit anfangen. 3 iu täglich - 1.5 morgens nüchtern und 1.5 vor dem Training bzw. vor dem schlafen an restdays.

    Jetzt hab ich den Kram zum mischen. Ich hatte vor die Vial mit 1 ml bw zu füllen und diese dann komplett in eine Insu-Spritze aufzuziehen und dann halt dementsprechend mit der Insu Kanüle in die Schulter i.m. zu injizieren.

    Kann man das so machen? Wie lange lässt ihr die Kanüle drauf oder wechselt ihr auch diese für jeden Injekt?

  • Werbung
  • Hallo Leute.

    Nochmal ganz kurz bzgl HGH zum selbst mischen.

    Ich will nächste Woche damit anfangen. 3 iu täglich - 1.5 morgens nüchtern und 1.5 vor dem Training bzw. vor dem schlafen an restdays.

    Jetzt hab ich den Kram zum mischen. Ich hatte vor die Vial mit 1 ml bw zu füllen und diese dann komplett in eine Insu-Spritze aufzuziehen und dann halt dementsprechend mit der Insu Kanüle in die Schulter i.m. zu injizieren.

    Kann man das so machen? Wie lange lässt ihr die Kanüle drauf oder wechselt ihr auch diese für jeden Injekt?

    Wenn du i.m. Pinnst wäre ich mit der mehrmaligen Verwendung der Kanüle eher vorsichtig. Bei s.c. kannst du mehrfach mit der selben Kanüle pinnen...

    So mache ich es mit bei Slin. - passiert s.c. nichts!

  • Hallo Leute.

    Nochmal ganz kurz bzgl HGH zum selbst mischen.

    Ich will nächste Woche damit anfangen. 3 iu täglich - 1.5 morgens nüchtern und 1.5 vor dem Training bzw. vor dem schlafen an restdays.

    Jetzt hab ich den Kram zum mischen. Ich hatte vor die Vial mit 1 ml bw zu füllen und diese dann komplett in eine Insu-Spritze aufzuziehen und dann halt dementsprechend mit der Insu Kanüle in die Schulter i.m. zu injizieren.

    Kann man das so machen? Wie lange lässt ihr die Kanüle drauf oder wechselt ihr auch diese für jeden Injekt?

    Kann schon die Kanüle öfter verwenden ich mach das mit HGH der Peptide i.m bzw. s.c bis sie stumpf sind. Desinfiziere einfach die Einstichstelle bzw. die Nadel. Der richtige Weg ist, dass aber nicht immer eine neue Kanüle auf die Spritze machen.


    Persönlich desinfiziere ich s.c nicht (tägliche Hygiene vorausgesetzt) und nutze HGH-Peptide s.c so oft bis die Vial leer ist. Muss halt dann mit etwas mehr Schwung rein, da sie stumpf wird. Aspiriere auch seit über xx Jahren nicht.


    Nochmal der richtige weg ist 100% sauber zu arbeiten, desinfizieren, neue Kanüle für jeden Shot. Dann ist man auf der „sicheren“ Seite.

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Danke dir.


    Kollege hat um 06:12 i.m. 10 IE genommen aber Blutentnahme war genau um 09:53 und der STH wert war genau bei 29.50.

    Also kann er damit arbeiten.

    Knapper 30 Wert ist gut da kann man nichts sagen. Dann arbeite damit und lass es krachen :-O-:

    Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.

    My drug of choice is the love I get vom JESUS. Just kidding it´s TREN :sun:

  • ab welcher Dosierung wurdet ihr lethargisch?

    (Wie viel gesplittet bzw. wie viel aufeinmal?)


    Und wenn dann ein Wachmacher wie Ephe ins Spiel kam, ab welchem Blutdruck habt ihr Blutdrucksenker genommen?

  • Werbung
  • Ein Diabetiker wechselt auch nicht bei jedem Mal die Nadel. Wie oben beschrieben wenn man merkt sie ist stumpf tauschen. Selbst vorher die Haut desinfizieren macht kaum einer. Meine Oma hat das nie gemacht.

    Doch - genau das machen wir...

    An alle mitlesende Beamte: Ich distanziere mich vom Gebrauch von Arzneimitteln zur Leistungssteigerung beim Bodybuilding. Ich habe dies nie getan und werde es auch nie tun. Mein Wissen, dass ich eventuell in Beiträgen vermittle, ist rein theoretisch.

  • Werbung
  • Pen nadeln benutze ich auch teilweise bis zu 5 mal

    Kann man auch locker machen denke ich - dein körper gibt automatisch das feedback, wenn sie dann zu stumpf sind :D

    Ich sage nur was die vorgabe meiner ärzte ist..

    An alle mitlesende Beamte: Ich distanziere mich vom Gebrauch von Arzneimitteln zur Leistungssteigerung beim Bodybuilding. Ich habe dies nie getan und werde es auch nie tun. Mein Wissen, dass ich eventuell in Beiträgen vermittle, ist rein theoretisch.

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Leute benutzt frische Kanülen, besonders bei i.m. !!!

    Wenn ich das lese graust es mir.

    Auch wenn das Risiko vllt gering ist würde ich es persönlich nie eingehen.

    Kanülen kosten nicht viel also Geldproblem kann es nicht sein.

    Und Kanüle wechseln dauert paar Sekunden also Faulheit ist auch ein scheiß Argument.

  • Werbung
  • Werbung
  • Leute benutzt frische Kanülen, besonders bei i.m. !!!

    Wenn ich das lese graust es mir.

    Auch wenn das Risiko vllt gering ist würde ich es persönlich nie eingehen.

    Kanülen kosten nicht viel also Geldproblem kann es nicht sein.

    Und Kanüle wechseln dauert paar Sekunden also Faulheit ist auch ein scheiß Argument.

    Intramusculär definitiv neue Kanule und desinfizieren.


    Aber SC ist unproblematischer, pen Kanülen sind sauteuer die nutze ich für paar mal injecten also so 3tage und dann neu. Desinfizieren am Bauch mache ich zwar auch, aber nicht immer. Wenn ich nach dem Training mal n Braun pad vergessen hab zum pen zu legen dann halt so rein, SC kann einiges ab. Sonst würde sich ja auch jeder Kratzer und Schnitt oder Stich in die Haut bzw unter die Haut direkt zum Abszess entwickeln bzw stark entzünden.

    Bitte keine Roidanfragen oder persönliche Betreuungen per PN - Forum dafür nutzen. Wenn dann noch spezifische Fragen sind, gerne eine PN.

    Darkys LOG