Langhantelbankdrücken vs Kurzhantelbankdrücken

  • tendenziell auch eher mittel bis eng.zu breit sind zu starke rotator. Kräfte im schultergelenk. Das endet sofort in schmerzen nach einem satz..ich finde ein beispiel immer sehr anschaulich, was funktionelles drücken bedeutet: stell dir vor, du stehst vor einem auto u musst es wegschieben.wie wirst du deine hände platzieren u ellbogen? Mit sicherheit nicht so, wie die meisten bankdrücken: ellbogen auswärts u hände weit auseinander.total unnatürlich. U funktionell heisst nun mal gekenkschonend.

    Super Erklärung, danke dir :thumbup: ich Fasse beim Dualen Schrägbankdrücken immer Schulterweit und am ende beim Auspumpen an der Mp enger als Schulterweit. Seitdem hat sich meine Brustdichte auch verbessert, schaut immer Hammer aus im V-Shirt :rolleyes:

  • Werbung
  • Mit wenig Gewicht könnt ihr auch ruhig mal richtig weit greifen an den Rand der Stange! An der Multi Presse beim bd oder Schulterdrücken.


    Nur so bekommt ihr nen richtig üblen Stretch!


    Wichtig ist nur sehr moderates Gewicht, kontrolliert und langsam.


    Am untersten Punkt sollte es sich dann so anfühlen als ob die brust abreißt!


    Ist geil einfach mal ausprobieren!


    Lg

  • Werbung
  • joa..das wollte ich auch dazu schreiben. Mit entsprechender kontrolle u ausführung auch mal ok..aber da die meisten das ja eh als egoübung nutzen, bin ich immer vorsichtig mit solchen dingen :whistling:

  • Werbung
  • Werbung

  • U da wird alles widerlegt 8| rühl beim schrägbankdrücken.da tut mir schon alles vom zuschauen weh


    Der hat auch keine Rotatoren mehr :lol:
    Auf seiner dvd schnürt er sich unter dem Ellbogen den arm ab um schmerzfrei trainieren zu können.


    An einer anderen Stelle meint er dann er hätte im Knie garkeine Bänder mehr und nur die Muskulatur würde alles zusammen halten :lol:

  • Der hat auch keine Rotatoren mehr :lol:  
    Auf seiner dvd schnürt er sich unter dem Ellbogen den arm ab um schmerzfrei trainieren zu können.


    An einer anderen Stelle meint er dann er hätte im Knie garkeine Bänder mehr und nur die Muskulatur würde alles zusammen halten :lol:

    jau..der hat echt alles gegeben :thumbup:

  • Werbung
  • Richtig, die mache ich sehr gerne noch mal nach dem normalen Bankdrücken. Eine meiner lieblingsübungen

  • Werbung
  • Vor allem macht er irgendwie nur half-reps und liegt falsch kann das sein? Die Stange wird ja zum Hals geführt und nicht zur Brust, oder war das beabsichtigt? :D

    naja beim Schrägbankdrücken ist es ja immer so , um so schwerer das Gewicht umso höher wandert der Punkt ,an dem die Stange absinkt . Sieht für mich auch nicht gut aus ,wass er da macht - aber Rühl ist für mich über jeden Zweifel erhaben -er macht es , also bringt es was FÜR IHN .

  • Meiner bescheidenen Meinung nach ist in Bezug auf Hypertrophie das KH drücken wegen der stretchkomponente dem LH drücken deutlich überlegen. Wenn ich schwer trainiere bevorzuge ich eigentlich immer die KH schon deshalb weil ich selten mit einem TP trainiere und mir es oft zu böld ist einen spotter herbei zu rufen.

  • Werbung
  • Meiner bescheidenen Meinung nach ist in Bezug auf Hypertrophie das KH drücken wegen der stretchkomponente dem LH drücken deutlich überlegen. Wenn ich schwer trainiere bevorzuge ich eigentlich immer die KH schon deshalb weil ich selten mit einem TP trainiere und mir es oft zu böld ist einen spotter herbei zu rufen.

    Sehe ich auch so , mich nervt aber einerseits - das man schwere KH zusammensuchen muss und ich oft beim Beginn und Hinhocken mit den Gewichten Probleme mit den Knien habe - wenn die Bank sehr niedrig ist - die Belastung also beim Hinsetzen der Knie ist wesentlich höher ,als beim LH Drücken -logischerweise ...

  • Die Abwechslung macht es bei mir. Finde sowohl KH als auch LH mega geil. Bei hohen Gewichten ist es nur teilweise etwas nervig ständig die KH rauszuheben und hochzuwuchten :D Solange du es gut und intensiv in der Muskulatur spürst hast du alles richtig gemacht.

  • Werbung
  • wer alleine trainiert, und schwere Kurzhanteln umsetzen muss, kann sich das sparen wenn er in Pitt-Hooks investiert, und somit den Startpunkt vorgibt. Habe frueher die Kurzhantelstangen erst "leer" auf der passenden Höhe und Breite aufgehangen, und dann einfach den Startpunkt unten finden, und druecken…..Leichte Kurzhanteln bis 72,5 kg konnte ich immer so gut umsetzen. Darueber wurde es viel schwieriger und auch gefaehrlicher fuer die Schultern.

    erwarte nicht zu viel, gebe alles, dann treten die kleinen Verbesserungen ein, die Deine Motivation dauerhaft "hoch halten". Unrealistische Erwartungshaltungen sind der häufigste Grund, dass Viele nicht am Ball bleiben, und frustriert sind, wenn sie nicht nach 1-2 Jahren wie ein Bodybuilder ausschauen.
    Wissen ist natürlich immer wichtig....aber Leidenschaft und Beständigkeit schlägt letztendlich jede Wissenschaft, weil sie setzt Kräfte frei, die man nur mit Begeisterung aktivieren kann.

  • Werbung