• Werbung
  • Werbung
  • Werbung
  • Bin seit einiger Zeit lustlos , Antrieblos keine Power. Beim Training quäle ich mich nur durch .
    Habe keinen Stress oder ähnliches.
    Habe mir beim Arzt mein Blut untersuchen lassen und mein Testosteronwert ermitteln lassen . Ergebnis Testosteronwert liegt bei 3,1 ( 2,8 -8,5 ) ist wohl normal.
    Bin aber 40 und so ein Wert?
    Der Arzt sagt ich wäre in der Norm

    Wer nicht kämpft , der hat schon verloren!!!

  • Werbung
  • Werbung
  • :lol: :lol: :lol: :lol: münzmallorca :lol: :lol: :lol:  
    Hör ich zum ersten mal ...


    Vlt. Irgend nen Vitamin Mangel? Ich hab ne Zeit lang kaum Obst und Gemüse gegessen hab mich da auch ko und schlapp gefühlt wo ich wieder genug davon gegessen habe ging's Berg auf ....

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Werbung
  • Ich war vor ein paar Monaten auch beim Arzt (Urologe) und habe meine Hormone messen lassen und mein Doc. meinte, nachdem ich ihn gefragt habe,dass er eine TRT ab einen Wert von 3,8 für ratsam und vertretbar hält.
    Vielleicht solltest du einfach mal noch eine zweite Meinung einholen, weil 3,1 ist m.M. nach, die unterste Grenze.

  • Werbung
  • Testogel ist Mist. Solange wie du es auf der hat hast ist es auch durch Berührung übertragbar. Stell dir mal vor du bist mit deiner Freundin "beschäftigt" dann überträgt es sich auch auf deine Freundin. Nur mal so als Beispiel.

  • Werbung
  • Ich habe eine sehr gute Hausärztin die auch viele Kontakte hat zu Ärzten und wenn ich mal einen Termin brauche lass ich die anrufen und dann geht es meistens schneller.
    Frag mal deinen Hausarzt vielleicht kann er die da ja weiterhelfen.

  • Werbung
  • Die Ärzte die ich kenne werden nie drauf eingehen mit testo zu Therapieren.
    Dann heisst es Kraut hier und Kraut da :-)
    Bin aber ehrlich etwas Respekt habe ich vor der Selbstbehandlung:')
    Bis max Juli oder so denke ich

    Wer nicht kämpft , der hat schon verloren!!!

  • Werbung
  • Bodybuilder Shirt, Bodybuilder Kleidung, Klamotten für Bodybuilder, Kleidung für Bodybuilder
    Werbung
  • Ein Trainings Kollege in deinem alter hat ebenfalls Testotop verwendet und war sehr zufrieden. Sein Te-Wert war ebenfalls im unteren Bereich.
    Dosierung 62,5mg jeden tag , er musst es morgens für zehn Min. auftragen und anschließend abduschen. Das wars aber auch schon...


    War sehr zufrieden...

  • Werbung
  • Sind 10 Minuten nicht ziemlich wenig? Testogel kenn ich nicht, aber mir wurden vor einigen Jahren Testosteronpflaster ärztlich verschrieben, die musst ich aber auch den ganzen Tag drauf behalten.

    Es gibt zwei Gels auf dem Markt , einmal das Testogel und die Testotop Gel. Zwei verschiedene Firmen!


    Das Testotop ist höher dosiert (62,5mg und 125 mg) hat nur die hälte des Gels verglichen mit dem Testogel! Besser beim täglichen einschmieren ist das Testotop.
    Zudem steht dort in den Beipackzettel, dass es aussreicht 10min das Gel einziehen zu lassen , anschließend kann es abgewaschen werden. Das Testogel hingegen muss 6 Std. aufgetragen werden, bevor es sich abwaschen läßt.



    Ich pers. habe die Ansicht, das man als AAS-Anfänger damit respektable Ergebnisse erzielen kann.
    Trainingskollegen, die allerdings Ü35 sind ,habe es getestet und waren zufrieden .

  • Werbung